Die mobilen Daten des Galaxy S5 funktionieren nicht und andere Verbindungsprobleme

Haben Sie Probleme mit dem Samsung # GalaxyS5? Dieser Beitrag kann Ihnen nur die Antworten geben.

Hier sind die Themen, die heute in unserem Beitrag behandelt werden:

  1. Samsung Galaxy S5 mit T-Mobile SIM kann sich nicht im Netzwerk anmelden
  2. AT & T Galaxy S5 erlaubt kein Tethering
  3. Galaxy S5 kann Websites herunterladen, jedoch nicht durchsuchen
  4. Galaxy S5 kann keine mobilen StraightTalk-Daten verwenden
  5. Galaxy S5 erkennt die SIM-Karte nicht
  6. Galaxy S5 lädt keine Sites wie MLB, ESPN und Fidelity

Wenn Sie Probleme mit #Android haben, wenden Sie sich bitte an den Link unten auf dieser Seite.

Problem # 1: #Samsung Galaxy S5 mit T-Mobile SIM kann sich nicht im Netzwerk registrieren

Ich habe mein Telefon von einem Freund erhalten, der ein neues Telefon bekam. es funktionierte immer noch, als ich es bekam. Ich habe eine neue T-Mobile SIM-Karte dafür eingesetzt, die $ 50 pro Monat Prepaid-Service bezahlt und alle korrekten Nummern eingegeben, um sie zum Laufen zu bringen, aber wenn ich versuche, einen Anruf zu tätigen, wird mir gesagt, dass ich im Netz nicht registriert bin Wenn Sie eine der Einstellungen auswählen und versuchen, es zu registrieren, werden Verizon, AT & T und T-Mobile gefunden. Wenn ich eine davon auswähle (habe sie alle ausprobiert), wird das Gerät nicht manuell registriert, um es automatisch auszuwählen. Dann versucht es sich automatisch zu registrieren und kann dies nicht. Der Mann im T-Mobile-Store sah es an, schien aber kein Tech-Guru zu sein. Er sagte nur: „Ja, ich weiß es nicht. das ist komisch

Hilfe?!?! - Stephanie

Lösung: Hallo Stephanie. Das Beste, was Sie als Erstes tun können, ist, T-Mobile anzurufen, um aus erster Hand zu helfen. Damit stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Schritte unternehmen, um Ihr Gerät in seinem Netzwerk zu registrieren. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die meisten Smartphones so codiert sind, dass sie nicht mit einem anderen Mobilfunkanbieter (gesperrt) verwendet werden können. Um Ihr Telefon zu entsperren (zuvor als SIM-Sperre bezeichnet), müssen Benutzer normalerweise ihre Mobilfunkanbieter anrufen, um einen Entsperrcode zu erhalten.

Wenn Sie jedoch etwas tun möchten, bevor Sie sie anrufen, müssen Sie sicherstellen, dass diese vier Dinge überprüft werden.

Überprüfen Sie die Gerätekompatibilität

Um ihre Dienste anbieten zu können, müssen die Betreiber ihre zugewiesenen Frequenzen und Technologien verwenden. Dies bedeutet, dass nicht alle Samsung Galaxy S5 über Netzwerke hinweg gleich funktionieren. Möglicherweise bietet Verizon Funktionen an, die möglicherweise nicht vorhanden sind, wenn Sie das Telefon entsperren und eine T-Mobile SIM verwenden.

Wir wissen jedoch, dass die Kernfunktionen des S5 weiterhin verfügbar sind, wenn Sie zu einem anderen Netzwerk wechseln. Es gibt also nicht viel, was Sie für diesen Punkt tun können. Wenn Sie einen Freischaltcode vom ursprünglichen Netzbetreiber dieses Telefons erhalten möchten, rufen Sie ihn unbedingt an. Verwenden Sie andernfalls einfach Google, um nach anderen Websites zu suchen, die Dienste anbieten, die diese Aufgabe erfüllen.

Wählen Sie die richtige SIM-Karte aus

Als Nächstes müssen Sie eine kompatible SIM-Karte verwenden. Sie können die Website von T-Mobile besuchen, um weitere Anweisungen zu erhalten.

