Das Galaxy S5 schaltet sich ein, bootet jedoch nicht nach dem Startbildschirm, Apps werden nicht geladen, andere Probleme

Hier ist ein weiterer Beitrag zu weiteren # GalaxyS5-Problemen, die aus Mails einiger Mitglieder unserer Community stammen. Dieser Artikel behandelt 7 weitere S5-Probleme. Wenn Sie jedoch nach weiteren Problemen und Lösungen für das S5 auf unserer Website suchen möchten, folgen Sie diesem Link .

Hier sind die Themen, die in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. Der Bildschirm des Galaxy S5 flackert, wenn er gerade schläft
  2. Das Galaxy S5 schaltet sich ein, bootet jedoch nicht nach dem Startbildschirm
  3. Galaxy S5 stürzt ständig ab, Apps werden nicht geladen
  4. Galaxy S5 langsames Leistungsproblem, Apps werden nur langsam geladen
  5. Das Galaxy S5 lässt sich nach dem Ansehen eines Films nicht mehr einschalten
  6. Das Galaxy S5 lädt nicht auf, lässt sich nicht wieder einschalten
  7. Galaxy S5 verliert nach der Installation von Android Marshmallow schnell Speicherplatz

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S5-Bildschirm flackert beim Einschlafen

Hallo, ich habe vor kurzem Probleme mit dem Bildschirm meines Handys. Es begann vor etwa einer Woche und es fängt an, mich zu beunruhigen. Ich hoffe wirklich, dass Sie mir dabei helfen könnten. Listet die Probleme unten auf.

Wenn Sie das Telefon sperren, flackern auf der Unterseite des Bildschirms einige Balken horizontaler grüner Linien. Wenn das Telefon aufgrund von Inaktivität in den Ruhezustand versetzt wird, blinken auf dem gesamten Bildschirm horizontale grüne Linien. Manchmal wird auf dem Bildschirm ein deutlicher Unterschied zwischen der oberen Hälfte und der unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt. Die obere Hälfte wird heller und die untere Hälfte ist etwas dunkler, und es wird eine offensichtliche Linie für die Beiden geben. Wirklich besorgt darüber und würde mich über Ihre Ratschläge freuen. Vielen Dank! - Samantha

Lösung: Hallo Samantha. Es ist keine Software-Störung bekannt, die das hier beschriebene Problem verursachen kann. Es muss sich also nur um einen schlechten Bildschirm handeln. Wenn Sie das Telefon vorher fallen gelassen oder Wasser ausgesetzt haben, kann dies das Ergebnis eines dieser Telefone sein. Wenn Sie bestätigen möchten, dass es sich nicht um ein Softwareproblem handelt, können Sie das Telefon durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung reinigen. Wenn sich unmittelbar nach dem Zurücksetzen nichts ändert, ist dies der Beweis dafür, dass ein schlechter Bildschirm schuld ist. Um dies zu beheben, muss der Bildschirm ersetzt werden.

Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

HINWEIS: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle auf dem internen Speichergerät des Telefons gespeicherten Daten gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie dies tun.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S5 schaltet sich ein, bootet jedoch nicht nach dem Startbildschirm

Das Samsung Galaxy S5 meines Mannes ist auf Facebook erstarrt und dann ausgeschaltet worden. Es würde sich nicht wieder einschalten. Der Akku selbst ist gut, kann aber auch nicht aufgeladen werden, wenn er sich in seinem Telefon befindet. Ich habe es mit meinem Handy aufgeladen. Ich konnte es immer noch nicht einschalten, aber ich konnte es mit Strom, Home und Lautstärkeregler starten. Ich habe die Cache-Partition gelöscht und ein Werksreset durchgeführt. Dann habe ich versucht, das System neu zu starten, und es passiert nichts. Nur ein kurzes Vibrieren alle paar Sekunden (erinnerte mich an einen Herzschlag :)).

Ich habe sogar versucht, es im abgesicherten Modus zu starten, aber mit den gleichen Ergebnissen.

