AT & T Galaxy S5 erhält jetzt das Android 5.1.1-Update

Obwohl # Samsung # GalaxyS5 das Flaggschiff des Unternehmens aus dem Jahr 2014 ist, lässt sich nicht leugnen, dass es zuvor von Carriern etwas vernachlässigt wurde. Diese neue Offenbarung ist ein perfektes Beispiel dafür. In einer Zeit, in der Android 6.0 an die Hersteller ausgerollt wird, hat AT & T erst jetzt damit begonnen, das Android 5.1.1- Update an das Smartphone zu senden.

Was das Änderungsprotokoll angeht, ist von Android 5.0 nicht viel zu erwarten, aber die Benutzer werden die üblichen Änderungen an Bord des Flaggschiffs finden. Das Update wird mit der Build-Nummer G900AUCU4COI5 geliefert. Wenn Sie ein Galaxy S5 von AT & T besitzen, sollten Sie dies unbedingt beachten. Aufgrund der Art des Updates ist das Update über 600 MB groß. Dies bedeutet, dass es möglich ist, vor dem Download auf einer unbegrenzten Verbindung zu bleiben.

Hier ist das gesamte von AT & T aufgeführte Änderungsprotokoll:

  • Android 5.1.1
  • Android für die Arbeit
  • Sicherheitsupdates
  • Fix auf den Ultra-Energiesparmodus für Geräte, die On Device Encryption verwenden

Quelle: AT & T

Über: Sam Mobile

Empfohlen

Beheben verschiedener App-Probleme mit dem Samsung Galaxy S7, einschließlich E-Mail-Problemen
2019
Samsung Galaxy Note 4 kann Anrufe nicht empfangen. Textprobleme und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4-Fehler beim Installieren von App-Problemen und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy J7 Black Screen nach dem Ablegen
2019
Das Google Play Services-Update ermöglicht die Unterstützung von Android Auto für das Samsung Galaxy S6
2019
Galaxy S4-Verbindung bricht ab, wenn Facebook-App verwendet wird, andere Probleme
2019