Leitung muss aktiviert sein

Dies ist ein Kinderspiel. Vergewissern Sie sich nach Erhalt der SIM-Karte, dass sie ordnungsgemäß eingerichtet ist, damit Sie das Netzwerk von T-Mobile nutzen können. Wenn Sie eine neue SIM-Karte gekauft haben, legen Sie sie in ein anderes Telefon ein und prüfen Sie, ob sie funktioniert.

Internet- und MMS-Einstellungen

Um die Daten- und MMS-Dienste von T-Mobile nutzen zu können, müssen Sie an Ihrem S5 den richtigen APN einstellen. Nachfolgend finden Sie die Standard-APN-Einstellungen für ein Android-Telefon von T-Mobile.

  • Tippen Sie auf Einstellungen .
  • Wechseln Sie zu Netzwerkverbindungen.
  • Tippen Sie auf Weitere Netzwerke .
  • Tippen Sie auf Mobile Netzwerke .
  • Tippen Sie auf Zugangspunktnamen .
  • Um den APN zurückzusetzen, tippen Sie einfach auf das Menüsymbol und anschließend auf Auf Standard zurücksetzen.
  • Falls verfügbar, tippen Sie auf den T-Mobile US LTE APN (der Aufzählungspunkt füllt sich grün).
  • Name: T-Mobile US LTE
  • APN: fast.t-mobile.com
  • Proxy:
  • Hafen:
  • Nutzername:
  • Passwort:
  • Server:
  • MMSC: //mms.msg.ger.t-mobile.com/mms/wapenc
  • Multimedia-Mitteilungsproxy:
  • Multimedia-Nachrichtenanschluss:
  • MCC: 310
  • MNC: 260
  • Authentifizierungstyp: Keine
  • APN-Typ: Standard, mms, supl
  • APN-Protokoll: IPv4 / IPv6
  • APN-Roaming-Protokoll: IPv4
  • APN ein- / ausschalten: APN ist eingeschaltet
  • Inhaber: Nicht angegeben
  • Mobiler virtueller Netzbetreibertyp: Keine
  • Mobile Virtual Network Operator-Wert:
  • Tippen Sie oben rechts auf die Menütaste.
  • Tippen Sie auf Speichern .
  • Tippen Sie auf Ihr gewünschtes APN-Profil. Der Aufzählungspunkt füllt sich grün neben dem APN-Profil.

Wenn Sie nach all diesen Vorgängen dasselbe Problem haben, wenden Sie sich bitte an T-Mobile.

Problem Nr. 2: Das AT & T Galaxy S5 erlaubt kein Tethering

Ich habe ein von AT & T freigeschaltetes Telefon von einem eBay-Verkäufer gekauft. Ich bin auf StraightTalk. Meine Stimme und das Internet funktionieren gut mit dem neuen Telefon. Mit der gleichen SIM-Karte von ST habe ich mit meinem Nexus 4 Tethering (Wi-Fi-Hotspot) durchgeführt. Wenn ich das im G5 versuche, bittet es mich jedoch, mit AT & T Kontakt aufzunehmen. Wie löse ich das? Ich bin kein AT & T-Kunde, und ST lässt das Anbinden offiziell nicht zu. also unterstützen sie auch nicht.

  1. ST sagt, wir hätten Anspruch auf 5 GB $ G-Daten. Ob ich also vom Telefon oder vom Telefon aus verwende und vom Laptop aus nutze, wenn ich auf dem Weg zur Arbeit bin, verwende ich nur meine Zulage. Diese Richtlinien sind schwer zu verstehen. - Kay

Lösung: Hallo Kay. Der Grund für Ihr Problem ist, dass die Firmware, die auf dem Gerät ausgeführt wird, immer noch von AT & T ist. Als Workaround für diese Einschränkung können Sie zunächst rooten, um Anwendungen von Drittanbietern zu installieren, mit denen Sie Ihre Internetverbindung für andere Geräte freigeben können. Wenn Sie Ihren S5 starten, erhalten Sie mehr Zugriff auf Dinge, die normalerweise von Netzbetreibern nicht zur Verfügung gestellt werden. Dazu gehört natürlich auch das Anbinden. Das Verfahren macht jedoch die Herstellergarantie ungültig. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Tatsache berücksichtigen, bevor Sie fortfahren.

