So beheben Sie ein gemauertes Samsung Galaxy Note 3, das durch ein Lollipop-Update verursacht wurde

Für Besitzer von Samsung Galaxy Note 3 ist das Android 5 Lollipop möglicherweise das am meisten erwartete Update des Jahres, da es viele Funktionen bietet, die in Kitkat nicht gefunden wurden. Die Aufregung kann jedoch leicht zu Enttäuschung werden, wenn Sie feststellen, dass Ihr teures Telefon durch das Update zu einem nutzlosen Briefbeschwerer geworden ist. Genau das ist einigen unserer Leser passiert.

Während das Problem, das ich hier zitieren möchte, bereits im letzten Monat von meinem Kollegen angesprochen wurde, möchte ich einfach eine andere Option anbieten, und dieses Mal ist es komplizierter.

Laut unserem Leser sind Fehler aller Art aufgetaucht, nachdem er sein Samsung Galaxy Note 3 auf die aktuelle Firmware aktualisiert hat. Apps und Dienste wie Contact Storage, Wifi, Google Services und andere sind bereits vorinstalliert. Wenn sie abstürzen, bedeutet dies, dass etwas mit der Firmware nicht stimmt. Und da die Fehler nach einem Update begannen, wurde das Update möglicherweise unterbrochen oder ein "schlechtes" Update heruntergeladen.

Das Telefon ist gemauert. Sie können Ihre Daten nicht sichern und keine der Apps verwenden, da immer wieder Fehler auftauchen. Zusammen mit diesen Problemen frieren, verzögern, zufällige Neustarts und die Liste wird immer weiter. Unser Leser sagte, er habe den Factory-Reset bereits erfolglos versucht. Die letzte Option besteht also darin, die Firmware erneut zu flashen oder auf die vorherige herunterzustufen.

Ich möchte nur, dass Sie die eigentliche Botschaft unseres Lesers lesen…

Hallo Leute. Nach dem Update auf Lutscher vor 3 Stunden ist meine Notiz 3 gerade zu einem Ziegelstein geworden. Touchwiz funktioniert nicht, ich erhalte Warnmeldungen, dass Dinge wie Speichern / Kontaktspeicher / WLAN / Google-Dienste, die Liste weiter und weiter läuft und alle aufgehört haben zu funktionieren. Ich habe alles versucht, was Sie vorgeschlagen haben, vom Soft-Reset bis zum vollständigen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, und es ist immer noch dasselbe. Ich habe also einen sehr teuren Stein übrig… würde es sich lohnen, google / android zu kontaktieren? Oder sogar Samsung? Oder könnt ihr Jungs noch etwas vorschlagen? Könnte ich zu KitKat zurückkehren? Wenn das so ist, wie? Danke, Drew.

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, würden Sie nicht etwas tun, um Ihr Telefon wieder zum Leben zu erwecken? Sie können sich natürlich an Google, Samsung oder Ihren Provider wenden, aber Sie können Ihr Telefon zur Reparatur einschicken und es nach drei Wochen oder einem Monat zurückbekommen. Wenn Sie sich für die Garantie interessieren, müssen Sie das letztere tun. Andernfalls lesen Sie weiter, da es eine Lösung für dieses Problem gibt, die Sie selbst lösen können.

Nun, was Sie brauchen, und Sie sollten dies tun, bevor Sie die Firmware installieren…

  • Auf Ihrem Galaxy Note 3 müssen mindestens 75% des Akkus vorhanden sein.
  • Aktivieren USB-Debugging; Gehen Sie zu Einstellungen> Entwicklungsoptionen> USB-Debugging.
  • Du brauchst einen Computer.
  • Laden Sie die neueste ODIN-Version von odindownload.com herunter
  • Laden Sie die Firmware, die Sie auf Ihrem Hinweis 3 installieren möchten, von samsung-updates.com herunter. Beachten Sie, dass Sie sie eventuell extrahieren müssen, damit Sie später die benötigten Dateien finden können.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Samsung Kies von Ihrem Computer deinstalliert haben, bevor Sie die folgenden Anweisungen befolgen. Wenn die Installation durch Kies unterbrochen wird, kann Ihr Telefon endgültig beschädigt werden.

Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Samsung Galaxy Note 3, die hunderte von Lösungen für Probleme enthält, die wir in der Vergangenheit gelöst haben. Versuchen Sie, die gleichen Probleme wie Ihre zu finden, und probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie sich gerne an uns wenden, da wir immer bereit sind, Ihnen zu helfen. Füllen Sie einfach dieses Formular aus und klicken Sie auf "Senden", wenn Sie fertig sind. Denken Sie daran, je mehr Informationen Sie bereitstellen, desto genauer sind unsere Lösungen und Handbücher zur Fehlerbehebung.

