Galaxy Note 4-Apps funktionieren nicht mehr und der Bildschirm wird schwarz, wenn die App geladen wird, andere Probleme

Hier ist eine weitere Liste von # GalaxyNote4-Problemen, die uns in den letzten Tagen übermittelt wurden. Da noch viele Fälle von Note 4 auf die Veröffentlichung warten, können Sie davon ausgehen, dass wir in den kommenden Monaten mehr Artikel veröffentlichen werden. Für diejenigen, die sich darauf freuen, ihre hier behandelten Probleme zu sehen, halten Sie Ausschau nach weiteren Beiträgen. Hier können Sie auch unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Note 4 besuchen.

Hier sind die Themen, die wir heute in diesem Material behandeln:

  1. Galaxy Note 4 reagiert nicht und bootet nicht
  2. Galaxy Note 4 lässt sich nicht einschalten
  3. So stellen Sie Dateien aus einem Galaxy Note 4 wieder her, das auf dem Bildschirm des Samsung-Logos steckt
  4. Galaxy Note 4 Fehler "Die System-Benutzeroberfläche wurde leider gestoppt"
  5. Galaxy Note 4-Apps funktionieren nicht mehr | Der Fehler "WeatherProvider funktioniert nicht mehr" wird bei Galaxy Note 4 immer wieder angezeigt
  6. Der Bildschirm des Galaxy Note 4 wird beim Laden von Apps schwarz

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4 reagiert nicht und bootet nicht

Ich hatte mein Handy im Fitnessstudio. Wir haben eine Stunde lang Volleyball gespielt. Das ist meine letzte Periode. Die zwanzig Minuten von der Wanderung ins Fitnessstudio zu meinem Schließfach zu meinem Auto, um es zum Üben zu bewegen, funktionierten die ganze Zeit. Mein Telefon hat ein Problem, bei dem es bei etwa 30% schneller abläuft und wenn ich bestimmte Apps öffne, wird es komplett abgeschaltet, wie SnapChat. Es war ungefähr 20%, als ich hereinkam, ich öffnete FB Messenger und es wurde abgeschaltet. Ich dachte, es sei normal, also nahm ich die Batterie heraus und legte sie ein, und sie ließ sich nicht einschalten. Bildschirm bleibt schwarz, keine LED, aber wenn er eingesteckt ist, leuchtet die graue Batterie mit einem Blitzschirm auf und flackert dann. So etwas ist schon früher passiert, aber als meine Mutter es zur Reparatur einnahm, begann der Bildschirm wieder zu funktionieren und funktioniert seitdem (Mitte Oktober). Ich habe versucht, den Akku herauszunehmen, ihn zehn Minuten lang anzuschließen, das Herunterfahren und die Stromversorgung zu halten, das Aufrechterhalten und die Stromversorgung und das Zuhause und nichts. Ich hatte das Telefon im März für zwei Jahre und meine Garantie ist im März. Bitte helfen - Kiley

Lösung: Hallo Kiley. Das allererste, was Sie jetzt tun möchten, ist zu sehen, ob Sie das Telefon immer noch booten können. Dazu können Sie drei verschiedene Startmodi ausprobieren: abgesicherter Modus, Wiederherstellungsmodus und Downloadmodus. Für jeden dieser Modi ist eine andere Kombination aus Hardware-Tasten erforderlich. Wenn Sie die Stromversorgung wieder aktivieren können, besteht die Möglichkeit, das Problem an Ihrem Ende zu beheben. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausprobieren können:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  • Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  • Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenn Ihr Telefon immer noch nicht reagiert, ist der nächste logische Schritt für Sie, zu sehen, ob das Problem mit der Batterie zusammenhängt. Versuchen Sie, eine neue Note 4-Batterie zu erhalten. Wenn Sie eine originale Note 4-Batterie sichern können, ist das besser. Wenn der zweite Akku nichts ändert, liegt möglicherweise ein unbekanntes Hardwareproblem vor, das ein fehlerhaftes Starten der Note 4 verhindert. In diesem Fall müssen Sie das Telefon entweder an ein Reparaturcenter schicken oder es austauschen lassen.

