Samsung Galaxy S6 Edge empfängt keine Texte und zeigt an, wie Probleme im Zusammenhang mit SMS behoben werden können

In diesem Beitrag gehe ich auf eines der häufigsten Probleme ein, denen Samsung Galaxy S6 Edge-Besitzer möglicherweise begegnet sind - und erhalten keine Texte. Im späteren Teil der Post werde ich auch SMS-Probleme beantworten, die von unseren Lesern gesendet wurden. es gibt viele davon.

Eine SMS umfasst nicht mehr als 1 KB Daten, die über ein Mobilfunknetz gesendet werden. Der Prozess ist sehr grundlegend und hat bereits lange vor dem ersten Smartphone bestanden. Schade, dass ein leistungsfähiges Smartphone wie das Samsung Galaxy S6 Edge keine Texte empfangen kann.

Natürlich gibt es mehrere Faktoren, die zu berücksichtigen sind. Ich werde Sie durch die Problembehandlung führen und Wege finden, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite Samsung Galaxy S6 Edge-Fehlerbehebung, die alle Probleme enthält, die wir bereits angesprochen haben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die mit Ihnen in Verbindung stehen, und probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie nicht für Sie arbeiten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, da wir immer bereit sind zu helfen. Es ist jetzt einfach, Ihre Bedenken zu senden. Füllen Sie einfach dieses Formular aus und klicken Sie auf "Senden". Stellen Sie nur sicher, dass alle von Ihnen bereitgestellten Informationen korrekt sind, damit wir Ihnen besser helfen können.

Grundlegende Fehlerbehebung

Es gibt keine Garantie, dass wir Ihr Problem mit dieser Anleitung zur Fehlerbehebung beheben können, insbesondere wenn das Problem beim Anbieter liegt. Es ist jedoch immer noch eine Fehlerbehebung erforderlich, damit Sie wissen, was das Problem ist und was es verursacht. Im Folgenden werden die grundlegenden oder standardmäßigen Schritte zur Fehlerbehebung bei einem Samsung Galaxy S6 Edge beschrieben, die keine Texte empfangen können.

Schritt 1: Überprüfen Sie die Signalbalken

Wenn die Signalleisten keine Serviceabdeckung anzeigen, können Sie keine Anrufe tätigen / empfangen sowie Texte senden und empfangen. Starten Sie Ihr Telefon neu, um zu sehen, ob das Signal danach erkannt wird. Es gibt Berichte über einige Galaxy S6 Edge, die keinen guten Service erhalten oder überhaupt kein Signal erkennen können. Dies ist offensichtlich ein Hardwareproblem.

Wenn das Telefon jedoch vor einiger Zeit einen guten Service erhalten hat, kann dies ein Problem mit dem Netzwerk oder dem Tower sein, mit dem sich das Telefon verbindet. Das Beste, was Sie tun können: Warten Sie ab.

Wenn das Telefon eine gute Abdeckung für das Gerät anzeigt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

LESEN SIE auch: So beheben Sie Samsung Galaxy S5, das nach der Aktualisierung des Lutschers keine Textnachrichten empfangen kann

Schritt 2: Prüfen Sie, ob Ihr Telefon eine SMS senden kann

Die einfache Logik ist, wenn das Telefon eine SMS senden kann, dann kann es eine empfangen, obwohl es Fälle gab, in denen das Telefon SMS-Nachrichten senden kann, aber nicht empfangen kann. Wenn dies der Fall ist, da der Leser nicht angegeben hat, ob das Telefon einen senden kann, handelt es sich weder um die Abdeckung noch um das Konto. Vielmehr muss möglicherweise nur eine Einstellung geändert werden - das Limit für Textnachrichten.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Nachrichten.
  3. Berühren Sie das Menüsymbol oben rechts (3 Punkte).
  4. Tippen Sie in den Optionen auf Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf Alte Nachrichten löschen.
  6. Tippen Sie nun auf das Limit für Textnachrichten.
  7. Erhöhen Sie die Anzahl der zu empfangenden Nachrichten.
  8. Berühren Sie OK.

VERBINDUNG: So beheben Sie Samsung Galaxy S6 Edge, das keine SMS, MMS oder SMS mit Emojis senden oder empfangen kann

Schritt 3: Überprüfen Sie, ob Sie einen Anruf tätigen können

Dieser Schritt ist optional. Wenn Sie keine Textnachrichten senden und empfangen können, überprüfen Sie, ob Sie telefonieren können. Wenn dies nicht möglich ist, überprüfen Sie die Signalleisten. Wenn Sie eine hervorragende Abdeckung erhalten, wenden Sie sich an Ihren Diensteanbieter, da das Problem möglicherweise kontobezogen ist.