Mein Mann sagte auch, dass Facebook ungefähr eine Stunde vor seinem Tod ein Update durchgeführt habe. Könnte das Update die Telefonsoftware beschädigt haben? Vielen Dank für Ihren Rat. - Mpbair

Lösung: Hallo Mpbair. Wir glauben nicht, dass ein Update für die Facebook-App ein solches Problem verursachen kann. Es muss einen anderen Grund geben, warum das Telefon nicht mehr normal startet. Wenn Sie es im Odin- oder Download-Modus starten können, empfehlen wir Ihnen, zuerst den Bootloader zu flashen, um einen Unterschied zu erkennen. Für dieses Verfahren benötigen Sie einen Computer, auf dem Sie die Odin-App installieren können. Odin ist ein spezielles Softwaretool, das zum Installieren von Updates oder eines Betriebssystems auf einem Samsung-Gerät erforderlich ist. Wenn Sie noch nie etwas von Odin oder dem Blinken gehört haben, lesen Sie vor dem Versuch, die Software Ihres Handys zu ändern, etwas darüber. XDA-Foren sind ein guter Anfang.

Das Blinken ist ein riskantes Verfahren und kann die Softwareumgebung Ihres Telefons vorübergehend oder dauerhaft beschädigen.

Wir empfehlen normalerweise nicht, offizielle Software zu modifizieren, aber da Sie in diesem Fall nicht viel tun können, werden wir sagen, fahren Sie fort.

Sobald Sie sich sicher sind, dass Sie das Flashen durchführen können, laden Sie die erforderliche oder kompatible Odin-Version für Ihr Telefon von Ihrem Computer herunter. Sie müssen außerdem die neuesten Samsung-Treiber für Mobiltelefone installiert haben. Versuchen Sie, dies auch nachzuschlagen.

Wenn das Tool fertig ist, gehen Sie zur Sammobile-Site und suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefon. Hier ist der Rest der Dinge, die Sie dann tun müssen:

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn das Flashen des Bootloaders nicht funktioniert, sollten Sie stattdessen die Firmware aktualisieren, da Sie das Problem möglicherweise ebenfalls beheben können. Die Schritte sollten den obigen Schritten ähnlich sein, also recherchieren Sie, bevor Sie sich dazu verpflichten.

Problem 3: Galaxy S5 stürzt ständig ab, Apps werden nicht geladen

Hallo. Ich hoffe, du kannst mir helfen. Ich hatte in letzter Zeit viele Probleme mit meinem Telefon. Ich bin auf meinem zweiten, als der erste starb. Die Akkuleistung war so schlecht, dass ich sie nicht mehr verwenden konnte.

Der zweite hatte auch Probleme. Ich musste mehrmals einen Factory-Reset durchführen. Es hat sich ausgeschaltet, wenn ich eine Anwendung verwendet habe. Als es wieder eingeschaltet wurde, hatte ich Nachrichten, in denen google.com.apps usw. angezeigt wurde und das Telefon nicht funktioniert.

Nach dem letzten Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird nun angezeigt, dass das Paketinstallationsprogramm nicht mehr funktioniert. Es werden nicht viele Apps auf meinem Telefon ausgeführt, z. B. die Kamera sowie einige, die ich selbst installiert habe. Ich habe weitere Werksresets ausprobiert, aber diese wird scheinbar nicht verschwinden. Kann ich irgendetwas tun, um das zu klären?

Danke im Voraus. - Paul

Lösung: Hallo Paul. Wenn mehrere Factory-Reset-Instanzen die Situation überhaupt nicht verbessert haben, muss ein Hardwareproblem hinter dem Problem liegen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird das Telefon gezwungen, alle Softwareeinstellungen auf die Standardwerte zurückzusetzen. Dadurch werden Fehler oder Fehler entfernt, die möglicherweise während der Verwendung seit dem Unboxing oder dem letzten Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen aufgetreten sind. Wenn sich Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen genau gleich verhält, bedeutet dies, dass das Problem überhaupt nicht behoben wird.

