Galaxy S7 bleibt während eines Updates hängen, bootlooping, andere Probleme

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS7-Artikel! Wir bieten Ihnen heute Lösungen für einige der häufigsten Probleme der S7. Wie üblich beziehen sich die Themen in diesem Beitrag auf Berichte einiger Mitglieder unserer Community. Wir hoffen, dass dieser Beitrag eine weitere gute Referenz für diejenigen sein wird, die ähnliche Probleme haben.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 bleibt während eines Updates hängen, bootlooping weiter

Galaxy S7 von T-Mobile. Ich machte ein Update, das bei 30% steckte. Das Telefon schaltet zufällig in der Mitte aus und befindet sich jetzt in einem ständigen Neustart. Es geht zum S7-Logo und wird immer wieder neu gestartet. Ich habe versucht, es in den Wiederherstellungsmodus für Android zu versetzen, aber es zeigt einen kleinen Android-Typ, der tot auf dem Boden steht, mit X und einem Warnschild darüber, UNTER all dem sagt es Fehler. Was kann ich machen? - John Smith

Lösung: Hallo John. Ihr Telefon scheint in einem Bootloop hängen zu bleiben. Dies bedeutet, dass das Gerät das Betriebssystem nicht erfolgreich laden kann. Manchmal ist ein Problem wie dieses auf ein fehlgeschlagenes Update zurückzuführen, z. B. wenn die Installation unterbrochen wird oder wenn ein Benutzer die offizielle Firmware durch Rooten oder Blinken beschädigt. Da wir die vollständige Historie des Geräts nicht kennen, können wir nicht feststellen, was möglicherweise passiert ist, um das Problem zu verursachen. In vielen Fällen sind Bootloop-Probleme jedoch auf einen fehlerhaften oder beschädigten Bootloader zurückzuführen. Der Bootloader ist ein Satz von Codes, der ausgeführt wird, bevor Android zur Vorbereitung des Systems geladen wird. Wenn es aus irgendeinem Grund fehlschlägt, weil seine Dateien beschädigt wurden, kann es hilfreich sein, die Daten wieder auf Lager zu bringen. Da die Möglichkeit besteht, dass das Problem hier liegt, müssen Sie es versuchen, bevor Sie das Telefon zum Austausch einschicken.

Den Bootloader wieder auf Lager zu bringen, ist relativ einfach. Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass Sie die richtige Anleitung dafür haben. Wir können Ihnen die allgemeinen Schritte zum Flashen des Bootloaders erläutern. Sie müssen jedoch noch einige Nachforschungen anstellen, um nach der richtigen Anleitung für Ihr Telefonmodell zu suchen. Die folgenden Schritte dienen nur zu Demonstrationszwecken. Verwenden Sie es auf eigenes Risiko.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Denken Sie daran, es gibt keine Garantie dafür, dass das Bootloop-Problem durch das Auffrischen des Bootloaders Ihres Telefons behoben wird. Soweit wir wissen, ist der eigentliche Grund für das spezifische Problem der Bootloop-Funktion in Ihrem Gerät hardwarebezogen. Wenden Sie sich an Samsung oder eine andere relevante Partei, um das Telefon ersetzen zu lassen.

Problem 2: Galaxy S7 bleibt nach einem Update im schwarzen Bildschirm hängen, kann es nach einem Update nicht wieder auf Englisch setzen

Nachdem mein Telefon für ein Systemupgrade heruntergefahren war, wurde es nie wieder eingeschaltet. Zumindest wurde mein Bildschirm komplett schwarz. Ich habe versucht, es zu beheben und nichts. Wenn ich es wieder abschneide und wieder drehte, wurde der Bildschirm eingeschaltet, aber ich kann ihn nicht wieder in Englisch ändern. Ich kann nichts auf meinem Handy tun. Ich war bei Sprint, aber sie wollten es nicht reparieren oder ersetzen, daher musste ich die Dienste einstellen. Und kaufe ein neues Handy. Ich möchte, dass das Telefon nur Hilfe benötigt, warum es nach einem Systemupdate nicht reagiert. - Monsanaj

