Motorola fügt seiner Android Nougat Update-Liste einige neue Handys hinzu

Da Android 7.1 Nougat bereits zu einer Handvoll Nexus-Geräten auf den Markt kommt, möchten Millionen von Kunden wissen, wann ihre Nicht-Nexus-Handys das Update erhalten. Motorola hat einige gute Neuigkeiten für seine Kunden. Einige neue Handys wurden in die Update-Liste aufgenommen. Das Unternehmen hatte zuvor erwähnt, dass der Moto Z und der Moto G4 noch vor Jahresende das Nougat-Update erhalten würden.

Heute hat das Unternehmen der Liste einige neue Geräte hinzugefügt:

Nexus 6

Moto X Style

Moto X spielen

Moto X Pure Edition (3. Generation)

Moto X Force

Droid Turbo 2

Droid Maxx 2

Moto G Plus (4. Generation)

Moto G-Spiel (4. Generation)

Moto Z Droid

Moto Z Force Droid

Moto Z spielen

Moto Z Spielen Sie Droid

Das Nexus 6 hat bereits in vielen Regionen das Nougat-Update erhalten. Wenn Sie es hier erwähnen, scheint es eine reine Formalität zu sein. Leider hat Motorola keinen Zeitplan für die Einführung dieser Updates zur Verfügung gestellt, aber wir gehen davon aus, dass es bis Anfang 2017 reichen könnte, da das Unternehmen die Updates für die Moto Z und die Moto G (4. Generation) priorisiert.

Quelle: Motorola

Empfohlen

iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S5 E-Mail-Probleme [Teil 1]
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 1667?
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019
5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019