Sprint sendet kleinere Updates für das Samsung Galaxy Note 4 und das Galaxy S5

Sprint sendet jetzt sehr kleine Updates an das Samsung Galaxy Note 4 und das Galaxy S5- Smartphone mit dem sogenannten "Reactivation Lock", einer Sicherheitsfunktion. Es gibt keine weiteren auffälligen Funktionen für dieses Update, und falls vorhanden, wurde es aus dem Änderungsprotokoll des Betreibers entfernt.

Das Galaxy Note 4 und das Galaxy S5 sind Flaggschiffe aus dem vergangenen Jahr, weshalb der Betreiber das Update gleichzeitig aussendet. Das Galaxy S5 und das Galaxy Note 4 für Sprint sind im Begriff, das Android 5.1-Update in Kürze zu erhalten. Die Benutzer sollten daher bald nach einem Update Ausschau halten.

Das Galaxy S5 war bei weitem nicht so populär, wie Samsung es wünschte, da das Unternehmen relativ wenig an Innovationen hatte. Mit dem Galaxy Note 4 lernte der koreanische Hersteller jedoch seine Lektion, obwohl er aufgrund des Aufkommens der größeren iPhones keinen großen Einfluss auf den Umsatz hatte.

Quelle: Sprint - Galaxy Note 4, Galaxy S5

Über: Droid Life

Empfohlen

Konfigurieren des zulässigen Speichers in Galaxy S7, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 5 Gallery stürzt nach dem Marshmallow-Update ständig ab
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das keine Verbindung zum App Store herstellt
2019
Schnelle Lösungen für Wi-Fi-Probleme mit Samsung Galaxy Note 5 nach einem Update von Android 6 Marshmallow
2019
Samsung Galaxy Note 5 Kein Problem mit der Internetverbindung und andere damit verbundene Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wi-Fi lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019