Das Galaxy S6 kann nach der Installation von Android Nougat keine Video- und Audiodateien abspielen, andere Probleme

Hallo zusammen! Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Post für den Tag. Wir hoffen, dass Sie dieses Material nützlich finden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S6-Rand verliert die Farbe der Kontaktkanten nach dem Nougat-Update

Meine Randkontaktfarbe ist verschwunden, der Musik-Player bleibt mit Fehlern stehen… alles nach dem Update! So enttäuscht. Ich wünschte, ich hätte mich nicht aktualisiert. Es ist, als wäre mein Telefon ein ganz anderes Telefon. Schrecklicher Job Android… mein Samsung S6 Edge ist nicht das, was er vorher war. Alle Funktionen, die ich geliebt habe, sind weg! Was ist der Punkt der Randkontakte ??? Kein Punkt jetzt ???? Warum es jetzt wegnehmen ???? Samsung sollte uns erstatten und neue Handys ausgeben, wenn sie nicht möchten, dass wir die Funktionen unseres Telefons nutzen…. Mein Telefon heißt Galaxy S6 Edge !!!! So unglücklich! Das Update hat alle meine Einstellungen ruiniert und von den Features, die ich liebte, eine Menge weggenommen. Überhaupt nicht glücklich. - Sandra

Lösung : Hallo Sandra. Android als Betriebssystem entwickelt sich weiter. Das bedeutet, dass es regelmäßig neue Funktionen erhält und gleichzeitig einige Funktionen verliert. Leider hat der Endbenutzer wie Sie keine Kontrolle darüber, was bei einer neuen Android-Version hinzugefügt oder entfernt wird. Es hängt alles von den Entwicklern ab, bei denen es sich um Samsung (oder einen anderen Hardware-Hersteller), Google oder Ihren Mobilfunkanbieter handeln kann.

Wir sind überzeugt, dass Samsung einige Funktionen des Galaxy S6- und S7-Edge-Handys entfernt hat, z. B. das Feature, mit dem ein Benutzer einer Reihe von Kontakten in People Edge verschiedene Farben zuweisen kann. Wir halten diese Funktion für praktisch, aber Samsung hat keine Gründe dafür angegeben, warum sie die Unterstützung eingestellt haben. Wie Sie können wir dafür nicht viel tun. Wir haben keinen Einfluss auf die Entscheidung von Samsung oder eines anderen Entwicklers, die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

Wenn Sie Samsung über Ihre negativen Erfahrungen informieren möchten, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an den Kundendienst zu wenden.

Problem 2: Das Galaxy S6 ruft zufällig Nummern an, die nicht in der Kontakte-App aufgeführt sind

Ich habe vor kurzem ein gebrauchtes, nicht gesperrtes Verizon Samsung Galaxy S6 gekauft, und mein Dienstanbieter ist Straight Talk. Das Telefon befindet sich in einem hervorragenden Zustand, jedoch werden Anrufe an zufällige Personen, die nicht in meinen Kontakten sind, nach dem Zufallsprinzip getätigt. Ich bekomme immer wieder Rückrufe von Leuten, die sagten, sie hätten einen Anruf in Abwesenheit von meiner Telefonnummer erhalten. Ich rufe niemanden an. Das passiert oft und wird sehr frustrierend. Bitte helfen *** Ich bin mir auch nicht sicher, welche Android-Version ich habe. - Tammy

Lösung: Hallo Tammy. Führen Sie zuerst einen Werksreset durch und beobachten Sie Ihr Telefon einige Tage. Stellen Sie sicher, dass Sie in dieser Zeit keine Apps oder Updates installieren. Da zu diesem Zeitpunkt auf Ihrem Telefon nur vorinstallierte Apps ausgeführt werden, kann dies dazu beitragen, mögliche Ursachen zu erkennen oder einzugrenzen. Wenn Ihr Telefon in dieser Zeit wieder normal funktioniert, ist es sehr wahrscheinlich, dass eine der installierten Apps von Drittanbietern Schuld ist. Wenn das Problem jedoch auch nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und ohne installierte Apps bestehen bleibt, müssen Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden und das Problem melden.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Galaxy S6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 3: Das Galaxy S6 kann nach der Installation von Android Nougat keine Video- und Audiodateien abspielen

