AT & T Galaxy S6 Active kann nach dem System-Update keine SMS an einen Kontakt senden, andere Probleme

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Beitrag! Wir bringen 6 weitere Probleme mit, die von einigen Mitgliedern unserer Android-Community in den letzten Tagen gemeldet wurden.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute behandeln:

  1. Galaxy S6 ist träge und SMS zu schreiben ist sehr langsam
  2. AT & T Galaxy S6 Active kann nach einem Systemupdate keine SMS von einem Kontakt öffnen
  3. Stellen Sie Dateien von einem mit Wasser beschädigten Galaxy S6 Edge wieder her
  4. Sprint Galaxy S6 schlägt während der Aktivierung für das pakistanische Netzwerk weiterhin fehl
  5. Die virtuelle Tastatur des Galaxy S6 wird nicht angezeigt
  6. Verizon Galaxy S6 kann keine Verbindung zum AT & T 4G LTE-Netzwerk herstellen Galaxy S6 MMS funktioniert nicht im AT & T-Netzwerk

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S6 ist träge und SMS-Eingabe ist sehr langsam

Ich besitze ein Samsung Galaxy S6, das ich vor etwa 5 Monaten von einem Drittanbieter neu gekauft habe. Ich habe es gekauft, als ich von einem Provider zu einem anderen gewechselt habe und ein Telefon brauchte, das mit dem neuen Provider (Verizon) kompatibel sein sollte. Ich hatte nur gute Dinge über das S6 gehört und war mir sicher, dass es ein gutes Handy zu einem guten Preis sein würde. Kurz nach dem Kauf und der Aktivierung des Telefons ist es zu einem Ärgernis geworden. Die Netzwerkverbindung ist sporadisch und ich kann keine Verbindung zu 4G in Bereichen herstellen, von denen bekannt ist, dass sie großartiges 4G haben. Es ist sogar schwierig, eine Verbindung zu 3G herzustellen. Ich bin zu weniger als 100% überzeugt, dass gesendete / empfangene Nachrichten das Ziel erreichen.

In den letzten Monaten habe ich mich gerade mit dem Problem beschäftigt, aber es ist unerträglich geworden. Ich habe kürzlich Verizon besucht, und es wurde vorgeschlagen, dass es sich wie ein Problem mit der SIM-Karte anhören würde. Die neue SIM-Karte hat nichts unternommen, um die Probleme zu beheben. Ich bin kurz davor zu überlegen, dieses Telefon zu verschrotten und ein Ersatzgerät zu kaufen, aber Telefone sind nicht billig und ich habe nicht mehr als 5 Monate davon verwendet. Alles am Telefon ist träge, einschließlich der Eingabe von Textnachrichten. Wörter und Buchstaben erscheinen nicht, wenn sie sollten. Manchmal tritt die Autokorrektur vorzeitig auf. Manchmal werden die Wörter / Buchstaben, die ich tippe, und sogar Teile von Sätzen automatisch dupliziert. Ich möchte dieses Telefon genießen, aber ich stehe auf dem letzten Strohhalm und werde es vielleicht einfach los.

Einige möglicherweise hilfreiche Details:

-Phone wurde bei Verizon neu aktiviert, aber eine Nummer des alten Providers wurde auf das neue Telefon portiert

- Das Telefon wurde keinen anormalen Bedingungen ausgesetzt (keine größeren Stürze, kein Untertauchen in Wasser usw.)

-Jede einzelne Anwendung auf dem Telefon bis hin zum Test-Messaging-System ist träge

-System-Cache-Partition wurde ohne Leistungsverbesserung gelöscht

- Das Telefon wird mindestens dreimal pro Woche neu gestartet.

Alle anderen Fragen, die zu einer hilfreichen Antwort führen könnten, stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Ich kann es nicht mehr ertragen, ein dummes Smartphone zu haben. Ich hätte lieber eine dumme Muschelschale und einen separaten Computer. - Brenton

