Fingerabdruckscanner funktioniert nicht, nachdem das Galaxy S6 auf Marshmallow aktualisiert wurde, andere Probleme

Wie versprochen, sind unten zwei weitere Probleme mit Marshmallow, die von einigen Lesern berichtet werden. Wenn Sie weitere Probleme und Lösungen für das # GalaxyS6 prüfen möchten, besuchen Sie diese Seite .

  1. Die Ladezeit des Galaxy S6 dauert länger
  2. Fingerabdruckscanner funktioniert nicht, nachdem das Galaxy S6 auf Marshmallow aktualisiert wurde
  3. Galaxy S6 - App-Verzögerung für Lag-Messaging nach Marshmallow-Update
  4. Ändern der Textfarbe und der Sprechblasenart der Messaging-App in Galaxy S6
  5. Anrufer kann während eines Anrufs nicht hören
  6. Das Galaxy S6 sagt immer, dass der Speicher voll ist

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Die Ladezeit von Galaxy S6-Apps dauert länger

In letzter Zeit ist mein System ziemlich langsam geworden, das Laden von Apps dauert viel länger als gewöhnlich. Aber sobald sie geladen sind, funktionieren sie einwandfrei. Das Starten von Apps dauert ewig. Ich habe alle Junk-Apps entfernt / deaktiviert, habe jede Menge freien Speicherplatz / RAM, und sogar meine Drittanbieter-Designs entfernt und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Ich habe alle Caches und den Systemcache geleert und das System in den letzten Wochen mehrmals neu gestartet. Kein Glück. Dieses Problem bleibt sowohl bei 4G als auch bei Wi-Fi bestehen. Ich habe sogar versucht, einige Apps neu zu installieren, was tatsächlich hilft, aber nach ein paar Neustarts tritt das Problem erneut auf.

Um ein Beispiel zu geben: Beim Starten von Chrome oder UC-Browser wird die Statusleiste ungefähr ein Viertel des Wegs geladen und für ungefähr 30 Sekunden angehalten. Anschließend werden bis zu 80% aufgenommen, einige Sekunden blockiert und anschließend geladen. Nachfolgende Seiten werden mit normaler Geschwindigkeit geladen, erst nach dem erstmaligen Laden dauert es ewig. Dasselbe Problem gilt für alle Apps auf meinem Telefon, auch wenn ich auf Einstellungen zugreife! Alles, was ich sehe, ist etwa 30 Sekunden lang ein weißer Bildschirm, bevor er geladen wird. Ich habe CCleaner ausprobiert, mehrere Tipps aus Hilfeforen und habe nirgendwohin irgendwelche Ideen bekommen? Mit Lookout Antivirus, das immer auf dem neuesten Stand ist und alle Scans sauber sind.

Danke für deine Hilfe! - Jay

Lösung: Hallo Jay. Wenn Sie CCleaner und ähnliche Apps schon länger verwenden, empfehlen wir Ihnen, diese zu entfernen. Ihre Funktion ist redundant, da das Android-Betriebssystem das gleiche Dienstprogramm bietet, das sie anbieten. Damit CCleaner und ähnliche Apps funktionieren, wird häufig der Systemcache gelöscht. Dies kann der Grund dafür sein, dass das Laden der ersten App länger dauert als gewöhnlich.

Um Apps effizient laden zu können, speichert Android die erforderlichen Dateien für jede App, wenn Sie sie laden. Diese Dateien werden dann in der Cache-Partition gespeichert, die Android verwendet. Die Cache-Partition ist daher ein Speicher für spezielle Dateien, die das Betriebssystem kompiliert hat, um Apps schneller laden und öffnen zu können. Der Cache-Aufbau kann je nach Verwendung Ihres Geräts einige Zeit in Anspruch nehmen. Je öfter Sie Ihr Gerät verwenden, desto aktueller wird der Systemcache. Die Idee ist, dass das Betriebssystem jedes Mal, wenn Sie eine App laden, feststellt, welche Dateien als Cache gespeichert werden sollen, um die nächste Ladezeit zu beschleunigen. Dieses System ist energieeffizienter und beschleunigt die Ladezeit.

