So beheben Sie die Google Mail-App, die auf Ihrem iPhone 8 immer wieder abstürzt [Fehlerbehebung]

Jede App kann abstürzen, wenn größere Fehler und Fehler auftreten. Etwas stimmt nicht mit der App, die dazu führt, dass sie nicht in der Lage ist, die gewohnte Routine abzuschließen, und es ist etwas, was Sie herausfinden müssen, um das zugrundeliegende Objekt aufzulösen, und die App ebenfalls wieder zum Laufen bringen. Dasselbe gilt für eine Google Mail-App, die auf einem iPhone 8-Handset immer wieder abstürzt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was dazu führt, dass die Google Mail-App häufiger abstürzt und welche Optionen Sie ausprobieren können, wenn Sie sich entscheiden, das Problem zu beheben.

Bevor wir weitergehen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Es gibt Chancen, dass es bereits Lösungen für Ihr Problem gibt. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und wir helfen Ihnen bei Ihrem Problem.

Fehlerbehebung für iPhone 8 mit der Google Mail-App, die ständig abstürzt

Bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen, versuchen Sie, Ihre Internetverbindung zu aktualisieren, indem Sie das WLAN für einige Sekunden ausschalten und dann wieder einschalten. Alternativ können Sie Ihren WLAN-Router oder Ihr Modem aus- und wieder einschalten. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist, damit beim Verbindungsaufbau zum E-Mail-Server keine Fehler auftreten. Wenn Sie alles überprüft haben und Ihre Google Mail-Apps immer noch abstürzen, können Sie Softwareprobleme auf Ihrem iPhone 8 beheben, die möglicherweise zu Problemen geführt haben.

Erste Lösung: Beenden Sie die Google Mail-App und starten Sie sie erneut.

Bei der App treten möglicherweise nur zufällige Fehler und Ausfallzeiten auf, so dass sie sich nicht korrekt verhalten. Dies ist bei allen Apps der Fall, wenn kleinere Pannen auftreten. In diesem Fall wird das Problem wahrscheinlich durch Beenden und Neustarten der App behoben. Hier ist wie

  1. Drücken Sie zweimal die Home- Taste, um Ihre zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um die Google Mail-App zu finden .
  3. Wischen Sie in der Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.

Sie können das Zurücksetzen Ihrer Hintergrundanwendungen auch beenden, um zu verhindern, dass diese beim Ausführen der Google Mail-App auf Ihrem Gerät Konflikte verursachen.

Zweite Lösung: Verwalten Sie den internen Speicher Ihres iPhone 8.

Es wird empfohlen, den Speicher regelmäßig zu löschen. Ihr iPhone verfügt zwar über einen riesigen Speicherplatz, bedeutet aber nicht, dass es nicht zu Speicherproblemen führt. Es gibt Zeiten, in denen bestimmte Apps auf Ihrem iPhone Schurken erleiden und viel Speicherplatz im internen Speicher Ihres Geräts beanspruchen. Es schadet also nicht, wenn Sie den aktuellen Status des internen Speichers Ihres Telefons überprüfen und ggf. Speicherplatz freigeben möchten. So kommen Sie dorthin:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Speicher & iCloud-Nutzung-> Speicher verwalten .
  2. Unter Speicherbereich sehen Sie eine Liste von Apps.
  3. In dieser Liste können Sie feststellen, welche Apps den meisten Speicherplatz verwenden.

Wenn Sie eine App mit ungewöhnlicher Speicherzuordnung sehen, ist diese App höchstwahrscheinlich fehlerhaft und muss daher berücksichtigt werden. Sie können die App gegebenenfalls deinstallieren. Andernfalls versuchen Sie, die App zu reparieren, indem Sie stattdessen ein neues Update für diese App installieren oder iOS aktualisieren.

Dritte Lösung: Google Mail-App aktualisieren.

