So beheben Sie das Huawei Mate 10 Pro mit einem schwarzen Bildschirm mit dem Problem des Todes (einfache Schritte)

Das Huawei Mate 10 Pro ist mit beeindruckender Hardware ausgestattet und wurde von seinen Nutzern und Technikern gleichermaßen positiv bewertet. Aber wie bei jedem anderen Smartphone ist es nicht frei von Problemen und Fehlern. Einige unserer Leser, die dieses Gerät besitzen, haben sich wegen des Problems mit dem Black Screen of Death (BSoD) an uns gewandt, bei dem ihre Handys abgeschaltet wurden oder ein leerer oder schwarzer Bildschirm entdeckt wurde, der nicht mehr reagiert.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Huawei Mate 10 Pro mit BSoD durchgehen. Ich werde Ihnen die Lösung mitteilen, mit der wir Ihr Telefon zur Reaktion gebracht haben. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Geräts sind und sich derzeit mit dem Black Screen of Death befassen, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Wie kann man das Problem mit Mate 10 Pro mit Black Screen of Death beheben?

Das BSoD scheint immer ein sehr schwerwiegendes Hardwareproblem zu sein, da das Telefon nicht wie üblich reagiert und der Bildschirm immer schwarz ist. In der Realität ist dies jedoch eher ein geringfügiges Problem mit der Firmware, und Sie können das Problem beheben auf eigene Faust ohne Hilfe eines Technikers. Nachdem dies gesagt wurde, empfehle ich Ihnen, dieses Problem zu beheben, wenn es mit Ihrem Huawei Mate 10 Pro passiert:

Erste Lösung: Forced Reboot

Die meisten Fälle waren auf einen Absturz der Firmware zurückzuführen. Selbst wenn Ihr Telefon über beeindruckende Hardwarespezifikationen verfügt, ist dies keine Garantie dafür, dass Sie dieses Problem nicht mehr finden könnten. Tatsache ist, dass es tatsächlich ein sehr verbreitetes Problem ist, und selbst die teuersten Smartphones können dieses Problem immer noch haben. Aber keine Sorge, das folgende Verfahren kann das Problem beheben…

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Ihr Mate 10 Pro sollte darauf reagieren, da es fest verdrahtet ist, um das Ziehen der Batterie zu simulieren, wenn diese Tasten zusammen gedrückt werden. Dies ist, was wir als erzwungenen Neustart bezeichnen, und es ist sehr effektiv, wenn es um Probleme mit der Firmware sowie um Systemabstürze geht. Der Speicher Ihres Telefons wird aktualisiert, und alle Apps, Dienste und Kernfunktionen werden neu geladen. Wenn das Problem tatsächlich auf einen Firmware-Absturz zurückzuführen ist, sollte es daher bereits hochgefahren sein.

Wenn das Telefon nach dem erzwungenen Neustart immer noch nicht reagiert, versuchen Sie es stattdessen wie folgt:

  1. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lauter-Taste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten etwa 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn das Gerät nach diesem Vorgang immer noch nicht reagiert, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Telefon aufladen und forcierten Neustart durchführen

Möglicherweise ist der Akku vollständig entladen. Das Problem ist, dass die Firmware möglicherweise abgestürzt ist, weil einige Komponenten und Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurden. Während ein Firmware-Absturz durch einen erzwungenen Neustart behoben werden kann, schaltet sich das Telefon möglicherweise immer noch nicht ein, da der Akku leer ist. Was Sie dazu tun müssen:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Original-Ladegerät verwenden.
  2. Schließen Sie das Telefon mit dem Originalkabel an das Ladegerät an.
  3. Unabhängig davon, ob der Ladevorgang angezeigt wird oder nicht, lassen Sie ihn etwa 10 Minuten am Ladegerät angeschlossen.
  4. Halten Sie nun die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lauter-Taste gedrückt halten.
  6. Halten Sie beide Tasten etwa 10 Sekunden lang gedrückt.

Unter der Annahme, dass das Problem tatsächlich auf eine abgestürzte Firmware mit leerem Akku zurückzuführen ist, sollte Ihr Telefon jetzt bereits hochgefahren sein, aber wenn es danach immer noch nicht reagiert, ist es an der Zeit, es in den Laden oder in den Laden zu bringen.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Wenn Sie noch weitere Anliegen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019