Das Laden des Galaxy S6 dauert sehr lange, die Schnellladung funktioniert nicht, andere Probleme

Noch ein paar Wochen, bis das neue # GalaxyS8 veröffentlicht wird, planen wir, die Millionen von # GalaxyS6-Benutzern so lange wie möglich zu unterstützen. Dieses Material ist nur eine weitere Serie von Posts, die wir in den nächsten Monaten veröffentlichen werden. Wenn Sie eine eigene S6-Frage haben, kontaktieren Sie uns bitte über den Fragebogen, den wir am Ende dieses Artikels bereitstellen.

Im Moment sind hier die spezifischen Themen, die wir für Sie behandeln:

  1. Das Galaxy S6 schaltet sich aus, wenn der Akku 30% hat Galaxy S6 Überhitzung, lädt lange | Galaxy S6 sehr langsam
  2. Das Galaxy S6 edge plus zeigt auch dann eine Benachrichtigung, wenn der Ladevorgang nicht an das Ladegerät angeschlossen ist
  3. Das Galaxy S6 lädt nicht auf und lässt sich nicht einschalten
  4. Das Laden des Galaxy S6 dauert sehr lange Galaxy S6-Schnellladung funktioniert nicht
  5. Die Galaxy S6 Message + App stürzt ständig ab
  6. Galaxy S6 Überhitzung und Verzögerung durch schlechte Hardware
  7. Das Galaxy S6 funktioniert nicht, wenn es nicht an ein Ladegerät angeschlossen ist
  8. Das Galaxy S6 funktioniert nicht mehr, nachdem es seine IMEI geändert hat

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S6 schaltet sich aus, wenn der Akku 30% hat Galaxy S6 Überhitzung, lädt lange | Galaxy S6 sehr langsam

In den letzten 2 Wochen hat sich mein Galaxy S6 verhalten. Ich habe über den Soft-Reset gelesen, komme aber nicht zu meinem Akku. Mein Telefon ist sehr schnell durch den Tag gestorben, wenn es mich normalerweise den ganzen Tag über hält. Ich bin nicht so viel am Telefon, bis nach der Schule, aber wenn ich die Schule verlassen habe, ist mein Telefon bei 30% oder weniger. Und mein Telefon sagt manchmal, ich habe 9% und geht dann direkt auf 3%, dann stecke ich es bei 3% ein und es stirbt, sobald ich es einstecke. Ich hatte früher ein schnelles Ladegerät, aber das war ich schon Das Verwenden für eine Weile ist jetzt nicht, und manchmal verwende ich ein drahtloses Ladegerät.

Mein Telefon hat sich auch viel überhitzt, auch wenn ich es nicht benutze. In den letzten 2 Wochen steckte ich mein Handy ein und es wird angezeigt, dass es sechseinhalb Stunden dauern wird, um vollständig aufgeladen zu werden, wenn es vorher nicht nur zwei Stunden gedauert hat.

Mein Telefon hat auch von Zeit zu Zeit Probleme gemacht und ist viel langsamer als normal geworden. Ich habe andere Auslässe ausprobiert als die, die ich meistens benutze, und eine Steckdose sagt 6 ½ Stunden aus, und dann sagt die andere 2 ½ Stunden. Ich habe dieses Telefon über ein Jahr lang gehabt, weiß aber nicht, was los ist und ob ich einen neuen Akku oder ein neues Telefon brauche. - Danielle

Lösung: Hallo Danielle. Um zu wissen, ob das Problem auf einen Software-Fehler oder eine fehlerhafte Hardware zurückzuführen ist, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung durchführen.

Die erste ist, um zu sehen, ob eine Rekalibrierung der Batterie hilft. In einigen Fällen kann Android den aktuellen Akkuladestand aus den Augen verlieren, wodurch das Telefon vorzeitig neu gestartet wird, auch wenn der Prozentsatz der Akkus einen hohen Wert anzeigt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie einige Schritte unternehmen, damit das Betriebssystem die tatsächliche verbleibende Akkuleistung erkennen kann. Hier ist wie:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Beobachten Sie das Telefon einige Tage, um zu sehen, ob die Batteriekalibrierung die Situation verbessert. Wenn das Telefon weiterhin zufällig heruntergefahren wird und der Akku schnell entladen wird, ist der nächste Schritt zur Fehlerbehebung der Werkszustand. Mit diesem Fehlerbehebungsschritt werden Softwareprobleme beseitigt, die möglicherweise alle Probleme verursachen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Dadurch werden mögliche Störungen, die sich nach dem Abnehmen des Telefons entwickelt haben, effektiv entfernt. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Beobachten Sie das Telefon mindestens 24 Stunden lang. Stellen Sie sicher, dass Sie während dieser Zeit keine App oder Updates installieren.

