Nach dem Upgrade auf Marshmallow installiert Galaxy Note 5 keine Systemaktualisierung, andere Probleme

Haben Sie ein Marshmallow-Problem oder ein Update-Problem mit Ihrem Galaxy Note 5? Dieser Artikel kann Ihnen helfen, Ihr Problem zu beheben. Im Folgenden werden die spezifischen Themen beschrieben, die in diesem Material behandelt werden.

  1. Hoher Ton bei Anrufen auf dem Galaxy Note 5
  2. Der Galaxy Note 5-Sound funktioniert nach dem Android-Update nicht richtig
  3. Nach dem Upgrade auf Marshmallow installiert Galaxy Note 5 kein Systemupdate
  4. Galaxy Note 5 - Problem beim langsamen Laden
  5. Beim Versuch, ein Update zu installieren, startet Galaxy Note 5 im Wiederherstellungsmodus

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Hoher Ton bei Anrufen auf dem Galaxy Note 5

Während ich anfange zu telefonieren, höre ich einen lauten, hohen elektrischen Ton. Es ist ohrenbetäubend für mein Ohr. Manchmal macht es einfach nur einmal und gelegentlich mehrmals. Sehr selten wird es die Person am anderen Ende der Leitung auch unglücklicherweise erleben.

Das Telefon lässt den Ton der Person fallen, mit der ich spreche. Sie können mich hören. Manchmal wird die Verbindung dann vollständig getrennt, und manchmal kommt die Stimme wieder in die Leitung.

Manchmal, wenn ich das Telefon entgegennehme, ist meine Stimme für die Person, mit der ich spreche, verstümmelt. Manchmal ist es umgekehrt.

Ich habe gerade ein Ersatztelefon wegen dieser Probleme erhalten und finde, dass sich das Ersatzgerät in etwa gleich verhält. Ich bin so frustriert über dieses Problem, dass ich überlege, zu einer anderen Marke zu wechseln. - Susan

Lösung: Hallo Susan. Wenn dasselbe Problem bei einem Ersatztelefon auftritt, muss die Ursache der Störung nur von der Netzwerkseite oder von den installierten Apps stammen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass zwei Galaxy Note 5 dieselben defekten Audiosysteme haben. Wir haben nichts von diesem Problem auf diesem Gerät gehört, das irgendwo gemeldet wurde. Es muss also ein isoliertes Problem sein.

Als Erstes möchten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob eine der Apps der Täter ist. Wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist, können nur vorinstallierte Apps ausgeführt werden. Wenn das Problem nicht auftritt, können Sie davon ausgehen, dass eine der installierten Apps das System durcheinander bringt. Vergessen Sie nicht, das Telefon für mindestens 24 Stunden im abgesicherten Modus zu beobachten, damit Sie den Unterschied erkennen. In diesem Modus können Sie weiterhin SMS senden und empfangen sowie Anrufe tätigen und empfangen. Um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Das Telefon wird neu gestartet, die Taste Leiser gedrückt halten.
  • Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  • Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Wenn das Problem auch im abgesicherten Modus bestehen bleibt, deutet dies darauf hin, dass möglicherweise ein Problem mit dem Telefonnetzwerk und dem System Ihres Mobilfunkbetreibers vorliegt. Stellen Sie sicher, dass Sie sie anrufen, um sie darüber zu informieren.

Problem 2: Der Galaxy Note 5-Sound funktioniert nach dem Android-Update nicht ordnungsgemäß

Seit dem letzten Android-Update funktioniert der Sound meines Handys nicht richtig. Es klingelt, aber alle anderen Sounds sind absolut stummgeschaltet oder gar nicht. Ich habe viele Dinge am Telefon getestet, und das ist sehr interessant: Wenn ich in das Klangprofil gehe und versuche, den Klingelton zu ändern und einen Beispielklingelton abzuspielen, sagt das Telefon, dass während eines Anrufs kein Ton abgespielt werden kann. Obwohl ich gerade nicht telefoniere, meint es mein Telefon anscheinend. Wenn ich versuche, die Lautstärke anzupassen, bekomme ich nur die Anruflautstärke, auch wenn ich gerade nicht telefoniere. Das ist also offensichtlich das Problem, warum die anderen Töne nicht aus dem Lautsprecher kommen, weil sie denken, ich telefoniere.

Wenn ich das Telefon zurücksetze, wird das Problem nicht mehr angezeigt. Aber nur bis der nächste Ton durch den Lautsprecher kommt. Wenn ich eine SMS erhalte, höre ich, dass nur eine SMS ein Geräusch macht. Jeder nachfolgende Ton und ich haben das gleiche Problem und das Telefon glaubt, ich telefoniere wieder. Es gibt keinen Keyboardsound. Kama kein Sound für jede App. Und es wird nicht einmal Ton für Video abgespielt, weil ich der Meinung bin, dass ich gerade telefoniere.

