Galaxy S7 empfängt keine SMS-Benachrichtigungen, kann keine SMS von einem Kontakt empfangen, andere Probleme

Willkommen bei einer neuen # GalaxyS7-Fehlerbehebung. Heute beantworten wir einige Textprobleme, die wir in den letzten Tagen erhalten haben. Wir hoffen, ähnliche Beiträge bald für andere Geräte veröffentlichen zu können. Schauen Sie sich in den nächsten Tagen unseren Blog an.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 Edge erhält alte SMS aus der WhatsCall-App

Eine kürzliche Kurzmitteilung an meinen Ehepartner, der sich in unserem gemeinsam genutzten Verizon Wireless-Plan befindet und auch Galaxy S7 Edge verwendet, enthielt seltsamerweise den Inhalt einer zuvor gelöschten Kurzmitteilung, die vor einem Monat gesendet wurde. Die vorherige SMS wurde über eine App namens What Call gesendet, die sich von meiner normalen Messaging-App (Verizon Message +) unterscheidet. Der kürzliche Text für den Ehepartner enthielt sowohl meine beabsichtigte Nachricht als auch eine Kopie des älteren What Call-Textes, der zuvor gelöscht wurde. Dieser Textinhalt von What Call konnte leicht falsch interpretiert werden und könnte sehr verdächtig erscheinen. Meine Sorge ist, dass das Telefon gehackt wurde oder ein seltsamer Fehler von der What Call App irgendwie mit einer privaten Nachricht an meinen Ehepartner infiltriert wurde. Bitte lassen Sie mich wissen, ob dies ein bekanntes Problem ist oder welche Schritte zum Schutz der Privatsphäre unternommen werden können. Ich habe die What's Call App inzwischen deinstalliert, bin jedoch besorgt, dass zufällige, zuvor gelöschte Textnachrichten plötzlich angezeigt werden. Vielen Dank. - Neil Windisch

Lösung: Hallo Neil. Wenn es um digitale Privatsphäre geht, ist es immer gut, eine paranoide Denkweise zu haben. Ihr Verdacht ist begründet und muss die Grundlage für Ihre Suche sein, um den wirklichen Deal zu kennen. Wenn es um Messaging-Plattformen geht, ist der Entwickler der einzige, der Ihnen helfen kann. WhatsCall ist eine unabhängige Drittanbieter-App und funktioniert ähnlich wie Ihre normalen Messaging-Apps oder andere Messaging-Plattformen wie Facebook Messenger oder Google Hangouts. Dies bedeutet, dass Sie die dedizierten Server der App verwenden, um Ihre Nachrichten zu senden und zu empfangen. Die Sache ist, nur der Entwickler hat die Kontrolle über die Verwaltung Ihrer Nachrichten. Die Einrichtung ähnelt der, wie Ihr Mobilfunkanbieter Verizon Ihre Nachrichten verwaltet, wenn Sie deren Message + App verwenden. Mit anderen Worten, Sie können nur den Entwickler der betreffenden App um Unterstützung bitten.

Dies ist das erste Mal, dass wir von dieser Messaging-App erfahren haben (denken Sie daran, dass es hunderte von ihnen gibt und wir die Probleme nicht einzeln nachverfolgen). Wir können also nicht wirklich sagen, ob es sich um ein Problem handelt, das bei anderen vorkommt Benutzer auch. Für uns sind Sie der erste S7-Besitzer, der diesen Fehler gemeldet hat. Sie können ihn also vorerst als möglichen Fehler behandeln. Andererseits können Sie es jedoch auch als ein mögliches Zeichen für eine Verletzung der Privatsphäre behandeln. Beachten Sie, dass Messaging-Plattformen Ihre Nachrichten speichern dürfen. Wie lange hängt vom Entwickler ab. Sie entscheiden, was mit Ihren Nachrichten geschehen soll, so dass sie möglicherweise ein Datenschutzrisiko darstellen.

Besuchen Sie die Google Play Store-Downloadseite der App, um zu sehen, ob andere Benutzer dasselbe Problem haben, und überprüfen Sie die Bewertungen anderer Benutzer. Besser noch, Sie können Ihre eigene Bewertung posten und das Problem, das Sie haben, erwähnen. Wenn der Entwickler dafür verantwortlich ist, die Bewertungen der Benutzer zu überwachen, erhalten Sie möglicherweise sogar eine Antwort von ihnen. Ansonsten wenden Sie sich direkt an sie und fragen Sie nach Antworten.

