Was tun, wenn Ihr iPhone X sehr langsam aufgeladen wird? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Es ist ein bisschen seltsam und selten, dass neue und leistungsstarke Geräte auf Stromprobleme stoßen. Trotzdem kann es genau so passieren, wie es einigen Besitzern des neuen iPhone X-Handys passiert ist. Das Hauptproblem in diesem Beitrag ist das iPhone X, das sehr langsam aufgeladen wird. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was Apples aktuelles iPhone-Flaggschiff möglicherweise dazu veranlasst hat, solche Probleme zu erleiden, und welche Optionen Endanwender haben, um das iPhone X so schnell wie möglich aufzuladen.

Es gibt zwei Hauptfaktoren, die zu berücksichtigen sind, wenn Sie Probleme mit dem langsamen Aufladen lösen. Der erste ist ein Software-Fehler, der das Ladesystem des iPhones stört. Und zweitens ist eine beschädigte Komponente wie ein defekter Akku oder Ladegerät in Gebrauch. In anderen Fällen handelt es sich in diesem Fall um ein Software- oder Hardwareproblem. Wenn es sich um ein Hardwareproblem handelt, muss Ihr iPhone X wahrscheinlich gewartet werden. Wenn jedoch die Software daran schuld ist, gibt es einige Problemumgehungen, mit denen Sie versuchen können, das Problem auf Ihrer Seite zu beheben, und das neue iPhone X wie vorgesehen aufladen. Um Ihnen weitere Eingaben zu geben, habe ich die empfohlenen Problemumgehungen und möglichen Lösungen für Sie herausgearbeitet, falls Sie sich mit dem Problem des langsamen Ladens auf Ihrem iPhone X befassen müssen. Hier sind Ihre Optionen.

Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem iPhone haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone X. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Gerät behoben. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme wie Sie zu finden. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus, um uns zu kontaktieren.

So beheben Sie das iPhone X, das so langsam aufgeladen wird

Stellen Sie vor der Problembehandlung sicher, dass Sie die ersten beiden Voraussetzungen erfüllen:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Ladegeräte funktionieren. Überprüfen Sie den USB-Adapter und das Ladekabel auf sichtbare Anzeichen von Beschädigungen wie Bruch oder verbogene Stifte. Die Verwendung von beschädigten Ladezubehören ist aus Sicherheitsgründen strengstens verboten. Wenden Sie sich an Ihren Geräteträger oder den Apple Support, um ein neues Ladegerät anzufordern, insbesondere wenn Ihr Gerät noch unter Garantie steht.
  • Verwenden Sie ein alternatives Ladegerät, einen Ladeanschluss und eine Stromquelle. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem mit dem Ladegerät zusammenhängt, das Sie gerade verwenden. Wenn Sie vermuten, dass das Ladegerät fehlerhaft ist, können Sie ein anderes kompatibles Ladegerät ausprobieren. Sie können auch versuchen, zwischen Ladeanschlüssen oder Stromquellen zu wechseln, um sicherzustellen, dass der von Ihnen verwendete Anschluss funktioniert. Wenn Sie ein kabelloses Ladegerät verwenden, können Sie versuchen, auf das kabelgebundene Laden umzuschalten, und prüfen, ob Ihr iPhone X schneller lädt oder das kabelgebundene Setup verwendet. Wenn Sie ein anderes kabelloses Ersatzladegerät haben, können Sie zu dem anderen kabellosen Ladegerät wechseln, um zu sehen, ob es Unterschiede gibt.

Kalibrieren Sie die Batterie.

Die Batteriekalibrierung wird im Rahmen der Batterieoptimierungsroutine dreimal im Monat empfohlen. Der gesamte Prozess umfasst das Entleeren, Wiederaufladen, Entleeren und anschließendes Aufladen des Akkus. Wenn Sie es noch nicht getan haben, können Sie es versuchen. So wird's gemacht:

  1. Verwenden Sie Ihr iPhone so lange, bis es sich abschaltet oder der Akku vollständig entladen ist.
  2. Schalten Sie ihn wieder ein und lassen Sie ihn ausschalten.
  3. Wenn Ihr iPhone vollständig ausgeschaltet ist, schließen Sie es an ein Ladegerät an und lassen Sie es aufladen, bis die Ladeanzeige oder das Akkusymbol einen Wert von 100 Prozent anzeigt.
  4. Trennen Sie Ihr Telefon vom Ladegerät und schalten Sie es ein.
  5. Wenn die Lebensdauer des Akkus nicht 100% erreicht, schließen Sie ihn wieder an das Ladegerät an und lassen Sie das Ladegerät länger laden, bis es zu 100% aufgeladen ist.
  6. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz, wenn der Akku voll ist.
  7. Starten Sie Ihr iPhone neu.
  8. Verwenden Sie dann Ihr Telefon wie gewohnt, bis der Strom ausgeht und sich ausschaltet.
  9. Laden Sie es erneut auf, bis der Akku vollständig aufgeladen ist.
  10. Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein und verwenden Sie es wie gewohnt.

Entfernen oder deaktivieren Sie verdächtige Apps

Wenn Ihr iPhone X nach der Installation einer neuen App plötzlich sehr langsam aufgeladen wird, ist diese neue App wahrscheinlich der Täter. Entweder verursacht dies eine massive Batterieentladung oder ruiniert das Ladesystem des iPhone. In diesem Fall sollten Sie die verdächtige App auf Ihrem iPhone entfernen oder deinstallieren, um sie normal aufzuladen. So deinstallieren Sie Apps auf Ihrem iPhone X:

  1. Halten Sie das App-Symbol leicht gedrückt, bis die App-Symbole wackeln und das X über jeder App angezeigt wird.
  2. Tippen Sie dann auf das X in der verdächtigen App, die Sie entfernen möchten.

