AT & T LG G3 erhält ein Update mit Werksreset-Schutz

Das LG G3- Smartphone von AT & T erhält jetzt ein Update. Aber lassen Sie sich keine Hoffnungen schöpfen, da dies nur ein kleines Update ist, das den Factory Data Reset-Schutz für das Gerät bieten soll. An Bord befinden sich keine weiteren größeren Änderungen, die ein oder zwei Fehlerbehebungen zulassen.

Es ist interessant zu wissen, dass AT & T die McAfee- Dienste verwendet, um den Schutz vor dem Zurücksetzen von Daten zu gewährleisten. Dies ist ein wenig merkwürdig, da Google diese Funktion standardmäßig mit Android anbietet. Es ist interessant zu wissen, dass dieses Update Android 5.1 nicht einführt, da auf dem Gerät noch Android 5.0.1 ausgeführt wird. Das Wissen, dass LG bereits das Android 5.1-ROM-Laufwerk bereitstellt, sollte für die AT & T-Variante nicht weit entfernt sein.

In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um ein kleines Update handelt, gibt es nicht viel zu freuen. Verlieren Sie also nicht die Geduld, wenn Sie die OTA-Aktualisierungsbenachrichtigung nicht sofort auf Ihrem Smartphone sehen. Besuchen Sie die offizielle Support-Seite von AT & T, um weitere Informationen zum Produkt zu erhalten.

Quelle: AT & T

Via: Android Spin

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Schwarzer Bildschirm und andere Bildschirmprobleme
2019
Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
iPhone 7 Plus Kein Service-Problem
2019
T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update
2019
Samsung Galaxy S6 bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen und andere Probleme
2019