Obwohl wir ziemlich sicher sind, dass ein Hardwareproblem Ihren Fehler verursacht, können Sie eine weitere Fehlerbehebung durchführen, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Die Prozedur wird Flashing genannt und erfordert dafür einen Computer. Die genauen Schritte anzugeben, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Sie müssen also etwas recherchieren, um irgendwo einen guten Leitfaden zu erhalten. Eine gute Anleitung zum Flashen sollte Ihnen alle nötigen Schritte sowie Links zum Herunterladen von Odin-Software und -Firmware geben. Ein beliebtes Repository für Samsung-Firmware ist eine Site namens Sammobile. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Firmware für Ihr Telefonmodell erhalten. Die Verwendung einer falschen Firmware-Version kann zu Komplikationen führen.

Denken Sie daran, wenn die Firmware des Flash-Speichers Ihr Problem nicht löst, senden Sie das Telefon ein.

Problem Nr. 4: Leistungsproblem des Galaxy S5 mit langsamer Leistung, Apps werden nur langsam geladen

Hallo. Ich besitze ein Galaxy S5, das ich seit zweieinhalb Jahren hatte. Im letzten Monat hat es angefangen zu handeln. Das erste Problem war, dass der Akku sehr schnell leer wurde, also kaufte ich einen neuen Akku… aber das Problem ging weiter. Also kaufte ich ein tragbares Netzteil, damit ich es unterwegs aufladen konnte.

Aber seitdem haben sich andere Probleme entwickelt. Meistens ist das größte Problem, dass es vorübergehend zu erstarren scheint, wenn ich versuche, etwas zu tun. Wenn ich beispielsweise einen Text eingebe, gebe ich einen Buchstaben ein, und es scheint nichts zu passieren. Also tippe ich es noch einmal und dann erscheinen plötzlich beide Buchstaben. Ich habe auch diese Verzögerung, wenn ich versuche, Bildschirme zu schließen und zu öffnen… Das macht mich verrückt!

Ich habe alle Apps durchgesehen und geschlossen, da mir vorgeschlagen wurde, dass dies mein Handy verlangsamen könnte. Ich habe auch versucht, WLAN, Standort und Bluetooth auszuschalten, obwohl es bei all diesen Dingen vor kurzem funktioniert hat. Das Problem wurde jedoch nicht behoben. Ich habe auch versucht, herunterzufahren und neu zu starten.

Ich würde mich sehr über jede Hilfe freuen, die Sie vorschlagen könnten.

Danke dir. - Sue

Lösung: Hallo Sue. Ältere Telefone werden mit zunehmendem Alter langsamer. Das ist Fakt. Wenn Sie Ihr Telefon tagein und tagaus verwenden, wird das Speichergerät unübersichtlich, was zu merklichen Verzögerungen führen kann, wenn selbst banale Aufgaben erledigt werden. Wenn Sie absolut sicher sind, dass Ihr Telefon niemals physisch beschädigt wurde (versehentlich fallen gelassen oder Feuchtigkeit oder Hitze ausgesetzt wurde), können Sie die Situation möglicherweise beheben, indem Sie die Cache-Partition löschen und einen Factory-Reset durchführen.

Das Löschen der Cache-Partition ist hilfreich bei allgemeinen Leistungsproblemen. Wenn Sie bemerkt haben, dass Apps tendenziell langsamer geladen werden oder immer wieder abstürzen, kann das Problem durch dieses Verfahren leicht behoben werden. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen finden Sie weiter oben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dateien sichern, bevor Sie fortfahren.

Wenn diese beiden Verfahren keinen Unterschied machen, können Sie davon ausgehen, dass die allgemeine Systemverlangsamung auf die alternde Hardware zurückzuführen ist. Leider können Sie nicht viel dagegen tun. Wenn Sie sich vor Ärger schützen möchten, sollten Sie einen Telefonersatz in Betracht ziehen.

