So beheben Sie das virusinfizierte Galaxy S9 Plus (Popups und Apps werden abgestürzt)

Eine Virusinfektion auf Android-Geräten hat viele Symptome. In der heutigen Episode fügen wir einen typischen Fall eines mit Viren infizierten Galaxy S9 Plus hinzu. Erfahren Sie, wie Sie mit diesem Problem umgehen, indem Sie unserem Vorschlag folgen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Beheben eines beschädigten Galaxy S9 Plus (das durch Viren oder Malware infiziert ist)

Das Telefon schaltet die Einstellungen, die ich ausgeschaltet habe, immer wieder ein. Einige Einstellungen besagen, dass nur der Geräteadministrator aktiviert werden kann. Ich kann nicht einmal Administratoreinstellungen finden. Wenn ich versuche etwas zu öffnen, muss ich es zweimal machen. Wenn ich etwas speichere, muss ich es fast zweimal tun, als würde ich auf zwei Geräten speichern. Mein Facebook Yahoo-Konto wurde übernommen. Mein WLAN trennt sich viel und meine Freundin ist direkt neben mir und ihre Funktionen sind in Ordnung. Wenn ich auf eine App klicke, wird manchmal eine andere App geöffnet. Ich habe wirklich das Gefühl, dass jemand anderes Zugriff auf mein Telefon hat. Oh ja, ich hatte auch betrügerische Gebühren auf meinem Bankkonto. Ich weiß also, dass meine Karte kompromittiert wurde. Ich habe das Werk 3 mal zurückgesetzt. Ich habe gerade über den Master-Reset erfahren, also werde ich das versuchen. Manchmal versuche ich, mein Gmail zu öffnen. Es lädt sich zur Hälfte, stoppt und dann zur Hälfte und es tut es 30 Mal, aber es wird nie vollständig geladen. Anregungen wären willkommen! Oh noch eine Sache. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erhielt ich einen Anruf von einem indischen Typ in Kalifornien. Ich antwortete nicht, aber es schien, als wäre mein Handy wieder völlig durcheinander geraten. Danke für deine Hilfe, Abe

Lösung : Wahrscheinlich ist Ihr Galaxy S9 Plus gefährdet. Möglicherweise haben Sie eine App oder Malware installiert, die die Abwehr Ihres Telefons deaktiviert. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen können Malware oder Apps, die Sie installiert haben, entfernt werden. Das Problem wird jedoch möglicherweise behoben, wenn Sie dieselben Apps anschließend erneut installieren. Um die Probleme effektiv zu verhindern, können Sie sicherstellen, dass Sie nach dem Löschen des Telefons keine fehlerhaften Apps oder Apps hinzufügen.

Lösung 1: Identifizieren Sie die fehlerhafte App

Die meisten schädlichen Programme oder Viren, die sich auf Android-Geräte auswirken, werden von Apps verbreitet. Wir glauben, dass Ihr Telefon höchstwahrscheinlich von einer Malware betroffen ist, die alle oben genannten Probleme verursacht. Einige schlechte Apps sind so konzipiert, dass sie legitim und harmlos aussehen. In vielen Fällen bieten sie sogar Dienste an, die scheinbar echte Funktionen bieten. Einige können die Form von Spielen annehmen.

Es gibt viele Gründe, warum Entwickler schlechte Apps erstellen. Die meisten Malware oder Viren sind heutzutage nicht mehr nur dazu gedacht, Chaos zu zerstören. Die meisten von ihnen sind für den Diebstahl von Konten, Passwörtern, Kreditkartendaten oder zum Durchsuchen von Browserverhalten ausgelegt. Diese Informationen werden dann entweder an Dritte verkauft oder vom Entwickler selbst für Geldgewinne verwendet. In einigen Fällen sind schlechte Apps möglicherweise schwer zu erkennen, da sie ihre Aktivitäten auf subtile Weise ausführen. In anderen Fällen kann ein System jedoch zufällig abstürzen, verzögern oder neu starten. Einige schlechte Apps können ein System entführen und zwingen, Anzeigen oder Popups anzuzeigen. Diese Popups können Werbegebühren für den Entwickler generieren.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass Sie wissen müssen, ob Ihr Telefon tatsächlich von einer Malware oder einem Virus infiziert ist. Da viele dieser Dinge durch eine kompromittierte App verursacht werden, besteht Ihre Hauptaufgabe jetzt darin, herauszufinden, ob dies der Fall ist. Am einfachsten geht das, indem Sie das Gerät im abgesicherten Modus neu starten. In diesem Modus werden alle Apps von Drittanbietern angehalten und dürfen nicht ausgeführt werden. Wenn also im abgesicherten Modus nicht alle Symptome eines schlechten App-Problems auftreten, bedeutet dies, dass sich eine Ihrer Apps hinter ihnen befindet.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, den abgesicherten Modus erneut zu starten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Nachdem Ihr Telefon im abgesicherten Modus gebootet wurde, lassen Sie das Telefon einige Zeit laufen, um zu sehen, ob Symptome oder Probleme auftreten. Wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass unser Verdacht auf eine schlechte App richtig ist.

Im abgesicherten Modus können Apps von Drittanbietern (Apps, die Sie heruntergeladen haben und nicht Teil der Originalsoftware sind) blockiert werden. Sie können jedoch nicht feststellen, welche der Apps die eigentliche Ursache ist. Sie müssen weitere Fehler beheben, um die App zu kennen und aus dem System zu entfernen.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 3 fort.
  3. Starten Sie die Deinstallation von Apps einzeln. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen. Zu diesem Zeitpunkt möchten Sie EINE App löschen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn die Probleme erneut auftreten, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Fahren Sie mit der gleichen Schleife fort, bis Sie die Problem-App identifiziert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht erneut installieren, nachdem Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben.

Lösung 2: Setzen Sie die gesamte Software auf die Standardwerte zurück (über den Master-Reset).

Eine weitere Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, das Telefon zu säubern und anschließend sicherzustellen, dass Sie keine Problem-App installieren. Dies bedeutet, dass Sie darauf achten, welche App Sie wieder hinzufügen. Wenn Sie Ihre Apps nicht gut überprüfen, werden die Probleme höchstwahrscheinlich nach einem Master-Reset zurückgesetzt. Verwenden Sie nur diese Lösung, wenn Sie wissen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht.

Als Referenz dienen die folgenden Schritte zum Master-Reset Ihres S9 Plus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Was tun, wenn das Galaxy S9 nicht aufgeladen wird, wird es nur im Ultra-Energiesparmodus aufgeladen
2019
So starten Sie Samsung Galaxy Note 5 im abgesicherten Modus, löschen Sie die Cache-Partition, führen Sie einen Master-Reset durch
2019
Samsung Galaxy S5 Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgeladen werden
2019
Apple iPhone 7 Plus Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgerufen werden
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen
2019
So beheben Sie S-Sprachprobleme auf dem Galaxy S6 Edge
2019