Wenn Sie nach einem Werksreset dieselben Probleme feststellen, können Sie davon ausgehen, dass schlechte Hardware der Täter ist. Es kann sich auch um ein Batterieproblem handeln. Versuchen Sie daher, wenn möglich, ein neues zu kaufen, und verwenden Sie es auf Ihrem Telefon.

Sollte sich nichts ändern, senden Sie das Telefon einfach ein, damit die Hardware überprüft und festgestellt werden kann, ob eine Reparatur erforderlich ist.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S6 edge plus zeigt auch dann eine Benachrichtigung, wenn der Ladevorgang nicht an das Ladegerät angeschlossen ist

Schöne Grüße. Ich habe angefangen, ein Problem mit einem S6-Plus zu erhalten. Alles fing an, als ich das Gerät anschloss, um an einem 5-V-2A-Akku (denjenigen, die in den Verlängerungskabeln liegen, als USB-Hub) zu laden. Sobald ich es eingesteckt habe, ging das Telefon in den VR-Modus und dann leer. Danach zog ich den Stecker aus der Steckdose und schloss das Original-Ladegerät an. Danach wurde der Bildschirm des VR-Modus geschlossen. Danach wurde wieder "Normal" angezeigt. Ich bekomme jedoch die Meldung, dass der Ladevorgang nicht geladen wird. Dies ist offensichtlich, da das Gerät nicht angeschlossen ist jede Kraftquelle. Ich denke, das ist alles, was ich für euch habe. Hoffen Sie, dass diese Informationen Ihnen helfen werden, damit Sie mir helfen können. Danke im Voraus. - Pablo

Lösung: Hallo Pablo. Wir glauben, dass Sie zuerst sicherstellen müssen, dass es sich nicht um ein Softwareproblem handelt. Sie können dies durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen tun, um zu vergleichen, wie sich das Telefon verhält, wenn die Software wieder in den bekannten Betriebszustand versetzt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie nichts installieren, um den ursprünglichen Software-Status während des Beobachtungszeitraums zu erhalten.

Wenn die Benachrichtigung „Nicht laden“ weiterhin angezeigt wird, kann dies nur an einer fehlerhaften Hardware liegen. Der Ladeanschluss muss aus irgendeinem Grund beschädigt worden sein, sodass die Benachrichtigung auch dann angezeigt wird, wenn das Gerät nicht aufgeladen wird. In diesem Fall müssen Sie das Telefon an Samsung senden, damit es repariert oder ersetzt werden kann.

Problem 3: Das Galaxy S6 lädt sich nicht auf und lässt sich nicht einschalten

Das Galaxy S6 lädt sich nicht auf oder lässt sich nicht einschalten. Ich sehe das Blitz-Symbol, aber sonst passiert nichts. Die Dinge, die man beachten sollte, waren seltsam, als ich sie zuletzt angeschlossen habe. Es war tot, aber als ich es eingesteckt hatte, waren 94% aufgeladen. Heute morgen waren es 4%, nachdem sie die ganze Nacht angeschlossen waren. Sobald es sich abschaltete und ich versuchte, es auf ein gelbes Dreieck mit einem Erklärungspunkt und dem Android-Mann darunter zu drehen, erschien es. Ich glaubte, es sei ein Neustart einer Reihe von Wörtern erschienen, als würde es neu gestartet, dann schaltete sich das Telefon aus und wurde nie wieder eingeschaltet. Wie gesagt, ich kann das Ladesymbol sehen, aber sonst nichts. - Joellen80

