So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das nicht mit einem Bluetooth-Gerät gekoppelt oder verbunden werden kann [Fehlerbehebung]

Bei Problemen mit der Bluetooth-Kopplung zwischen Smartphones müssen Sie auf beiden Geräten Fehler ausschließen. Dies bedeutet, dass Sie sowohl das Telefon als auch das Bluetooth-Gerät überprüfen müssen.

Nachfolgend sind einige mögliche Lösungen für Probleme beim Bluetooth-Pairing unter iOS 12 aufgeführt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn Sie Probleme beim Pairing Ihres iPhone XR mit einem Bluetooth-fähigen Gerät oder Zubehör haben.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits die häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone kontaktieren.

Fehlerbehebung beim iPhone XR, bei dem keine Verbindung zu Bluetooth-Geräten hergestellt wird

Vergewissern Sie sich vor der Fehlerbehebung, dass das Bluetooth-Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, mit Ihrem iPhone XR kompatibel ist und von iOS 12 unterstützt wird. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich beide Geräte innerhalb des angegebenen Bluetooth-Bereichs und im erkennbaren Modus befinden. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, eingeschaltet ist. Vor allem müssen sich beide Geräte innerhalb der angegebenen Bluetooth-Reichweite befinden. Um sicherzustellen, dass die Entfernung nicht das Problem ist, platzieren Sie beim Koppeln beide Geräte nebeneinander. Wenn alle diese Attribute erfüllt sind, Sie Ihr iPhone XR jedoch nicht mit Ihrem Bluetooth-Gerät koppeln oder verbinden können, ist es an der Zeit, softwarebezogene Hindernisse auszuschließen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone und Ihr Bluetooth-Gerät neu.

Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, beide Geräte zu koppeln und auf ein Problem zu stoßen, kann es sich nur um einen geringfügigen Bluetooth-Fehler handeln, der durch einen Neustart behoben werden kann. Daher können Sie dies als Ihre erste Problemumgehung betrachten. So starten Sie Ihr iPhone XR neu oder führen einen Soft-Reset durch:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Suchen Sie auf Ihrem Bluetooth-Gerät den Ein- / Ausschalter oder Schalter, und drücken Sie dann lange auf das Gerät, bis das Gerät herunterfährt. Drücken Sie nach einigen Sekunden die Taste oder den Schalter, um das Gerät einzuschalten. Wenn Ihr Bluetooth-Gerät über einen separaten Neustartknopf oder -schalter verfügt, drücken Sie stattdessen einfach diesen Schalter.

Lassen Sie beide Geräte den Startvorgang abschließen, und versuchen Sie erneut zu koppeln, wenn sie fertig sind.

Zweite Lösung: Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

Eine andere einfache Lösung für kleinere Bluetooth-Fehler auf einem iPhone besteht darin, Bluetooth aus- und wieder einzuschalten. Dadurch wird Ihre Bluetooth-Verbindung aktualisiert und kleinere Störungen vermieden, durch die das Telefon möglicherweise keine Verbindung zu einem Bluetooth-fähigen Gerät herstellen konnte. So funktioniert das:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen-> Bluetooth- Menü.
  2. Dann schalten Sie den Schalter neben Bluetooth von ON in die Position OFF .
  3. Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).
  4. Gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Bluetooth, und schalten Sie dann mit dem Schalter wieder Bluetooth ein.

Warten Sie, bis alle Bluetooth-fähigen Geräte in der Nähe angezeigt werden. Wählen Sie dann das Bluetooth-Gerät aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, oder stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem iPhone XR her.

Dritte Lösung: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus.

Ein anderer alter Trick, der für verschiedene drahtlose Verbindungsprobleme verwendet wird, einschließlich Bluetooth-Pairing-Fehler, ist der sogenannte Airplane-Modus-Trick. Es funktioniert, indem drahtlose Funkgeräte auf dem Telefon abrupt deaktiviert und dann wieder aktiviert werden. Es ist also eine schnelle Möglichkeit, die drahtlosen Funktionen des Telefons neu zu starten. Viele Leute haben Wunder gefunden, so dass es für Sie nicht weh tut, es auch zu versuchen. So funktioniert das:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen-> Flugzeugmodus- Menü.
  2. Tippen Sie auf den Schalter neben Flugzeugmodus, um die Funktion einzuschalten . Dadurch werden automatisch alle drahtlosen Funkgeräte einschließlich WLAN und Bluetooth deaktiviert.
  3. Wenn der Flugmodus aktiviert ist, starten Sie Ihr iPhone neu.
  4. Gehen Sie nach dem Neustart zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  5. Schalten Sie dann den Flugzeugmodus- Schalter um, um die Funktion wieder auszuschalten .

Alle Funkgeräte sind jetzt aktiviert. Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt erneut, Ihr iPhone XR mit Ihrem Bluetooth-Gerät zu koppeln, und prüfen Sie, ob es bereits eine Verbindung herstellen kann.

