Was ist zu tun, wenn Google Pixel 3 nicht aufgeladen oder eingeschaltet wird?

Wird Ihr Google Pixel 3 nicht aufgeladen oder lässt es sich nicht wieder einschalten? Erfahren Sie unten, wie Sie damit umgehen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Probleme: Google Pixel 3 lädt oder lädt nicht

Fall 1: Mein Pixel 3 lag bei 21% und wurde nicht aufgeladen, obwohl es angeschlossen war, also habe ich es ausgeschaltet. Jetzt wird es nicht wieder eingeschaltet und ich habe versucht, den Netzschalter gedrückt zu halten. (Das Ladegerät funktioniert auf einem anderen Gerät)

Fall 2: Telefon schaltet nicht ein. War an und lud mich auf, als ich ins Bett ging, heute morgen aufgewacht und nicht eingeschaltet habe, habe versucht, das Aufladen zu machen, nur schwarzer Bildschirm. Habe den Netzschalter gedrückt gehalten, aber nichts.

Fall 3: Der Akku ist leer und der Akku ist leer. Ich habe es vor einer Woche bei Google gekauft. Ich habe die Schritte auf der Website ausprobiert, um zu helfen, aber nichts hat funktioniert. Araceli Valencia

Lösung : Die Fehlerbehebung bei einem Google Pixel 3, wenn der Ladevorgang unterbrochen wird oder nicht eingeschaltet wird, ist einfach. Wenn die eigentliche Ursache des Problems nicht in einer Hardwarefehlfunktion liegt, können diese Probleme normalerweise auf der Ebene des Endbenutzers behoben werden. Folgendes können Sie tun:

Verwenden Sie einen anderen Satz Ladezubehör

In allen diesen Fällen (mit Ausnahme von Fall 1) müssen Sie zunächst prüfen, ob ein Problem mit dem Ladekabel oder dem Adapter vorliegt. Sie können dies tun, indem Sie einen anderen Satz von funktionierenden Kabeln und Adaptern verwenden. Vorzugsweise möchten Sie die von einem anderen Google Pixel 3 testen, um sicherzustellen, dass keine Inkompatibilitätsprobleme auftreten. Wenn ein Familienmitglied ein anderes Pixel 3 oder 3 XL verwendet, laden Sie das Telefon mit seinem Ladezubehör mindestens 30 Minuten lang auf.

Wenn Sie keinen anderen Kabelsatz oder Adapter von jemandem ausleihen können, besuchen Sie Ihren lokalen Google-Store und verwenden Sie dessen Ladegerät.

Neustart erzwungen

In manchen Fällen reagiert Ihr Google Pixel 3 möglicherweise nicht mehr, nachdem seine Software auf einen Fehler gestoßen ist, den es nicht beheben kann. Dies kann dazu führen, dass das Gerät einfriert oder nicht einschaltet. In vielen Fällen kann sich ein in dieser Situation festgeklemmtes Google Pixel erholen, indem es einfach zum Ausschalten gezwungen wird. Dazu müssen Sie die Auswirkungen eines "Battery Pull" simulieren. Halten Sie einfach die Ein / Aus-Taste etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Warten Sie anschließend, bis Ihr Telefon die Neustartsequenz abgeschlossen hat und sehen Sie, was passiert.

Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Es gibt Fälle, in denen ein Pixel aufgrund eines Problems mit dem Ladeanschluss möglicherweise nicht ordnungsgemäß oder überhaupt nicht aufgeladen wird. Vergewissern Sie sich, dass der Port sichtbare Schäden aufweist oder ob sich Schmutz oder Fremdkörper im Inneren befinden. Taschenfusseln oder Schmutz können das Kabel während des Ladevorgangs blockieren, was zu einer falschen Ladung führt. Versuchen Sie nach Möglichkeit, den Anschluss mit einem Vergrößerungswerkzeug zu überprüfen. Wenn Sie dieses Werkzeug nicht haben und vermuten, dass sich darin Schmutz befindet, reinigen Sie es mit einer Dose Druckluft. Stecken Sie NICHT etwas hinein, um das System nicht zu beschädigen.

Denken Sie daran, dass in diesem Schritt zur Problembehandlung nicht empfohlen wird, das Telefon zu öffnen, um den physischen Status des USB-Anschlusses anzuzeigen. Wenn es bereits defekt ist, werden Sie wahrscheinlich nicht sicher davon wissen, es sei denn, Sie führen Tests durch. Wenn das Telefon nicht mehr aufgeladen wurde, nachdem es nass wurde oder fallen gelassen wurde, sollten Sie es zur Reparatur einschicken.

Laden Sie durch einen Computer

Einige Benutzer konnten ihr Gerät nach dem Anschließen an einen Computer über ein USB-Kabel wiederaufladen. Wir empfehlen, dass Sie es auch versuchen, um zu sehen, ob es einen Unterschied gibt. Lassen Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang so laden. Führen Sie anschließend einen erzwungenen Neustart durch und sehen Sie, was passiert.

Verwenden Sie ein tragbares Ladegerät

Sie können Ihr Pixel 3 auch mit einem tragbaren Ladegerät oder einer Powerbank aufladen. Einige tragbare Ladegeräte von Drittanbietern können mehr als genug Spannung bereitstellen, wodurch ein Akku gestartet werden kann. Dies ist jedoch ein Hit-and-Run-Vorschlag und funktioniert meistens nicht.

Kontaktieren Sie Google

Wenn alle oben genannten Vorschläge nicht helfen, sollten Sie sich nicht überanstrengen und Google das Gerät einfach untersuchen lassen.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019