Samsung Galaxy Note 4 zeigt immer eine Benachrichtigung über Software-Update-Probleme und andere verwandte Probleme an

Als 2014 die #Samsung #Galaxy # Note4 veröffentlicht wurde, lief sie erstmals auf Android KitKat. Seitdem hat es bis heute stetig Software-Updates erhalten, die wie die endgültige offizielle Softwareversion (Android Marshmallow) aussehen. Diese Updates sind erforderlich, da sie Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen enthalten und dem Gerät neue Funktionen bieten. Es ist zwar einfach, diese Updates auf das Telefon zu bekommen, aber es gibt Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, die wir ansprechen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Galaxy Note 4 befassen. Es zeigt immer eine Benachrichtigung über Probleme beim Software-Update und andere damit zusammenhängende Probleme.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

Hinweis 4 Zeigt immer eine Benachrichtigung über Software-Updates an

Problem: Ich habe gerade meine "gebrauchte" Samsung Galaxy Note 4 erhalten. Nachdem Sie den Startvorgang abgeschlossen haben, zeigt das Software-Update die Benachrichtigung an. Ich lade es herunter, installierte es. Aber es hört nie auf. Bei jedem Abschluss der Installation des Software-Updates wird das Telefon neu gestartet und zeigt an, dass die Software erfolgreich installiert wurde. Danach wird jedoch immer die Benachrichtigung über das Software-Update angezeigt. Was soll ich machen?

Lösung: Zunächst sollten Sie die Softwareversion, auf der Ihr Telefon ausgeführt wird, und die Version der Benachrichtigung vergleichen. Wenn sie unterschiedlich sind, besteht die Chance, dass die Benachrichtigung die neueste Version darstellt, die Sie installieren sollten. Dieses spezielle Problem tritt normalerweise auf, wenn das Telefon längere Zeit nicht aktualisiert wurde.

Wenn in der Benachrichtigung jedoch dieselbe Softwareversion angezeigt wird, die bereits in Ihrem Telefon installiert ist, kann dies durch eine Störung verursacht werden. Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie Ihre Telefondaten sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen.

Hinweis 4: Marshmallow-Update wird nicht empfangen

Problem: Guten Morgen Ich habe eine Samsung Galaxy Note 4 und habe bis jetzt weder ein Update für Lutscher noch Marshmallow erhalten. Es ist immer noch auf Android KitKat 4.4.4. Ich wollte wissen, was der Grund dafür sein könnte.

Lösung: Ihr Telefon muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um die offiziellen Software-Updates zu erhalten.

  • Wenn Ihr Telefon ein nicht gesperrtes Gerät ist, sollte es in seinem ursprünglichen Netzwerk ausgeführt werden.
  • Das Telefon darf nicht gerootet sein.
  • Das Telefon darf keine Lösung: auf einer benutzerdefinierten Software ausgeführt werden.

Wenn Ihr Telefon die oben genannten Bedingungen erfüllt und immer noch keine Updates abgerufen werden, sollten Sie versuchen, das Gerät über ein USB-Kabel an einen Computer anzuschließen, auf dem Kies oder Smart Switch ausgeführt wird, und die Aktualisierung der Software durch eine der beiden Software durchführen zu lassen. Sollte dies fehlschlagen, schlage ich vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und einen Werksreset durchführen. Sobald der Reset abgeschlossen ist, prüfen Sie erneut, ob das Update verfügbar ist.

Ein letzter Schritt, den Sie prüfen sollten, wenn das Telefon nicht aktualisiert wird, besteht darin, das Gerät mit der neuesten Firmware-Datei manuell zu flashen. Anleitungen dazu finden Sie in einigen der beliebten Android-Foren online.

Hinweis 4 Der Softwarefehler kann nicht aktualisiert werden

Problem: Hey, Android-Typ! Ich habe also eine Notiz 4, die ich freigeschaltet habe. Ich habe beim Entsperren vergessen, dass Sie die Software-Updates manuell durchführen müssen. Ich habe zuletzt am 7/7/16 überprüft. Wenn ich versuche zu downloaden, sagt es: Die Software kann nicht aktualisiert werden. Es ist ein Netzwerk- oder Serverfehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal. Bitte helfen

Lösung: In einigen Fällen kann dieses Problem durch unsere Wi-Fi-Verbindung oder ein Problem mit dem Netzbetreiber verursacht werden. Versuchen Sie, Ihr Telefon an ein anderes WLAN-Netzwerk anzuschließen, und prüfen Sie, ob Sie die Aktualisierung durchführen können. Wenn das Problem weiterhin auftritt, warten Sie 24 Stunden, damit der Spediteur alle Probleme beheben kann, die möglicherweise an seinem Ende auftreten.

Wenn das Problem auch nach 24 Stunden noch auftritt, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit einem Computer, auf dem Kies oder Smart Switch ausgeführt wird. Lassen Sie die Software Ihr Telefon aktualisieren.
  • Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie dann auf die Werkseinstellungen zurück. Suchen Sie erneut nach dem Update.

Wenn die obigen Schritte fehlschlagen, sollten Sie in Erwägung ziehen, das Update manuell auf Ihrem Gerät zu aktualisieren. Eine Anleitung zum Flashen Ihres Telefons finden Sie in mehreren der beliebten Android-Foren online.

Hinweis 4 Bildschirm bleibt nach Software-Update schwarz

Problem: Meine Galaxie Note 4 hat ein Update angefordert, dann ging es einfach zu OMG DEAD !!! Das blaue Licht (Anzeige für etwas wartet) führt ein langsames Ein- und Ausblenden aus. Das Telefon ist auch nicht ein- oder ausgeschaltet, und der Bildschirm wechselt nicht zum Hauptbildschirm oder zum Sperrbildschirm. Der Startvorgang wird ausgeführt. Wenn ich versuche, das Gerät aus- / einzuschalten, bleibt der Bildschirm schwarz.