Problem 2: Verizon Galaxy S7-MMS funktioniert nicht im T-Mobile-Netzwerk

Ich habe viele andere Foren gesehen, in denen dieses Problem aufgelistet ist, aber ich kann keine Korrektur finden, die funktioniert. Ich habe ein Verizon Samsung Galaxy S7 mit einer T-Mobile SIM-Karte. Alles scheint außer MMS-Download zu funktionieren. Es werden keine MMS-Nachrichten gesendet oder empfangen. Ich habe ein paar verschiedene APN-Codes ausprobiert, aber keiner von ihnen funktioniert. Vielen Dank. Ich weiß nicht, welche Android-Version Lollipop, Oreo oder was auch immer ist. - Diayeaye2

Lösung: Hallo Diayeaye2. Verizon-Telefone verwenden die CDMA-Technologie, sodass sie bei Verwendung in einem anderen Netzwerk viel komplizierter zu ändern sind. Obwohl einige Verizon-Telefone in Nicht-Verizon-Netzwerken erfolgreich eingesetzt wurden, haben die meisten von ihnen Probleme mit MMS. Wieder läuft es auf die Software ab, die im Telefon läuft. Verizon-Geräte können, selbst wenn das Netzwerk entsperrt ist, keine mobilen Daten oder MMS zulassen. Versuchen Sie, Ihr Telefon zu einem unabhängigen Telefongeschäft in Ihrer Nähe zu bringen, und prüfen Sie, ob die Software geändert werden kann, um die MMS-Einschränkung zu umgehen. Dieses Verfahren erfordert fortgeschrittene Software.

Wenn die Software Ihres Telefons geändert wurde, stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder ein erneutes Flashen durchführen, um die Änderungen nicht zu verlieren.

Problem 3: Der Galaxy S7-Edge empfängt keine SMS-Benachrichtigungen, kann keine SMS von einem Kontakt empfangen, der Sprachanruf wird von alleine beendet

Hallo. Ich habe mehrere Probleme mit meinem Samsung S7 Edge. Dies ist das dritte Telefon, das ich mit der Versicherung zu AT & T zurückbringen musste. Ich denke, sie benutzen wiederaufgearbeitete Telefone. Wie auch immer, ich erhalte momentan keine Benachrichtigungen für meine Textnachrichten. Ich habe meine Alarmbenachrichtigungen und weiß nicht, wie ich in den sicheren Modus wechseln soll, da der S7 Edge keine Batterie hat. Ich kann keinen Neustart durchführen.

Meine anderen Probleme sind, dass ich einen Freund senden kann, aber sie kann nicht zurückschicken. Dies geschah mit meiner S4, aber es war meine Schwester und eine andere Freundin. Meine Schwester und mein anderer Freund können jetzt SMS schreiben und sie können Text zurückschicken, aber jetzt kann ein neuer Freund nicht. Sorry, ich hoffe das macht Sinn und natürlich kann ich keine Antwort von AT & T bekommen.

Und meine dritte Ausgabe ist, wenn ich in das Telefon spreche, wird es einfach aufhören und mich abschneiden. Ich kann es nicht mal schreiben. Ich habe auch viele Probleme mit Facebook. Ich verwende nicht viele Apps. Woher weiß ich, ob mein Handy von einem Virus befallen wurde? Okay, alles, was Sie helfen könnten, wäre dankbar.

Ich bin mit Gesundheitsproblemen heimatverbessert, daher kann ich nicht mehr zu AT & T gehen, wenn sie die Hälfte der Zeit nicht helfen. Ich bin bereits zum Assistenten des Präsidenten von AT & T gegangen, aber seine Hände sind jetzt gebunden, nachdem er mir bei zwei anderen Problemen geholfen hat. - Susanfig

Lösung: Hallo Susanfig. Lassen Sie uns Ihre Bedenken einzeln beantworten.

Keine SMS-Benachrichtigungen werden angezeigt

SMS-Benachrichtigungen sollten funktionieren, wenn sie richtig eingestellt sind. Stellen Sie dazu sicher, dass Sie Folgendes beachten:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen .
  3. Suchen Sie nach der von Ihnen verwendeten Messaging-App und stellen Sie sicher, dass der Schieberegler nach rechts eingestellt ist.

Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, ist folgendermaßen zu tun:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen .
  3. Tippen Sie oben rechts auf Erweitert .
  4. Suchen Sie nach der von Ihnen verwendeten Messaging-App und tippen Sie darauf.
  5. Stellen Sie sicher, dass die Option Benachrichtigungen zulassen aktiviert ist, indem Sie den Schieberegler nach rechts setzen.

Zusätzlich können Sie auch auf das Symbol Weitere Informationen (den Kreis mit dem kleinen „i“) neben dem Namen der App tippen und sicherstellen, dass der Schieberegler für ON nach rechts eingestellt ist. Dies gilt nur, wenn Sie die Version S7 Duos haben.

