Der Galaxy S6-Bildschirm wird beim Laden schwarz, andere Probleme

Hallo Android Community. Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Beitrag. In dieser Ausgabe stellen wir ähnliche Ausgaben zusammen, in denen davon gesprochen wird, dass das Galaxy S6 nicht wieder eingeschaltet werden kann. Wir hoffen, dass dieses Material nicht nur den hier genannten Personen helfen wird, sondern auch anderen, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Für diejenigen, die sich darauf freuen, dass ihre Probleme in unserem Blog gelöst werden, sollten Sie in den nächsten Tagen nach weiteren Artikeln Ausschau halten. Hier können Sie auch unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy S6 besuchen.

In der Zwischenzeit hier die spezifischen Themen, die in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. Der Bildschirm des Galaxy S6 wird beim Laden schwarz
  2. Galaxy S6 Edge startet nach einem fehlgeschlagenen Update nicht normal
  3. Das Galaxy S6 Edge lässt sich nicht wieder einschalten
  4. Der Bildschirm des Galaxy S6 wird langsam schwarz, nachdem das Telefon fallen gelassen wurde
  5. Das Galaxy S6 reagiert absolut nicht
  6. Das Galaxy S6 lässt sich nicht wieder einschalten

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Der Bildschirm des Galaxy S6 wird beim Laden schwarz

Hallo. Ich habe Ende August dieses Jahres ein Samsung Galaxy S6 gekauft, das bis vor kurzem einwandfrei funktioniert hat. Jedes Mal, wenn ich das Gerät stecke, um es aufzuladen, lädt sich das Gerät einige Minuten lang perfekt auf, bis der Bildschirm schwarz wird (und das Gerät macht Geräusche), bevor der Ladevorgang unterbrochen wird. Ich habe mehrmals versucht, mein Telefon neu zu starten, ohne dass dies Auswirkungen auf das Telefon hat. Während es gestern Abend genauso war, habe ich es aufgeladen und bin mit einem voll aufgeladenen Telefon aufgewacht. Trotzdem bin ich immer noch verwirrt, was passiert. Ich hoffe, Sie können mir sagen, was damit los ist und wie ich es reparieren kann. Vielen Dank. - Sandra

Lösung: Hallo Sandra. Wir haben nichts von diesem Problem auf anderen Galaxy S6ss oder anderen Samsung-Geräten gehört, daher muss es für Ihr Gerät eindeutig sein. Kannst du dich noch erinnern, ob du etwas anderes gemacht hast, bevor du das Problem bemerkt hast, etwa ein Update oder eine App installieren? Oder haben Sie einige Einstellungen in einer App geändert, die eine direkte Kontrolle über die Energieverwaltung haben? Wenn Sie nichts geändert oder eine neue App oder ein Update installiert haben, müssen Sie die Softwarelösungen ausprobieren, beispielsweise das Löschen der Cache-Partition, das Booten im abgesicherten Modus oder sogar das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Im Folgenden werden die einzelnen Schritte beschrieben.

Cache-Partition löschen Durch die Installation eines Updates oder einer App kann der Systemcache beschädigt werden, was dazu führen kann, dass sich einige Apps unregelmäßig verhalten. Damit das Telefon einen neuen Systemcache erstellen kann, müssen Sie zuerst den vorhandenen Cache löschen. Dieses Verfahren ist auch sehr hilfreich bei der Behebung von Problemen wie zufälligen Neustarts, Startschleife, Blockieren während des Startvorgangs und zufälligem Einfrieren nach Updates. So löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem S6:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Beobachten Sie das Telefon im abgesicherten Modus . Wenn das Löschen der Cache-Partition nichts ändert, ist der nächste Vorgang, den Sie ausprobieren möchten, der abgesicherte Modus. Dieser Startmodus wird auch als Diagnosemodus bezeichnet und soll Technikern helfen, zu überprüfen, ob eine Drittanbieteranwendung ein Problem verursacht. Da die Möglichkeit besteht, dass Sie eine schlechte App installiert haben, müssen Sie dies tun. Denken Sie daran, dass bei aktiviertem abgesichertem Modus keine Apps von Drittanbietern ausgeführt werden dürfen. Das bedeutet, wenn das Problem nicht auftritt, wissen Sie, dass eine Drittanbieter-App die Schuld hat. Das Problem ist, dass der abgesicherte Modus nicht sagt, welche Ihrer Apps von Drittanbietern problematisch ist. Daher müssen Sie die möglichen Ursachen durch Ausprobieren ermitteln. Deinstallieren Sie Apps einzeln, bis das Problem behoben ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das Problem nach jeder Deinstallation replizieren. Dies sind die folgenden Schritte, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Setzen Sie alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück . Wenn das Problem auch dann besteht, wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, bedeutet dies, dass das Problem in der Firmware liegt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden der interne Speicher des Telefons gelöscht und alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 2: Galaxy S6 Edge startet nach einem fehlgeschlagenen Update nicht normal