Durch die Verwendung von CCleaner oder einer anderen App mit ähnlicher Funktion wird dieser Vorgang angehalten, da der Cache regelmäßig gelöscht wird. Das bedeutet, dass Ihr Gerät jedes Mal, wenn Sie eine App laden, einen neuen Cache erstellt, den CCleaner erst später wieder löscht. Beachten Sie, dass die anfängliche Ladezeit einer App im Vergleich zu den nachfolgenden Ladezeiten länger dauert, insbesondere wenn das Gerät bereits den erforderlichen Cache gespeichert hat.

Obwohl wir empfehlen, die Cache-Partition regelmäßig zu löschen, sollte dies einmal pro Monat maximal sein.

Problem Nr. 2: Der Fingerabdruckscanner funktioniert nicht, nachdem das Galaxy S6 auf Marshmallow aktualisiert wurde

Zwei Fragen. 1. Seit dem Upgrade auf Marshmallow kann ich meinen Fingerabdruckscanner nicht verwenden. Ich hatte es ein Jahr lang ohne Probleme mit dem vorherigen Betriebssystem verwendet. Ich habe am Wochenende ein Upgrade auf Marshmallow durchgeführt und jedes Mal, wenn ich versuche, den Scanner zu verwenden, wird sofort die Fehlermeldung "Vergewissern Sie sich, dass der Home-Button sauber und trocken ist, dann versuchen Sie es noch einmal" und es schlägt mich nieder.

Ich habe versucht, meine gespeicherten Fingerabdrücke zu löschen und neu zu erstellen, aber bei jedem Berühren von "Fingerabdruck hinzufügen" wird derselbe Fehler sofort angezeigt und gibt mir nicht einmal die Möglichkeit, den Fingerabdruckscanner zu berühren.

Zweite Ausgabe. Wenn ich die App "Stock Messaging" öffne, sind einige Threads vollständig leer. Andere Male, wenn ich tippe, wird das Textfeld nicht mit mehreren Textzeilen erweitert. Vielmehr muss ich im Textfeld scrollen, um zu sehen, was ich tippe. Wenn ich einen Text sende, wird der Thread nicht nach oben verschoben, um die letzte Nachricht anzuzeigen. Ich muss erneut scrollen, um zu sehen, was ich gerade gesendet habe. Ich habe festgestellt, dass diese Probleme gelöst werden, wenn ich die App schließe (nicht zurück, aber tatsächlich die App schließe) und wieder rein gehe. Dies geschieht seit dem Betriebssystemupgrade mindestens ein paar Mal am Tag. - Kurt

Lösung: Hallo Kurt. Große Betriebssystem-Updates, zumindest für Android, laufen aus verschiedenen Gründen normalerweise nicht reibungslos. Da Marshmallow derzeit ein sich entwickelndes Betriebssystem ist, wird davon ausgegangen, dass einige Benutzer Probleme haben werden. Um Fehler zu minimieren, empfehlen wir jedoch, zuerst die Cache-Partition zu löschen und dann mit dem Werksreset fortzufahren, wenn sich nichts ändert. Diese Lösungen haben bisher gemischte Ergebnisse, aber es sind die meisten, die Sie auf Ihrer Seite tun können. Andere Ursachen für Probleme nach dem Update können auf Variablen liegen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Löschen der Cache-Partition:

  • Schalten Sie das Galaxy S6 aus.
  • Halten Sie die Tasten Lauter, Leistung und Start gleichzeitig gedrückt, bis das Android-Logo angezeigt wird und das Telefon vibriert.
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, aber halten Sie die anderen Tasten gedrückt.
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um nach unten zu scrollen, um Cache-Partition löschen zu markieren.
  • Drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste
  • Blättern Sie nach unten zu Ja und drücken Sie die Ein / Aus-Taste
  • Scrollen Sie zu Reboot System Now und drücken Sie Power
  • Ihr Galaxy S6 wird mit einem gelöschten Systemcache neu gestartet

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen im Wiederherstellungsmodus funktioniert auf ähnliche Weise. Sie müssen jedoch "Löschdaten / Werkseinstellungen" anstelle von "Cache-Partition löschen" auswählen.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hilft möglicherweise nicht, wenn das Problem auf app-spezifische Probleme zurückzuführen ist. Schlecht codierte Apps können mit Marshmallow nicht kompatibel sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Apps entsprechend aktualisieren.