Lösung: In diesem speziellen Fall müssen Sie zuerst den Akku und die microSD-Karte Ihres Telefons herausnehmen (falls vorhanden). Halten Sie den Ein- / Ausschalter mindestens eine Minute lang gedrückt. Was dies bedeutet, entlädt den Telefonkreis und löscht seinen RAM. Legen Sie nur den Akku wieder ein (lassen Sie die microSD-Karte erst einmal aus), und schalten Sie das Telefon ein. Schaltet sich Ihr Telefon vollständig ein? Wenn dies nicht der Fall ist, schließen Sie das Telefon an das Ladegerät an und schalten Sie es wieder ein. Falls das Problem nicht mehr auftritt, sollten Sie einen neuen Akku in Ihrem Telefon verwenden. Sollte das Problem weiterhin bestehen, folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

  • Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus. Starten Sie Ihr Telefon neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.
  • Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und führen Sie dann einen Werksreset durch. Beachten Sie, dass dadurch Ihre Telefondaten gelöscht werden.

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, empfiehlt es sich, das Telefon mit der aktualisierten Firmware-Datei zu aktualisieren. In den verschiedenen beliebten Android-Foren finden Sie Online-Anweisungen, wie Sie dies mit Ihrem Telefonmodell tun können.

Hinweis 4 Die Telefonsoftware kann nicht aktualisiert werden

Problem: Im letzten Jahr ein Samsung Note 4 aus China gekauft. Es handelt sich um ein freigeschaltetes Telefon, bei dem AT & T keine Probleme hatte. Telefon konnte nicht aktualisiert werden, nahm die Best Buy to Samsung-Vertretung an und sie arbeiteten lange Zeit ohne Erfolg daran. Ein anderes Problem ist, wenn ich Textnachrichten von Personen in meiner Kontaktliste erhalte, nur die Nummer und nicht deren Name. Irgendwelche Ideen?

Lösung: Da es sich um ein freigeschaltetes Telefon handelt, wird auf den Servern des ursprünglichen Netzwerks nach Software-Updates gesucht. Das Telefon kann nur auf diese Server zugreifen, wenn die SIM-Karte des ursprünglichen Trägers in das Gerät eingelegt ist. Da dies derzeit möglicherweise nicht möglich ist, da Sie sich nicht in China befinden, besteht die einzige andere Möglichkeit darin, die aktualisierte Firmwaredatei manuell auf Ihr Telefon zu laden. In den verschiedenen Android-Foren können Sie online nach Anweisungen suchen, wie Sie dies tun können.

Bei Nummern, die nur in Textnachrichten anstelle des Absendernamens angezeigt werden, kann dies durch verschiedene Softwareprobleme verursacht werden. Um dies zu beheben, gehen Sie wie folgt vor.

  • Stellen Sie sicher, dass der Kontakt die richtige Nummer in Ihrer Kontaktliste hat.
  • Löschen Sie den Cache und die Daten der Kontakte-App.
  • Stellen Sie sicher, dass die richtige Kontaktanzeigeoption ausgewählt ist. Öffnen Sie die Kontakte-App und ihre Einstellungen, und wechseln Sie zur Anzeige der Kontakte. Versuchen Sie, die Option "Alle" auszuwählen.
  • Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, Ihre Telefondaten zu sichern, und setzen Sie die Werkseinstellungen zurück.

Hinweis 4 stürzt nach der Aktualisierung auf Marshmallow ab

Problem: Seit dem Update auf 6.0.1 stürzt das System ab und lädt sich nach, manchmal alle halbe Stunde, und der Akku wird auch heiß, wenn es passiert. Heute hat es 4 mal in einer halben Stunde gedauert

Lösung: Es ist möglich, dass dieses Problem durch irgendeine Form alter Softwaredaten verursacht wird, die während des Aktualisierungsvorgangs nicht entfernt wurden. Diese alten Daten verursachen jetzt einen Konflikt mit der neuen Softwareversion, was zu diesem Problem führt. Sie können dies am schnellsten beheben, indem Sie Ihre Telefondaten sichern und dann auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Hinweis 4: Nicht von Lutscher zu Marshmallow aktualisieren

Problem: Ich habe das Samsung Galaxy Note 4 und es wird kein Update von Lollipop auf Marshmallow durchgeführt. Es hat einen Fehler. Ich habe versucht, es vom Hersteller zurückzusetzen. Ich habe versucht, es zu einem Profi zu bringen. Er sagte, es stecke etwas in der Aktualisierung, also entfernte er es. Das hat nicht funktioniert, also sagte er, ich brauche eine neue Sim-Karte von meinem Träger, Verizon, die auch nicht funktioniert hat. Ich hoffe, dass es etwas gibt, das funktionieren wird. Und ich habe vor einem Monat das Telefon bekommen. Danke für Ihre Hilfe.

Lösung: Wenn Ihr Telefon verwurzelt ist oder eine benutzerdefinierte Firmware verwendet, wird das offizielle Softwareupdate nicht von Verizon abgerufen. Sie sollten Ihr Handy dann wieder freigeben (wenn es verwurzelt ist) und sicherstellen, dass es mit der Originalsoftware ausgeführt wird. Sobald dies erledigt ist, erhält das Telefon die Updates.

Sie können auch erwägen, Ihr Telefon mit der aktualisierten Firmware-Datei zu flashen. Anleitungen dazu finden Sie in einigen der beliebten Android-Foren online.

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Schwarzer Bildschirm und andere Bildschirmprobleme
2019
Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
iPhone 7 Plus Kein Service-Problem
2019
T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update
2019
Samsung Galaxy S6 bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen und andere Probleme
2019