Behebung von Zeitüberschreitungsproblemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus und anderen damit zusammenhängenden Problemen

Smartphones lassen sich heutzutage am einfachsten über die Bildschirmsperre sichern. Es wird normalerweise empfohlen, die Sperrbildschirmsicherheit einzurichten, um Ihre persönlichen Daten auf dem Telefon zu schützen. Wie bei allen anderen programmierten Tools wird es jedoch immer eine Zeit geben, zu der das Bildschirmsperrsystem in mobilen Geräten nicht wie erwartet funktioniert oder vom Endbenutzer erwartet wird. Dies kann auf eine Systemeinschränkung, eine Unregelmäßigkeit oder meistens auf einen Software-Fehler zurückzuführen sein.

In diesem Beitrag werden Probleme und Lösungen für verschiedene Bildschirmsperrenprobleme hervorgehoben, die bei einigen Besitzern von Samsung Galaxy S6 Edge Plus (#Samsung # GalaxyS6EdgePlus) auftreten. Erfahren Sie, warum diese Probleme auftreten und wie Sie sie mithilfe der empfohlenen Problemumgehungen beheben können.

Hier sind die Probleme, die in diesem Beitrag behandelt werden:

  • Das Zeitlimit des Galaxy S6 Edge + ist zu kurz
  • Der Bildschirm wird beim Laden nicht schlafen
  • Bildschirmsperre und Sicherungskennwort funktionieren nicht
  • Bildschirm kann nicht mit Fingerprint entsperrt werden

Wenn Sie uns eines dieser Probleme durch die TDG-Postsendung mitgeteilt haben, lesen Sie bitte weiter, um unsere Antwort und Empfehlungen zu erfahren. Also lasst uns anfangen.

Problem: Bildschirm-Timeout zu kurz

„Hallo, ich habe vor kurzem diese S6 Edge plus SIM-Karte kostenlos gekauft und bin mit dem Gerät vertraut, da ich zuvor die NON PLUS S6 Edge hatte. Wie auch immer, ich habe beim Schreiben oder Browsen im Internet oder beim Verwenden von fünf oder sechs Mal am Tag aufgefallen, dass es sich nach einigen Sekunden, manchmal auch nach ein paar Sekunden nach dem Zufallsprinzip selbst sperrt, was wiederum dazu führt, dass ich die Fingerabdruck-Entsperrungssequenz erneut durchlaufen muss Nur um eine E-Mail oder einen Text zu überprüfen. Vielen Dank! ”- Lisa.

Vorschlag: Basierend auf Ihrer Aussage kann es sein, dass einige Einstellungen auf Ihrem Gerät konfiguriert werden müssen. Ich empfehle Ihnen, zunächst den Stromsparmodus Ihres Telefons zu überprüfen und sicherzustellen, dass es deaktiviert oder deaktiviert ist. Im normalen oder normalen Modus beträgt die voreingestellte Dauer des Sperrbildschirms 6 Sekunden, im Energiesparmodus jedoch 3 Sekunden. Wenn Sie keine Option zum Ändern dieser Dauer sehen, können Sie eine Ersatz-Bildschirmsperre verwenden. Einige Benutzer, die das gleiche Problem wie Sie haben, haben auf die Installation einer Drittanbieter-App namens KinScreen zurückgegriffen. Der Telefonbildschirm bleibt aktiv, solange er eine Bewegung erkennt.

Problem: Der Bildschirm wird beim Laden nicht schlafen

„Das Telefon schläft beim Aufladen nicht. Bildschirm bleibt ständig eingeschaltet. Es wird in den Ruhezustand versetzt, wenn der Netzschalter gedrückt wird. Wenn jedoch eine E-Mail durch den Bildschirm kommt, leuchtet die Anzeige auf und geht nicht mehr in den Ruhemodus. Der Mann hat dasselbe Telefon und sein Mann schläft beim Aufladen. “

Vorschlag: Ich schlage vor, dass Sie zuerst die Daydream-Funktion überprüfen und sicherstellen, dass sie deaktiviert ist. Die Tag-Traum-Funktion kann auch dazu führen, dass Ihre Anzeige eingeschaltet bleibt, wenn sie für diese Funktion konfiguriert ist. Lassen Sie uns es also von den möglichen Schuldigen beseitigen. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass die Daydream-Funktion ausgeschaltet ist, rufen Sie das Menü mit den Entwickleroptionen Ihres Telefons auf und deaktivieren Sie die Einstellung, die den Bildschirm während des Ladevorgangs aktiviert / wach hält (Stay Awake-Funktion). Befolgen Sie die Schritte zum Navigieren zu den Entwickleroptionen Ihres Telefons und zum Konfigurieren der entsprechenden Einstellungen nach Ihren Wünschen.