Alternativ können Sie zu Ihrem iPhone X-Einstellungsmenü navigieren und die verdächtige App von dort deinstallieren.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Allgemein-> iPhone-Speichermenü . Tippen Sie in diesem Menü auf die App, die Sie entfernen möchten, wählen Sie die Option aus und wählen Sie dann die Option " App entladen" oder " App löschen".

Wenn Sie mit dem Entfernen verdächtiger Apps fertig sind, starten Sie Ihr iPhone X neu und versuchen Sie, es erneut aufzuladen, um zu sehen, ob das, was Sie getan haben, zu einem positiven Ergebnis führt. Verwenden Sie Ihr iPhone auch nicht während des Ladevorgangs.

Aktualisieren Sie iOS.

Software-Updates bringen neue Funktionen und erweiterte Funktionen für die iOS-Optimierung mit. Sie enthalten auch Fehlerbehebungen, um bestehende Probleme zu beheben, die verschiedene iPhone-Modelle betreffen. Angenommen, das Problem des langsamen Ladens, das Sie mit Ihrem iPhone X zu tun haben, wird durch einen Softwarefehler verursacht. Durch die Installation eines neuen iOS-Updates wird es wahrscheinlich behoben. Falls noch nicht geschehen, prüfen Sie, ob ein Software-Update verfügbar ist.

Gehen Sie dazu auf Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update.

Eine Update-Benachrichtigung wird angezeigt, wenn für Ihr Gerät ein neues Update verfügbar ist. Vergessen Sie nicht, Ihre wichtigen Daten zu sichern, bevor Sie ein neues Softwareupdate für die Aufbewahrung herunterladen und installieren.

Alle Einstellungen zurücksetzen.

Das Zurücksetzen aller Einstellungen Ihres iPhone X kann ebenfalls eine mögliche Lösung sein, insbesondere wenn das Problem mit falschen Einstellungen oder falsch konfigurierten Energieoptionen auf Ihrem Gerät zusammenhängt. Diese Einstellungen können manuell und automatisch geändert werden. Wenn Sie keine Änderungen an den Geräteeinstellungen vorgenommen haben, jedoch vor dem Beginn des Aufladungsproblems auf Ihrem iPhone X ein neues Softwareupdate installiert wurde, hat das neue Update möglicherweise Ihre aktuellen Einstellungen automatisch außer Kraft gesetzt, was möglicherweise zu Problemen führt das Ladesystem. In diesem Fall können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone X zurücksetzen. Bei diesem Vorgang werden die Standardeinstellungen Ihres iPhones wiederhergestellt, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre iPhone-Daten hat, sodass Sie sich nicht um Datenverlust sorgen müssen. Notieren Sie sich unbedingt Ihre Wi-Fi-Passwörter, da diese dabei gelöscht werden.

Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone X zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Einstellungen zurücksetzen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätekenncode ein und bestätigen Sie alle Einstellungen.

Starten Sie Ihr iPhone X anschließend neu, laden Sie es dann erneut auf und sehen Sie, ob das alles repariert.

Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Ein Werksreset oder ein Master-Reset kann als letzte Option betrachtet werden, wenn das Problem nach allen vorherigen Problemumgehungen bestehen bleibt. Beachten Sie jedoch auch, dass dabei alle Ihre persönlichen Daten und kritischen Daten gelöscht werden. Das Erstellen einer Sicherung ist jedoch zuvor erforderlich.

Wenn Sie vermuten, dass das Problem irgendwie durch kompliziertere Softwarefehler ausgelöst wird, gehen Sie möglicherweise mit einem vollständigen System-Reset einher.

Gehen Sie dazu auf Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Geben Sie den korrekten Passcode für Ihr Gerät ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie die werkseitigen Einstellungen und warten Sie, bis Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu gestartet wird. Sie müssen Ihr Gerät so einrichten, dass es wieder normal verwendet werden kann.

Verwenden Sie die Garantie.

In Anbetracht dessen, dass Sie ein neues iPhone haben, ist es höchstwahrscheinlich noch immer unter Garantie. Wenn Ihr iPhone X auch nach allen vorherigen Abhilfemaßnahmen und Aufladetipps immer noch sehr langsam aufgeladen wird, können Sie den Geräteaustausch oder die Servicegarantie besser in Anspruch nehmen. Rufen Sie Ihren Geräteträger oder den Apple Support an, um offizielle Empfehlungen zu diesem Thema zu erhalten. Anscheinend gibt es an Ihrem Ende nicht viel zu tun, um das Problem zu beheben. Daher muss es ordnungsgemäß eskaliert werden.

Empfohlen

Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy Watch zu tun, das nicht aufgeladen wird?
2019
So stellen Sie ein verlorenes iPhone mithilfe von "Mein iPhone suchen" wieder her (auch wenn es tot ist oder nicht eingeschaltet ist)
2019
Huawei P9 lädt ein und aus
2019
[Deal] Fitbit Charge 2 HR für 129,99 $
2019
Wie fixiert man den LG G7 ThinQ-Bildschirm nicht?
2019
Das Galaxy J7 zeigt weiterhin den Fehler "Samsung Health funktioniert nicht mehr"
2019