So beheben Sie ein iPhone 8 Plus, das nach einem Update nur sehr langsam geladen wird (einfache Schritte)

Wenn Ihr iPhone 8 Plus nicht so schnell lädt, wie es sollte, besteht die Gefahr, dass Ihr Ladegerät defekt ist, die Stromquelle einen niedrigen Stromverbrauch hat, eine App unpassend ist, Ihr Telefonsystem fehlerhaft ist oder dass ein Hardwareschaden vorliegt . Im Gegensatz zu dem, was viele Leute gedacht haben, werden Ladeprobleme wie langsames Laden oder Nichtladen des iPhones oft auf Störungen der Apps zurückzuführen, wenn nicht auf schlechte Software-Updates. Trotzdem können Sie einige Problemumgehungen ausprobieren und versuchen, Softwareprobleme zu beheben, die dazu geführt haben, dass Ihr iPhone möglicherweise nicht oder nur sehr langsam aufgeladen wird.

Wenn Sie jedoch weitere Probleme mit Ihrem neuen iPhone haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus. Wir haben bereits mit der Unterstützung des Geräts begonnen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen und uns ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, das so langsam aufgeladen wird

Um Ihnen weitere Eingaben zu geben, habe ich einige anwendbare Problemumgehungen festgelegt, die Sie ausprobieren können. Fühlen Sie sich frei, auf diesen Kontext für weitere Unterstützung hinzuweisen.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie jedoch einige wichtige Faktoren überprüfen, insbesondere die unten aufgeführten:

  • Überprüfen Sie Ihren Ladeanschluss oder die Stromquelle. Es gibt Zeiten, in denen die von Ihnen verwendete Stromquelle Schuld ist. Es wird jedoch dringend empfohlen, Steckdosen beim Aufladen zu verwenden, da andere Stromquellen wie Power Banks, Computeranschlüsse und anderes Stromversorgungszubehör möglicherweise nicht in der Lage sind, das Gerät mit der erforderlichen Stromstärke zu versorgen. Dies bedeutet, dass das iPhone langsam aufgeladen wird. Sie können versuchen, zwischen den Steckdosen umzuschalten, um eine mögliche Unterbrechung der Steckdose auszuschließen.
  • Überprüfen Sie Ihr Ladegerät auf Anzeichen von Beschädigungen. Ein fehlerhaftes Ladekabel oder -adapter kann ebenfalls zu Ladungsproblemen führen. Wenn Sie sichtbare Anzeichen für eine mögliche Beschädigung Ihrer Ladegeräte sehen, können Sie andere alternative Apple-Ladegeräte verwenden. Andernfalls müssen Sie einen neuen sichern.
  • Verwenden Sie unbedingt das Original-Ladegerät. Ladegeräte, die nicht von Apple oder von Drittanbietern stammen, sind möglicherweise nicht mit Ihrem iPhone 8 Plus kompatibel. Ihr iPhone kann also immer noch aufgeladen werden, aber nicht so schnell wie mit dem Original-Ladegerät. Einige schlecht entwickelte Drittanbieter-Ladegeräte können sogar Ihrem iPhone selbst Schaden zufügen.

Wenn Sie alles überprüft haben, aber ohne Erfolg, fahren Sie mit diesen Problemumgehungen fort und beginnen Sie mit der Problembehebung von Softwareproblemen, die Ihr iPhone 8 Plus möglicherweise verhindert hat, so dass es nicht so schnell aufgeladen wird, wie es sollte.

Erste Problemumgehung: Beenden Sie alle Hintergrund-Apps.

Hintergrund-Apps sind für das Multitasking oder das Nachladen ähnlicher Apps von Vorteil. Es gibt jedoch auch einen Nachteil, wenn Sie mehrere Apps einige Zeit im Hintergrund laufen lassen, da diese Apps abstürzen können. In diesem Fall können einige Ihrer iPhone-Funktionen, einschließlich des Ladesystems, beeinträchtigt werden, und das langsame Aufladen kann zu den nachteiligen Auswirkungen führen. Um dies zu vermeiden, beenden Sie alle Hintergrund-Apps, starten Sie Ihr iPhone neu und versuchen Sie, es erneut aufzuladen. Also, was Sie dann tun sollten:

  1. Drücken Sie zweimal schnell die Home-Taste . Dadurch wird der Bildschirm des Apps- Viewers geöffnet, der eine Liste der zuletzt verwendeten Apps enthält. Diese Apps befinden sich im Standby-Modus und werden im Hintergrund ausgeführt.
  2. Wischen Sie in der Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.
  3. Machen Sie dasselbe mit den restlichen Hintergrund-Apps.

Wenn Ihr iPhone nach der ersten Problemumgehung immer noch sehr langsam aufgeladen wird, fahren Sie mit der nächsten verfügbaren Problemumgehung fort.

Zweite Problemumgehung: Neustart erzwingen.

Ein erzwungener Neustart ist möglicherweise der Schlüssel zur Behebung des Problems, insbesondere wenn das Hauptproblem mit einem Systemfehler oder Softwareproblemen auf Ihrem Gerät zusammenhängt. Dies zwingt alle Dienste, Apps und Prozesse zum Beenden oder Beenden. Abgesehen von der Freigabe von Speicherplatz im internen Speicher, wird das Telefonsystem außerdem von Fehlern und Störungen befreit, die dazu geführt haben könnten, dass Ihr iPhone möglicherweise sehr langsam aufgeladen wird. Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie bereit sind, Ihr iPhone 8 Plus neu zu starten:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Laden Sie das Telefon nach dem vollständigen Startvorgang erneut auf, und prüfen Sie, ob alles wie beabsichtigt funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Dritter Workaround: Update auf die neueste Version von iOS.

