Was Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S9 Plus mit Bildschirmflimmern tun können (einfache Schritte)

Abgesehen von Black Crush- und Farbstreifenproblemen mit dem Samsung Galaxy S9 Plus, die von einigen Lesern gemeldet wurden, gab es auch einige Besitzer, denen berichtet wurde, dass sie Probleme mit dem Bildschirmflimmern hatten. Wir haben bereits einige Probleme vor dem flackernden Anzeichen und Symptomen des Bildschirms festgestellt. Dies kann von einfachen Problemen mit der App bis hin zu komplizierteren Firmware- und Hardwareproblemen reichen. Sie müssen etwas unternehmen, um herauszufinden, warum es überhaupt passiert und wie Sie es beheben können.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Samsung Galaxy S9 Plus durchgehen. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit auszuschließen, um zu wissen, warum der Bildschirm auf Ihrem Telefon flackert. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir auf dieses Problem gestoßen sind. Wir wissen also schon ein paar Dinge, die Ihnen helfen könnten, dieses Problem zu lösen. Wenn Sie einer der Besitzer des Galaxy S9 Plus sind und auf Ihrem Telefon ein Bildschirmflackern auftritt, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S9 Plus, da wir bereits die meisten der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Telefon gelöst haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

So beheben Sie Ihr Galaxy S9 Plus mit Bildschirmflackern

Bei der Fehlerbehebung wird zunächst versucht zu ermitteln, ob dies nur ein geringfügiges Problem ist. Ich möchte, dass Sie eine sehr einfache Prozedur ausführen, bevor Sie Probleme mit Ihrem Telefon beheben. Nachdem dies gesagt ist, hier sind die Dinge, die ich Ihnen vorschlagen würde, um dieses Problem zu lösen…

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy S9 Plus neu

Dies ist die einfachste Lösung für fast alle Probleme mit Smartphones, sofern diese Probleme nicht auf physische Schäden und / oder Flüssigkeitsschäden zurückzuführen sind. Wenn Sie zum ersten Mal auf das Problem mit dem Bildschirmflackern gestoßen sind und seit dem ersten Zeichen, das zum ersten Mal angezeigt wurde, keinen Neustart des Telefons versucht haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt. Drücken Sie diese Ein / Aus-Taste und starten Sie Ihr Telefon neu, um dieses Problem zu beheben. Wenn das Problem danach weiterhin auftritt, führen Sie die Prozedur Forced Restart durch:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Dies simuliert das Trennen der Batterie und das Auffrischen des Speichers des Telefons, indem alle im Hintergrund laufenden Apps geschlossen und alle Dienste und Kernfunktionen neu geladen werden. Nachdem Sie diese sehr einfachen Verfahren ausgeführt haben und das Problem immer noch auftritt, ist es an der Zeit, zur nächsten Lösung überzugehen.

Zweite Lösung: Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus

Alle Anwendungen von Drittanbietern werden vorübergehend deaktiviert, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet. Warum ist das wichtig? Nun, wir wissen nicht wirklich, ob es eine App gibt, die den Bildschirm ab und zu flackern lässt, insbesondere bei umfangreichen CPU- und GPU-Spielen. Wir möchten wissen, ob das Flimmern auch in diesem abgesicherten Modus auftritt oder nicht, denn wenn dies in dieser Umgebung nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass die Ursache des Problems eine oder zwei Drittanbieter-Apps sind. Das wäre viel einfacher zu beheben, wie es hier der Fall ist.

So führen Sie Ihren S9 Plus im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, suchen Sie die App, die das Problem verursacht, und deinstallieren Sie sie. Natürlich wäre das viel einfacher gesagt als getan, also müssen Sie die Apps deinstallieren, die Sie installiert haben, als das Problem auftrat.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Wenn das Problem Sie jedoch auch im abgesicherten Modus weiterhin stört, müssen Sie die Firmware überprüfen. Weiter zur nächsten Lösung…

Dritte Lösung: Cache-Partition löschen

Ein beschädigter Systemcache kann auch dazu führen, dass der Bildschirm flackert oder sogar zu ernsthaften Problemen führt. Bei den Systemcaches handelt es sich eigentlich nur um kleine Dateien, die von der Firmware erstellt werden, wodurch Ihr Telefon schneller und reibungsloser läuft. Wenn sie jedoch beschädigt werden und das System sie weiterhin verwendet, können Leistungsprobleme auftreten, einschließlich dieser. Es ist daher notwendig, diese Caches zu löschen, damit sie durch neue ersetzt werden. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen sie nur löschen, aber die erstellten neuen Caches werden der Firmware überlassen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Nach dem Löschen der Inhalte der Cache-Partition dauert es einige Zeit, bis das Telefon hochgefahren ist, da diese Caches neu erstellt oder wiederhergestellt werden. Verwenden Sie Ihr Telefon weiter und beobachten Sie es genau, um zu erfahren, ob das Problem weiterhin auftritt und wenn es immer noch auftritt, müssen Sie es wirklich zurücksetzen.

Vierte Lösung: Master Reset durchführen

Es gibt keine Garantie, dass das Problem durch einen Reset behoben werden kann. Dies ist jedoch notwendig, da das Telefon nur für den Fall, dass das Problem weiterhin besteht, direkt zum Shop gebracht werden kann, ohne dass die Privatsphäre beeinträchtigt werden muss.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Deaktivieren Sie nach der Sicherung den Factory Reset-Schutz, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht gesperrt werden. Führen Sie danach die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht, bringen Sie das Telefon zum Laden, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann. An diesem Punkt ist klar, dass es nicht nur ein kleines Problem ist. Es könnte ein Problem mit der Hardware sein. Aber ich hoffe, dass wir Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen konnten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019