Hallo, ich habe vor kurzem ein Samsung Galaxy S6 Edge gekauft. Ich hatte es ungefähr zwei Monate und es funktioniert perfekt. Ich bekam dann ein Systemupdate, also würde ich wie jeder andere zustimmen, es zu aktualisieren, genauso wie ich es mit einem anderen Telefon hatte, das ich in der Vergangenheit hatte. Das Update begann gut, dauerte jedoch einige Zeit. Nach einer Weile schaltete sich das Telefon aus, und ich nahm an, dass die Akkulaufzeit möglicherweise nicht ausreichte, um mit dem Update fortzufahren. Nach dem Aufladen wurde mit dem Update fortgefahren, und als es fertig war, habe ich es mit einer Akkulaufzeit von mehr als 50% abgebaut und sofort ausgeschaltet. Also habe ich es wieder aufgeladen und es hat funktioniert. Wenn ich dann versuche, das Gerät während des Ladevorgangs einzuschalten, wird die Installation des Systemupdates angezeigt. Nach einigen Sekunden schlägt das System fehl und das Android-Bild weist ein Dreieck darüber mit einem Ausrufezeichen auf. Ich habe jede Option ausprobiert, die es mir zum Neustart oder Zurücksetzen gab, aber es passiert nichts. Ich kann mich momentan noch nicht in meine E-Mail einloggen. Wenn ich also auf meinem Handy kontaktiert werden könnte, wäre das großartig. Danke vielmals. - Jennifer

Lösung: Hallo Jennifer. Erstens möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Antworten auf Probleme per E-Mail geben. Der E-Mail-Bag-Bereich unseres Blogs funktioniert durch die Veröffentlichung von Ausgaben, die uns den Weg gewiesen haben, und die entsprechenden Lösungen, damit die Android-Community davon profitieren kann. Wir hoffen, Sie finden diesen Beitrag.

Nun zu Ihrer Ausgabe. Dieses Problem wurde in vielen anderen Android-Foren gemeldet, sodass wir wissen, dass es nicht auf Ihr Gerät beschränkt ist. Aber selbst bei mehreren Berichten über dieses Problem scheint es kein eindeutiges Muster zu geben, soweit es die Ursache betrifft. Das bedeutet, dass es keine klare Lösung dafür gibt. Einige Benutzer berichteten, dass die Aktualisierung der Cache-Partition funktionierte, während andere auf die Werkseinstellungen zurückgreifen mussten. Wenn Sie beide Verfahren nicht ausprobiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie dies tun. Bitte verweisen Sie auf die obigen Schritte.