Lösung: Hallo Joellen80. Der einzige Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in dieser Situation durchführen können, besteht darin, zu prüfen, ob Sie das Telefon in einem anderen Modus neu starten können. Erst dann können Sie die Fehlerbehebung durchführen. Wenn Ihr Telefon immer noch nicht funktioniert, müssen Sie sich von einem Fachmann oder Samsung beraten lassen, damit Ihre Hardware überprüft werden kann.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Booten Ihres S6 in andere Modi und deren nachfolgende Fehlerbehebung:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem Nr. 4: Das Laden des Galaxy S6 dauert sehr lange Galaxy S6-Schnellladung funktioniert nicht

Wenn ich das Ladegerät einsteckte, habe ich bis zu 2 Stunden Zeit, um meinen Akku vollständig aufzuladen. Plötzlich gab es 6 Stunden. Ich habe versucht, das USB-Ding zu säubern, und habe versucht, in den abgesicherten Modus zu wechseln, um zu sehen, ob eine der Apps von Drittanbietern die Ursache ist, aber es gab mir 6 Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden. Ich habe den sysdump auch ausprobiert und den niedrigen Akkuladestand eingeschaltet, aber nichts hat funktioniert.

Hinweis: Es ist nicht vom Ladegerät, da mein Bruder auch einen S6-Rand hat, und er lädt perfekt auf, und ich habe viele Ladeversuche durchgeführt. Sie arbeiten für andere, aber für mich sind sie zu langsam. Was soll ich machen? - Toola.me1

Lösung: Hallo Toola.me1. Wenn Sie bereits das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versucht haben und der Ladevorgang langsam bleibt, muss an der Hardware ein Fehler vorliegen. Es kann ein fehlerhafter Ladeport sein. Versuchen Sie, den Ladeanschluss auf Verschmutzung oder verbogene Pins zu prüfen. Manchmal können sie ein unregelmäßiges Aufladeverhalten verursachen. Wenn Sie also irgendetwas falsch sehen, kann dies die Ursache des Problems sein. In den meisten Fällen kommt es zu Beschädigungen des Ladeanschlusses über den sichtbaren Teil hinaus. Daher muss das Telefon von Samsung oder einem unabhängigen Servicecenter überprüft werden.

Andere Probleme im Zusammenhang mit Strom und Ladevorgang können durch einen fehlerhaften Strom-IC in der Logikplatine verursacht werden. Das Telefon wurde erneut von einem Techniker überprüft, um dies zu erfahren. In der Regel sollten Sie alle relevanten Softwareprobleme ausprobieren, z. B. Löschen der Cache-Partition, Beobachten im abgesicherten Modus und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn sich nach diesen Schritten nichts ändert, senden Sie das Telefon zur Reparatur ein.

Problem 5: Galaxy S6 Message + App stürzt ständig ab

Hallo. Jedes Mal, wenn ich versucht habe, die Messaging-App in der letzten Stunde zu öffnen, funktioniert sie nicht und es wird nur ein weißer Bildschirm mit einem roten Balken oben angezeigt. Nach etwa 5 Minuten wird eine Meldung mit der Meldung angezeigt, dass die Nachricht + nicht reagiert. Möchten Sie es schließen? “Ich habe die Wahl, entweder zu berichten, zu gehen oder in Ordnung zu sein. Ich klicke jedes Mal auf "OK" und habe mich beim Versuch, es funktionieren zu lassen, bis zum Äußersten geäußert, einschließlich des Löschens aller Apps, die nicht mit dem Telefon geliefert wurden, und häufig zum Neustart. Das ist es. Bitte sag mir, wie ich mein Problem beheben kann. - Maddy

Lösung: Hallo Maddy. Löschen Sie zuerst den Cache und die Daten der App. Dies ist das virtuelle Äquivalent, die besagte App zu deinstallieren und erneut zu installieren. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn das Problem durch diesen Fehlerbehebungsschritt nicht behoben wird, können Sie versuchen, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn wir uns nicht irren, handelt es sich bei Message + um eine Verizon-Messaging-App. Durch das Wiederherstellen der Originalversion der Firmware wird der Fehler möglicherweise behoben. Um Ihr S6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  3. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  4. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Factory data reset.
  6. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  7. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  8. Tippen Sie auf Weiter.
  9. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn das Problem nach einem Werksreset weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Entwickler, um Unterstützung zu erhalten.

