Tethering funktioniert bei Verizon Galaxy S5 nicht, wenn eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk besteht, andere Probleme

Es gibt immer noch Millionen von # GalaxyS5 in freier Wildbahn, daher erwarten wir auch weiterhin Anfragen für dieses Gerät. Dieser Beitrag ist einer der vielen Artikel zu diesem Gerät, die unser Blog veröffentlicht hat. Wenn Sie hier eine Lösung für Ihr S5-Problem finden können, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy S5.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute in diesem Material behandeln:

  1. Galaxy S5 hat Kontakte verloren Galaxy S5 sortiert Kontakte nicht richtig
  2. Lösungen für das langsame Leistungsproblem des Galaxy S5
  3. Das Tethering funktioniert bei Verizon Galaxy S5 nicht, wenn es an ein anderes Netzwerk angeschlossen ist
  4. Das Galaxy S5 Bluetooth funktioniert nach dem Marshmallow-Update nicht mehr ordnungsgemäß
  5. Galaxy S5-Bildschirm funktioniert nicht und bleibt schwarz
  6. Das überarbeitete Galaxy S5 steckt im T-Mobile Logo-Bildschirm

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S5 verliert Kontakte Galaxy S5 sortiert Kontakte nicht richtig

Herr. Mein Samsung Galaxy S5 verliert zufällig Telefonnummern. Ich weiß nicht, wie viele ich verloren habe, aber ich habe mindestens zehn Zahlen entdeckt, die gerade fehlen. Ich kann durch mein Anrufprotokoll blättern. Sobald ich eine Nummer erreicht habe, wird der Name der Kontaktperson angezeigt. Vor meinen Augen ändert sich der Name in "nicht verfügbar" und lässt nur die Nummer übrig. Eine andere Besonderheit ist, ich liste alle Namen meines Arztes als Dr. whoever auf, und sie erscheinen immer im Verzeichnis unter „D“, da in meinen Einstellungen „Vornamen zuerst“ aufgeführt sind. Drei der fehlenden Zahlen sind Ärztenummern und Obwohl ich immer noch einige Ärztenummern unter „D“ im Verzeichnis habe, wenn ich eine verlorene Doktornummer wie Dr. Manuli oder Dr. Morgan hinzufüge, wird dies unter der Verzeichnisliste von „M“ aufgeführt, und meine Einstellungen sind immer noch auf die Einstellung eingestellt “Vorname zuerst.” Ich bin verblüfft, warum diese Probleme auftreten. Vielen Dank. - Reggie

Lösung: Hallo Reggie. Telefonnummern und andere verwandte Details werden normalerweise in der Kontakte-App gespeichert. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Cache und die Daten dieser App zuerst löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie zu Einstellungen-Apps und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf Anwendungen.
  • Tippen Sie auf Anwendungsmanager und klicken Sie auf Alle
  • Suchen Sie die Kontakte-App und tippen Sie darauf.
  • Es sollten mehrere Schaltflächen angezeigt werden, wie Force Stop, Aktualisierungen deinstallieren, Cache löschen und Daten löschen.
  • Tippen Sie auf Cache löschen.
  • Tippen Sie auf Daten löschen.

Beachten Sie, dass das Antippen der Schaltfläche Daten löschen das virtuelle Äquivalent zum Entfernen und erneuten Installieren der App ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer lokal gespeicherten Kontakte erstellen, bevor Sie dieses Verfahren durchführen.

Sie können genau dieselben Schritte ausführen, wenn Sie eine Drittanbieter-App verwenden, die Ihre Kontakte verwaltet.

Problem Nr. 2: Lösungen für das Galaxy S5-Leistungsproblem

Hallo! Ich hatte gehofft, Sie könnten mir mit meinem Galaxy S5 helfen. Ich hatte es seit über einem Jahr, aber ich habe es von MobileComm, einem Telefonladen, gekauft. Es ist ein offenes AT & T-Telefon, aber ich verwende T-Mobile für den Service. Es verfügt über 16 GB internen und 16 GB externen Speicher. Ich habe immer noch ein paar Gigabytes auf der internen und 10 auf der externen. Ich habe die meisten meiner Apps auf die SD-Karte verschoben.

Also hier ist das Problem. Bei fast allen Eingaben läuft es nach. Mindestens 2 Sekunden, bevor eine Berührung registriert wird. Es friert auch ein und ist auf kleinen Apps wie Twitter und sogar FB Messenger langsam. Ich kann Snapchat gar nicht benutzen. Es ist ungefähr 20 Mal langsamer als das iPhone 6 meiner Schwester.

Aber normalerweise sind Spiele okay. Wie Clash of Clans oder ein Autorennspiel.

Ich setze den Cache einmal pro Woche zurück, aber es scheint nicht zu helfen. Es ist so langsam geworden, dass ich nach einem neuen Telefon gesucht habe (OnePlus 3).