Lösung: Hallo Brenton. Hallo Brenton. Da Sie sich hier mit der Gesamtleistung Ihres Galaxy S6 beschäftigen, ist es das Beste, eine Benchmark-Leistung festzulegen, mit der Sie feststellen können, ob das Gerät ausgetauscht werden muss. Dazu müssen Sie zuerst einen Werksreset durchführen und dann einige Tage lang beobachten. Dies ist ein wichtiger Schritt, da das Galaxy S6 nach einem Werksreset eine bereits funktionierende Version des Betriebssystems und integrierte Apps ausführt. Wenn das Telefon während des Beobachtungszeitraums träge bleibt, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass es sich nicht um Software in der Natur, sondern um Hardware handelt. Während des Beobachtungszeitraums möchten Sie auch überprüfen, wie Textnachrichten funktionieren. Wenn die Messaging-App weiterhin langsam arbeitet, ist dies ein weiterer Beweis dafür, dass etwas im Telefon nicht richtig funktioniert.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie während des Beobachtungszeitraums nichts installieren. Einige Probleme werden durch fehlerhafte Apps oder Updates verursacht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie während dieser Zeit nichts zum System hinzufügen. Viele Durchschnittsanwender führen Apps und Updates gleich nach einem Werksreset erneut ein, sodass sie nicht feststellen können, ob eine Drittanbieter-App oder ein Update das Problem verursacht. Das heißt, Sie müssen auch beobachten, wie sich Ihr Telefon verhält, wenn Sie Ihre Apps erneut installieren. Wenn das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen einwandfrei funktioniert, dann jedoch später (nach dem erneuten Installieren von Apps) Probleme angezeigt werden, ist dies ein deutliches Zeichen für ein App-Problem eines Drittanbieters.

Grundsätzlich empfehlen wir zu prüfen, ob es nach einem Werksreset (und ohne installierte Apps) zu Leistungsunterschieden kommt und wann Ihr Smartphone verwendet wird, sobald alle Apps installiert sind. Wenn es keinen beobachtbaren Unterschied zwischen dem Beobachtungszeitraum und der Installation aller Ihrer Apps gibt, können Sie darauf wetten, dass Hardware daran schuld ist. Sie müssen einen Weg finden, um das Telefon ersetzen zu lassen.

Problem 2: AT & T Galaxy S6 Active kann nach einem Systemupdate keine SMS von einem Kontakt öffnen

Ich habe ein Galaxy S6 Active (AT & T). Ich hatte bis zu den letzten (vor einigen Monaten) Software-Updates keine Probleme. Da die Software aktualisiert wird, gibt es nur einen einzigen Kontakt in meinem Telefon, von dem ich keine SMS mehr erhalten kann. Ich kann ihnen SMS senden und sie erhalten sie, aber ich kann die Nachrichten nicht öffnen, die sie senden. Dieser Kontakt ist als Favorit markiert, so dass ich sehe, dass ich Nachrichten in den Favoriten oben in der Messaging-App habe. Ich erhalte SMS von diesem Kontakt, wenn ich mich in einer Gruppennachricht ohne Problem befinde. Ich konnte SMS-Nachrichten ohne Probleme vor dem Update der Software an diesen Kontakt senden und empfangen. Jede Hilfe wäre dankbar. - Bonny

Lösung: Hallo Bonny. Es gibt keinen Grund, warum Ihre Messaging-App nach einem Update plötzlich einen Kontakt auswählt. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass das Problem nach der Installation eines Systemupdates aufgetreten ist, möchten Sie als Erstes den Systemcache aktualisieren .

Löschen Sie die Cache-Partition

So geht's:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  • Versuchen Sie erneut, das Senden einer Nachricht zu testen.

Löschen Sie den betreffenden Kontakt und fügen Sie ihn erneut hinzu

Löschen Sie den Kontakt aus Ihrer Kontakte-App und fügen Sie ihn erneut hinzu. Wenn dies keinen Unterschied macht, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

Prüfen Sie, ob der Kontakt blockiert ist

Möglicherweise haben Sie eine andere App installiert, die die SMS dieses Kontakts möglicherweise blockiert. Sehen Sie sich die Liste der Apps an und prüfen Sie, ob Sie kürzlich eine App installiert haben, die möglicherweise die Interaktion mit einem bestimmten Kontakt einschränkt.

Löschen Sie den Cache und die Daten der Messaging-App

Wenn nichts passiert, sollten Sie als Nächstes den Cache und die Daten der Messaging-App löschen. Hier ist wie:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Dort finden Sie die Messaging-App und tippen Sie darauf.
  • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

HINWEIS: Wenn Sie auf die Schaltfläche Daten löschen tippen, werden alle Nachrichtenthreads gelöscht. Wenn Sie wichtige Unterhaltungen nicht verlieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie sichern, bevor Sie dieses Verfahren durchführen.

Werkseinstellung durchführen

Wenn das Problem weiterhin besteht, besteht der letzte Schritt darin, alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Installieren Sie keine Apps nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, sodass Sie beobachten können, wie das Senden von SMS an diesen Kontakt funktioniert, nachdem das Betriebssystem auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wurde. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um zu sehen, ob er etwas tun kann.