Nachdem ich mein Handy auf Nougat aktualisiert hatte, konnten Audio- und Videodateien nicht wiedergegeben werden. Dies geschieht in der Standard-Videoanzeigen-Musik-App sowie in Instagram, Facebook und Youtube, wenn ich ein Video abspiele. Das Problem ist jedoch behoben, wenn ich mein Telefon neu starte, es jedoch nicht dauerhaft behoben wird. Das Problem kehrt nach 1 oder 2 Tagen zurück. Ich habe bereits eine Cache-Partition gelöscht sowie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, aber das Problem bleibt bestehen. Vielen Dank für die Zeit, um das hier zu lesen und mir zu helfen. Ich hoffe wirklich, dass Sie mir helfen können, da ich verzweifelt nach einer Lösung für mein Handy suchte. Einen schönen Tag noch! - Raymond

Lösung: Hallo Raymond. Die Ursache des Problems kann App-bezogen sein. Um dies zu überprüfen, stellen Sie Ihr Telefon in den abgesicherten Modus und sehen Sie, wie das Gerät während der Wiedergabe einer Video- oder Audiodatei funktioniert. Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn das Problem in dieser Zeit nicht vorhanden ist, können Sie darauf wetten, dass eine Ihrer Apps das Problem verursacht. So geht's:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Es ist wichtig, dass Sie etwas Zeit investieren, um die Beobachtung durchzuführen, da es keine direkte Möglichkeit gibt, zu testen, ob eine App das Problem verursacht. Lassen Sie das Telefon einige Tage im abgesicherten Modus laufen, damit Sie den Unterschied sehen.

Wenn das Telefon auch im abgesicherten Modus weiterhin keine Video- oder Audiodateien lädt, führen Sie einen weiteren Reset durch, und beobachten Sie einige Tage, wie das Telefon funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Apps oder Updates installieren, damit nur vorinstallierte Apps während dieser Zeit funktionieren. Dies ist der letzte Problembehandlungsschritt, den Sie durchführen müssen, und sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, ob das Problem behoben werden kann oder nicht. Bleibt das Problem während des Beobachtungszeitraums bestehen, muss das Telefon ausgetauscht werden.

Wir denken, dass Ihr Problem durch eine App verursacht wird. Wenn das Telefon nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen normal funktioniert, sollten Sie nur kompatible und vertrauenswürdige Apps installieren. Bei einigen gefährdeten Apps können Sie zunächst legitime Versionen installieren. Später wechseln Sie jedoch zu einem beliebigen Zweck, den ihre Entwickler möglicherweise beabsichtigen, zu fehlerhaften Versionen. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie nur Apps von vertrauenswürdigen Entwicklern installieren sollten. Wenn Sie tendenziell Apps aus Quellen von Drittanbietern installieren, erwarten Sie später keine Probleme.

Problem 4: Galaxy S6-Rand bleibt im Sprint-Logo-Bildschirm hängen, Apps frieren ein

Hallo! Ich besitze ein Samsung Galaxy S6 Edge. Ich habe die neueste Software vor etwa einer Woche aktualisiert und seitdem friert mein Telefon bei Apps ein und beim Neustart friert es auf dem "Sprint LTE" -Bildschirm ein, in dem ich die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt halten muss, um die Software zu verlassen. Das Tippen hat sich verzögert und die Ladung bleibt auch nicht mehr bestehen. Ich weiß nicht, ob es die neue Software oder die Zeit für eine neue ist, wenn man bedenkt, dass der S8 herausgekommen ist. Bitte helfen - Madisynh