Was sind deine Gedanken? Vielen Dank! - Peter

Lösung: Hallo Peter. Ein langsames Leistungsproblem auf einem Smartphone kann auf Software- oder Hardwareprobleme zurückzuführen sein. Daher müssen Sie zunächst die Ursache eingrenzen. Bei der Android-Fehlerbehebung gilt eine einfache Regel: Wenn Softwarelösungen erschöpft sind, können Sie davon ausgehen, dass Hardware daran schuld ist. Das heißt, Sie müssen sich bei der Problembehandlung auf Softwareprobleme konzentrieren.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Da Sie regelmäßig den Systemcache geleert haben, müssen Sie als nächsten logischen Schritt feststellen, ob eine App daran schuld ist. Dazu können Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn 'Samsung Galaxy S5' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus Ihnen nicht sagen kann, welche bestimmte Anwendung problematisch ist. Es zeigt Ihnen lediglich an, ob eine der Drittanbieter-Apps auf dem Gerät das Problem verursacht. Wenn das Problem nicht auftritt, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, müssen Sie Apps unbedingt deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Formatieren Sie die SD-Karte neu

Wenn das Problem auch nach dem Booten des S5 im abgesicherten Modus weiterhin besteht, müssen Sie als Nächstes die SD-Karte neu formatieren. Ein schlecht optimiertes Speichergerät ist einer der häufigsten Gründe für die meisten langsamen Leistungsprobleme. Da Sie erwähnen, dass die meisten Ihrer Apps auf die SD-Karte verschoben werden, ist es von größter Bedeutung, dass das Speichergerät einwandfrei funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie die SD-Karte über die S5 und nicht über andere Geräte neu formatieren.

Installiere Updates

Wir gehen davon aus, dass Sie nur offizielle Software verwenden und dass Ihr Telefon nicht gerootet ist. Wenn das Gegenteil der Fall ist, das Gerät ist verwurzelt und führt ein benutzerdefiniertes ROM aus, müssen Sie sicherstellen, dass alles aktualisiert wird. Für nicht modifizierte Telefone können Updates über Software-Update-Benachrichtigungen von Ihrem Mobilfunkanbieter sowie über den Google Play Store heruntergeladen werden.

Wischen Sie das Telefon über Werkseinstellungen sauber

Wenn nichts die Situation zu verbessern scheint, müssen Sie ein Werksreset durchführen, um vorhandene Fehler zu beseitigen und alle Softwareeinstellungen auf ihren bekannten, funktionsfähigen Standardzustand zurückzusetzen. Dies ist auch das letzte, was Sie an Ihrem Ende tun können. Wenn sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (und ohne die Apps) nichts ändert, können Sie davon ausgehen, dass der Grund für die Verzögerung oder die langsame Leistung in der Hardware liegt. Sie müssen einen Weg finden, um das Telefon ersetzen zu lassen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon über die Hardwaretasten (Wiederherstellungsmodus) auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Problem Nr. 3: Das Tethering funktioniert bei Verizon Galaxy S5 nicht, wenn es an ein anderes Netzwerk angeschlossen ist

Ich heiße Ramshad und besitze ein Samsung Galaxy S5. Das S5 ist ein Verizon CDMA 4G-Handy. Ich habe es von einem Freund eines Freundes gekauft. Als ich das Telefon bekam, war es so, dass ich SIM-Karten von anderen Netzbetreibern verwenden konnte. Ich weiß nicht wie und wann er das getan hat. Ich verwende eine andere SIM-Karte eines Netzbetreibers, die nicht von Verizon stammt. Nun komme ich zu meiner Frage. Ich kann kein Tethering aktivieren. Weder der USB- noch der Bluetooth- oder der WLAN-Hotspot können eingeschaltet werden. Wenn ich das USB / Bluetooth-Tethering einschalte, wird angezeigt, dass entweder MDN ODER ICCID ungültig ist. Gibt es eine Möglichkeit, das Tethering zu funktionieren? Und ich bat einen meiner Freunde, der in einem Mobiltelefon-Servicecenter arbeitet,, dieses Telefon wie bei meinem alten Samsung S4 zu rooten. Er sagte jedoch, dass er es nicht tun würde, da die Wahrscheinlichkeit, dass das Telefon stirbt, zu 80% besteht. Das Telefon läuft unter Android 5.0. Ihr denkt, dass das Risiko so hoch ist? Ich hoffe ich werde Antworten bekommen. Vielen Dank. - Ramshad

Lösung: Hallo Ramshad. Das Tethering oder die gemeinsame Nutzung der Internetverbindungsbandbreite (normalerweise über eine mobile Datenverbindung) mit anderen Geräten ist für die meisten Netzbetreiber ein Mehrwertdienst. Das bedeutet, dass Ihr Konto bei Ihrem Mobilfunkanbieter diesen Dienst überhaupt zulassen muss. Wenn Ihr aktueller Mobilfunkanbieter diesen Service nicht anbietet oder nicht in Ihrem Abonnement enthalten ist, funktioniert das Tethering nicht. Es besteht auch die Möglichkeit, dass das Betriebssystem des Geräts selbst, auf dem noch eine Verizon-Firmware ausgeführt wird, dies möglicherweise nicht zulässt.