Problem Nr. 3: Wiederherstellen von Dateien aus einem mit Wasser beschädigten Galaxy S6 Edge

Das Samsung Galaxy S6 Edge-Handy meines Mannes war zuvor dort gewesen, wo das Glas zerbrochen war. Das Telefon funktionierte immer noch gut. Wir sind im Urlaub und er hat sein Handy aufgeladen. Als ich aufwachte, war sein Telefon verdeckt auf dem Boden, wo etwas Wasser war. Das Telefon ist / war eingeschaltet, aber nur der Randbildschirm funktioniert. Es zeigt also nur die Zeit und den Batterieprozentsatz an. Wir haben versucht es auszuschalten und den Home-Button zu drücken, aber nichts passiert. Wir sind nicht so sehr besorgt über das Telefon selbst, sondern die Bilder aus dem Urlaub. Das Telefon befindet sich in einer Tüte Reis, da wir keine Werkzeuge zum Abnehmen der hinteren Abdeckung haben. Irgendwelche Vorschläge, wie wir die Bilder wenigstens bekommen können? - Chelsey

Lösung: Hallo Chelsey. Wenn Ihr Hauptanliegen die Dateiwiederherstellung ist, bringen Sie das Gerät zu einem Reparaturzentrum eines Drittanbieters und lassen Sie diese prüfen, ob sie die Bildschirmbaugruppe reparieren oder austauschen können. Wenn dies nicht möglich ist, sind Ihre Fotos so gut wie weg, da es keine andere Möglichkeit gibt, auf sie zuzugreifen.

Das Durchlaufen der Servicecenter-Route von Samsung steht außer Frage, da dadurch sichergestellt wird, dass der Speicher zuerst gelöscht wird, bevor Reparaturen vorgenommen werden.

Problem Nr. 4: Sprint Galaxy S6 schlägt während der Aktivierung des pakistanischen Netzwerks weiterhin fehl

Ich habe Samsung Galaxy Sprint S6. Ich habe es hier in Pakistan in einem lokalen Geschäft gekauft. Ich habe es mit meiner lokalen Fluggesellschaft hier in Pakistan benutzt. Manchmal erkannte ich meinen Dienst, manchmal muss ich die SIM-Karte herausziehen und erneut einsetzen. Dann wird sie erkannt. Mein Cousin hat aus Versehen die Daten des Mobilfunknetzes wiederhergestellt. Und ab diesem Zeitpunkt hat es keine SIM-Karte mehr erkannt. Ich habe versucht, es zu aktivieren, aber es bleibt dort hängen. Wenn ich jedoch eine SIM-Karte einlege, wird in der oberen linken Ecke des Bildschirms der Name meines Trägers angezeigt. Außerdem wird die Signalstärke angezeigt. Und wenn ich versuche, es zu aktivieren, zeigt es 3G wie normale Telefone. Aber es aktiviert es nicht. Ich habe den Browser aus dem kürzlich verwendeten Apps-Tray geöffnet und überprüft, ob 3g funktioniert oder nicht. 3g funktioniert jedoch nicht, obwohl die Einstellungen zu 100% genau sind. Wenn ich meine SIM-Karte stecke und das Telefon starte, wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt, auf dem angezeigt wird. Bitte warten Sie, während wir Ihr Gerät aktivieren, und es wird nie abgeschlossen. Hilf mir bitte raus. - Ali

Lösung: Hallo Ali. Wir wissen nichts über die Software Ihres Telefons. Daher können wir dies nicht mit Sicherheit sagen, aber das Zurücksetzen des Netzwerks auf die Standardeinstellungen hat das Gerät möglicherweise so konfiguriert, dass es nur im Sprint-Netzwerk funktioniert. Versuchen Sie, das Gerät zu einem Geschäft zu bringen, und prüfen Sie, ob es über das Netzwerk entsperrt werden kann. Dies kann das Problem sein, warum die Aktivierung weiterhin fehlschlägt.

