Das Galaxy S7 wird von selbst neu gestartet, wenn es sich in einem Bereich ohne Zellabdeckung befindet, andere Probleme

Hallo Android Community. Willkommen beim neuen # GalaxyS7-Artikel, der einige häufige Probleme mit diesem Gerät anspricht.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 überhitzt sich beim Laden, lädt sich nicht schnell auf

Mein Samsung Galaxy S7 funktioniert seit einigen Monaten nicht richtig. Es wird heiß sowohl beim Laden als auch beim Aushängen und in meiner Tasche (der schlimmste). Ich finde auch, dass es nur mit einem Schnellladegerät aufgeladen wird und dass es vor ein paar Tagen nicht vollständig aufgeladen werden kann. Es ist jetzt verbunden und zeigt den Blitz, verliert jedoch die Ladung.

Ein anderes Problem ist, dass der Bildschirmschoner eingeschaltet wird und mich unterbricht, während ich versuche, mich beim Telefon anzumelden. Dies begann schon vor diesem Problem, obwohl ich seit dem Telefonieren Hitze an und abschalte. Ich habe das Löschen des Systemcaches bereits wie von Ihnen vorgeschlagen durchgeführt. Ich fahre in ein paar Tagen nach Mexiko und es ist wichtig, dass mein Telefon funktioniert. Vielen Dank! - Mischa

Lösung: Hallo Misha. Wir sind hier, um Softwarelösungen für Android-Probleme bereitzustellen. Wir gehen davon aus, dass Ihr Telefon noch nicht heruntergefallen ist oder nass geworden ist, da dies normalerweise die zwei häufigsten Gründe für Hardwarefehlfunktionen sind. Die Softwarelösungen, die Sie normalerweise im Internet finden, beheben keinen Hardwarefehler. Wenn die oben genannten Probleme aufgetreten sind, nachdem das Telefon Wasser beschädigt oder versehentlich heruntergefallen ist, sollten Sie sich nicht die Zeit nehmen, unseren Blog zu durchsuchen. Bringen Sie das Telefon stattdessen einfach zu Samsung oder zu einem unabhängigen Servicecenter, damit die Hardware überprüft werden kann.

Wenn Ihr Telefon noch nie fallen gelassen wurde oder Elementen ausgesetzt war, liegt die Ursache möglicherweise in der Software. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise die Probleme beheben können, ohne eine Reparatur durchführen zu müssen.

Versuchen Sie es mit einem anderen funktionierenden Ladegerät

Da Sie ein Ladeproblem zu haben scheinen, sollten Sie zunächst feststellen, ob es an einem defekten Ladegerät liegt. Wenn Sie einen Freund mit einem Galaxy S7 besitzen, leihen Sie sich das Schnellladegerät aus und prüfen Sie, ob es in Ihrem Telefon funktioniert. Wenn das Telefon immer noch nicht schnell aufgeladen wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Ladeanschluss vor. In diesem Fall sollten Sie das Telefon einschicken, damit der defekte Port ersetzt werden kann.

In einigen Fällen kann ein defekter Ladeanschluss dazu führen, dass der untere Teil des Telefons beim Aufladen unangenehm warm wird. Wenn dies auf Ihrem Gerät geschieht, ist dies ein deutlicher Hinweis auf ein Problem mit dem Ladeanschluss.

Versuchen Sie als Abhilfe, ein drahtloses Schnellladegerät zu verwenden, das mit dem Gerät geliefert wurde. Dadurch können Sie das Telefon aufladen. Der USB-Anschluss bleibt jedoch weiterhin defekt und Sie können Dateien nicht über ein USB-Kabel verschieben, solange der genannte Anschluss nicht fest ist.

Installieren Sie App und Android-Updates

In einigen Fällen können Updates Probleme beheben und Störungen beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Versionen all Ihrer Apps und des Betriebssystems installieren.

Im abgesicherten Modus beobachten

Ein weiterer guter Schritt bei der Fehlerbehebung, den Sie ausführen müssen, wenn ein Android-Problem auftritt, ist zu prüfen, ob eine App eines Drittanbieters problematisch ist. Da Apps das Herzblut von Smartphones sind, ist es nur logisch zu prüfen, ob einer von ihnen das System durcheinander bringt und zu bestimmten Symptomen führt. Beim Starten im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern angehalten, so dass nur vorinstallierte Apps ausgeführt werden können. Wenn das Telefon normal funktioniert und die Symptome zu diesem Zeitpunkt nicht vorhanden sind, deutet dies darauf hin, dass es sich bei allen wahrscheinlich um eine App handelt.

