Was ist zu tun, wenn Ihr Galaxy S7 Wasserschaden hat, wird der Wiederherstellungsmodus nicht gestartet, andere Probleme

Hallo Android-Fans! Willkommen zu unserer # GalaxyS7-Fehlerbehebung für diesen Tag. In diesem Artikel stellen wir Ihnen weitere 4 S7-Probleme vor. Lesen Sie also weiter. Wir hoffen, Sie finden unsere Lösungen hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Was tun, wenn Ihr Galaxy S7 Wasserschaden hat?

Hallo TheDroidGuy. Ich kaufte eine Samsung-Galaxie s7, die renoviert wurde (es war billig und ich war versucht, sie zu kaufen). Ich war mir nicht sicher, ob es noch wasserdicht ist, also war ich vorsichtig damit, aber mein Freund wusste nicht, dass er nicht mehr wasserdicht ist. Er nahm mein Handy, um ein Video ins Wasser zu nehmen, dann begann mein Telefon zu blinken und dann war ich langsam (ich war nicht in der Nähe von ihm, daher wusste ich nicht, dass es Wasserschäden hat). er sagte, das telefon ging aus. Ich habe nicht verstanden, was er meinte, also habe ich es verlassen. Als ich nach einer Stunde zurückkam, hat das Telefon nicht aufgeladen, kein Ladeschild. Ich habe mir Sorgen gemacht, also habe ich vielleicht gesehen, dass sich Schmutz im Ladeport befindet. Ich schüttelte das Telefon und das Wasser lief sofort aus. Ich habe im Internet nachgesehen, was ich tun soll, also habe ich es 72 Stunden lang in Reis gelegt, aber dann nichts. Ich nahm es an und Experte, er öffnete das Telefon und säuberte es, aber er sagte, der einzige Weg ist, ein Board zu ersetzen, aber es lohnt sich nicht. Also ging ich nach Hause, öffnete das Telefon und eine Säge im Internet, dass Sie das Telefon mit Alkohol reinigen können und es reparieren sollte. Also habe ich genau das gemacht, was sie gesagt haben, und ich habe es wieder in Reis gesteckt. Diese Zeit öffnet sich nach 72 Stunden, immer noch gleich, aber diesmal nach 5 Minuten Aufladen war das Telefon heiß. Die Batterie hat Strom. Also hier meine Frage: Das Telefon kostet zwar, aber es zeigt eine Anzeige wie ein Licht an oder dreht den Bildschirm nichts. was muss ich tun? Bitte hilf mir. By the way, tut mir leid für die lange E-Mail ???? - Benayahu Nissanian

Lösung: Hallo Benayahu. Wasser und Elektronik mischen sich nicht. Selbst wenn ein Telefon wie ein S7 wasserbeständig ist (übrigens nicht wasserdicht), ist der Schutz begrenzt und schützt das Telefon möglicherweise nicht immer. Ein absichtliches Eintauchen in Wasser ist wirklich eine schlechte Idee. Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Schutz gegen Wasserfestigkeit ausfällt, genau wie bei Ihrem Gerät. Schon eine kleine Menge Feuchtigkeit kann zu erheblichen Fehlfunktionen der Hardware führen.

Da sich Ihr Telefon nach dem Nassen nicht mehr einschalten lässt, können Sie davon ausgehen, dass es jetzt ein schwerwiegendes Hardwareproblem gibt. Es gibt keine Menge an Trocknung oder Reinigung, die Sie jetzt tun können, um das Problem zu beheben. Im Gegensatz zu anderen Problemen kann das Einwirken von Wasser zu mehreren Komponenten auf einmal führen. Dies ist insbesondere dann möglich, wenn der Akku mit einem nassen Motherboard und anderen Komponenten verbunden bleibt. Idealerweise sollten Sie den Akku sofort entfernen, um das Kurzschließen von Komponenten zu minimieren. Je länger die Batterie in diesem Zustand angeschlossen bleibt, desto wahrscheinlicher sind Fehlfunktionen der Komponenten. Dies ist höchstwahrscheinlich der Hauptgrund, warum der „Experte“, der Ihr Telefon überprüft hat, einen Ersatz für das Motherboard vorschlug. Diese Option ist nur für hoffnungslose Fälle reserviert. Das bedeutet, dass Wasser mehrere Komponenten beschädigt haben muss, sodass der Austausch eines einzelnen Teils keinen Unterschied macht. Es ist zwar möglich, dass Sie nach einem Motherboard-Ersatz noch ein funktionierendes Telefon haben können, diese Option ist jedoch normalerweise nicht praktikabel, da die Kosten für ein neues Board mindestens 200 US-Dollar kosten. Fügen Sie die Reparaturkosten hinzu, unter anderem die Batterie, und Sie müssen mindestens 300 $ Reparaturgebühr zahlen.