Problem 2: Galaxy Note 4 lässt sich nicht einschalten

Hallo. Mein Sprint Samsung Galaxy Note 4 lässt sich nicht vollständig einschalten. Ich hatte mein System neu gestartet, weil einige Anwendungen deaktiviert und aktiviert waren. Es schien erfolgreich zu sein, wurde jedoch nicht vollständig neu gestartet, nachdem ich den Neustartbildschirm verlassen hatte. Es gab mir eine Option zum Ausschalten des Telefons und ich akzeptierte, aber es gab eine Notiz, die etwas über ein "OS" sagte. Ich habe keine Ahnung, was ein "OS" ist, also dachte ich, dass es trotzdem funktionieren sollte, nach dem Warten Ich habe etwa 4 Stunden Zeit, um mein Telefon einzuschalten. Ich habe versucht, die Leistung und die Lautstärke zu halten, die Lautstärke zu verringern, sogar die Lautstärke hochzuschalten und zu Hause. Trotzdem bleibt mein Bildschirm auf dem Logo. Ich habe versucht, das Telefon anzuschließen, da der Bildschirm den ladenden Akku nicht verlassen hat. Ich würde mich über jede Hilfe sehr freuen, danke Ihnen für Ihre Zeit und Rücksicht. - Arielle

Lösung: Hallo Arielle. Die einzig mögliche Lösung für Ihren Fall ist das Booten des Telefons im Wiederherstellungsmodus, damit Sie die Cache-Partition löschen und / oder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Wenn das Problem durch das Zurücksetzen durch die Werkseinstellung nicht behoben werden kann, besteht der letzte Ausweg darin, zu versuchen, ein aktives ROM manuell zu flashen. Wenn Sie diesen letzten Schritt noch nicht versucht haben, verwenden Sie Google, um einen guten Leitfaden zu finden.

Problem Nr. 3: Wiederherstellen von Dateien aus einem Galaxy Note 4, das auf dem Bildschirm des Samsung-Logos hängen bleibt

Hallo. Wie geht es dir? Ich hoffe dir geht es gut. Ich bin aber überhaupt nicht dabei. Der Akku meines Handys war in letzter Zeit so schlecht und ich dachte an einen neuen. Es starb viel schneller als zuvor und ich musste mein Telefon mehr als fünf Mal am Tag aufladen. Heute ist etwas passiert und ich denke, es ging nicht um die Batterie. Lassen Sie mich Ihnen erklären, was in dieser Reihenfolge passiert ist.

Der Akku meines Handys lag bei% 15 und musste normalerweise sofort aufgeladen werden, da er sich sonst zu schnell abschaltet. Aber in diesem Moment musste ich nachsehen, wo ich mich befand, und ich drehte mich an Ort und Stelle um, wo ich war. Ich kam auf die Karte und plötzlich verstummte die Batterie. Ich habe versucht, es später mit meiner Powerbank aufzuladen, aber mein Telefon klebte immer auf dem Logo, wenn ich versuchte, es einzuschalten. Ich dachte, es ging um die Batterie. Als ich ein neues gekauft habe, haben wir es anprobiert, doch es passierte dasselbe, und es stand immer noch mit dem Logo. Die Zahlen und alles interessieren mich wirklich nicht, aber meine Galerie war für mich so wichtig. Und ich hatte viele Fotos und Videos. Ich weiß, es ist nicht gut für mein Handy, aber ich hatte keine Chance, sie alle auf meinen Laptop zu übertragen, der auch voller Dokumente ist. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich habe versucht, die Cache-Partition zu löschen und das System dann neu zu starten, aber das Problem ist weiterhin geblieben. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich meine Galerie speichern und das Telefon später zurücksetzen kann? Was schlagen Sie vor? Soll ich eine neue Batterie kaufen? Es würde mich freuen, wenn Sie mir antworten könnten. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören! Danke vielmals. - Nuran

Lösung: Hallo Nuran. Ihr Problem ist ähnlich wie bei Arielle, daher sollte auch die für Sie verfügbare Lösung dieselbe sein. Da die Lösung durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hergestellt werden kann, bedeutet dies auch, dass Sie Ihre Fotos und Videos verlieren, was Sie angeblich nicht tun möchten. In diesem Fall sollten Sie zuerst einen neuen Akku ausprobieren, da die Möglichkeit besteht, dass das Problem noch an dem Akku selbst liegt. Wenn Sie das Problem jedoch nicht durch einen neuen Akku beheben können, haben Sie keine andere Wahl, als die Cache-Partition zu löschen und einen Factory-Reset durchzuführen.