Problem Nr. 3: Galaxy S6-Lag-Messaging-App lag nach Marshmallow-Update zurück

OK. Ich habe also ein Galaxy S6 und vor kurzem (ich kann mich nicht erinnern, Mitte Februar oder März 2016) haben sie ein Betriebssystem-Update veröffentlicht. Seitdem haben sich meine SMS wie verrückt verzögert. Ich habe alles versucht, was in Beiträgen vorgeschlagen wurde. Es kann jedoch auch nicht auf meinem Telefon ausgeführt werden - wie bei einem Versuch, dies aber nicht oder es hat das Problem nicht gelöst. Hier sind Dinge, die ich ausprobiert habe:

  • Cache für die SMS-App löschen - Der Cache kann nicht wirklich gelöscht werden. Ich klicke auf den Button "Cache leeren" in den Einstellungen> Apps> Messaging, aber es tut eigentlich nichts.
  • Ich habe versucht, das Telefon neu zu starten und neu zu starten, und ich kann den Cache immer noch nicht löschen.
  • Als nächstes versuchte ich die "Cache-Partition löschen" im Wiederherstellungsmodus, in den Sie wechseln, wenn Ihr Telefon neu startet. Das hat überhaupt nicht funktioniert. Textnachrichten verzögerten sich immer noch und der Cache in Apps konnte nicht gelöscht werden.
  • Schließlich versuchte ich einen Neustart der Fabrik. Zweimal. Einmal habe ich ein älteres Backup meines Handys von vor 2 Jahren wiederhergestellt. Wenn das Problem weiterhin bestand, startete ich es erneut und startete von Grund auf. Ich lud nur die Apps herunter, die ich benutze und hatte keine Probleme mit.

Nach all dem bleiben meine Textnachrichten immer noch zurück. Ich habe alle alten Nachrichten mehrmals gelöscht und wie bereits erwähnt, habe ich alles versucht. es macht mich verrückt!! Die Verzögerung ist so schlimm. IRGENDWELCHE VORSCHLÄGE? Vielen Dank ???? - Paulina

Lösung: Hallo Paulina. Wie bereits erwähnt, umfassen die einzigen verfügbaren Lösungen für Benutzer, die nach einer Aktualisierung Probleme haben, das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Da das Problem auch nach dem Beheben des Problems bestehen blieb, empfehlen wir Ihnen, eine andere Messaging-App zu verwenden oder einfach auf ein weiteres Update von Marshmallow zu warten.

Im Übrigen gehen wir davon aus, dass vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die Option "Automatische Wiederherstellung" im Abschnitt "Sichern und Zurücksetzen" nicht aktiviert ist. Wenn Sie die automatische Wiederherstellung aktiviert haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie nach einem Reset einfach wieder die gleiche Störung einführen. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen deaktiviert ist, wenn zuvor der Unterschied aktiviert wurde.

Versuchen Sie auch, das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen 24 Stunden lang zu beobachten, ohne dass Apps installiert werden. Dies gibt Ihnen einen Hinweis, ob ein Dritter einen Konflikt mit Marshmallow verursacht oder nicht.

Problem Nr. 4: Ändern der Textfarbe und der Sprechblasenart der Messaging-App in Galaxy S6

Das Marshmallow-Update wurde heute installiert. Ich hatte Textmitteilungen ungefähr eine Stunde vor dem Update verwendet und meine Einstellungen waren wie geplant - mit einem bestimmten Blasenstil und Hintergrund. Nach dem Update habe ich beim Öffnen der Messenger-App festgestellt, dass der Bubble-Stil auf eine leere Box gesetzt wurde. Ich hatte damals keine Zeit, damit zu spielen, also beließ ich es so wie es war. Im Laufe des Tages hatten zufällige Nachrichten - speziell 1 erhalten und 1 gesendet - einen farbigen Hintergrund. Der Rest der Blasen war klar. Die empfangene Nachricht mit farbigem Hintergrund war tatsächlich sehr schwer zu lesen, da es sich um einen hellblauen Hintergrund mit weißer Schrift handelte. Die Nachricht, die ich sendete, war ein hellgelber Hintergrund mit einer weißen Schrift. Als ich endlich Zeit hatte, alle meine Einstellungen wieder zu ändern, stelle ich jetzt fest, dass ich nicht die Möglichkeit habe, dies zu ändern. Die einzigen Einstellungen, die ich hier ändern kann, sind der Hintergrund und die Schriftgröße. Ich kann die Textfarbe oder den Blasenstil nicht ändern. Ist das etwas, was sie mitgenommen haben? - Wanda

Lösung: Hallo Wanda. Verwenden Sie eine Messaging-App eines Drittanbieters oder die Standard-App? Wenn es sich um eine Drittanbieter-App handelt, wenden Sie sich an den Entwickler, damit er Sie entsprechend beraten kann.