Problem 3: Galaxy S6 Edge lässt sich nicht wieder einschalten

Schönen Tag. Ich habe mein Samsung Galaxy S6 Edge aus Südafrika gekauft, wohne aber in Sambia. Es würde eine Weile dauern, bis ich die Diagnose vom Ort des Kaufs zur Diagnose zurücksende. Ich hoffe also, dass Sie mir helfen können. Ich habe mein Handy im März 2016 gekauft und in diesem Monat hat es normal funktioniert und es gab keine Probleme. Aus heiterem Himmel waren es jedoch zu etwa 50% aufgeladen, und ich verwendete meine WhatsApp, auf die ich ein Foto geklickt hatte, das mir jemand geschickt hatte, und das Telefon wurde plötzlich leer. Ich habe versucht, es einzuschalten, aber der Bildschirm war nur schwarz, kein Lebenszeichen, da auch keine Lichter aufleuchten. Ich wartete eine Weile und lud es einige Stunden auf, aber selbst dann, wenn der Ladevorgang aufging, gingen keine Lichter an. Ich habe versucht, die mittlere Taste, die Ein- / Ausschalttaste und die Lautstärketaste gleichzeitig zu drücken und zu halten, erhielt aber immer noch keine Antwort. Es ist in der Vergangenheit ein paar Mal gefallen, aber es hat eine stoßdämpfende Abdeckung, also ist es nicht kaputt oder zumindest hoffe ich, dass dies nicht der Fall ist. Ich vermute, es liegt eine Softwarefehlfunktion vor. Ich habe meine Software vor einer Woche auf das neueste verfügbare Update aktualisiert. Ich habe es nicht Wasser ausgesetzt, also sicher kein Wasserschaden. Ich bin damit am Ende, und ich hoffe, dass Sie helfen können. Danke und nette Grüße. - Niza

Lösung: Hallo Niza. In diesem Fall sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie das Telefon drehen können oder nicht. Obwohl es scheint, dass Sie Hardwareprobleme haben, empfehlen wir Ihnen, das Telefon zuerst in andere Modi zu booten. Es gibt drei alternative Modi, die Sie ausprobieren können. In jedem dieser Modi haben Sie eine Option, was als Nächstes zu tun ist. Wenn Sie das Telefon in einem dieser Modi wieder einschalten können, besteht die Möglichkeit, dass Sie das Problem durch fortschrittlichere Softwarelösungen beheben können. Ansonsten müssen Sie das Telefon wirklich für eine vollständige Hardwareüberprüfung einreichen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Starten Ihres Telefons in verschiedenen Modi:

Im abgesicherten Modus booten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  • Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  • Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Problem Nr. 4: Der Bildschirm des Galaxy S6 wird langsam schwarz, nachdem das Telefon fallen gelassen wurde

So. Ich habe mein Galaxy-Handy fallen lassen (schreckliche Person, ich weiß), und es hatte die normalen Spinnennetzrisse und ein paar kleine Flecken mit toten Pixeln. Mein Telefon hat gut funktioniert, und es war nichts wirklich falsch, außer dass Risse und tote Pixelpunkte ärgerlich sind. Das neueste Update konnte nicht auf meinem Handy heruntergeladen werden. Natürlich sind diese Telefone, die ich persönlich kenne, sehr waghalsig mit Speicher, daher habe ich nur ein paar Apps und ein paar Bilder gelöscht, um eine Menge Speicherplatz zu erhalten, um sicher in den Updates zu sein. Heute wurde das Update endlich heruntergeladen, sehr zu meiner (freudigen) Überraschung. Ich habe es den ganzen Tag alleine gelassen (ungefähr 6 Stunden) und jetzt sind die toten Pixelpunkte größer. Wenn ich mein Telefon zurücksetze, wird es dunkel und dann wieder schwarz. Ist es ein Hardwareproblem oder was? - 24676

Lösung: Hallo 24676. Ja, das ist definitiv ein Hardwareproblem. Die dunklen Farben auf dem Bildschirm zeigen an, dass der LCD-Schaden größer geworden ist, während das tote Pixel der Bereich ist, in dem der Digitalisierer nicht mehr funktioniert. Diese Probleme können nicht durch Softwarelösungen behoben werden. Sie müssen das Telefon daher zu einer guten Reparaturwerkstatt oder, falls möglich, zur Reparatur in ein Samsung-Geschäft schicken.