Ich kann trotzdem problemlos Anrufe empfangen und das Telefon klingelt einwandfrei. Das ist das, was noch seltsamer ist. Das einzige, was scheint, ist, das Telefon neu zu starten, aber offensichtlich kann ich das nicht hunderte Male am Tag tun, nachdem ich jedes Mal einen Ton erhalten habe. Hilfe. - Elizabeth

Lösung: Hallo Elizabeth. Wenn dieses Soundproblem nach einem Android-Update aufgetreten ist, kann dies durch einen Systemcache oder einen Firmware-Fehler verursacht werden. Wie bei allen anderen Problemen nach dem Update wird empfohlen, zuerst den Systemcache zu löschen.

Während des ersten Startvorgangs erstellt das System unmittelbar nach dem Kauf des Telefons Dateien für jede App und jeden Dienst. Diese Dateien werden in einem bestimmten Verzeichnis gespeichert, auf das nur das System zugreifen kann. Das Verzeichnis wird als Cache-Partition bezeichnet. Im Laufe der Zeit oder nach einem Update können einige Dateien beschädigt werden. Wenn das neue System versucht, sie zu verwenden, können Konflikte auftreten. Daher müssen Sie die veralteten Dateien löschen, damit das neue System neue erstellt. Da Sie jedoch keinen Zugriff auf diese Dateien haben, müssen Sie die Prozedur verwenden, die Android-Entwickler für Sie eingerichtet haben - Cache-Partition über Wiederherstellungsmodus löschen.

Sie müssen das Telefon daher zunächst im Wiederherstellungsmodus starten, bevor Sie die Cache-Partition löschen können. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn das Löschen der Cache-Partition nicht funktioniert, starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und führen Sie dann einen Werksreset durch. Vergessen Sie nicht, wichtige Dateien zu sichern, bevor Sie fortfahren.

Problem 3: Galaxy Note 5 installiert nach einem Upgrade auf Marshmallow kein Systemupdate

Hallo Team. Zur Zeit verwende ich Marshmallow 6.0.1, das durch Samsung-Pflege aktualisiert wurde, indem das Telefon vollständig formatiert wurde.

Jetzt gibt es ein Update von 359 MB, möglicherweise ein Stabilitätsupdate. Ich habe es mehrmals mit Hochgeschwindigkeitsnetz heruntergeladen und es wird in wenigen Minuten heruntergeladen. Wenn es jedoch nach dem Bootvorgang installiert wird und ein blauer Bildschirm mit einem Droid angezeigt wird, der den Aktualisierungsvorgang anzeigt, schlägt er jedes Mal fehl, wenn 26% der Aktualisierung erreicht werden. Das gleiche ist jedes Mal passiert, wenn ich mein Telefon für dieses Update aktualisiert habe. Nachdem der Startvorgang abgeschlossen ist, wird die Meldung angezeigt, dass die Software nicht aktualisiert werden kann. Wenden Sie sich bitte an Samsung Care. ”. Dann wird ein Fehlerprotokoll von .98mb erstellt und ich berichte es jedes Mal an das gleiche.

Ich möchte mein Handy nicht zu Samsung bringen, da sie es erneut waschen und ich eine Sicherungskopie des Telefons erstellen muss, was sehr zeitaufwändig ist. Auch gibt es keine Samsung-Pflege in der Nähe ????

In meinem Telefon stehen etwa 10 GB freier Speicherplatz zur Verfügung. Auch das Telefon funktioniert gut. Es gibt keine Verzögerung, keine gute Batterie und keine Sicherung im Marshmallow-Update, das ich in den letzten 3 Monaten verwende.

Bitte helfen Sie mir und lassen Sie mich wissen, was ich für ein Update tun kann. Auf deine Antwort wartend. - Sanchit

Lösung: Hallo Sanchit. Es kann verschiedene Gründe geben, warum ein Telefon ein Update herunterlädt, es jedoch nicht installiert. Ein Mangel an Lager ist sicherlich eine der häufigsten Ursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch den Systemcache des Telefons (Cache-Partition) gelöscht haben, bevor Sie eine andere Installation durchführen. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, müssen Sie alle Carrier-, Samsung- oder Android-spezifischen Apps und Dienste aktivieren (einige davon sind möglicherweise Bloatware). In manchen Fällen können Benutzer eine wichtige App oder einen Dienst absichtlich oder aus Versehen deaktivieren. Aktivieren Sie einfach alles, was Sie deaktiviert haben, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie einen Werksreset durch.

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Apps, Dienste und Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie keine App hinzufügen, bevor Sie das Update erneut installieren. So führen Sie einen Werksreset durch:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

WICHTIG: Vergessen Sie nicht, eine Sicherungskopie Ihrer Dateien auf einem Computer oder in der Cloud zu erstellen, bevor Sie das Telefon selbst löschen.

Problem Nr. 4: Problem beim langsamen Laden des Galaxy Note 5

Nachdem ich Ihre guten Ratschläge gelesen habe, dass Telefone nicht aufgeladen werden oder eine Gebühr aufladen, habe ich immer noch Probleme. Kaufte ein neues Autoladegerät und das Telefon lädt sich damit ein wenig auf, dauert jedoch lange. Neues Schnellladekabel mit demselben Netzteil gekauft. Ich habe ein anderes Setup mit einem Wechselstrom-zu-USB-Ladegerät versucht, das meine Tastatur und Maus gut auflädt, nicht aber das Telefon.