Wir sind nicht sicher, ob es eine App eines Drittanbieters gibt, die die durch den Betreiber auferlegten Beschränkungen für die gemeinsame Nutzung mobiler Datenverbindungen umgehen kann. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise das Telefon rooten, bevor Sie es installieren können. Das Telefonieren ist mit Risiken verbunden, aber wir glauben nicht, dass es das Telefon für immer zerbrechen wird. Das Flashen einer nicht offiziellen Firmware kann jedoch Ihr Telefon dauerhaft in einen teuren Briefbeschwerer verwandeln. Wenn Ihr Hauptanliegen darin besteht, das Tethering zu ermöglichen, halten wir die Änderung der Software nicht für das Risiko. Bevor Sie jedoch mit diesem Verfahren fortfahren, sollten Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden (woher Sie die SIM-Karte beziehen), um zu bestätigen, ob das Tethering für Ihr Konto zulässig ist.

Problem 4: Galaxy S5 Bluetooth funktioniert nach dem Marshmallow-Update nicht mehr ordnungsgemäß

Zunächst einmal habe ich alle Online-Lösungen zur Fehlerbehebung ausprobiert, aber anscheinend war mein Bluetooth-Problem auf meinem Samsung S5 nicht behoben. Hier ist es. Also bin ich vor einigen Monaten zu Marshmallow aufgestiegen. Ich habe bei meinem Handy viele Änderungen festgestellt. Einige davon habe ich mir angesehen, aber mein Hauptproblem ist, dass sich das Bluetooth immer wieder ein- und ausschaltet, und ich kann es nicht ein- oder ausschalten. Um das Ganze abzurunden, bin ich zum Application Manager gegangen, um zu sehen, ob ich es dort tun kann, aber mein Bluetooth ist nicht im Application Manager. Es ist nicht da, was seltsam ist. Es ist unnötig zu erwähnen, dass mein Bluetooth nicht funktioniert. Es kann keine Verbindung hergestellt werden, da weder ein- noch ausgeschaltet wird. Das blinkende Bluetooth-Symbol blinkt jetzt ein und aus und ich kann es nicht beheben.

Außerdem erhalte ich am unteren Bildschirmrand die Meldung, dass der Download momentan nicht möglich ist. Ich versuche alle zwischengespeicherten Löschvorgänge und alles andere, und es ist immer noch da.

Bitte hilf mir bitte. Vielen Dank! Freuen uns auf Ihre Antwort. (Ich hoffe, das war klar genug. Bitte zögern Sie nicht, mich um etwas zu bitten, was bei der Lösung dieser Probleme hilfreich sein kann .) - Sherifa

Lösung: Hallo Sherifa. Es gibt vier mögliche Lösungen, die Sie ausführen können, wenn nach einem größeren Android-Update Probleme auftreten:

  1. Löschen Sie die Cache-Partition
  2. Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  3. Installieren Sie App-Updates.
  4. Deinstallieren Sie nicht kompatible Apps

Wenn das Problem durch das Löschen der Cache-Partition nicht behoben wurde, stellen Sie sicher, dass Sie die Wiederherstellung mit einem Werksreset durchführen. Wenn Sie das Gerät im Werk zurückgesetzt haben, beobachten Sie es einige Stunden, damit Sie die Funktionsweise der Bluetooth-Funktion überprüfen können. Stellen Sie sicher, dass Sie in dieser Zeit nichts installieren. Wenn Bluetooth mit der sauberen Version von Marshmallow gut funktioniert (übrigens erwarten wir, dass es sich um eine offizielle Marshmallow-Version handelt, nicht um eine manuell geflashte Version), wurde das Problem möglicherweise durch eine fehlerhafte App oder einen unbekannten Betriebssystemfehler verursacht .

Die dritte Lösung in der Liste besagt, App-Updates zu installieren, und wir meinen genau das. Ziel ist es sicherzustellen, dass ALLE installierten Apps mit Android Marshmallow kompatibel sind. Beachten Sie, dass inkompatible Apps zu Konflikten führen können, die sich in allen möglichen Problemen niederschlagen können.

Wenn das Bluetooth-Problem nach der Installation der Apps wieder auftritt, führen Sie eine Fehlerbehebung durch, indem Sie die Apps einzeln entfernen und das Telefon beobachten.