Lösung: Hallo Madisynh. Wischen Sie zuerst die Cache-Partition ab. Dadurch wird sichergestellt, dass der Systemcache des Telefons aktualisiert wird. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem nach dem Löschen der Cache-Partition weiterhin besteht, führen Sie einen Werksreset durch. Wir sind der Ansicht, dass eines oder beide dieser Verfahren Ihre Probleme angehen sollten. Wenn dies nicht der Fall ist, deutet dies darauf hin, dass die Firmware-Version möglicherweise schlecht codiert ist oder dass ein viel tieferes Problem wie eine schlechte Hardware vorliegt. In jedem Fall müssen Sie das Telefon zur Reparatur oder zum Austausch einschicken.

Problem 5: Das Galaxy S6 ist langsam und langsam, die Kamera stürzt ab und Apps reagieren nach einem Update nicht mehr

Hallo. Vielen Dank für Ihre Hilfe! Die Tipps auf der Website sind ausgezeichnet.

Ich habe gestern ein neues Update auf meinem Samsung S6 Edge auf Android 7.0 installiert. Nach dem Update wurde das Telefon sehr langsam, einige Apps reagieren nicht mehr und werden heruntergefahren, die Kamera wird alle paar Sekunden schwarz, und die Zurück-Taste funktioniert nicht. Ich habe eine Cache-Löschung basierend auf Anweisungen von Ihrer Site durchgeführt. Dies löste die Probleme leider nicht. Gibt es eine bekannte Lösung für diese Probleme oder muss ich das Telefon austauschen? Die Hardware des Telefons ist ansonsten in einem sehr guten Zustand, da es über ein Jahr ungenutzt lag, als ich es ursprünglich gekauft habe. Es ist also so gut wie neu. - Radha

Lösung: Hallo Radha. Die anderen Schritte zur Problembehandlung, die Sie in diesem Fall ausführen können, sollten folgende sein:

  1. Setzen Sie das Gerät auf Werkseinstellung zurück
  2. und um sicherzustellen, dass Sie nur notwendige und zu 100% kompatible und offizielle Apps installieren.

Wenn das Problem nach diesen beiden Schritten weiterhin besteht, fahren Sie mit dem Telefonersatz fort.

Problem 6: Die Galaxy S6-Kamera funktioniert nach der Hardware-Reparatur nicht mehr

Ich habe gerade das LCD und das Digitizer meines Galaxy S6 ausgetauscht (aufgrund von Feuchtigkeitsschäden). Alles funktioniert gut mit Ausnahme der Kamera. Ein Fehler bei einem Testgerät zur Änderung der CAL wird angezeigt.

WiFi funktioniert auch gut. Ich kann jedoch keine Verbindung zum Netz meines Betreibers herstellen. Neustart versucht, Daten und Cache gelöscht usw. Es wurde kein Factory Reset durchgeführt. Ist das nach einem Bildschirmwechsel erforderlich? Vielen Dank. - Jim

Lösung: Hallo Jim. Factory Reset ist in der Regel die letzte mögliche Softwarelösung, die ein Endbenutzer ausprobieren kann. Nach der Hardware-Reparatur ist dies nicht erforderlich. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass das Problem auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist, fahren Sie fort. Wir glauben nicht, dass es Ihnen helfen wird, Ihr Problem zu lösen. Wenn das Telefon zuvor Wasser ausgesetzt war, liegt der wahrscheinlichste Grund für Ihre Probleme in Hardware-Fehlfunktionen und nicht in Bezug auf die Software. Dies bedeutet, dass Sie diese möglicherweise nicht beheben können, wenn Sie nicht das gesamte Motherboard oder das Telefon austauschen.