Problem 5: Die virtuelle Tastatur des Galaxy S6 wird nicht angezeigt

Wenn ich in der Nachrichten-App in einem Nachrichtenthread des Empfängers auf "Nachricht eingeben" tippe, wird die virtuelle Tastatur nicht angezeigt. Alle anderen Facetten des Touchscreens funktionieren jedoch: Ich kann blättern, auf die Schaltfläche zum Anfügen tippen, zurückgehen, das Menü usw. Wenn ich das Telefon in Querformatrichtung drehe, kann die Tastatur angezeigt werden, sobald ich auf die Eingabetaste tippe. Die Tastatur bleibt dann geöffnet, wenn ich zur Ausrichtung im Hochformat zurückdrehen kann. Ich habe die folgenden Fixes ausprobiert, von denen alle zu einer Lösung geführt haben: 1. Starten des abgesicherten Modus 2. Löschen Sie kürzlich installierte / aktualisierte Apps. 3. Löschen Sie Cache / Daten aus der Nachrichten-App sowie die TouchWiz Home-App. 4. Erzwingen Sie die Stoppnachrichten-App und starten Sie neu. 5. Wählen Sie eine andere Standardtastatur als Samsung native oder Google aus. Wenn ich meine Standard-Messaging-App auf Message + umgestellt habe, verfügte ich über die volle Funktionalität meiner Textnachrichten. Es scheint also, dass etwas aus der Nachrichten-App im Hochformat stammt. - Kyle

Lösung: Hallo Kyle. Wie wäre es mit einem Werksreset? Wir sagen, Sie versuchen es, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Hier sind die Schritte:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 6: Verizon Galaxy S6 kann keine Verbindung zum 4G LTE-Netzwerk von AT & T herstellen Galaxy S6 MMS funktioniert nicht im AT & T-Netzwerk

Guten Morgen! Ich habe vor kurzem ein Galaxy S6 gekauft, ein Verizon-Handy, das ab Werk entsperrt wurde. Ich habe meine SIM-Karte von meinem iPhone 4S verwendet, die bei AT & T war, und dann den APN mit AT & T-Technologieunterstützung eingerichtet. Mir wurde gesagt, dass alles was ich brauchte, um AT & T-Service auf meinem neuen Telefon zu erhalten. Mit meinen mobilen Daten oder WLAN kann ich jedoch nur 3G anstelle von 4G LTE erhalten.

Ich kann auch keine Fotos und Gruppentexte empfangen. Es erscheint eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Download". Wenn ich die Schaltfläche antippe, wird die Meldung "Download" angezeigt. Es wird jedoch nichts heruntergeladen! Ich habe überprüft und überprüft, ob der Netzwerkmodus korrekt auf LTE / GSM / UMPS eingestellt ist. Es kann andere Probleme geben, aber ich habe sie noch nicht entdeckt. Ich mag mein neues Handy wirklich sehr und hat so viel mehr zu bieten als mein bisheriges Handy. Bitte helfen - Mrscaptmorganiv

Lösung: Hallo Mrscaptmorganiv. Das erste Problem wird entweder durch eine Einschränkung Ihres Telefons verursacht oder durch die Abdeckung von AT & T in Ihrer Nähe. Jedes Netzwerk hat seine festgelegten Betriebsfrequenzen, so dass die Geräte, die sie ihren Kunden zur Verfügung stellen, mit den richtigen Chips ausgestattet sind, um mit einem bestimmten Frequenzband zu arbeiten. Wenn Ihr Galaxy S6 nicht mit der Betriebsfrequenz des LTE-Netzwerks von AT & T in der Umgebung kompatibel ist, haben Sie kein Glück. Sie müssen einfach mit 3G am Telefon telefonieren. Informieren Sie sich etwas über die 4G-LTE-Betriebsfrequenz Ihres S6, damit Sie mit AT & T prüfen können, ob es mit ihrem Netzwerk kompatibel ist.

Das zweite Problem kann nur von Ihrem Spediteur behoben werden. Solange die APN-Einstellungen auf einem aktivierten Gerät korrekt sind, sollte MMS funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, wird das Problem entweder durch eine Softwareeinschränkung verursacht (Verizon-Telefone sind bekanntermaßen fehlerhaft, wenn es um die MMS-Funktionalität in anderen Netzwerken geht) oder durch die Beschränkung Ihres Kontos durch AT & T. Bitte arbeiten Sie mit AT & T zusammen, damit Sie über den wahren Fall aufgeklärt werden können. Wenn sie sagen, dass MMS unter Ihrem Konto zulässig ist und funktionieren sollte, können Sie darauf wetten, dass die MMS-Funktion des Telefons im AT & T-Netzwerk nicht funktioniert.

Empfohlen

Galaxy S6 kann keine Apps herunterladen, keine Updates installieren oder keine Apps öffnen, wenn WLAN aktiviert ist, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Galaxy S9-Problem: "Die Galerie hat leider aufgehört"
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Laden und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy A5 wurde deaktiviert, wenn das Ladegerät vom Stromnetz getrennt wurde
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019
Samsung Galaxy S6 - Problem mit Kurzmitteilungen und anderen damit verbundenen Problemen
2019