Problem 5: Der Galaxy S5-Bildschirm funktioniert nicht und bleibt schwarz

Okay, ich war auf der Standard-News / Media-App auf meinem Galaxy S5, als die App bei mir vollständig abstürzte. Ich konnte überhaupt nichts machen. Ich konnte Homepage, Reload, Zurückgehen usw. nicht verwenden, nichts. Also drück ich den Power-Button. Ich habe es nicht gedrückt, ich habe es nur gedrückt, damit der Bildschirm ausschaltet, aber das Telefon ist immer noch eingeschaltet.

Das war wahrscheinlich ein Fehler, da ich jetzt nicht einmal mehr auf mein Handy komme. Es ist nur ein schwarzer Bildschirm. Die Benachrichtigungslampe funktioniert immer noch, die beiden unteren Leuchtetasten funktionieren weiterhin, aber es wird keinerlei Bildschirm angezeigt. Das Telefon ist noch eingeschaltet.

Ich habe alles ausprobiert, ich habe es wieder in mein Ladegerät gesteckt, ich habe sowohl meine SIM-Karte als auch meinen Akku herausgenommen, ich habe verschiedene Startups ausprobiert. Nichts funktioniert wirklich, fragte mich, ob Sie möglicherweise helfen könnten. Prost. - Ben

Lösung: Hallo Ben. Wenn Sie den Akku beim Ziehen des Akkus mindestens 30 Sekunden lang nicht wieder einschalten und das Telefon nicht wieder einschalten, liegt das wahrscheinlichste an einem schlechten Bildschirm. Versuchen Sie zu prüfen, ob Sie das Telefon in alternativen Modi starten können. Wenn Sie dies tun können, funktioniert der Bildschirm nicht fehlerhaft. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, nachdem Sie alle Hardware-Tastenkombinationen ausprobiert haben, müssen Sie den Bildschirm überprüfen lassen.

So starten Sie Ihr Telefon in anderen Modi:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  • Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  • Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Problem Nr. 6: Das überarbeitete Galaxy S5 bleibt im T-Mobile-Logo-Bildschirm hängen

Ich habe kürzlich ein generalüberholtes Samsung Galaxy S5 von Woot gekauft. Ich hatte es nur ein paar Tage. Es wurde nicht fallen gelassen oder in der Nähe von Wasser. Vor zwei Tagen habe ich mehrere Apps zum Telefon hinzugefügt, aber gestern sind keine Probleme mit dem Telefon aufgetreten. Heute morgen erhielt ich eine Nachricht mit der Aufforderung "Unified Daemon ..." etwas (im Grunde funktioniert es nicht). Also habe ich versucht, eine Google-Suche durchzuführen, um herauszufinden, wie der Fehler behoben werden kann. Ich bekam immer mehr Nachrichten, dass meine Kontakte nicht funktionierten und ein paar andere Dinge funktionierten nicht. Also habe ich beschlossen, das Telefon einfach neu zu starten und zu sehen, ob das funktioniert. Das Telefon wurde ausgeschaltet. Als ich es wieder einschaltete, bekam ich jedoch das T-Mobile-Jingle, das aber mitten im Jingle aufhörte und dann zu versuchen schien, sich zu laden. Dies tat es 10 Minuten lang, ging aber nicht zum Startbildschirm. Ich habe versucht, den Ein- / Ausschalter zu drücken, ihn nicht loszulassen, damit er sich wieder ausschalten würde, aber er wollte es nicht. Ich musste schließlich die Batterie herausnehmen. Beim Start hat es das Gleiche getan. Ich habe versucht, meine Speicherkarte herauszunehmen und neu zu starten. Es tat dasselbe. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie helfen können. Vielen Dank. - Cj

Lösung: Hallo Cj. Es scheint, dass Ihr Telefon nicht mehr normal startet. Dies ist ein Szenario, das fast immer auftritt, wenn nach dem Ändern der Software etwas schief geht. Wir empfehlen, dass Sie versuchen, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln und die Cache-Partition zu löschen oder einen Factory-Reset durchzuführen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, eine Firmware manuell über Odin zu flashen. Wenn für dieses Gerät jedoch eine Ersatzgarantie besteht, sagen wir, dass das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, es wieder in den Laden zu bringen.

Empfohlen

Beheben eines zufälligen Neustarts des Galaxy S8 nach dem Rooten [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Lösungen für das Einfrieren der Software, Neustarten des Samsung Galaxy S4
2019
Problembehebung: „Leider hat der IMS-Dienst auf Galaxy A9 gestoppt“
2019
Galaxy S4-Apps funktionieren nicht, nachdem eine Drittanbieter-Software verwendet wurde, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 funktioniert nicht, es sei denn, das Ladegerät ist ein Problem mit dem Gerät und anderen Problemen
2019
Lösung für das zufällige Neustartproblem von Galaxy Note 4, andere Probleme
2019