Wie kann man das Xiaomi Pocophone F1 hart zurücksetzen?

Wenn Sie wissen, wie Sie das Xiaomi Pocophone F1 hart zurücksetzen können, scheint es nicht wichtig zu sein, wenn alles funktioniert. Wenn jedoch Probleme auftreten und keine normalen Schritte zur Fehlerbehebung funktionieren, möchten Sie möglicherweise wissen, wie Sie Ihr Gerät zurücksetzen. In diesem kurzen Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Xiaomi Pocophone F1 zurücksetzen können

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Methode 1: Auf Xiaomi Pocophone F1 im Einstellungsmenü einen Hard-Reset durchführen

Wenn Ihr Xiaomi Pocophone F1 kein Problem mit den Einstellungen hat, sollte diese Methode die bevorzugte Methode zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sein. Es ist einfacher und schneller als die restlichen Optionen.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten wie Fotos, Videos, Nachrichten usw.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. TapPersonal.
  4. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Factory data reset.
  6. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  7. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  8. Wählen Sie Alles löschen, um zu bestätigen.

Methode 2: Xiaomi Pocophone F1 mit Hardwareschlüsseln zurücksetzen

Falls Sie nicht auf das Einstellungsmenü zugreifen können oder Ihr Gerät immer noch neu startet, ist die nächste gute Alternative zum Zurücksetzen Ihres Xiaomi Pocophone F1 die Verwendung der Hardwaretasten. In anderen Fällen kann diese Methode auch die einzige sein, die Sie verwenden können, insbesondere wenn das Telefon nicht mehr reagiert. Dies ist auch hilfreich, wenn aufgrund eines Firmware-Fehlers ein Problem mit dem Touchscreen vorliegt.

So setzen Sie das Xiaomi Pocophone F1 mithilfe von Hardwareschlüsseln hart zurück:

  1. Erstellen Sie nach Möglichkeit ein Backup unersetzbarer Daten in Ihrem internen Speicher, bevor Sie einen Master-Reset durchführen. Wenn dies nicht möglich ist, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Halten Sie die Netztaste gedrückt, um das Gerät auszuschalten. Dies ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  3. Drücken Sie gleichzeitig die Lauter- und die Netztaste.
  4. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das POCO-Logo angezeigt wird.
  5. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn der Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  6. Wählen Sie „Daten löschen“ aus, indem Sie mit der Taste Leiser zum Navigieren navigieren, und mit der Ein / Aus-Taste bestätigen.
  7. Danach wählen Sie "Alle Daten löschen". Verwenden Sie die Lautstärke-Absenkung zum Navigieren und die Power-Taste zum Bestätigen.
  8. Wählen Sie mit der Power-Taste „Reboot“ und „Reboot to system“ aus.
  9. Der letzte Schritt besteht darin, mit der Ein- / Aus-Taste „OK“ auszuwählen.
  10. Richten Sie Ihr Telefon erneut ein.

Methode 3: Wie setzt man das Xiaomi Pocophone F1 im Service-Menü hart zurück?

Bei einigen Xiaomi Pocophone F1-Geräten kann das Telefon durch das Verwenden eines Codes im Servicemenü auch vom Werk zurückgesetzt werden. Einige Firmwareversionen von Xiaomi Pocophone F1 können den Zugriff auf das Service-Menü deaktivieren. Wenn nach der Eingabe eines Codes nichts passiert, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Gerät über keine solche Option verfügt.

So verwenden Sie das Xiaomi Pocophone F1-Servicemenü, um das Gerät zu löschen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten wie Fotos, Videos, Nachrichten usw.
  2. Öffnen Sie die Telefon-App (Dialer-App).
  3. Wählen Sie den folgenden Code: * 2767 * 3855 #
  4. Folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen, um das Gerät zu löschen.

Empfohlen

So beheben Sie das Problem beim Start der Galaxy S8-Schleife (S8 bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen)
2019
Samsung testet das Android 6.0 Marshmallow-Update für das Galaxy Note 5 in den USA
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 4]
2019
Fehlerbehebung Der Samsung Galaxy Note 4-Anruf kann nicht gehört werden. Problem
2019
So beheben Sie ein iPhone 7, das ständig nacheilt und einfriert [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S8 + Akku ist nach Software-Update schnell leer
2019