Um zu vermeiden, dass in Zukunft ein ähnliches Problem auftritt, versuchen Sie, das Risiko zu minimieren, dass Ihr Gerät, auch wenn es als wasserdicht eingestuft ist, mit Elementen in Kontakt kommt. Sie möchten nicht an Versprechen von Marketing-Teams von Hardware-Herstellern glauben. Vermeiden Sie möglichst viel Wasser in Ihren Geräten, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass dies vollkommen in Ordnung ist. Denken Sie daran: Sobald ein elektronisches Gerät durch Wasser beschädigt wurde, können Sie nichts dagegen unternehmen. Reinigen mit Alkohol und Trocknen sollen weitere Schäden verhindern. Sie reparieren jedoch nicht die Komponenten, die bereits beim ersten Kontakt mit Wasser beschädigt wurden.

Problem 2: Das Galaxy S7-Schnellladegerät funktioniert nicht mehr

Hey, ich habe ein Galaxy S7. Erst letzte Woche hat mein ursprüngliches Schnellladegerät aus dem Blau aufgehört zu arbeiten, sonst hat es nicht funktioniert. Ich fing an, einen normalen Adapter ohne Marke zu verwenden, und heute kaufte ich ein Schnellladegerät von einem Freund, der seine S7 nicht mehr verwendet. Als ich es zuerst getestet habe, funktionierte sein Wandteil, und mein Handy wurde mit Schnellladung gut aufgeladen. Aber jetzt, als ich nach Hause kam, funktioniert das Ladegerät weder an meinem Telefon noch an einem anderen Gerät. - Deen

Lösung: Hallo Deen. Wir wissen nicht genau, was Sie von uns erwarten, aber Sie haben wirklich ein einfaches Problem. Wenn dieses "neue" Ladegerät nicht mehr wie erwartet funktioniert, muss es aus irgendeinem Grund beschädigt worden sein. Leider ist es uns unmöglich zu wissen, warum der Lader nicht mehr funktioniert. Ein häufiger Grund, warum mehrere Ladegeräte dazu neigen, an einem Ort nicht mehr zu arbeiten, kann eine instabile Stromquelle sein. Wenn Sie dieses Problem mit Ihren anderen Ladegeräten in der Vergangenheit an dem Ort hatten, an dem Sie sich gerade befinden, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Stromleitung problematisch ist oder Ihre Lieblingssteckdose eine instabile Spannung liefert. Wenn Sie diese Steckdose reparieren oder mit Ihrem Stromversorgungsunternehmen sprechen, sollte das Problem behoben sein.

Problem 3: Galaxy S7 startet nicht im Wiederherstellungsmodus, bleibt in Bootloop hängen

Hallo. Ich habe versucht, mit Odin ein paar Dinge herunterzuladen, damit mein Telefon verwurzelt wird. Leider folgte ich der Anleitung eines Typen, da mein Telefon die Daten in der Installationsdatei nicht akzeptiert, um mein Telefon zu "nicht mounten, System".