Schritt für Schritt Anweisungen

Hier sind einige sehr einfache Schritte, um Sie zum Laufen zu bringen. Versuchen Sie, einen Schritt nicht zu überspringen, vor allem, wenn Sie zum ersten Mal manuell eine Firmware auf Ihr Telefon laden. Es kann nicht garantiert werden, dass alles reibungslos und problemlos abläuft. Fahren Sie daher auf eigenes Risiko fort.

Schritt 1: Installieren Sie ODIN auf Ihrem Computer

Das ODIN-Flashing-Tool muss auf Ihrem Computer installiert sein, damit die Installation erfolgreich ausgeführt werden kann.

Kies kann den Prozess stören, und wenn dies passiert, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Blinken unterbrochen wird. Stellen Sie sicher, dass Kies nicht läuft oder nicht in der Taskleiste angezeigt wird.

Führen Sie nach der Installation ODIN aus.

Schritt 2: Starten Sie die Note 3 im Download-Modus

Einmalig erlaubt Ihr Telefon die manuelle Installation der Firmware, wenn es sich im Download-Modus befindet. Hier ist der Schritt beim Booten deines Telefons in DM…

  1. Schalten Sie Ihr Telefon vollständig aus. Sie können den Akku entfernen, um sicherzustellen, dass er ausgeschaltet ist.
  2. Halten Sie die Home-Taste, die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Sobald Sie den Warnbildschirm sehen, lassen Sie alle Tasten los.
  4. Drücken Sie die Lauter-Taste, um den Start im Download-Modus zu bestätigen.
  5. Wenn das Menü Download Mode angezeigt wird, verbinden Sie Ihr Telefon mit Ihrem Computer.

Wenn der Computer Ihr Telefon erkennt, zeigt ODIN die Meldung "Added!" An, um die Verbindung zu bestätigen. Falls Ihr Computer Ihr Telefon nicht erkennt, stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Treiber installiert haben, und wiederholen Sie den gesamten Vorgang.

Schritt 3: Überprüfen Sie die erforderlichen Optionen in ODIN

Stellen Sie in der ODIN-Schnittstelle sicher, dass die Kontrollkästchen Auto Reboot und F. Reset Time aktiviert sind und nichts anderes.

Schritt 4: Suchen Sie die erforderliche Datei und starten Sie die Installation

Klicken Sie auf die Schaltfläche PDA und navigieren Sie durch das Verzeichnis, in dem Sie den Inhalt der Firmware-Datei extrahiert haben, die Sie vor einiger Zeit heruntergeladen haben. Suchen Sie die .tar.md5-Datei und wählen Sie sie aus.

Wenn Sie die richtige Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um die Installation zu starten.

WICHTIGER HINWEIS : Unterbrechen Sie den Installationsvorgang nicht um jeden Preis.

Schritt 5: Was passiert nach der Installation?

Das Feld ID: COM wird grün, wenn die Installation oder das Flashen der Firmware erfolgreich ist, und es erscheint die Meldung “PASS!”.

Das Telefon wird dann neu gestartet und es dauert länger als gewöhnlich. Warten Sie einfach ab und machen Sie sich keine Sorgen, es ist nur der erste Start nach der Installation, der so lange dauert.

Fehlerbehebung

Falls Ihr Telefon nach der Installation nicht auf dem Startbildschirm hängen bleibt, versuchen Sie, den Akku für einige Sekunden herauszuziehen, legen Sie ihn wieder ein und schalten Sie das Telefon ein. Wenn es beim Booten immer noch hängen bleibt, versuchen Sie zuerst, die Cache-Partition zu löschen, und falls dies fehlgeschlagen ist, führen Sie einen Hard-Reset durch. Das sollte es tun.

Cache-Partition löschen

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn 'GALAXY Note 3' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Cache auszuwählen und zu löschen.
  7. Wenn das System jetzt neu startet, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Hard Reset

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste, Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn 'GALAXY Note 3' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Alle Benutzerdaten löschen" zu markieren.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Dieses Verfahren funktioniert für alle Modelle von Samsung Galaxy Note 3, die nach einem Firmware-Update oder aus anderen Gründen gemauert wurden. Ich hoffe, dass dieser Leitfaden Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat.

Danke fürs Lesen und ich wünsche Ihnen alles Gute.

Empfohlen

Wie behebt man Samsung Galaxy Note 4-Probleme beim Laden?
2019
Beheben des Galaxy S7-Fehlers "Zugriff auf Samsung Pay wurde verweigert ..."
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider wurde der Kontakt nicht mehr gehalten" [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie App-Probleme in Ihrem Galaxy Note 8, andere App-Probleme
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4-Kameraproblemen
2019