Einige Apps würden häufiger abstürzen, wenn sie nicht mehr aktuell sind. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn Sie Ihr iPhone gerade auf die neueste verfügbare iOS-Version aktualisiert haben. Es besteht die Möglichkeit, dass die auf Ihrem Telefon installierte Google Mail-App nicht mehr die Mindestsystemvoraussetzungen erfüllt, um reibungslos mit der aktuellen Plattform zu arbeiten, auf der Ihr Gerät ausgeführt wird. Und um das Problem zu beheben, müssen Sie auch Ihre Google Mail-App aktualisieren. Also, was Sie dann tun sollten:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store- Symbol.
  2. Tippen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf das Aktualisierungssymbol .
  3. Wenn für Google Mail ein neues Update verfügbar ist, tippen Sie auf die Schaltfläche Update, um die App zu aktualisieren.
  4. Wenn für Ihre anderen Apps mehrere Updates angezeigt werden, tippen Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle Apps-Updates auf einmal zu installieren.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version.

Wenn Ihre Google Mail-App bereits die neueste Version der App ist, Sie Ihre iPhone-Software jedoch noch nicht auf die neueste Version aktualisiert haben, suchen Sie nach OTA- oder drahtlosen Updates, die für Ihr Gerät verfügbar sind. Das neue Update muss einige Patches zur Behebung bestehender Fehler enthalten, die die Systemfunktionen und -anwendungen Ihres Telefons betreffen. Also, was Sie als nächstes tun sollten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.
  4. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Herunterladen, um das Herunterladen der Update-Datei zu starten.
  5. Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf Installieren, um die Aktualisierungsdatei zu installieren.

Ihr Telefon wird neu gestartet, sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist. Wenn nicht, starten Sie manuell einen Neustart auf Ihrem Gerät, um die neuen Änderungen zu übernehmen. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr iPhone mit dem WLAN verbunden ist und ausreichend aufgeladen ist, um Unterbrechungen während des Aktualisierungsvorgangs zu vermeiden.

Fünfte Lösung: Deinstallieren Sie Gmail auf Ihrem iPhone 8 und installieren Sie es erneut.

Das Entfernen der App von Ihrem Gerät ist möglicherweise der Schlüssel zum Beheben des Problems, insbesondere wenn die Google Mail-App selbst beschädigt ist. In der App könnte ein schwerwiegenderer Fehler aufgetreten sein, der die ordnungsgemäße Funktion der App verhindert. In diesem Fall wäre es genau richtig, die beschädigte Gmail-App zu deinstallieren und anschließend die neueste Version der Gmail-App für Ihr iPhone 8 zu installieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die folgenden Schritte auszuführen:

  1. Tippen Sie etwas länger auf ein App-Symbol auf dem Startbildschirm.
  2. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das X in der Ecke der Google Mail-App, um sie zu deinstallieren.
  3. Tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen .

Nachdem Google Mail erfolgreich gelöscht oder deinstalliert wurde, starten Sie Ihr iPhone neu und installieren Sie die neueste Version der Google Mail-App für Ihr iPhone. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie hier, um den App Store zu öffnen .
  2. Suchen Sie nach Google Mail .
  3. Wählen Sie die kompatible Google Mail- App für Ihr Gerät aus.
  4. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Download, um den Download zu starten.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App zu installieren, wenn der Download abgeschlossen ist. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Apple ID- Kennwort ein, um fortzufahren.

Starten Sie Ihr iPhone nach der erfolgreichen Installation von Google Mail neu, und prüfen Sie, ob dadurch das Problem mit der Anwendung behoben wird.

Andere Optionen

Sie können sich an den Google-Support wenden, um das Problem mit der Google Mail-App zu melden, die auf Ihrem iPhone 8 immer wieder abstürzt, und Sie gleichzeitig um weitere Unterstützung bei der Durchführung komplexerer Verfahren zur Fehlerbehebung der App bitten. Es könnte einige kompliziertere Fehler geben, die dazu geführt haben, dass die App instabil wurde. Wenn keine dieser Möglichkeiten helfen kann, können Sie einfach warten, bis Google ein Update veröffentlicht, das den erforderlichen Patch für Google Mail enthält. Während Sie auf den offiziellen Patch warten, können Sie die E-Mail-App "Mail" auf Ihrem iPhone 8 verwenden und Ihr Google Mail-Konto synchronisieren, sodass Sie wichtige E-Mails im Posteingang Ihres iPhones anzeigen und beantworten können.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019