So beheben Sie ein iPhone 8 Plus, das keinen Internetzugang hat, jedoch mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist [Fehlerbehebung]

Bei Smartphones können verschiedene Arten von Netzwerkfehlern auftreten. Es kann keine Verbindung zu Wi-Fi, zu Wi-Fi hergestellt werden, aber kein Internetzugang, und andere Probleme mit der drahtlosen Verbindung können jederzeit auftreten und wieder auftreten, unabhängig davon, auf welchem ​​Telefon oder Mobilfunkanbieter Sie sich gerade befinden. Hier in diesem Zusammenhang werde ich eines der häufig angesprochenen Wi-Fi-Probleme angehen und versuchen, dieses Problem in einigen neuen iPhone 8 Plus-Varianten zu lösen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Ihr iPhone keinen Zugriff auf das drahtlose Internet hat, selbst wenn es mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

Besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits die häufigsten Probleme gelöst haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihren drahtlosen Router / Modem neu.

Firmware-Abstürze treten nicht nur bei Smartphones auf, sondern auch bei der Quelle Ihrer Internetverbindung zu Hause, und zwar bei Ihrem kabellosen Router oder Modem. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass die Leuchtanzeige an Ihrem Modem oder Router von Zeit zu Zeit von grün auf rot oder von blau auf rot wechselt und Ihre Internetverbindung unterbrochen wird. Dies ist möglicherweise ein Hinweis auf ein Firmwareproblem in Ihrem Netzwerkgerät. Es ist jedoch nicht immer ein rotes Licht, dass die Firmware Ihres Routers oder Modems abstürzt. Es gibt Zeiten, in denen sich die LEDs des Modems / Routers nicht ändern, aber Sie nicht auf das Internet zugreifen können. Unabhängig von den Symptomen können Sie das Problem beheben, indem Sie die Netzwerkgeräte neu starten, als ob Ihr Telefon sich komisch verhält. Techniker würden es als "Power-Cycling" bezeichnen, die allererste, wenn nicht die letzte Lösung, die sie empfehlen würden, wenn Sie Hilfe bei der Behebung von Internetproblemen mit Ihrem Gerät anrufen. Und so wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Modem oder Ihren WLAN-Router aus, indem Sie auf die Ein / Aus- Taste drücken, bis alle Leuchtanzeigen erlöschen.
  2. Trennen Sie Ihren Router / Ihr Modem für ca. 30 Sekunden bis 1 Minute von der Stromquelle.
  3. Stecken Sie es nach Ablauf der Zeit wieder ein.
  4. Drücken Sie die Power-Taste, um das Modem / Router wieder einzuschalten.

Warten Sie, bis alle Lichter stabil sind. Wenn an den Router- / Modem-Anzeigen ein rotes Licht angezeigt wird, weist dies normalerweise auf ein Problem Ihres Netzwerkgeräts hin, das behoben werden muss, um die Internetverbindung wiederherzustellen.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Ein Neustart Ihres iPhones kann viele Dinge bewirken. Neben dem Löschen und Auffrischen des internen Speichers werden auch kleinere Störungen beseitigt, die dazu führen, dass sich eine App oder ein Gerät nicht richtig benimmt. Insbesondere geringfügige Netzwerkfehler können durch einen Neustart oder einen Soft-Reset des Geräts behoben werden. Das heißt, du solltest es jetzt versuchen. Für den Anfang, wie ein Soft Reset auf dem iPhone 8 Plus durchgeführt wird:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis das Menü Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Side / Power-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ein Soft Reset wirkt sich nicht auf Ihre iPhone-Daten aus, so dass Sie nichts verlieren, was Sie dabei im internen Speicher gespeichert haben.

Dritte Lösung: Schalten Sie das WLAN aus und wieder ein.

Eine weitere einfache Methode zum Neustarten und Aktualisieren Ihrer drahtlosen Internetverbindung besteht darin, den Wi-Fi-Schalter für einige Sekunden auszuschalten und anschließend wieder einzuschalten. Dieser Trick konnte vielen Menschen helfen, die sich mit verschiedenen Arten von Problemen mit der drahtlosen Verbindung auf einem iPhone befasst haben. Daher sollten Sie dies unter den beschriebenen Problemumgehungen betrachten.

Gehen Sie dazu zum Menü Einstellungen-> WLAN . Schalten Sie dann den Wi-Fi-Schalter um, um die Funktion für einige Sekunden auszuschalten, und tippen Sie dann auf den Schalter, um das Wi-Fi wieder einzuschalten.