Problem Nr. 4: Galaxy Note 4: "Die Systembenutzeroberfläche wurde leider gestoppt"

Ich bin nicht sicher, was für ein Problem möglicherweise aufgetreten ist. Wenn ich jedoch versuche, einen Screenshot zu machen, wird auf dem Telefon eine Meldung mit der Meldung angezeigt, dass die System-Benutzeroberfläche leider gestoppt wurde. Ich habe mögliche Apps gelöscht, die möglicherweise zu dem Problem geführt haben die ganze Wiederherstellung Sache mit dem Standardbildschirm. Ich habe mein Telefon in den abgesicherten Modus versetzt, was anscheinend bedeutet, dass es nichts mit den Apps zu tun hat. Ich habe sogar versucht, andere Apps herunterzuladen, die mit dem Bildschirm greifen, aber sie funktionieren auch nicht, da ich nur davon ausgehen kann, dass das Telefon die App nicht mit der System-App überlagern lässt. - Michelle

Lösung: Hallo Michelle. Dieses Problem ist bereits bei einem unserer eigenen Galaxy S6 aufgetreten, und wir wissen, dass es durch die in diesem Beitrag üblichen Softwarelösungen behoben werden kann (durch Deinstallieren eines Drittanbieter-Startprogramms). Wenn Sie bereits alle unsere Vorschläge zur Behebung des Fehlers "Unglücklicherweise ist die Systembenutzeroberfläche wurde beendet" ausprobiert haben, sollten Sie ein neues Telefon in Betracht ziehen, da es keine anderen bekannten Lösungen für dieses gibt. Möglicherweise liegt ein Problem mit der Hardware vor, die den Fehler auf Ihrem Telefon verursacht.

Problem 5 : Galaxy Note 4-Apps funktionieren nicht mehr | Der Fehler "WeatherProvider funktioniert nicht mehr" wird bei Galaxy Note 4 immer wieder angezeigt

Hallo. hoffe du kannst helfen Seit ich auf das neueste Betriebssystem aktualisiere, erlebe ich Fehler wie die im Anhang. Einige andere sind ebenfalls regelmäßig. "WeatherProvider funktioniert nicht mehr" ist ein anderer.

Ich kann davon ausgehen, dass das Problem behoben wird, wenn ich den Wetterdienstanbieter entferne. Dies ist jedoch nicht der Fall, und ich habe keine Ahnung, was ich entfernen sollte, um dieses Problem zu beheben.

Leider wurde der Prozess com.samsung.android.notiprovider.applicationmanager gestoppt

Es ist eine Anmerkung 4.

Auch heute Abend, als es nicht verwendet wurde, war das Samsung-Logo auf dem Bildschirm mit den blauen Punkten um das blaue Logo, als ich darauf zurückkam, war das blaue Licht eingeschaltet, blitzte jedoch nicht und nichts funktionierte. Ich nahm die hintere Abdeckung ab, berührte nichts, und sobald die Abdeckung abgezogen war, fing sie wieder an, wurde aber nicht "neu gestartet", sondern es wurde hell, und es kam ein Haufen von Nachrichten und Benachrichtigungen, die offensichtlich eingetroffen waren während es schlief… was auch immer es tat…

Seltsam. Danke für deine Zeit. Mit freundlichen Grüßen. - Rob

Lösung: Hallo Rob. Wenn diese Fehler nach der Installation eines Android-Updates aufgetreten sind, sollten Sie zunächst die Cache-Partition löschen. In einigen Fällen können Updates den Systemcache beschädigen, was dazu führt, dass sich einige Apps unregelmäßig verhalten. Während wir über die möglichen Ursachen Ihres Problems spekulieren können, denken wir, dass es viel besser ist, Ihnen sofort die potenziellen Lösungen zu geben. Die Cache-Partition ist ein spezieller Teil Ihres Speichergeräts, auf dem häufig verwendete App- und Datenkomponenten gespeichert werden. Beim Upgrade auf Lollipop sind bestimmte Datensätze möglicherweise nicht mehr relevant oder wurden geändert, was dazu führt, dass App-Probleme langsamer geladen werden oder einfrieren. Durch das Löschen des Cache wird das Problem sofort behoben. Durch das Löschen der Cache-Partition werden keine persönlichen Daten gelöscht. Dies ist absolut sicher. Ihr Gerät erstellt automatisch einen neuen Cache, wenn Sie ihn weiter verwenden. Wenn Sie noch nicht versucht haben, die Cache-Partition auf Ihrer Note 4 zu löschen, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Ein weiterer guter Blickwinkel ist, zu prüfen, ob eine der installierten Apps die Ursache ist, indem das Telefon im abgesicherten Modus gestartet wird. Wenn das Problem nicht auftritt, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, ist eine Ihrer Apps von Drittanbietern möglicherweise nicht kompatibel oder verursacht einen Konflikt. Um den Täter zu identifizieren, müssen Sie Zeit und Mühe investieren. Im abgesicherten Modus wird die fehlerhafte App nicht genau festgelegt. Sie müssen daher die Trial-and-Error-Methode verwenden, um die möglichen Auswahlmöglichkeiten einzuschränken. Dazu entfernen Sie Apps nacheinander und beobachten, ob das Problem nach jeder Deinstallation weiterhin auftritt. Es gibt keine Abkürzung dafür, also stellen Sie sicher, dass Sie es in einer Sitzung tun können.