Problem Nr. 6: Galaxy S6 überhitzt und verzögert aufgrund schlechter Hardware

Mein Telefon ist viel zu heiß und viel zu schnell. Es ist vor kurzem angelaufen. Ich habe keine neue App oder etwas heruntergeladen.

Ich habe das Telefon neu gestartet, aber kein Glück. Wenn ich mit dem Laden beginne, heizt es sich noch schneller auf und jetzt habe ich Probleme mit seiner Leistung, da es viel abstürzt. Sobald es heiß ist, wird es langsamer. Die Berührungen auf meinem Bildschirm funktionieren nicht richtig. Keine Ahnung, was es sein könnte. Ich habe versucht, Apps zu kühlen, aber sie funktionieren nicht, also lösche ich sie. Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Handy ist ein Samsung S6 Edge. Könnten Sie mir bitte bei diesem Dank helfen? - Zulaikhah

Lösung: Hallo Zulaikhah. Wie wir es anderen sagen, müssen Sie zuerst einen Werksreset durchführen und von dort fortfahren. Nur so können Sie feststellen, ob Sie das Problem an Ihrem Ende beheben können oder nicht. Wir glauben, dass eine Hardwarefehlfunktion schuld ist. Zusammen mit anderen von Ihnen erwähnten Symptomen muss das Überhitzungsproblem durch eine fehlerhafte Komponente verursacht werden. Was diese Komponente ist, muss ein Techniker wissen, und das Telefon muss physisch überprüft werden. Schicken Sie das Telefon unbedingt an Samsung oder eine unabhängige Reparaturwerkstatt, damit die Hardware gründlich untersucht werden kann.

Problem Nr. 7: Das Galaxy S6 funktioniert nicht, wenn es nicht an ein Ladegerät angeschlossen ist

Hallo. Ich habe ein Samsung S6. Ich habe es vor etwa 3 Monaten gekauft. Hier ist das Problem: Gestern fiel mir auf, dass er sich trotz 70-prozentiger Batterie selbst ausgeschaltet hatte. Ich habe es ein paar Mal wieder eingeschaltet und geht dann wieder los. Wenn ich jedoch das Ladegerät anschließe, bleibt es eingeschaltet. Ich habe auch bemerkt, dass es zu 100 Prozent aufgeladen wird. Wenn ich den Stecker abziehe, werden 70 Prozent angezeigt. Kannst du mir bitte helfen? - Des

Lösung: Hi Des. Ein Problem wie dieses ist fast immer auf ein Problem mit der Batterie zurückzuführen.

Versuchen Sie zuerst, eine Batteriekalibrierung durchzuführen, und sehen Sie, wie es funktioniert. Wenn keine Änderung vorliegt, fahren Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fort. Wenn ein Reset nicht funktioniert, suchen Sie nach einer Möglichkeit, das Telefon reparieren oder ersetzen zu lassen. Wie Sie den Akku neu kalibrieren und das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen, finden Sie weiter oben.

Problem Nr. 8: Galaxy S6 funktioniert nicht mehr, nachdem die IMEI geändert wurde

Nun, ich habe dieses Galaxy S6 bekommen, das ich zuerst gesperrt habe, und ich habe das Sicherungskennwort vergessen. Ich versuche, neu zu starten, löschte aber die gesamte Software. Also brachte ich es in einen Laden, und ich denke, sie waren ehrlich und sagten mir, dass sie es einfach funktionieren ließen, endete mit der Installation einer ganzen neuen Software und gab dem Telefon eine neue IMEI. Jetzt funktioniert das Telefon nicht mehr und die ursprüngliche IMEI funktioniert, aber das neue ist auf der schwarzen Liste und scheint, als könnte es niemand beheben. - Luis

Lösung: Hallo Luis. Nun, die einzigen Leute, die Ihnen helfen können, sind diejenigen, die die Software überhaupt modifiziert haben. Nur sie wissen, was sie auf dem Gerät gemacht haben. Wir können die Logik der Modifizierung der IMEI nicht erkennen, wenn das ursprüngliche Problem darin besteht, nur das Telefon zu entsperren. Es muss also ein Grund dafür vorliegen.

Wir wissen auch nicht, was genau Sie unter dem Begriff "Telefon funktioniert nicht" verstehen. Wenn Sie sich an uns wenden können, um mehr Details zu erfahren, gibt es vielleicht etwas, das wir vorschlagen können.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019