Problem: Bildschirmsperre und Sicherungskennwort funktionieren nicht

Der Zugriff auf meine Fingerabdruck-Bildschirmsperre funktioniert nicht, und auch mein Passwort ist nicht gültig. Mein Internet und mein WLAN sind deaktiviert, sodass ich weder über Google zugreifen noch mein Telefon finden kann. Können Sie bitte helfen?"

Vorschlag: Falls Sie Ihre PIN, den Fingerabdruck-Entsperrcode oder das Sicherungskennwort vergessen, können Sie Ihr Google-Konto sowie die Samsung Find My Mobile-App zum Entsperren Ihres Galaxy-Geräts verwenden. Damit dies funktioniert, muss Ihr Telefon jedoch Zugriff auf das Internet und Ihr Google-Hauptkonto haben. Wenn eine dieser Optionen möglich ist, können Sie stattdessen das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, da diese dabei gelöscht werden. Sie können sich auf die Schritte beziehen, die ich unten auf dieser Seite beschrieben habe, falls Sie weitere Unterstützung benötigen, um diese Dinge auf Ihrem Telefon zu erledigen.

Problem: Bildschirm kann nicht mit Fingerabdruck entsperrt werden

„Ich habe Probleme beim Telefonieren. Ich habe meinen Fingerabdruck ungefähr viermal verwendet und ich habe mein Sicherungskennwort verwendet, und ich weiß es nicht. Also, kannst du mir helfen?"

Vorschlag: Wie bereits erwähnt, können Sie Ihr Google-Konto zum Entsperren Ihres Geräts verwenden. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist. Wenn Sie bereits mehrere Google Mail-Konten auf Ihrem Gerät eingerichtet haben, verwenden Sie das allererste Konto, das Sie hinzugefügt haben. Andernfalls erhalten Sie eine Fehlermeldung. Sobald Sie sich erfolgreich bei Ihrem Google-Konto angemeldet haben, wird die Bildschirmsperre Ihres Geräts zurückgesetzt, um zu streichen. Von dort aus können Sie nach Belieben eine neue Methode zum Entsperren des Bildschirms einrichten.

Scrollen Sie auf dieser Seite ein wenig nach unten, wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wie Sie Ihr Google-Konto zum Entsperren Ihres Telefonbildschirms verwenden können.

Schrittweise Anleitung zur Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Galaxy S6 Edge + Lock-Bildschirm

Für diejenigen, die immer noch versuchen, sich zurechtzufinden, finden Sie hier eine einfache Anleitung.

Schritte zum Anzeigen und Konfigurieren der Einstellungen für den Energiesparmodus:

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps .
  • Tippen Sie auf Einstellungen .
  • Blättern Sie zu System und tippen Sie auf Batterie
  • Schalten Sie den Schalter neben dem Energiesparmodus um, um die Funktion ein- oder auszuschalten. Schalten Sie es in diesem Fall aus oder deaktivieren Sie es.

Schritte zum Deaktivieren der Daydream-Funktion:

Die Tagtraum-Funktion ist ein interaktiver Bildschirmschoner-Modus, den Sie automatisch aktivieren können, wenn das Telefon aufgeladen oder angedockt wird. Der Bildschirm Ihres Telefons bleibt eingeschaltet. So deaktivieren Sie diese Funktion:

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Mein Gerät .
  • Tippen Sie auf Anzeige .
  • Wählen Sie Tagtraum .
  • Tippen Sie auf den Schieberegler auf OFF, um Daydream zu deaktivieren.
  • Tippen Sie auf das Einstellungssymbol, um bestimmte Optionen zu konfigurieren.

Schritte zum Anpassen oder Einstellen der Bildschirm-Timeout-Dauer:

Sie müssen auf die Anzeigeeinstellungen Ihres Telefons zugreifen, um Einstellungen für das Bildschirm-Timeout zu konfigurieren. Hier ist wie:

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps .
  • Tippen Sie auf Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Anzeige .
  • Tippen Sie hier, um eine Anzeigeoption zum Konfigurieren auszuwählen. Tippen Sie in diesem Fall auf Bildschirm- Timeout, um den Bildschirm nach einer bestimmten Zeit auszuschalten.