Lösung: Hallo Monsanaj. Wir wissen nicht, welche Fehlerbehebung Sie bisher ausprobiert haben, aber ein wichtiger Schritt, der zuerst versucht werden sollte, ist ein Master-Reset. Damit dies erfolgreich ist, müssen Sie zuerst im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn dies fehlschlägt, können Sie versuchen, den Bootloader über den Odin-Modus zu flashen oder zu prüfen, ob Sie das Gerät im abgesicherten Modus neu starten können. Im Folgenden finden Sie die genauen Schritte zum Booten des Geräts in diesen verschiedenen Modi und die anschließende Fehlerbehebung für jeden Modus:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Und genau wie das, was wir John oben sagen, müssen Sie das Telefon einsenden, wenn nichts von unseren Vorschlägen dazu beiträgt, das Problem auf Ihrem Niveau zu beheben. Denken Sie daran, es gibt nur so viel, was Sie tun können. Wenn alle oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung bei der Software nicht funktionieren, weist das Telefon auf eine Fehlfunktion der Hardware hin. In unserem Blog finden Sie keine Hardwarediagnosen und Fehlerbehebungen. Sie finden also entweder eine gute Quelle aus dem Internet oder Sie lassen jemanden, der seinen Lebensunterhalt repariert, das Problem für Sie beheben.

Problem 3: Galaxy S7 lässt sich beim Senden von SMS nicht automatisch einschalten

Ich habe gerade Ihren Rat zu Problemen mit MMS des Samsung S7 gelesen. Samsung ist neu für mich, aber ich hatte in der Vergangenheit verschiedene Telefonmarken. Die Frage ist, dass alle meine vorherigen Telefone beim Senden von MMS automatisch Daten einschalten und beim Senden der Nachricht wieder ausschalten. Gibt es eine Möglichkeit, die S7 dazu zu bringen, dies zu tun, da es ein Ballkampf ist, der auf 2 Bildschirmen gehen muss, um die mobilen Daten zu aktivieren, wenn Sie eine Bildnachricht senden möchten. Und dann machen Sie das Gleiche, um es danach auszuschalten. Hilfe dankbar erhalten. - Paul

Lösung: Hallo Paul. Die Samsung Galaxy S7-App für Aktiennachrichten verfügt nicht über den Mechanismus, um den mobilen Datendienst zu aktivieren, wenn er feststellt, dass Sie versuchen, MMS zu senden. Ebenso ist es nicht möglich, mobile Daten automatisch zu deaktivieren, nachdem MMS gesendet wurde. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Herunterfahren der Statusleiste und das Tippen auf das Symbol für mobile Daten zu viel ist (ein Vorgang, der höchstens etwa 2 Sekunden dauern kann), suchen Sie nach anderen Messaging-Apps, die Ihnen das bieten, was Sie möchten. Alternativ können Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach Hilfe suchen, um zu sehen, ob es eine Problemumgehung gibt, die es Ihrem Telefon ermöglicht, mobile Daten automatisch zu aktivieren, wenn Sie versuchen, MMS zu senden.

Problem 4: Galaxy S7 bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen, bleibt in Bootloop stecken

Hallo. Ich habe jetzt ein Problem mit meinem Samsung S7-Handy, nicht lange nachdem ich es erhalten habe. Das Telefon schaltet sich aus und versucht, einen Neustart durchzuführen, bleibt jedoch auf der Logo-Seite hängen und wird ständig ausgeschaltet. Dies ist nicht akzeptabel, mein Handy ist noch nicht einmal ein Jahr alt und dies geschieht seit dem letzten Update regelmäßig. Ich habe jede Reset-Option ausprobiert und immer noch nichts, jetzt sitzt das Telefon nur noch auf dem Android-Logo und sagt, dass das System-Update installiert wird, dies jedoch seit über einer Stunde. Ich bin nicht zufrieden mit dem Service, der mir angeboten wird, da ich das Telefon nicht abschicken möchte, da ich es beim letzten Mal auf mysteriöse Weise verschwunden habe und ich nicht nur gewusst hätte, dass ich wegen eines Updates angerufen habe Telefon. - Sian Parkinson

Lösung: Hallo Sian. Android-Problembehandlung ist einfach. Da Sie alles, was Sie an Ihrem Ende tun können, bereits ausgeschöpft haben (wie wir es für andere Benutzer oben vorgeschlagen haben), besteht die einzige verbleibende Option für Sie darin, zu reparieren oder zu ersetzen. Wir haben verstanden, dass der Prozess des Einsendens eines Geräts mühsam ist, aber Sie haben wirklich keine große Auswahl. Wenn Sie mit dem vorherigen Service, den Sie erhalten haben, nicht zufrieden sind, stellen Sie sicher, dass Sie das Unternehmen, das den Versand abgewickelt hat, darüber informieren.

Empfohlen

So verschieben Sie Fotos auf eine SD-Karte in einem Galaxy S7 Edge
2019
Huawei Nexus 6P steckt im Google Screen-Problem und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Google Fit Update führt trendiges Zifferblatt für Android Wear ein
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Gelöstes Samsung Galaxy S9 + lädt nicht schnell auf
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019