Kaufen Sie ein anderes Ladegerät, um sicherzustellen, dass es nicht so ist. Erprobtes Laden im abgesicherten Modus, im Flugzeugmodus und bei ausgeschaltetem Telefon. Kein Glück. Ich bin in einer sehr angespannten Situation und kann mir nicht leicht die Zeit nehmen, in einen T-Mobile-Laden zu gehen, ewig zu warten und zu hoffen, dass sie wissen, was sie tun, wenn ich mich dazu entscheide, mein Handy aufzurüsten. Wurde letztes Mal wirklich abgerissen, als sie mir einen defekten Blackberry verkauften und ihn nach einer Woche nicht austauschen konnten, weil ich keine E-Mail einrichten konnte. Stattdessen musste der Mitarbeiter 2, 5 Stunden mit dem Telefon am technischen Support warten, um das Telefon neu zu starten. Ich habe über die neue S6 oder S7 nachgedacht, aber die Tatsache, dass man die Batterien nicht ersetzen kann, macht mir Angst. Können Sie bitte helfen?

Vielen Dank!

Auch ein Typ von T-Mobile hat mir gesagt, dass der Laden eine helle Zellentechnologie verwenden kann, um meine Informationen zu kopieren, da die SIM-Karten bei den neuen Telefonen unterschiedlich sind, aber ich vertraue einfach nicht, dass die Leute im Laden wissen, was sie sind tun. - Lani

Lösung: Hallo Lani. Nach unserer eigenen Erfahrung dauert ein schnelles Aufladen eines 3.020mAh Note 5-Akkus bei Verwendung von Samsung-Zubehör zwischen 80 und 90 Minuten. Die Verwendung eines regulären, aber offiziellen Samsung-Ladegeräts sollte die Ladezeit um etwa 60 Minuten verlängern, sodass wir nicht wissen, wie „schnell“ Sie Ihr Telefon aufladen möchten. Wir wissen nicht, wie lange oder wie kurz die Ladezeit mit Zubehör von Drittanbietern sein wird. Es gibt hunderte von generischen und „speziellen“ Ladegeräten von Drittanbietern, die Ergebnisse variieren jedoch oftmals erheblich, manchmal sogar erheblich. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich an offizielle Samsung-Ladegeräte und -Kabel halten.

Wenn die von uns empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung bei der Software überhaupt nicht hilfreich waren, können Sie davon ausgehen, dass möglicherweise ein Hardwareproblem vorliegt, das die Ladezeitrate beeinträchtigt. In diesem Fall schlagen wir vor, dass Sie einen Weg finden, das Telefon ersetzen zu lassen. Wir wissen, dass es eine schwierige Situation für Sie sein kann, aber dies ist die einzige Lösung für Ihr Problem.

Problem 5: Galaxy Note 5 startet beim Versuch, ein Update zu installieren, im Wiederherstellungsmodus

Mein Telefon sagt mir, dass es ein Update gibt. Ich lade das Update herunter (was ungefähr eine Stunde dauert). Nachdem ich eine Nachricht zum Installieren erhalten habe, klicke ich, um es zu tun. Dann wird angezeigt, dass die Datei geöffnet wird, und schließlich wird auf dem Bildschirm ein schwarzer Bildschirm mit der Fehlermeldung angezeigt, dass das Update nicht installiert werden kann. Es gibt mir dann Optionen, das Telefon neu zu starten, ein Update zu installieren (ich kann mich nicht an das Akronym erinnern, aber ich bin mir nicht sicher, was es bedeutete, also habe ich es nie angeklickt) sowie einen Werksreset.

Ich habe immer nur auf Neustart geklickt und es wird mir einmal eine Nachricht angezeigt, dass das Update nicht installiert werden konnte und auf ein anderes Update gewartet werden kann. Dies ist die letzten vier Male passiert, an denen ich eine Aktualisierungsnachricht hatte (ca. 1-2 Monate).

Ich kann mich nicht an das Fehlerwort für Wort erinnern, aber es war so etwas wie die Bitdatei nicht öffnen konnte?

Ich bin dankbar, dass es eingeschaltet ist und zumindest funktioniert! Ich war mir jedoch nicht sicher, ob dies ein Werksreset erfordert oder ob es besser ist, es zu verlassen und nicht zu aktualisieren!

Vielen Dank. - Kelyn

Lösung: Hallo Kelyn. Ihr Problem ist ähnlich wie bei Sanchit oben. Bitte verweisen Sie auf unsere Lösungsvorschläge für ihn.

Empfohlen

Samsung Galaxy S2 Probleme, Störungen, Fehler, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 37]
2019
LG G3 soll Mitte Dezember ein Android 6.0-Update erhalten
2019
Das iPhone 6S lässt sich nicht einschalten
2019
Android 5.1-Update für die Moto X mit neuer Taschenlampengeste
2019
Wie behebt man das Samsung Galaxy J6-Nachrichtenprogramm leider, ist der Fehler gestoppt worden
2019
Samsung Galaxy S5 Fehlende Dateien in microSD-Karte und andere Probleme
2019