Software-Updates werden ebenfalls bereitgestellt, um verschiedene Arten von Softwareproblemen auf iOS-Geräten zu beheben, einschließlich derjenigen, die an das Aufladen des iPhone gebunden sind. Wenn noch genügend Strom vorhanden ist (etwa 50 Prozent Akku), können Sie nach verfügbaren Updates (OTA) auf Ihrem iPhone suchen. Vergewissern Sie sich vorher, dass Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist.

  • Um nach Software-Updates auf Ihrem iPhone 8 Plus zu suchen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update auf . Eine Update-Benachrichtigung wird angezeigt, wenn ein Update verfügbar ist.

Wenn Sie das neue Update erfolgreich installiert haben, starten Sie Ihr iPhone neu, um die neuen Änderungen zu übernehmen, und prüfen Sie, ob es jetzt schneller aufgeladen wird.

Vierte Problemumgehung: Setzen Sie alle Einstellungen zurück.

Durcheinander geratene Einstellungen auf dem iPhone sind auch mögliche Ursachen für eine schnelle Entladung der Batterie. In diesem Fall wird jedoch erwartet, dass Ihr Gerät viel länger braucht, um vollständig aufgeladen zu sein. Sie denken vielleicht, dass Ihr iPhone sehr langsam aufgeladen wird. Dies ist jedoch die Einstellung, durch die Ihr Gerät schnell Strom verbraucht. Um dies auszuschließen, kann das Zurücksetzen aller Einstellungen hilfreich sein. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode für Ihr Gerät ein.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Ihre Einstellungen werden dann auf ihre ursprünglichen Werte zurückgesetzt, sodass Sie Ihr WLAN-Netzwerk neu konfigurieren müssen, um wieder online zu sein. Dies führt jedoch nicht zu Datenverlust.

Fünfte Problemumgehung: Deaktivieren / Entfernen unerwünschter Apps.

Wenn das Problem nach der Installation eines neuen Inhalts oder einer App eines Drittanbieters begann, liegt dies höchstwahrscheinlich an den neuesten Add-Ons. Sie können überprüfen, welche Ihrer Apps den höchsten (ungewöhnlichen) Stromverbrauch aufweisen, und dann die fehlerhaften Apps deinstallieren. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie etwas länger auf ein App-Symbol auf dem Startbildschirm.
  2. Wenn die App-Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das X am Rand der App, die Sie deinstallieren möchten.
  3. Tippen Sie auf Löschen, um die Aktion zu bestätigen.

Wenn das Entfernen der App nicht Ihre Option ist, können Sie stattdessen auch versuchen, Ihre Apps zu aktualisieren. Durch Apps-Updates werden neue und verbesserte Funktionen bereitgestellt und Patches behoben, um App-Probleme zu beheben, die durch einige Fehler verursacht wurden.

Um Apps auf Ihrem iPhone 8 Plus zu aktualisieren, gehen Sie zu Apps Store-> Updates. Um eine App zu aktualisieren, tippen Sie auf die Schaltfläche Update neben der App. Tippen Sie andernfalls auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, wenn mehrere App-Aktualisierungen verfügbar sind.

Andere Optionen

Sie können mit einem vollständigen Systemreset fortfahren oder Ihr iPhone 8 Plus auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen, wenn keine der angegebenen Lösungen das Problem beheben kann. Möglicherweise tritt ein schwerwiegender Systemfehler auf und das Ladesystem Ihres Telefons wird möglicherweise von seiner normalen Aufgabe abgehalten. In den meisten Fällen werden komplexe Systemprobleme bei iOS-Geräten, einschließlich des neuen iPhone, durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder eine Wiederherstellung durch iOS behoben. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie alle Ihre persönlichen Informationen und andere wichtige Daten, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind, verlieren, da sie alle zusammen mit etwaigen Fehlern und Systemfehlern gelöscht werden. Das Erstellen einer Sicherung ist jedoch erforderlich, bevor Sie fortfahren.

  • Wenn Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren möchten, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> und wählen Sie dann die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätekenncode ein und tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen des Systems zu bestätigen.

Sie müssen die anfängliche Einrichtung abschließen, um Ihr Telefon erneut verwenden zu können.

Alternativ können Sie Ihr iPhone 8 Plus mit iTunes auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen oder eine vorherige iOS-Sicherung wiederherstellen. Letzteres gilt für dauerhafte Ladungsprobleme, die durch fehlerhafte Updates verursacht wurden.

Als letzte Option können Sie, falls alles andere fehlschlägt, die nächstgelegene Apple Genius-Bar besuchen und Ihr iPhone von einem autorisierten Techniker prüfen und prüfen lassen. Möglicherweise liegt eine Art physischer Schaden vor, der verhindert, dass Ihr Gerät schneller aufgeladen wird. Bei Bedarf für Garantien in Anspruch nehmen.

Empfohlen

Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht auf Nougat aktualisiert und enthält andere Probleme
2019
Intelligente Tipps zum Optimieren des Akkus für das iPhone 6, iPhone 6 Plus
2019
"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Was tun, wenn bei Ihrem Galaxy S5 ein Bildschirmproblem auftritt, andere S5-Probleme?
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019