Es gibt viele Online-Ressourcen, die spezifische Anweisungen zum Rooten Ihres Galaxy S5 enthalten.

Nachdem Sie Ihren S5 gerootet haben, können Sie zum Play Store gehen und nach Apps suchen, die Sie möchten.

Problem Nr. 3: Galaxy S5 kann zwar herunterladen, aber keine Websites durchsuchen

Herr. Mein Problem ist, dass ich in meinem Samsung S5 nach dem Upgrade auf Lollipop nicht auf das Internet zugreifen konnte. Ich kann nicht auf Google Chrome, den UC-Browser, das Systemupdate, Google Play und viele mehr zugreifen, aber ich kann nur auf Opera Mini zugreifen. aber in Opera mini kann ich nur bis zu einem Limit herunterladen (sagen wir nur bis zu 20 MB, wenn der Download nicht erfolgreich war) und uTorrent (hier kann ich große Dateien wie 1 GB oder 2 GB herunterladen).

Ich verwende das Internet in meinem Laptop mit einem USB-Kabel, und ich bin schockiert, dass es in der Regel 2 bis 3 MB pro Sekunde beträgt.

Bitte hilf mir. - Robin

Lösung: Hallo Robin. Wenn die einzige Änderung, die vor dem Auftreten des Problems am Telefon vorgenommen wurde, die Aktualisierung auf Lollipop war, sollten Sie einen Werksreset durchführen, um sicherzustellen, dass auf dem Telefon eine saubere Firmware ausgeführt wird. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen, den Chrome-Browser zu installieren und zu überprüfen, ob er funktioniert. Installieren Sie keine Apps von Drittanbietern, bevor Sie Chrome installieren, um zu ermitteln, ob einer der Täter die Ursache ist.

Siehe auch Warum Android Lollipop Probleme verursacht

Problem Nr. 4: Galaxy S5 kann keine StraightTalk-Mobildaten verwenden

Ich benutze Straight Talk und ihre IT-Leute sind nutzlos !! Ich kann nur über Wi-Fi Internet bekommen… Ich habe einen Neustart und ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versucht. Ich habe online gesucht und verschiedene APN-Einstellungen ausprobiert, aber keine scheint zu helfen, oder ich bin weit über meinen Kopf und die APN-Einstellungen haben möglicherweise nichts damit zu tun, aber ich habe versucht, das WLAN auszuschalten, und ich habe es getan nichts ... Anregungen. Ich bin an diesem Punkt so frustriert, dass ich darüber nachdenke, ein anderes Telefon zu bekommen und mit Verizon zu gehen. Es gibt also einen Ort, an dem ich jemandem das Telefon geben und es reparieren lassen kann. HILFE! - Anne

Lösung: Hallo Anne. Wenn Ihr Hauptanliegen hier die Unfähigkeit Ihres S5 ist, mobile Daten über das StraightTalk-Netzwerk zu verwenden, kann Ihnen nur der technische Support bei der Fehlerbehebung helfen. Mobile Datenverbindungsprobleme können durch Faktoren verursacht werden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Stellen Sie sicher, dass keine abrechnungs- oder kontobezogenen Probleme vorliegen, die die Verwendung mobiler Daten durch das Telefon verhindern. Wenn dieses Telefon ursprünglich nicht von StraightTalk stammt, ist möglicherweise die vorhandene Firmware oder das Betriebssystem schuld. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und das Durchführen anderer Standard-Software-Fehlerbehebungsverfahren funktionieren möglicherweise nicht einfach, weil das Problem möglicherweise auf das Netzwerk oder das Konto zurückzuführen ist.

So sehr wir auch helfen möchten, ein solches Problem wird am besten von Ihrem Spediteur gelöst.

Wenn Sie möchten, dass wir Sie in dieser Angelegenheit weiter unterstützen, wenden Sie sich an uns, indem Sie uns mehr Informationen zur Verfügung stellen als oben angegeben. Wir müssen wissen:

  • Wenn dieses Telefon zuvor zu einem anderen Netzbetreiber gehörte (gesperrt)
  • Wenn das Telefon mit dem StraightTalk-Netzwerk kompatibel ist (siehe unseren Vorschlag für Stephanie oben).
  • Wenn die APN-Einstellungen von StraightTalk auf ihre Richtigkeit überprüft wurden
  • über Fehlermeldungen, die Sie erhalten, wenn Sie versuchen, mobile Daten zu verwenden
  • Informationen zu den Systeminformationen des Telefons, z. B. zur Betriebssystemversion und dergleichen.