Schritte zum Aufrufen, Aktivieren und Konfigurieren von Developer-Optionen:

Das Menü mit den Entwickleroptionen ist auf Galaxy-Geräten, die unter Android 4.2 und höheren Versionen ausgeführt werden, standardmäßig ausgeblendet. Das bedeutet, dass Sie es zuerst anzeigen müssen, um bestimmte Optionen darin zu konfigurieren. So wird's gemacht:

  • Tippen Sie auf Menü .
  • Tippen Sie auf Einstellungen .
  • Mehr auswählen.
  • Tippen Sie auf About Device .
  • Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf, um die Build- Nummer auszuwählen.
  • Tippen Sie sieben (7) Mal auf Build Nummer .
  • Gehen Sie in einem anderen Menü zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Mehr .
  • Tippen Sie auf Entwickleroptionen .
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option, die besagt, dass der Bildschirm beim Aufladen eingeschaltet bleiben soll (wach bleiben).

Schritte zum Entsperren Ihres Galaxy S6 Edge + Bildschirms mit Ihrem Google-Konto:

Wenn sowohl Ihr Fingerabdruck als auch Ihr Sicherungskennwort nicht akzeptiert werden oder nicht funktionieren, können Sie Ihr Google-Konto zum Entsperren Ihres Geräts verwenden. Dies ist eine alternative Methode zum Suchen nach meinem Handy, insbesondere wenn Sie kein Samsung-Konto auf Ihrem Gerät eingerichtet haben. So funktioniert das:

  • Geben Sie Ihr Backup-Passwort ein, um den Fingerabdruck zu entsperren.
  • Nachdem Sie ein falsches Sicherungskennwort mehr als fünf Mal eingegeben haben, werden Sie mit dem Entsperren über Google aufgefordert
  • Tippen Sie auf über Google entsperren.
  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihr Google Mail- Konto ein .
  • Tippen Sie auf Anmelden, um fortzufahren.
  • Sobald Sie sich erfolgreich bei Ihrem Google Mail-Konto angemeldet haben, wird die Sperrbildschirm-Sicherheit zurückgesetzt.

Voraussetzungen zur Verwendung des Google-Kontos zum Entsperren Ihres Geräts:

  • Ihr Telefon muss mit dem Internet verbunden sein.
  • Verwenden Sie unbedingt das Hauptkonto von Google oder das Konto, das Sie zuerst auf Ihrem Gerät hinzugefügt haben. Bei Verwendung anderer Google-Konten werden Sie zu einem ungültigen Konto- oder Passwortfehler aufgefordert.

Schritte, um Samsung Find My Mobile zum Entsperren des Bildschirms Ihres Geräts zu verwenden:

  • Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu //findmymobile.samsung.com/login.do.
  • Melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an.
  • Klicken Sie unter "Mein Gerät suchen" auf " Mein Gerät suchen" . (Geben Sie ggf. Ihr GS6 Edge + Modell / Ihre Version an).
  • Klicken Sie anschließend auf Mein Gerät entsperren.
  • Warten Sie, bis Sie in der Meldung darauf hingewiesen werden, dass der Bildschirm entsperrt ist, und der Entsperrbildschirm wird zurückgesetzt.

Wichtige Hinweise: Um "Mein Handy suchen" auf Ihrem Galaxy S6 Edge + verwenden zu können, benötigen Sie ein Samsung-Konto, um sich anzumelden. Wenn Sie bereits ein Samsung-Konto auf Ihrem Gerät eingerichtet oder hinzugefügt haben, ist es standardmäßig aktiviert. Ihr Telefon muss außerdem mit dem Internet verbunden sein, da auf den Entsperrbefehl nur über das Internet zugegriffen werden kann. Schließlich muss der Samsung Find My Mobile-Dienst auf Ihrem Gerät bereits aktiviert sein.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 lädt sehr langsam auf Probleme mit Problemen und anderen Problemen
2019
Galaxy S7 startet neu und überhitzt sich nach einem Update, SMS können nicht an Kanada gesendet werden, andere Probleme
2019
Die Akkulaufzeit des iPhone 6S Plus ist zu kurz
2019
So beheben Sie ein iPhone 7, das nach einem Update auf iOS 11 immer wieder einen Wi-Fi-Fehler erhält (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 2 Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 57]
2019
Einfache Schritte zum Entsperren Ihres Galaxy S7, wenn Sie die PIN oder das Passwort vergessen haben
2019