Problem 5: Das Galaxy S5 lässt sich nach dem Ansehen eines Films nicht mehr einschalten

Ich habe das Galaxy S5 und vor ein paar Monaten ist mein Handy komplett gestorben, als ich einen Film sah. Es war in Ordnung, weil ich bereits ein anderes Telefon hatte, das ich benutzen konnte, aber mir wurde kürzlich klar, dass ich ein paar Bilder meines letzten Urlaubs von meinem Telefon holen musste. Es lässt sich überhaupt nicht einschalten und seit es gestorben ist, habe ich nicht gesehen, wie der Bildschirm wieder eingeschaltet wurde. Wenn ich es jedoch einstecke, kann ich fühlen, wie es heiß wird. Ich habe alle hier gezeigten Methoden ausprobiert, außer das Telefon vollständig zu zerlegen. Dazu gehört, dass Sie die Netztaste bei leerer Batterie und die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten. Ich habe den Bildschirm während der gesamten Zeit, in der ich versucht habe, das Telefon zu reparieren, nicht beleuchtet, und die Benachrichtigungsanzeige ist auch nicht eingeschaltet. Ist mein Telefon für immer tot? Kann ich meine Fotos jemals runterholen?

Ich habe auch gesehen, wie Leute ihre Telefone reparierten, indem sie auf Tische geschlagen wurden. Weißt du, ob das funktioniert? Vielen Dank und ich hoffe, Sie können sich bald bei mir melden! - Steph

Lösung: Hallo Steph. Die Antwort auf Ihre Frage, ob das Telefon dauerhaft gemauert ist, hängt davon ab, wo das Problem liegt. Wenn die Ursache des Problems beispielsweise ein defekter Akku ist, sollte dies durch einen einfachen Batteriewechsel behoben werden. Befindet sich der eigentliche Grund, warum er sich nicht wieder einschalten lässt, irgendwo in der Logikplatine, wie z. B. bei einem beschädigten Power-IC, kann dies durch eine Reparatur behoben werden. Ein beschädigter Teil der Logikplatine kann von einem guten Techniker ausgetauscht werden. Dies ist jedoch nur möglich, wenn er zuerst identifiziert werden kann. In den meisten Fällen kann es schwierig sein, die fehlerhaft funktionierende Komponente zu identifizieren. Daher besteht die Möglichkeit, dass selbst ein hochqualifizierter Spezialist dies nicht tun kann. Da auf das Speichergerät des Telefons nur dann zugegriffen werden kann, wenn sich das System wieder einschaltet, ist das Hauptproblem, das Sie zuerst ansprechen möchten, das Einschalten des Telefons. Wenn Sie das nicht können, sind diese Dateien für immer verschwunden.

Ein unnötiger Schock ist eine der sichersten Methoden, um ein elektronisches Gerät zu töten. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr S5 tot ist, machen Sie es einfach. Also nein. Wenn Sie Ihr Telefon auf einen Tisch legen, verstößt es gegen die Logik, sich um ein elektronisches Gerät zu kümmern.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S5 lädt sich nicht auf, lässt sich nicht wieder einschalten

Hallo. Mein Telefon hat daher Stromverluste und Ladeprobleme (ich bin mit der 3. Batterie, also nicht so). Um das Ladeproblem zu umgehen, schalte ich es über Nacht aus, damit es am nächsten Tag vollständig aufgeladen wird. Als ich gestern das Ladegerät ausschaltete, um es aufzuladen, steckte ich das Ladekabel ein. Und dann habe ich versucht, es einzuschalten, aber es ging nicht. Ich habe dann den Akku herausgenommen und wieder eingesetzt, in dem ich nicht geholfen habe. Ich habe dann versucht, Power + Volume + Home zu halten, aber das hat auch nichts getan. Ich entschied mich dafür, das Ladegerät angeschlossen zu lassen und wachte mit dem Ladevorgang auf.

Heute habe ich dasselbe getan, als ich ihn ausgeschaltet hatte und versuchte, ihn an meinen Laptop anzuschließen, der mein Handy nicht erkannte. Haben Sie mögliche Korrekturen oder Ideen, was es verursacht?

Ich habe es auch nicht fallen gelassen, etwas darauf verschüttet, es überhitzt oder sonstwie schädlich. Vielen Dank. - Cindy

Lösung: Hallo Cindy. Überprüfen Sie den Ladeanschluss genauer, um festzustellen, ob sich im Inneren ein beschädigter Stift oder Fussel befindet, der einen guten Kontakt mit dem Ladegerät verhindern kann. Versuchen Sie nach Möglichkeit eine Vergrößerung und helle Beleuchtung, um diese Augenuntersuchung eindeutig durchzuführen.