Wenn Sie alles richtig eingestellt haben, starten Sie das Telefon neu und prüfen Sie, ob die SMS-Benachrichtigungen erneut funktionieren.

Cache-Partition löschen

Wenn Sie alle oben genannten Schritte bereits ausgeführt haben, bevor Sie uns kontaktieren, besteht der nächste gute Schritt darin, den Systemcache zu aktualisieren. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie die Cache-Partition löschen .
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Lösche Daten der BadgeProvider App

Die BadgeProvider-App ist eine der Standard-Apps in Android, die Benutzer auf neue Dinge aufmerksam macht, beispielsweise neue Apps, neue Benachrichtigungen über verpasste Anrufe und neue Nachrichten. Durch das Löschen der Daten werden Ihre Nachrichten nicht gelöscht. Daher ist es eine gute Möglichkeit, die Fehlerbehebung einzuleiten. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen wir Ihnen, alle Daten, einschließlich Ihrer Nachrichten, mit Smart Switch zu sichern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die BadgeProvider-App-Daten zu löschen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  6. Starten Sie das Telefon neu.

Ich kann keine SMS von einem neuen Kontakt empfangen

Wenn Sie ein Problem mit dem Empfang von SMS nur von einem Kontakt haben, kann das Problem entweder auf eine von Ihnen ausgewählte Einstellung oder Option oder auf ein Problem des Absenders zurückzuführen sein. Um festzustellen, ob es sich um ein Problem mit Ihrem Gerät handelt, führen Sie bitte die folgenden Fehlerbehebungen aus.

Überprüfen Sie Ihre Messaging-App

In vielen Fällen beschweren sich Benutzer, dass sie keine Nachrichten von einem bestimmten Kontakt erhalten, nur weil sie vergessen haben, die Sperrung von Nachrichten in ihrem Konto zu deaktivieren, oder sie die Nummer als Spam markiert haben. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, gehen Sie im Einstellungsmenü Ihrer Messaging-App nach blockierten Nachrichten. Wenn sich die Absendernummer unter den gesperrten Nachrichten befindet, entsperren Sie die Nummer. Die genauen Schritte variieren je nach App. Erkundigen Sie sich also nach allen Optionen Ihrer Messaging-App.

Alternativ können Sie einfach die Daten der Messaging-App löschen, genau wie der oben genannte Vorschlag, und prüfen, ob Sie auf diese Weise Nachrichten von diesem Absender empfangen können.

Einige Netzbetreiber gestatten ihren Abonnenten, die Sperrung von Nachrichten auf Kontoebene festzulegen. Wenn Sie also über diese Option verfügen, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Netzbetreiber sprechen, damit er Sie bei der Überprüfung unterstützen kann.

Werkseinstellung durchführen

Für Ihre dritten (Sprachanrufe) und Facebook-Probleme empfehlen wir Ihnen, einen Werksreset durchzuführen. Durch dieses Verfahren werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Es kann auch ein wirksames Mittel gegen Viren sein, die von Apps verbreitet werden. Nachdem Ihr Gerät in den Auslieferungszustand zurückgesetzt wurde, werden alle Inhalte - Apps, heruntergeladene Dateien, Viren (falls vorhanden) - entfernt. Da die Software, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Gerät ausgeführt wird, für gültig befunden wurde, können Sie feststellen, ob diese Probleme auf eine fehlerhafte Hardware zurückzuführen sind oder nicht.

Lassen Sie das Gerät nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen für einen Tag laufen, wenn keine Drittanbieter-Apps installiert sind. Mit anderen Worten: Vermeiden Sie es, Ihre Apps sofort wieder hinzuzufügen. Beobachten Sie das Gerät mindestens 24 Stunden lang und prüfen Sie, ob die Probleme verschwunden sind. Wenn sie nicht vorhanden sind, bedeutet dies, dass Sie irgendwo auf dem Weg dafür verantwortlich waren, dass Sie eine schlechte oder bösartige App hinzugefügt haben.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, insbesondere bei Sprachanrufen, wenden Sie sich an AT & T, damit das Telefon für Sie ersetzt werden kann. Möglicherweise haben Sie ein defektes, aufgearbeitetes Telefon erhalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option " Ja" - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Empfohlen

So verschieben Sie Fotos auf eine SD-Karte in einem Galaxy S7 Edge
2019
Huawei Nexus 6P steckt im Google Screen-Problem und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Google Fit Update führt trendiges Zifferblatt für Android Wear ein
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Gelöstes Samsung Galaxy S9 + lädt nicht schnell auf
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019