Vierte Lösung: Vergessen Sie das Bluetooth-Gerät auf Ihrem iPhone und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Das Problem bleibt möglicherweise bestehen, wenn beschädigte Bluetooth-Verbindungen die Schuld haben. Um dies zu beseitigen, kann es hilfreich sein, Bluetooth-Geräte auf Ihrem iPhone zu vergessen. Durch das Vergessen von Bluetooth wird das problematische Bluetooth-Gerät von Ihrem iPhone-System gelöscht. Und so wird's gemacht:

  1. Tippen Sie im Hauptbildschirm Ihres iPhone auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Bluetooth aus . Stellen Sie sicher, dass der Bluetooth-Schalter aktiviert ist, um die Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte in Reichweite anzuzeigen.
  3. Tippen Sie dann auf das Informationssymbol "i" neben dem Namen Ihres Bluetooth-Geräts.
  4. Wählen Sie die Option, um dieses Gerät zu vergessen.
  5. Wenn Sie andere Bluetooth-Geräte in der Liste sehen, vergessen Sie sie ebenfalls, um zu verhindern, dass Bluetooth-Geräte einen Konflikt verursachen oder Ihre Bluetooth-Verbindung stören.
  6. Wenn Sie alle Bluetooth-Geräte vergessen haben, tippen Sie auf den Bluetooth-Schalter, um die Funktion auszuschalten .
  7. Starten Sie Ihr iPhone neu und schalten Sie Bluetooth wieder ein.

Warten Sie, bis Ihr Bluetooth-Gerät in der Liste angezeigt wird. Versuchen Sie anschließend erneut, eine Verbindung herzustellen, und prüfen Sie, ob das Pairing erfolgreich ist.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Möglicherweise müssen Sie Software-Reset durchführen, um dauerhafte Probleme zu beheben. Wenn Ihr iPhone XR nach Anwendung der vorherigen Methoden immer noch keine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herstellt oder eine Verbindung zu ihm herstellt, kann das Ausführen von Systemrücksetzungen die nächste Option sein. Wenn Sie fortfahren möchten, können Sie zunächst versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Durch dieses Zurücksetzen werden alle aktuellen Netzwerkkonfigurationen einschließlich WLAN-Netzwerke und Bluetooth-Verbindungen gelöscht. Auf diese Weise können Sie Ihr Bluetooth-Gerät so einrichten und verbinden, wie es Ihr iPhone zum ersten Mal während der Einrichtung durchführt. So funktioniert das:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Wählen Sie dann die Option aus, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Wenn der Reset abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone von selbst neu gestartet. Richten Sie nach dem Start Ihr Wi-Fi-Netzwerk ein und aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion, damit Sie sie erneut auf Ihrem Telefon verwenden können. Versuchen Sie erneut, Ihr Bluetooth-Gerät zu koppeln, und prüfen Sie, ob es bereits funktioniert. Ist dies nicht der Fall, versuchen Sie, stattdessen alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen. Das Durchführen dieses Zurücksetzens wirkt sich nicht auf gespeicherte Informationen im Telefonspeicher aus. Sie müssen daher keine Sicherungen erstellen.

Andere Optionen

  • Aktualisieren Sie die Software auf beiden Geräten. Durch das Installieren des neuesten Softwareupdates auf Ihrem iPhone und Ihrem Bluetooth-Gerät können Sie auch Systemprobleme lösen, einschließlich der Bluetooth-Funktionen. Wenn Sie Ihr iPhone noch nicht aktualisiert haben, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update, sehen Sie, ob eine neue iOS-Version verfügbar ist, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update drahtlos herunterzuladen und zu installieren. Machen Sie dasselbe mit Ihrem Bluetooth-Gerät. Die Aktualisierungsmethode kann je nach Art des verwendeten Bluetooth-Geräts variieren. Wenn Sie Hilfe bei der Aktualisierung Ihres Bluetooth-Geräts benötigen, wenden Sie sich an den Hersteller des Geräts oder lesen Sie die Anweisungen in der Bedienungsanleitung.
  • Setzen Sie das Bluetooth-Zubehör zurück. Wenn keine der oben genannten Lösungen das Problem beheben kann und Ihr iPhone XR immer noch keine Verbindung zu Ihrem Bluetooth-Gerät herstellen kann, liegt das Problem wahrscheinlich am Bluetooth-Gerät selbst. Um dies auszuschließen, versuchen Sie, Ihr Bluetooth-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Der Vorgang kann je nach Gerätetyp variieren. Sie können sich auf die angegebenen Schritte in der Bedienungsanleitung beziehen oder sich an den Gerätehersteller wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.
  • Versuchen Sie, mit anderem Bluetooth-Zubehör zu koppeln. Versuchen Sie, Ihr iPhone XR mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten zu koppeln, um festzustellen, ob das Problem von dem verwendeten Bluetooth-Gerät getrennt ist oder nicht, und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Wenn Ihr iPhone mit anderen Geräten koppeln oder eine Verbindung herstellen kann, liegt das Problem beim aktuell verwendeten Bluetooth-Gerät. Ziehen Sie in diesem Fall die Verwendung anderer Geräte in Betracht, die dieselbe Funktion erfüllen.

Empfohlen

Googles aktualisierte Version von Glass könnte die Anzeige auslassen
2019
Samsung Galaxy S7 Edge sendet keine Textnachrichten und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Einfrieren reagiert nicht und andere Probleme
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das sich nicht einschalten lässt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ kann keine Verbindung zum Bluetooth-Gerät herstellen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wireless-Ladestopps Problem und andere verwandte Probleme
2019