Wenn alles korrekt angezeigt wird, verwenden Sie ein anderes USB-Kabel und ein Samsung-Ladegerät. Möglicherweise liegt ein Problem mit dem verwendeten Ladegerät oder Kabel vor.

Wenn ein anderes Ladegerät und ein anderes Kabel das Problem nicht beheben, wird möglicherweise ein anderer S5-Akku verwendet. Wenn Sie eine andere S5 haben, versuchen Sie zu sehen, ob Sie das Telefon mit einem anderen Akku einschalten können. Wenn Sie keinen anderen S5 haben, kann ein Freund einen haben, also versuchen Sie es auch. Wenn eine der beiden Möglichkeiten nicht möglich ist, bringen Sie das Telefon zu einem Service-Center, damit ein S5-Akku darauf getestet werden kann. Wenn möglich, wenden Sie sich an ein Samsung-Servicecenter. Wenn das Problem nicht durch einen neuen Akku behoben werden kann, lassen Sie das Gerät einfach reparieren.

Problem # 7: Galaxy S5 verliert schnell Speicherplatz nach der Installation von Android Marshmallow

Hallo. Mein Samsung Galaxy S5 (kürzlich auf 6.0.1 aktualisiert) hat ein merkwürdiges Problem und ich hatte gehofft, dass Sie vielleicht helfen können. Es blieb auf dem Ladebildschirm hängen (mit dem pulsierenden Wort SAMSUNG) und war direkt nach der Installation von 6.0.01 sehr heiß. Also nahm ich die Batterie heraus und ließ sie über Nacht aus, um sich abzukühlen und es am Morgen noch einmal zu versuchen. Es hat am Morgen wieder gut angefangen, aber dann bekam ich eine Reihe von Fehlern, wenn der Speicherplatz knapp wurde. Ich habe versucht, Apps zu löschen, Sachen auf die SD-Karte zu verschieben, die SD-Karte zu entfernen, hatte aber noch nicht genügend Speicherplatz. Apps stürzten ab und das Telefon wurde neu gestartet. Es blieb auf dem Ladebildschirm wie zuvor hängen und wurde heiß, also schaltete ich es aus und lud es auf. Als ich es wieder hochfuhr, sah ich, dass der Speicher voll war und ich nichts entfernen konnte, ohne dass die Anwendungen abstürzten. Also habe ich einen Werksreset durchgeführt und ihn dann wieder hochgefahren, in der Hoffnung, dass meine Probleme gelöst wurden. Ich überprüfte die Speicherbelegung und sah, dass ich ungefähr 8 GB frei hatte. Als ich ein paar Minuten später zurückschaue, waren es nur noch 7 GB und alle 0, 01 Sekunden fielen weitere 0, 01 GB. Irgendwann traf es 0 und alles stürzte wieder ab. Ich habe es im Werk wieder zurückgesetzt, ohne meine SD-Karte darin zu haben, und habe es beobachtet, ohne etwas zu tun, außer die grundlegenden Einstellungen vorzunehmen, und es fiel immer noch weiter in den Speicherplatz. Irgendwelche Vorschläge? - Robert

Lösung: Hallo Robert. Wir gehen davon aus, dass Sie das Marshmallow-Update über OTA (over-the-air) erhalten haben, da Sie nichts Anderes angegeben haben. In diesem Fall sollten Sie Ihren Spediteur über das Problem informieren, damit er Sie informieren kann, wenn andere Benutzer dieselbe Situation gemeldet haben. Es ist tatsächlich das erste Mal, dass ein Update-Problem auftritt, daher besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch ineffiziente oder schlechte Codierung verursacht wird. Wenn Sie Ihren Spediteur über das Problem informieren, erhalten Sie möglicherweise keine unmittelbare Lösung, sollten jedoch dazu aufgefordert werden, das Entwicklerteam das Problem untersuchen zu lassen.

Wenn Sie Ihr Telefon manuell über Odin aktualisiert haben, empfehlen wir Ihnen, die vorherige Firmware zu flashen und eine erneute Installation der aktuellen Firmware zu vermeiden.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019