Wenn sich Ihr Konto in einem guten Zustand befindet, Sie jedoch keine SMS senden / empfangen und Telefonanrufe tätigen / empfangen können, aber eine hervorragende Abdeckung erhalten, liegt dies wahrscheinlich an einem Firmware-Problem, insbesondere wenn Sie zuvor keine Probleme mit diesen Diensten hatten. Ich schlage vor, dass Sie einen vollständigen Hard Reset durchführen, damit dieses Problem behoben wird. Denken Sie daran, vorher ein Backup Ihrer Daten zu erstellen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn Sie jedoch keine Texte senden und empfangen können, aber telefonieren können, muss etwas mit der Messaging-App durcheinander geraten sein. Durch das Löschen des Caches und der Daten der App wird die App auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt und das Problem möglicherweise behoben.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Nachrichten.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Wenn alle diese Schritte fehlgeschlagen sind, müssen Sie sich an Ihren Dienstanbieter wenden und das Telefon von seinem Techniker prüfen lassen. Möglicherweise muss die Firmware erneut aktualisiert werden.

LESEN SIE AUCH: Lösungen für Galaxy S6 Edge SMS und textbezogene Probleme

Beheben anderer SMS-Probleme

Im Folgenden finden Sie Probleme mit Textnachrichten, auf die unsere Leser stoßen. Die hier genannten Probleme stammen von ihnen und wurden entweder per E-Mail oder über unseren Fragebogen gesendet. Lesen Sie weiter, um zu sehen, ob eines der Probleme das gleiche ist oder mit dem aktuellen Problem zusammenhängt.

Frage : Kein Platz in den Einstellungen für die Signatur. Gibt es jemals Möglichkeiten, Signaturen in Nachrichten zu platzieren?

Antwort : Einige Varianten des Galaxy S6 Edge verfügen über die Option "Signatur" unter den Nachrichteneinstellungen. Wenn Sie diese Option nicht in Ihrer sehen, ist die einfache Antwort, dass Sie Ihren Textnachrichten keine Signatur hinzufügen können. Hoffentlich stellt Ihr Dienstanbieter diese Option möglicherweise in zukünftigen Updates zur Verfügung. Bis jetzt können wir nicht viel dagegen tun.

Frage : Wie kann ich die Vorschau aller Textnachrichten in der Statusleiste ausblenden?

Antwort : Gehen Sie zu Einstellungen> Tippen Sie auf Nachrichten> Wählen Sie Benachrichtigungen> Suchen Sie in der Vorschau-Nachricht> und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Statusleiste. Das wars so ziemlich!

Frage : Mein Galaxy S6 Edge kann keine SMS mehr senden, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass es vor einigen Tagen Nachrichten senden konnte. Ich glaube, ich habe ein oder zwei Einstellungen in der Nachrichten-App durcheinander gebracht, und ich weiß nicht, wie ich es zurückbringen kann. Ich kann trotzdem Nachrichten empfangen und Anrufe annehmen / tätigen. Hilf mir bitte.

Antwort : Es ist die Nummer des Nachrichtencenters, die durcheinander geraten ist. Rufen Sie zuerst Ihren Provider an und fragen Sie nach der richtigen Message Center-Nummer für Ihr Telefon. Öffnen Sie anschließend die Nachrichten-App. Tippen Sie auf MEHR> und wählen Sie Weitere Einstellungen. Wählen Sie dann Weitere Einstellungen. Wählen Sie dann SMS und anschließend Message Center. Geben Sie die von Ihrem Provider angegebene Nummer ein . Das ist es!

Das ist alles für jetzt. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Galaxy S6 Edge haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon, das keine Texte empfängt?

Wir können Ihnen bei der Problembehandlung helfen. Wir haben bereits Anleitungen zur Fehlerbehebung für die folgenden Geräte veröffentlicht:

  • Samsung galaxy s2
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy Note 2
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Note 4

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Samsung Galaxy Note 5 Zeitweiliges Laden und andere Probleme
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S5 Problem mit dem Beenden des Ladens und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie das Problem mit OnePlus 6 No Signal
2019
Samsung Galaxy Note 4 aktiviert kein Wi-Fi-Problem und andere verwandte Probleme
2019