Falls Sie die Aktiennachrichten-App verwenden, gehen Sie zu den Einstellungen der App und prüfen Sie, ob es eine Möglichkeit gibt, die Textfarbe und den Blasenstil zu ändern.

Bei einigen S6-Modellen sind diese Optionen möglicherweise nicht verfügbar. Wir hoffen, dass Ihre Modelle diese besitzen. Versuchen Sie andernfalls, den Cache und die Daten der Messaging-App zu löschen, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht.

Wenn sich nichts ändert, möchten Sie auch einen Werksreset durchführen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 5: Anrufer kann während eines Anrufs nicht hören

Heute habe ich versucht zu telefonieren, aber die Person auf der anderen Seite der Leitung konnte mich nicht hören, während ich sie perfekt hören konnte. Ich habe es viele Male versucht und dasselbe geschah. Dann habe ich WhatsApp angerufen und dort gelingt es der Person mir zuzuhören. Dann bat ich sie, mich normal zurückzurufen, und das Gespräch lief gut. Ich versuchte erneut anzurufen, und die Person konnte mich nicht hören. Ich telefonierte über Skype und das Mikrofon funktionierte, und ich versuchte auch, meine Stimme zu registrieren, und es funktionierte. Könnten Sie mir mit ein paar Tipps helfen?

Für mich ist es seltsam, da ich am Morgen, als ich aufwachte, jemanden anrufen und ein normales Gespräch führen konnte, und plötzlich passiert dies nach ein paar Stunden.

Bitte helfen Sie mir, ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich war bereits im abgesicherten Modus, aber wieder funktioniert das Mikrofon nicht, wenn ich telefoniere. - Gusa

Lösung: Hallo Gusa. Verwenden Sie eine Drittanbieter-Wähl- oder Anruf-App? Wechseln Sie in diesem Fall zur Stock Dialer-App und versuchen Sie erneut, anzurufen. Wenn Sie die Aktien-App jedoch bereits verwenden, sollten Sie die Cache-Partition löschen und einen Werksreset durchführen.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S6 sagt immer, dass der Speicher voll ist

Ich habe versucht, einige Apps aus dem App Store zu aktualisieren, und dann wurde die Meldung angezeigt: Nicht genügend Speicherplatz. Ich habe dann etwa 700 Fotos und andere gespeicherte Daten gelöscht und der Speicher betrug dann etwa 27 GB (von 32 GB). Ich habe nicht mehr versucht, die Apps herunterzuladen, seit ich von zu Hause weggegangen bin, aber in ungefähr 20 Minuten bekam ich die Meldung, dass der Telefonspeicher voll ist.

Ich konnte nicht zur Galerie gehen, konnte nichts tun.

Ich ging zu den Dateien, die ich gelöscht habe, um sicherzugehen, dass sie verschwunden sind.

Ich habe die Cache-Partition ausgelöscht und immer noch dasselbe Problem. Ich weiß nicht, wie der Speicher voll wurde, als ich das Telefon 20 Minuten lang nicht benutzte.

Als es beim ersten Mal bereits voll war, bekam ich keine Fehlermeldung (unzureichender Speicherplatz) wie beim ersten Mal. Ich wusste nicht einmal, dass mir der Speicher knapp wurde. - Murielle

Lösung: Hallo Murielle. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und versuchen Sie es erneut. Wenn eine Ihrer Apps von Drittanbietern ein Durcheinander verursacht, sollte das Problem nicht mehr auftreten. Hier ist wie:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn das Telefon weiterhin anzeigt, dass der Speicher voll ist, müssen Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Empfohlen

Das Update "Google Now Launcher" bietet älteren Geräten mehr Lollipop-Funktionen
2019
Samsung Galaxy S4-Softwareaktualisierung fehlgeschlagen und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Galaxy S8: "Leider hat Samsung Music gestoppt" -Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem beim Laden des Galaxy A7: Der Ladevorgang wird nach einem Update abgebrochen
2019
Das Samsung Galaxy S7-Display ist schwarz mit blinkendem Licht und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Beheben von Samsung Galaxy S6 Edge-MMS- und SMS-Problemen, weitere Messaging-Probleme
2019