Problem 7: Die Galaxy S6-Softkeys funktionieren nach Wasserschäden nicht

Ich ließ meinen S6 für 1 Sekunde in ein Wasser (WC) fallen, packe ihn und säubere ihn sofort mit einem Handtuch. Es wurde nicht heruntergefahren und es hat funktioniert, aber der Touchscreen drückt eine oder zwei Tasten. Es funktioniert und ich kann es benutzen und alles öffnen, was ich will, aber es geht von selbst zurück. Wenn ich also versuche, eine Nachricht auf Facebook einzugeben, muss ich ein paar Buchstaben schreiben und schließt dann die Facebook-App von alleine. also muss ich es wieder öffnen und weiter schreiben, usw. Oder wenn ich in der Nachrichten-App bin, öffnet es die Einstellungen in der rechten oberen Ecke. Ich denke also, dass es diese zwei Knöpfe in den rechten oberen und rechten Ecken gedrückt hat. Alles andere funktioniert. Ich versuche es in Reis zu lassen, aber es hat nicht geholfen. Danke für deine Hilfe. - Katarina

Lösung: Hallo Katarina. Es spielt keine Rolle, wie lange Ihr Telefon Wasser ausgesetzt war. Was zählt, ist die Tatsache, dass Ihr Telefon direkt nach dem Vorfall Probleme zeigte. Das Galaxy S6 verfügt nicht über einen Schutz vor Wasserdichtigkeit, so dass selbst Sekundenbruchteile zu dauerhaften Problemen führen können. Idealerweise sollten Sie das Telefon ausschalten, den Akku herausnehmen, alles zerlegen, alle Teile mit Alkohol reinigen und das Telefon einige Tage in einem Reissack trocknen. Und das ist nur die „Erste Hilfe“, nicht die „Heilung“. Wenn Probleme auftauchen, muss das Gerät repariert werden.

Wir wissen, dass Sie den Erste-Hilfe-Teil nicht ausführen können, da das Telefon schwer zu öffnen ist. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon jetzt von einem Fachmann prüfen zu lassen. Wenn Sie Glück haben und der Wasserschaden nur im Bereich der Softkeys isoliert ist, kann das Gerät bei einer Reparatur wieder funktionsfähig sein.

Problem 8: Das Galaxy S6 wird nur geladen, wenn es angeschlossen ist

Hallo. Ich bin eigentlich mit Telus in Kanada. Nicht T-Mobile. Mein Telefon stellt keine Verbindung her oder zeigt zumindest keine Ladung an, wenn ein Kabel angeschlossen ist. Outlet, USD an PC, lädt das Blitzsymbol nicht auf oder zeigt es nicht an.

Wenn das Gerät ausgeschaltet und angeschlossen ist, wird es innerhalb von etwa 8 Stunden zu 100% aufgeladen. Ich habe nie Probleme mit der Stromversorgung bemerkt. Am Vortag wurde es einige Stunden auf Null heruntergefahren, da ich kein Ladegerät hatte. Es wurde über Nacht im ausgeschalteten Zustand auf ungefähr 65 Prozent aufgeladen. Als es später an diesem Tag auf 5% fiel, versuchte ich, es aufzuladen, und da fiel mir das zum ersten Mal auf. Ich verwende zwei verschiedene Kabel, eines kam mit meinem und eines mit dem S8 meiner Frau (schnelles Laden etwas, was ein viel langsameres Kabel zum Aufladen an einem der beiden Telefone ist). Beide Kabel funktionieren für S8.

Was ich am seltsamsten finde, ist, dass es beim Ausschalten aufgeladen wird, aber überhaupt nicht, wenn der Strom eingeschaltet ist. Jede Hilfe wäre dankbar. Android-Softwareversion 7.0 ausführen. - Alex

Lösung: Hallo Alex. Es können viele Apps und Dienste aktiv sein und im Hintergrund laufen, wenn das Telefon eingeschaltet ist. Gehen Sie Ihre Liste der Apps durch und deinstallieren Sie die Apps, die Sie nicht benötigen. Überprüfen Sie anschließend Ihre Apps erneut und stellen Sie sicher, dass Sie nur die kompatiblen und von vertrauenswürdigen Entwicklern stammenden Apps belassen. Entferne alles, was du nicht brauchst, wie Spiele. Führen Sie nach Möglichkeit ein Werksreset durch und beobachten Sie, wie das Laden funktioniert, wenn nur vorinstallierte Apps vorhanden sind.