Öffnen Sie Ihre Browser-App und navigieren Sie zu einer beliebigen Website, um festzustellen, ob Sie jetzt auf das Internet zugreifen können. Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie fort und probieren Sie andere Methoden aus.

Vierte Lösung: Vergessen / löschen Sie Ihr WLAN-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Wenn Sie ein drahtloses Netzwerk von Ihrem iPhone vergessen, wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen, ist dies das erste Mal. Manchmal wird Ihr Wi-Fi-Netzwerk oder eines der auf Ihrem iPhone gespeicherten drahtlosen Netzwerke beschädigt. In diesem Fall treten Verbindungsprobleme auf. In den meisten Fällen wird durch einen Neustart des Routers oder Modems alles behoben, aber manchmal funktioniert das nicht. Als alternative Lösung können Sie versuchen, Ihr drahtloses Netzwerk von Ihrem iPhone aus zu vergessen und dann die Verbindung wieder herzustellen. So wird es genau gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf das blaue i- oder Informationssymbol neben dem Wi-Fi-Netzwerk, das Sie löschen möchten.
  4. Tippen Sie dann auf die Option, um dieses Netzwerk zu vergessen.
  5. Starten Sie Ihr iPhone neu, scannen Sie es und stellen Sie erneut eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk her.
  6. Um nach einem Wi-Fi-Netzwerk zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Wi-Fi . Tippen Sie anschließend auf den Schieberegler, um die verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke zu aktivieren und anzuzeigen. Wählen Sie Ihr drahtloses Netzwerk aus, um sich anzumelden und eine Verbindung herzustellen.

Wenn dies auch nicht funktioniert, sollten Sie jetzt Systemrücksetzungen als nächste Option in Betracht ziehen.

Fünfte Lösung: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann das Problem beheben, wenn es durch fehlerhafte Einstellungen in Ihrem iPhone 8 Plus-Netzwerk ausgelöst wird. Dies löscht jedoch Ihre WLAN-Anmeldeinformationen zusammen mit den relevanten Einstellungen. Notieren Sie sich diese Informationen, bevor Sie fortfahren. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 8 Plus zurück:

  1. Tippen Sie hier, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Nach dem vollständigen Hochfahren müssen Sie Ihr drahtloses Netzwerk erneut einrichten, um nach Wi-Fi zu suchen und eine Verbindung herzustellen.

Letzte Option: Master-Reset / iOS-Wiederherstellung.

Das Wiederherstellen des iPhone 8 Plus auf die werkseitigen Standardeinstellungen kann der Schlüssel sein, um das Problem mit dem drahtlosen Internetzugang zu beheben, insbesondere wenn dies durch einige komplexere Systemfehler verursacht wird. Dadurch wird alles von Ihrem iPhone-System gelöscht. Vergessen Sie nicht, Ihre Daten und persönlichen Informationen aus dem internen Speicher zu sichern.

  • Um ein Werksreset durchzuführen, gehen Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Alternativ können Sie iTunes auf Ihrem Computer verwenden, um Ihre Daten auf einem Computer zu sichern, bevor Sie Ihr iPhone 8 Plus vollständig zurücksetzen.

Wenn das Problem nach der Installation eines neuen Firmware-Updates aufgetreten ist, handelt es sich wahrscheinlich um ein Problem nach dem Update, das durch einen Update-Fehler verursacht wurde. In diesem Fall kann das Wiederherstellen Ihres iPhones in einer vorherigen iOS-Sicherungsdatei eine Option sein, während Sie darauf warten, dass Apple das nächste Update einführt, das den erforderlichen Korrektur-Patch enthält.

  • Um Ihr iPhone 8 Plus wiederherzustellen, müssen Sie die neueste Version der iTunes-Software auf Ihrem Computer verwenden. Verbinden Sie Ihr iPhone über das von Apple mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit dem Computer.

Wenn Ihr Gerät in iTunes erkannt wird, befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone 8 Plus in einer vorherigen iOS-Sicherungsdatei wiederherzustellen.

Weitere Hilfe suchen

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support, um weitere Optionen und zusätzliche Eingaben zu erhalten, wenn das Problem bestehen bleibt, nachdem Sie alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, um Ihr iPhone 8 Plus zu beheben. Tun Sie dies insbesondere, wenn Ihr iPhone nach der Installation eines neuen Softwareupdates plötzlich den Zugriff auf das Internet verloren hat, selbst wenn es mit dem WLAN verbunden ist. Es kann ein Update-Fehler sein, für den ein Patch zur Korrektur erforderlich ist.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019