Problem Nr. 5: Galaxy S6 reagiert überhaupt nicht

Wem gehört dieses Mai-Problem an:

Ich habe Probleme beim Einschalten des Samsung Galaxy S6. Es war heute bei 70%, als es sich von selbst abschaltete. Ich habe es schnell wieder eingeschaltet, aber als ich auf den Ein- / Ausschalter geklickt habe, wurde es sofort ausgeschaltet. Ich startete es noch einmal neu und ließ das Gerät das Schwarz einblenden, und es wurde dann wieder ausgeschaltet. Von dort würde es nicht erneut starten. Der Bildschirm vibrierte und zeigte den Text „Samsung Galaxy S6“ an, bevor er sich wieder abschaltete. Ich habe dies mehrmals versucht, aber es wird weiterhin der Text angezeigt und jedes Mal ausgeschaltet. Ich habe versucht, die Tasten Home, Volume und Power gleichzeitig zu halten und die Power-Taste loszulassen. Der Bildschirm zeigt an, dass in der Ecke eine Wiederherstellung stattgefunden hat, wird dann jedoch abgeschaltet. Ich habe es jetzt stundenlang aufgeladen und es wird sich überhaupt nicht einschalten. Erst vor ein paar Minuten habe ich versucht, das Gerät einzuschalten, aber es zeigte das 0% -Batteriesymbol an, bevor es wieder ausgeschaltet wurde. Egal was ich mache, der Bildschirm lässt sich nicht einschalten. - Rachel

Lösung: Hallo Rachel. Es gibt wenig bis nichts, was ein durchschnittlicher Benutzer tun kann, wenn das Telefon überhaupt nicht reagiert oder sich nicht mehr einschalten lässt. Wenn Sie das Telefon nicht mit einem anderen Startmodus starten können (siehe oben), ist eine Hardwarekomponente sehr wahrscheinlich ausgefallen. Dies bedeutet, dass eine detaillierte Hardwarediagnose durchgeführt werden muss, um die Ursache zu ermitteln. Wenn für dieses Telefon noch Garantie besteht, rufen Sie den richtigen Partner an, damit es überprüft oder ersetzt werden kann.

Problem 6: Das Galaxy S6 lässt sich nicht wieder einschalten

Hallo Thedroidguy. Ich habe ein Samsung Galaxy S6 Edge, das ungefähr 10 Monate alt ist. Ich hatte bisher noch keine Probleme damit. Ich hatte jedoch an diesem Abend gerade bemerkt, dass es bei 4% aufgeladen war und wollte es aufladen. Ich habe es mit einem USB-Kabel eines Drittanbieters, das ich schon oft verwendet habe, an meine Powerbank angeschlossen. Das Telefon schien es nicht zu erkennen. Also, ich habe es in der Steckdose mit dem Original-Ladegerät probiert, dasselbe Problem. Irgendwann verstummte der Akku und das Telefon ging aus. Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, wird der leere Akku mit dem Ladesymbol angezeigt, aber es wird überhaupt nicht geladen. Ich habe versucht, den Micro-USB-Port zu reinigen und ein paar verschiedene Kabel mit dem gleichen Ergebnis ausprobiert. Es gelang mir, das Telefon ein paar Sekunden lang einzuschalten und einen Soft-Reset durchzuführen, aber der Akku ist wieder leer. Jetzt geht es überhaupt nicht weiter. Irgendwelche Ideen, was möglicherweise falsch ist oder wie man es beheben kann? Ich bin derzeit im Ausland (Indonesien. Das Telefon wurde in Großbritannien gekauft) und ich bin mir nicht sicher, wo ich es hinbringen könnte, um einen Techniker dazu zu bringen. Über Feedback würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank! Matthew PS. Ich bin nicht sicher, welche Android-Version läuft, aber ich weiß, dass es auf dem neuesten Stand ist. - Matthew

Lösung: Hallo Matthew. Wir sind der Meinung, dass die Hardware des Telefons überprüft werden muss. Basierend auf Ihrer Problembeschreibung besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Problem alles sein kann. Möglicherweise ist ein defekter Akku, ein beschädigter Ladeanschluss oder ein unbekannter Hardware-Fehler aufgetreten. Sie können versuchen, das Telefon in anderen Modi zu starten (siehe oben). Wenn Ihr Gerät nicht auf eine Kombination aus Hardwaretasten reagiert, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass eine Hardwareüberprüfung dringend erforderlich ist.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019