Was ist zu tun, wenn in Ihrem Note8-Fehler weiterhin der Fehler "Galerie wurde angehalten" angezeigt wird

Eines der häufigsten Probleme bei Android-Geräten ist der Fehler "Leider hat die Galerie angehalten". Der heutige Artikel zur Fehlerbehebung befasst sich mit diesem Problem, das insbesondere bei # GalaxyNote8 auftritt. Viele Benutzer von Note8 haben sich wegen dieses Fehlers mit uns in Verbindung gesetzt, seit Samsung dieses Gerät im letzten Jahr veröffentlicht hat. Hoffentlich hilft dieser Beitrag dabei.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

So beheben Sie Hinweis8: "Die Galerie hat leider gestoppt"

Unabhängig davon, ob Sie Probleme haben oder nicht, wird dringend empfohlen, das Gerät regelmäßig neu zu starten. Da Sie anscheinend gerade ein Problem haben, können Sie auch versuchen, Ihr Gerät durch einen Soft-Reset zurückzusetzen, um einen Batteriezug zu simulieren. Dieser Trick wird häufig verwendet, wenn ein Gerät eingefroren ist oder nicht mehr reagiert. Es ist im Grunde nur eine andere Möglichkeit, Ihr Gerät neu zu starten. So geht's:

  1. Halten Sie die Einschalt- und Lautstärketasten gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet (ca. 10 Sekunden). Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (am linken Rand; unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Lösung 1: Leeren Sie den Cache und die Daten von Galerie, Kamera und Medienspeicher

Wenn das Problem durch einen Neustart des Geräts nicht behoben werden kann, müssen Sie zunächst den Cache und die Daten von drei Apps löschen:

  • Galerie
  • Kamera
  • Medienspeicher

Jede dieser Apps kann die Ursache des Fehlers sein. Sie möchten also zuerst den Cache leeren. Wenn das Löschen des Cache das Problem nicht beheben kann, möchten Sie sicherstellen, dass Sie auch deren Daten löschen.

Da das Löschen der Daten dieser Apps zu Datenverlust führt, sollten Sie Ihre Fotos, Videos und Dokumente sichern, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache und die Daten zu löschen.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden Sie die App, mit der Sie ein Problem haben.
  6. Tippen Sie auf Speicher-App.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihr Gerät neu und beobachten Sie, wie die Wiedergabe eines Videos in einer oder allen dieser Apps funktioniert.

Wenn das Problem nach dem Löschen des Caches erneut auftritt, müssen Sie als Nächstes die Daten löschen.

Um die Daten einer Messaging-App zu löschen, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 und tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.

Lösung 2: App-Einstellungen zurücksetzen

Manchmal scheint eine App plötzlich nicht mehr richtig oder überhaupt nicht mehr zu funktionieren, weil die zugehörige App oder der zugehörige Service deaktiviert oder vom System entfernt wurde. Um sicherzustellen, dass dies auf Ihrem Gerät nicht der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie seine Apps auf ihre Standardwerte zurücksetzen.

Durch das Zurücksetzen der App-Einstellungen werden die Einstellungen für Folgendes zurückgesetzt:

  • deaktivierte Apps
  • App-Benachrichtigungen deaktivieren
  • Standard-Apps für Aktionen
  • Einschränkungen der Hintergrunddaten für Apps
  • App-Berechtigungsbeschränkungen.

So setzen Sie die App-Einstellungen auf Ihrem Note8 zurück:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen App.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf RESET.

Lösung 3: Stellen Sie sicher, dass der interne Speicher oder die SD-Karte über ausreichend Speicherplatz verfügt

Einige Benutzer konnten den Fehler "Leider hat Galerie gestoppt" erfolgreich behoben, indem sie einfach Speicherplatz auf ihrem internen Speichergerät, ihrer SD-Karte oder beiden freigeben. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht benötigte Apps und Daten löschen, um den verfügbaren Speicherplatz auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Idealerweise sollten Sie mindestens 1 GB freien Speicherplatz lassen, um Probleme mit dem Speicher zu minimieren.

Lösung Nr. 4: SD-Karte aushängen

Das Problem wurde auch von anderen Benutzern behoben, indem die SD-Karte auf ihrem Gerät deaktiviert wurde. Es gibt keine logische Erklärung dafür, aber da es Anekdotenberichte gibt, ist es uns wichtig, dieses Mittel hier einzubeziehen. Wir sind nicht sicher, ob der Fehler dadurch dauerhaft behoben werden kann, aber es ist einen Versuch wert, wenn auch nur zur Fehlerbehebung.

So heben Sie die Bereitstellung einer SD-Karte auf:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen App.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Speicher.
  4. Tippen Sie unten auf die SD-Karte.
  5. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  6. Tippen Sie auf Speichereinstellungen.
  7. Tippen Sie auf die Option Unmount für die SD-Karte.

Lösung 5: Deinstallieren Sie Apps

Der Fehler "Leider hat die Galerie gestoppt" ist möglicherweise auf eine fehlerhafte Anwendung zurückzuführen, die die Galerie-Anwendung oder die zugehörigen Anwendungen stört. Um dies zu überprüfen, möchten Sie Ihren Note8 im abgesicherten Modus starten und beobachten.

So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Lassen Sie Ihr Note8 mindestens 24 Stunden in diesem Modus laufen.

Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert, wenn sich Ihr Note8 in diesem Modus befindet

Fehler wird nicht angezeigt. Dies ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass Sie ein App-Problem haben. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Lösung Nr. 6: Cache-Partition löschen

In einigen Fällen kann das Löschen der Cache-Partition den Fehler "Leider wurde die Galerie gestoppt" effektiv behoben. Ihr Note8 verwendet einen Systemcache, der sich in der Cache-Partition befindet, um Apps schnell zu laden. Manchmal wird dieser Systemcache nach einem Update oder einer App-Installation beschädigt. Um zu überprüfen, ob ein Cache-Problem vorliegt, müssen Sie die Cache-Partition löschen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  9. Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres Note8 erneut, ob das Problem vorliegt.

Lösung Nr. 7: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Wenn schließlich alle oben genannten Vorschläge nicht zur Behebung des Problems beitragen, sollten Sie das Gerät löschen und seine Einstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihre persönlichen Daten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Leiste zu öffnen. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  2. Tippen Sie auf Konten.
  3. Tippen Sie auf Google.
  4. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  5. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  6. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  7. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Wenn Sie Ihr Telefon zurücksetzen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

So beheben Sie die Kosten für das Samsung Galaxy J7 nur, wenn diese Option deaktiviert ist
2019
Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm reagiert nicht auf Probleme und andere verwandte Probleme
2019
Beheben von Apple iPhone 6 - Kein Ton und andere Audioprobleme [Mögliche Lösungen]
2019
Samsung Galaxy S5 beheben Kein Netzwerksignal und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy Note-Benutzer
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy A9 Überhitzungen beim Aufladen
2019