Samsung Galaxy A3 erscheint weiterhin mit dem Hinweis, dass die Einstellungen gestoppt wurden [Fehlerbehebung]

Die Fehlermeldung "Leider wurde die Einstellung angehalten" ist einer der Fehler, die gelegentlich auftreten können. Dies könnte ein Anzeichen für ein schwerwiegendes Problem mit der Firmware sein, aber häufiger ist es nur eine andere App, die aus irgendeinem Grund abgestürzt ist. Aufgrund unserer Erfahrung im Umgang mit ähnlichen Problemen kann dieser Fehler leicht behoben werden.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Samsung Galaxy A3, das durch diesen Fehler beeinträchtigt wird, besprechen. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit in Betracht zu ziehen und nacheinander auszuschließen, bis wir feststellen können, warum dieses Problem überhaupt auftritt. Wenn Sie ein solches Telefon besitzen und ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen helfen kann.

Bevor wir nun zu unserem Fehlerbehebungsleitfaden springen, sollten Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für ein anderes Problem zu finden. Dann empfehlen wir Ihnen, unsere Galaxy A3-Fehlerbehebungsseite zu besuchen. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme angesprochen mit diesem Gerät. Versuchen Sie, ein ähnliches Problem zu finden, und verwenden Sie die vorgeschlagenen Lösungen oder Problemumgehungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus. Wir werden Ihr Anliegen in die nächsten Beiträge aufnehmen.

Fehlerbehebung beim Galaxy A3 mit dem Fehler "Einstellungen wurde beendet"

Die Einstellungen-App umfasst fast jede App in Ihrem Telefon, einschließlich einiger Dienste und Funktionen. Es enthält alle Ihre Präferenzen und setzt sie um, sobald das Telefon hochfährt. Es ist unnötig zu erwähnen, dass dies eine der wichtigsten Apps auf Ihrem Gerät ist. Wenn es abstürzt, ist das Problem möglicherweise nicht so einfach, aber wir können immer einen Weg finden, um es zu beheben. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu und beobachten Sie es

Sie sollten die Problembehandlung unbedingt mit diesem Verfahren beginnen, um sofort zu wissen, ob Apps von Drittanbietern das Problem verursachen. Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn einer von ihnen das Problem verursacht, wird der Fehler in diesem Modus möglicherweise nicht angezeigt. So starten Sie Ihren A3 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Telefon in dieser Umgebung erfolgreich hochgefahren wurde, prüfen Sie genau, ob die Einstellungen immer noch abstürzen. Sie können versuchen, einige Einstellungen zu ändern, um sie auszulösen. Wenn das Problem behoben zu sein scheint, sollte der nächste Schritt ausgeführt werden.

Schritt 2: Deinstallieren Sie Apps, die möglicherweise das Problem verursachen

Die Deinstallation von Drittanbieter-Apps, die möglicherweise das Problem verursacht haben, ist die beste Wahl, insbesondere wenn der Fehler nicht im abgesicherten Modus auftritt. Es ist klar genug, dass eine der von Ihnen installierten Drittanbieter-Apps das Problem verursacht. Jetzt musst du nur noch herausfinden, welche App das Problem verursacht. Wenn Sie bereits einige Verdächtige haben, deinstallieren Sie diese nacheinander:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn der Fehler jedoch auch dann noch angezeigt wird, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet oder einige Apps deinstalliert wurden, sollten Sie den nächsten Schritt versuchen.

Schritt 3: Alle Einstellungen zurücksetzen, wenn möglich

Dieser Schritt sollte nur ausgeführt werden, wenn Sie weiterhin auf das Einstellungsmenü Ihres Telefons zugreifen können, ohne von dem Fehler begrüßt zu werden. Es ist im Grunde dasselbe, als würden Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, nur dass Ihre Dateien und persönlichen Daten nicht gelöscht werden. Alle Einstellungen Ihres Telefons werden jedoch auf die Standardkonfiguration zurückgesetzt. Dies macht dieses Verfahren wirksam:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen> Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie ggf. die PIN, das Kennwort oder das Muster ein.
  6. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.

Wenn das Problem danach jedoch weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Führen Sie den Master-Reset durch

Solange dieser Fehler ohne ersichtlichen Grund auftauchte und angenommen wurde, dass Sie nicht versucht haben, die Firmware Ihres Telefons zu verwurzeln oder ein benutzerdefiniertes ROM zu installieren, kann dies durch einen Reset behoben werden. Sie müssen jedoch eine Sicherungskopie Ihrer Dateien und Daten erstellen, da diese während des Problems gelöscht werden. Stellen Sie nach dem Sichern aller Dinge, die Sie nicht verlieren möchten, sicher, dass Sie den Factory Reset-Schutz deaktivieren, damit Sie nicht gesperrt werden. So machen Sie das…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Führen Sie danach die folgenden Schritte aus, um den Master-Reset durchzuführen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 ist noch ein Problem mit Android Lollipop und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das nach dem Zufallsprinzip Anrufe tätigt
2019
So beheben Sie das Problem mit dem Bildschirmflimmern des Galaxy S8 Plus [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S6 zeigt den Fehler "Nicht im Netzwerk registriert" an, startet während eines Anrufs neu, andere anrufbezogene Probleme
2019
So beheben Sie, dass Google Pixel 3 XL keine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herstellt
2019
So beheben Sie ein Galaxy J3, das sich nicht einschalten lässt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019