Wenn das Problem auch im abgesicherten Modus nicht behoben wird, wird der letzte Ausweg im Werk zurückgesetzt. Hier ist wie:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Kontakte.
  2. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Taste Leiser die Löschdaten / Werkseinstellung und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun Ja - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 6: Der Bildschirm des Galaxy Note 4 wird beim Laden von Apps schwarz

Schönen Tag! Ich brauche Hilfe. Meine Note 4 hat sich wieder verhalten. Und jetzt kann ich es einfach nicht reparieren und es ist jetzt seit mehr als 2 Monaten so. Das Zurücksetzen könnte das Problem möglicherweise beheben. Aber ich habe immer noch Dateien, die ich noch zu bekommen habe. Es hat einen schwarzen Startbildschirm, aber ich kann immer noch die Benachrichtigungen oben sehen.

Wenn ich die Home-Taste zweimal drücke, wird die „Siri“ -artige App mit dem blauen Bildschirm angezeigt. Es funktioniert, wenn ich Internet habe, aber ich kann jetzt keine Verbindung zum WLAN herstellen. Und wenn ich versuche, andere Apps zu öffnen, kehre ich zu einem schwarzen Bildschirm mit den Benachrichtigungen oben (wie beim ersten Bild). Ich kann auch das Dropdown- / Pulldown-Menü vom Startbildschirm aus herunterfahren. Wenn ich jedoch auf eines der Menüs oder Apps tippe, gehe ich immer noch zum schwarzen Startbildschirm zurück.

Bitte hilf mir. Wie kann ich das beheben? Vielen Dank! - Timothie

Lösung: Hallo Timothie. Um ehrlich zu sein, es gibt nur so viel, was ein Android-Benutzer tun kann, wenn es um die Problembehandlung geht. Vielmehr das, was Sie gerade haben. Wir können wirklich kein Bild davon bekommen, was auf Ihrem Gerät passiert. Wir können also nur spekulieren. Wir müssen auch die Geschichte Ihres Geräts kennen. Dinge wie Schritte, die Sie vor dem Erkennen des Problems anders durchgeführt haben, ob das Gerät eine modifizierte oder inoffizielle Software ausführt, ob das Gerät verwurzelt ist oder nicht oder ob das Telefon physisch beschädigt wurde, sind nur einige der wichtigen Elemente, die dies können helfen Sie uns, die möglichen Ursachen einzugrenzen. Da Sie offenbar nicht bereit waren, sie bereitzustellen, glauben wir nicht, dass wir irgendetwas tun können, um zu helfen. Die Ursache des Problems kann eine Störung des Betriebssystems oder eine fehlerhafte Bildschirmbaugruppe sein. In jedem Fall müssen Sie einen Werksreset durchführen.

Die allgemeine Regel bei der Behebung von Android-Problemen lautet: Wenn die Fehlerbehebung bei der Software nicht hilft, muss das Hardwareproblem die Ursache sein. Wenn nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts passiert, suchen Sie nach einer Möglichkeit, das Telefon reparieren oder ersetzen zu lassen.

Empfohlen

So setzen Sie das Samsung Galaxy Tab 4 zurück
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9 nur, wenn ein drahtloses Ladegerät verwendet wird
2019
Wie man den Bildschirm des Samsung Galaxy S5 repariert, der leer ist, flackert und nicht reagiert
2019
Beheben von häufig gemeldeten Kameraproblemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge, einschließlich des Fehlers "Kamera ausgefallen"
2019
Fehlerbehebung bei Xiaomi Pocophone F1 „Nur Notrufe“
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy Note-Benutzer
2019