So beheben Sie Facebook, das bei Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (Easy Fix)

Facebook ist auf Ihrem Samsung Galaxy S9 vorinstalliert, sodass es irgendwie in die Firmware eingebettet ist. Wenn es abstürzt, liegt das Problem möglicherweise nur bei der App. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass das Problem bei der Firmware liegt. Der Absturz kann durch Folgendes gekennzeichnet sein:

  • Facebook schließt sofort nach dem Öffnen
  • Der Benutzer kann es möglicherweise für eine kurze Zeit verwenden, bevor es von alleine geschlossen wird
  • Beim Öffnen der App wird möglicherweise die Fehlermeldung "Leider wurde Facebook beendet" angezeigt

Ich werde in diesem Beitrag die Lösung für dieses Problem mit Ihnen teilen. Wir haben ähnliche Probleme in der Vergangenheit angesprochen und können sicher sein, dass es sich nur um ein geringfügiges Problem handelt und dass Sie es selbst beheben können, ohne das Telefon in den Laden oder den Laden zu bringen. Lesen Sie also weiter diesen Artikel, da er Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite zur Fehlerbehebung von Galaxy S9, da wir bereits die meisten Probleme beseitigt haben, die mit dem Telefon häufig gemeldet wurden. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

So beheben Sie das Galaxy S9 mit der Facebook-App, die immer wieder abstürzt

Da es sich um eine vorinstallierte App handelt, können Sie sie nicht einfach von Ihrem Telefon deinstallieren. Sie müssen sie also wirklich beheben, damit Sie Facebook weiterhin verwenden und mit Ihren Freunden kommunizieren können. Folgendes sollten Sie tun…

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy S9 neu

Wie bereits erwähnt, ist Facebook eine vorinstallierte App und daher in die Firmware eingebettet. Es kommt vor, dass im System eine Störung auftritt. Wenn dies passiert, kann dies die Leistung einiger Apps beeinträchtigen. Störungen können leicht durch einen Neustart behoben werden. Aus diesem Grund müssen Sie diese Prozedur vor allem anderen ausführen, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass dies das einzige sein kann, das Sie für dieses Problem tun müssen. Drücken Sie diese Einschalttaste und starten Sie Ihr Telefon neu. Wenn die App nach dem normalen Neustart immer noch abstürzt, sollten Sie die Prozedur für erzwungenen Neustart durchführen:

  • Halten Sie die Lautstärke und die Ein / Aus-Tasten gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das Telefon neu gestartet wird.

Der erzwungene Neustart simuliert das Trennen der Batterie, wodurch der Speicher des Telefons aktualisiert wird, alle im Hintergrund laufenden Apps und Dienste geschlossen werden und alle wichtigen Funktionen neu geladen werden. Es ist unnötig zu erwähnen, dass es ziemlich effektiv ist, kleinere Firmware- und Hardware-Probleme und Probleme zu beheben. Wenn das Problem dadurch jedoch nicht behoben wird, sollten Sie das nächste Verfahren durchführen.

Zweite Lösung: Cache und Daten von Facebook löschen

Durch das Löschen des Caches und der Daten von Facebook setzen Sie die App auf die Standardeinstellungen zurück. Es gibt Zeiten, in denen Caches und Daten beschädigt werden. In diesem Fall kann die Leistung der App beeinträchtigt werden und zu unerwarteten Abstürzen führen. Das ist wie man es macht:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie dann auf Facebook .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.

Dies ist die effektivste Lösung für fast alle App-bezogenen Probleme, aber es gibt keine Garantie, dass dies in allen Fällen funktioniert. Falls das Problem danach weiterhin besteht, wird die nächste Methode das Problem definitiv beheben.

Dritte Lösung: Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Ich weiß, es ist ein bisschen zu viel, um das Telefon aufgrund eines geringfügigen App-Problems zurückzusetzen. Die Sache ist jedoch, dass die betreffende App vorinstalliert ist. Wenn es sich nur um eine App eines Drittanbieters handelt, können Sie das Problem durch Deinstallieren der App beseitigen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Sie müssen Ihr Telefon also wirklich zurücksetzen, da es in die Firmware eingebettet ist.

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen jedoch sicher, dass Sie alle Ihre Dateien und Daten sichern, da diese während des Vorgangs gelöscht werden und Sie sie danach möglicherweise nicht mehr abrufen können. Stellen Sie nach der Sicherung sicher, dass Sie den Factory Reset-Schutz deaktiviert haben, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nicht gesperrt werden. Sobald alles eingestellt ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass das Problem mit Ihrem Gerät danach behoben ist. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S5 E-Mail-Probleme [Teil 1]
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 1667?
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019
5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019