Führen Sie folgende Schritte aus, um Ihre S7 im abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wischen Sie das Telefon mit dem Werksreset ab

Eine drastische Softwarelösung, die Sie als letzten Schritt ausführen, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Bei diesem Verfahren werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Wenn also ein Fehler auftritt, der sich im Laufe der Zeit entwickelt hat, werden alle diese Probleme wahrscheinlich beseitigt. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden die Benutzerdaten Ihres Telefons (z. B. Fotos, Videos usw.) gelöscht. Erstellen Sie daher zuerst eine Sicherungskopie.

So setzen Sie Ihre S7 auf Werkseinstellung zurück:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 2: Das Galaxy S7 wird neu gestartet, wenn sich das Gerät in einem Bereich ohne Mobilfunkempfang befindet

Problem mit aktivem Samsung Galaxy S7. Ich arbeitete in einem Gebiet ohne Zellabdeckung (Signal). Ich installiere hughesnet und verwende jede App mit einer App. Ich würde sagen, 85% der Orte, an denen ich gehe, haben keine Mobilfunkabdeckung. Das ist diesen Sommer mehrmals passiert. Ich nahm an, das Telefon wurde zu heiß, weil es 100 ° C war. Diesmal war es jedoch um 55 °. Das Telefon schaltet sich aus und lässt mich nichts tun. es würde nicht einmal die Tastatur zeigen, wenn ich versuchte, zwischen den Einschaltzeiten zu arbeiten. Sobald ich mich wieder in einem Bereich mit Mobilfunkempfang befinde, fängt das Telefon an zu arbeiten. kein problem da. bis zum nächsten mal passiert es. wann immer das sein wird. - Kevin

Lösung: Hallo Kevin. Wenn Sie vermuten, dass die HughesNet Mobile-App mit Ihrem Problem zusammenhängt, lässt sich dies ganz einfach feststellen. Deinstallieren Sie einfach die App und alle zugehörigen Dienste und sehen Sie, wie Ihr Telefon in einem Bereich ohne Mobilfunkempfang funktioniert. Wenn es nicht von alleine neu startet, ist es wahrscheinlich die HughesNet Mobile App, die problematisch ist. Alternativ können Sie eine vollständige Löschung durchführen, indem Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. So können Sie beobachten, wie Ihr Telefon in einem Bereich ohne Zellsignal funktioniert. Wenn das Telefon funktioniert, wenn keine Drittanbieter-Apps einschließlich HughesNet Mobile-App installiert sind, wissen Sie, dass das Problem von einer App verursacht wird, höchstwahrscheinlich von HughesNet Mobile. Um das Problem zu beheben, lassen Sie den Entwickler der besagten Entwickler wissen, damit sie sich Ihr spezielles System und Ihre Situation ansehen können.

Problem 3: Galaxy S7 wechselt nach einem fehlgeschlagenen Flash-Vorgang nicht in den Wiederherstellungsmodus

Ich hatte Probleme mit 6.0.1, also habe ich Nougat geflasht und beschlossen, auf 6.0.1 zurückzuspulen. Ich führe immer einen Master-Reset aus, bevor ich auf meinem Handy blitze. Nun, während des Flashens habe ich festgestellt, dass es fehlgeschlagen ist, und ich habe bei Odin festgestellt, dass es fehlgeschlagen ist, weil es sagen konnte, dass die vollständige Operation fehlgeschlagen ist, weil es nicht schreiben konnte. Ich schaltete mein Telefon aus und versuchte, es neu zu starten, aber das Telefon blieb schwarz und ich versuchte, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln. Das Blau kam auf und sagte, dass ich in den Wiederherstellungsmodus ging und wieder schwarz wurde. - Lamar ich

Lösung: Hallo Lamar. Es gibt viele Variablen, die beim Flashen zum Tragen kommen können, und einige davon können zu ernsthaften Problemen führen. Da es keine Möglichkeit gibt, die Ursachen des Problems zu ermitteln, das Sie gerade haben, empfehlen wir Ihnen, folgende Schritte auszuführen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie eine korrekte blinkende Anleitung für Ihr Telefonmodell verwenden
  • Booten Sie den Bootloader erneut

Das erneute Überschreiben des Bootloaders ähnelt dem Flashen der Firmware. Nachfolgend finden Sie die allgemeinen Schritte, wie Sie dies tun. Die genauen Schritte können für Ihr Telefonmodell etwas unterschiedlich sein. Vergessen Sie also nicht, unseren Leitfaden mit anderen Handbüchern zu vergleichen.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Vergewissern Sie sich jetzt, dass der Status " Gerät hinzugefügt " und seine ID: COM-Box blau angezeigt wird, bevor Sie auf die Schaltfläche START klicken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019