Problem 5: Galaxy S5 erkennt die SIM-Karte nicht

Hallo, mein S5 hat bis vor 2 Wochen gut funktioniert. Ich habe gerade angefangen, keine SIM-Karte zu sagen. Ich habe die SIM-Karte immer noch nicht gewechselt. Ich habe den Werksreset neu gestartet. Aber gerade heute hat es angefangen zu lesen, aber das 3g-Symbol ist transparent. Ich kann meine Daten nicht verwenden, um zu versuchen, zu aktualisieren, aber das Telefon gibt an, dass alle Aktualisierungen abgeschlossen sind. Wenn ich mein Telefon ausschalte, wird wieder die Meldung angezeigt, dass die SIM-Karte nicht gelesen werden kann. - Ricardo

Lösung: Hallo Ricardo. Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte zuerst noch ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie ein anderes Telefon haben, setzen Sie die SIM-Karte ein, um festzustellen, ob sie funktionsfähig ist. Wenn dies funktioniert, kann der SIM-Kartensteckplatz des Telefons sie möglicherweise nicht richtig lesen. Reinigen Sie die Metallanschlüsse im Steckplatz, bevor Sie die SIM-Karte erneut einsetzen. Wenn es immer noch nicht funktioniert, sollten Sie eine neue SIM-Karte erwerben.

Problem Nr. 6: Galaxy S5 lädt keine Sites wie MLB, ESPN und Fidelity

Meine Version sagte gerade 5.0. Ich erlebe die Seiten espn, mlb.com und jetzt FIDELITY (die gerade ihr Format geändert hat), wo ich Tab-Absturz und Reload bekomme. Mit Fidelity sagt es einfach "loading", als würde es die Seite laden, aber es liegt einfach dort. Ich tue meine Investitionen mit meinem Telefon, daher ist das Problem der Treue von entscheidender Bedeutung. Dies geschieht unabhängig davon, ob auf Wi-Fi, regelmäßigem Internetzugang, usw. die Sites auf meinem Laptop gut angezeigt werden. Ich habe keinen Haufen Müll auf meinem Handy und habe viel Speicher. Ich habe es mit der Site ausprobiert, bei der es sich um die einzige Seite handelt, die an verschiedenen Orten des Tages geöffnet ist. Macht nichts. Das Problem scheint mir zu sein, wie viele Informationen aufgesucht werden, da Fidelity einwandfrei funktioniert, bis sie ihr Format geändert haben. - Rick

Lösung: Hallo Rick. Wenn nur die von Ihnen erwähnten Apps nicht ordnungsgemäß funktionieren, versuchen Sie, sie erneut zu installieren, und sehen Sie, wie es funktioniert. Wenn das Problem nach der Neuinstallation weiterhin besteht, löschen Sie die Cache-Partition. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die folgenden Tasten gleichzeitig gedrückt: Power, Volume Up und Home .
  • Lassen Sie die Tasten los, sobald das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird.
  • Navigieren Sie mit den Lautstärketasten zur Option Cache-Partition löschen.
  • Drücken Sie die Power- Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  • Wählen Sie nach dem Löschen des Caches die Option Reboot System Now aus . Warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wurde.

Wenn Sie versuchen, mit einem Browser wie Google Chrome auf diese Websites zuzugreifen, stellen Sie sicher, dass Sie den Cache und die Daten vor der erneuten Installation löschen .

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 schaltet Probleme und andere Probleme automatisch ab
2019
Galaxy S7 kann keine SMS senden (Fehler beim Senden der Nachricht, Überprüfen der Nachricht und erneutes Versuchen), andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Plus-Bildschirmprobleme
2019
Beheben eines Fehlers beim Abrufen von Informationen vom Server [RPC: S-7: AEC-0] auf dem Samsung Galaxy Note 9
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Fehler beim Internet wurde beendet" [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das nicht geladen wird, und andere Probleme mit der Stromversorgung
2019