Also folgte ich einem Tutorial eines Mannes, um das Dateisystem zu reparieren und zu ändern, und klickte auf exfat. Während ich das tat, wurde die Partition für 3 Stunden oder so aktualisiert. Also machte ich einen Sprung in den Glauben und drückte den Ein- / Ausschalter. Da ich das s7-ROM für das s7 heruntergeladen habe, um alles zurückzusetzen, lässt es mich jedoch nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln. Dort ist es einfach mit dem twrp Logo auf Lager. Jetzt kann ich nichts machen. Ich habe versucht, Odin zum Herunterladen des Original-ROMs zu verwenden, aber es schlägt fehl, dass der serielle (COM-) Port nicht geöffnet werden kann. Im Moment kann das Telefon den Download-Modus nur für Odin ausführen. Wenn ich es wieder anschalte, vibriert es einfach weiter mit dem Samsung-Logo und wird durch die Android-Bootschleife angetrieben. Irgendeine Idee, was zu tun ist? Mit freundlichen Grüßen, Zidan

Lösung: Hallo Zidan. Das Ändern der Software eines Telefons kann manchmal zu Problemen führen. Das ist eine Tatsache des Lebens. Manchmal wird das Problem durch eine falsche Anleitung verursacht, während andere auf Fahrlässigkeit der Benutzer zurückzuführen sind. Andere Fälle werden durch etwas verursacht, das von niemandem kontrolliert werden kann, z. B. ein plötzlicher Stromausfall während des laufenden Blinkens oder sogar ein unbekannter Fehler in einem USB-Anschluss eines Computers, den Sie verwenden. Da wir nicht herausfinden können, wo das Problem zu diesem Zeitpunkt wirklich liegt, besteht der einzige Vorschlag, den wir für Sie haben, darin, den Bootloader erneut zu laden. Ein beschädigter Bootloader ist manchmal der Grund, warum Bootloops oder ein plötzlicher Neustart auftreten. Wenn Sie es nicht probiert haben, sollten Sie es unbedingt tun.

Nachfolgend finden Sie die Beispielschritte zum Neuladen eines Bootloaders. Die genauen Schritte können je nach Telefonmodell variieren. Suchen Sie daher nach maßgeblichen Anleitungen, wie Sie dies richtig tun.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Vergewissern Sie sich jetzt, dass der Status " Gerät hinzugefügt " und seine ID: COM-Box blau angezeigt wird, bevor Sie auf die Schaltfläche START klicken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Ihr Telefon nach dem Neuladen des Bootloaders weiterhin bootloop ist, ist das nicht gut. Versuchen Sie, eine Standard-Firmware zu flashen, und prüfen Sie, ob dies hilft. Wenn es auch nicht funktioniert, betrachten Sie möglicherweise einen teuren Briefbeschwerer.

Problem 4: Galaxy S7 wurde gekauft Kijiji fragt bei der Ersteinrichtung nicht nach einem Google-Konto

Ich habe gerade eine S7 von Kijiji gekauft und ich habe scheinbar mehrere Probleme. Beim ersten Hochfahren zum Beispiel habe ich mich nicht durch die normalen Verfahren für das Google-Konto bewegt, die Option zum Synchronisieren. Mir scheinen viele der vorinstallierten Apps zu fehlen, die angeblich mit diesem Telefon vorinstalliert sind. Und viele andere Kleinigkeiten. - Maaz.malek

Lösung: Hallo Maaz.malek. Ein in Nordamerika erworbenes Galaxy S7 sollte während der Ersteinrichtung nach einem Google-Konto fragen. Wenn Sie das nicht haben, ist es möglich, dass Ihr Gerät gefälscht ist oder in Ländern verwendet werden soll, in denen Google-Dienste wie China blockiert werden. Wenden Sie sich an den Verkäufer und prüfen Sie, ob Sie ein Ersatztelefon erhalten, das für die Verwendung in den USA oder Kanada gebaut wurde.

Empfohlen

Behebung des Samsung Galaxy S9 Kein Servicefehler
2019
Samsung Galaxy Note 4 empfängt keine Gruppentextnachricht und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie Fitbit Charge 3, das nicht synchronisiert wird
2019
Samsung Galaxy Note 5 zeigt nach dem Marshmallow-Update "Unglücklicherweise hat die System-Benutzeroberfläche gestoppt"
2019
Samsung Galaxy Note 4 schaltet sein eigenes Problem und andere damit zusammenhängende Probleme aus
2019
Das Samsung Galaxy S8 + wurde nach dem Oreo-Update zufällig neu gestartet
2019