Sie können Benutzer jetzt als Spam auf WhatsApp melden

Durch ein Update der WhatsApp- Anwendung können Sie Kunden jetzt als Spam melden. Dies geschieht, da WhatsApp-Netzwerke jetzt von Unternehmen zu Werbezwecken und zur Information der Kunden über neue Funktionen und Services genutzt werden.

In WhatsApp Version 2.12.12 oder höher wird Benutzern die Option "Spam und Blockierung melden" für Nachrichten angezeigt, die von neuen Nummern eingehen. Sie können den Kontakt auch hinzufügen, wenn dies jemand ist, den Sie kennen. Während die Blockierungsfunktion bereits vorhanden war, ist das Melden von Benutzern als Spam für die Anwendung neu.

Dadurch kann WhatsApp Telefonnummern, die als Spam angesehen werden, dauerhaft von ihren Servern filtern. Dies ist Teil der neuen Material Design WhatsApp, die von der offiziellen Website des Unternehmens abgerufen werden kann. Wenn Sie eine Person nicht als Spam melden möchten, können Sie sie auch einfach über das Dropdown-Menü oben rechts blockieren.

Wenn Sie diese Funktion auf WhatsApp sehen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Quelle: + VishalKhedkar - Google+

Via: Android-Polizei

Empfohlen

Samsung Galaxy S2 Probleme, Störungen, Fehler, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 37]
2019
LG G3 soll Mitte Dezember ein Android 6.0-Update erhalten
2019
Das iPhone 6S lässt sich nicht einschalten
2019
Android 5.1-Update für die Moto X mit neuer Taschenlampengeste
2019
Wie behebt man das Samsung Galaxy J6-Nachrichtenprogramm leider, ist der Fehler gestoppt worden
2019
Samsung Galaxy S5 Fehlende Dateien in microSD-Karte und andere Probleme
2019