Sie möchten auch sicherstellen, dass das Betriebssystem den Ladezustand des Akkus richtig erkennt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Akku nach einem Werksreset neu kalibrieren. So wird's gemacht:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Problem 9: Das Galaxy S6 edge plus lässt sich nicht laden oder einschalten

Ich habe einen S6-Rand plus, habe ihn 1 ½ Jahre gebraucht. Bis gestern war alles in Ordnung. Ich habe mein Telefon durchsucht und das Original-Schnellladekabel an das Telefon angeschlossen. Plötzlich wird es einfach automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart hängt es wieder. Dann wird automatisch neu gestartet. Der Zyklus ging viele Male weiter. Ich habe also schnell ein Software-Upgrade durchgeführt, solange es noch läuft. Das Upgrade dauerte etwa 15 Minuten und das Telefon blieb durchgehend. Nach dem Update passiert dasselbe wieder ... hängen und automatisch neu starten. Nach einigen Versuchen kann ich das Telefon überhaupt nicht einschalten, aber die blaue LED leuchtet. Versuchte es nach vielen Versuchen wieder einzuschalten. Endlich einmal eingeschaltet… aber ging aus. Dieses Mal kann ich es nicht einschalten und nicht laden. Stecken Sie es in viele verschiedene Ladegeräte und Computer, und es reagiert immer noch nicht, auch nicht die rote Ladekontrollleuchte. Bitte helfen Sie ... Vielen Dank im Voraus. - Dodo

Lösung: Hallo Dodo. Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie das Telefon in den alternativen Modus starten können. Wenn Ihr Telefon nicht reagiert und weiterhin nicht aufgeladen wird, können Sie nichts tun, außer es einzusenden, damit es repariert oder ersetzt werden kann.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Booten des Telefons in alternative Modi:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 10: Das Galaxy S6 lädt sich mit der Ankerbank nicht schnell auf

Hallo. Ich wäre neugierig darauf, eine Antwort darauf zu finden: Mein Samsung S6 wurde in der zweiten Maiwoche aktualisiert und hat sich mit meinem Anker-Ladegerät nie mehr schnell aufgeladen, ohne dass dies eine mühsame Erfahrung war. Seltsamerweise wird der Akku immer noch normal mit dem Samsung-Ladegerät aufgeladen (es dauert dieselbe Schnellladezeit wie zuvor), aber das Ladegerät, das zuvor einwandfrei funktioniert hat (schnell aufgeladen), dauert nun 5-6-7 Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden. Ich habe das iPhone 7S meiner Frau mit dem Ladegerät aufgeladen und es wird normal (so schnell) wie zuvor geladen. Ich weiß also, dass es nicht das Ladegerät ist, sondern das Telefon, und es wurde GENAU gestartet, als ich das Ladegerät nach dem Update zum ersten Mal verwendet habe. Ich habe den Cache geleert, im abgesicherten Modus aufgeladen ... nichts hat mich dazu gebracht, das Ladegerät zu benutzen. Was gibt?! - Francis

Lösung: Hallo Francis. Versuchen Sie es mit einem Werksreset und sehen Sie, was passiert. Möglicherweise liegt eine Softwarestörung vor. Es gibt keine Möglichkeit herauszufinden, wo das Problem liegt, aber wenn Sie sicher sind, dass Sie lediglich ein Android-Update installiert haben, hoffen wir, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Telefons hilfreich ist. Anweisungen dazu finden Sie in den obigen Schritten.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019