So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit der Nachrichten-App, die geschlossen wird, bevor der Text gesendet wird (einfache Schritte)

Das Samsung Galaxy S9 sollte keine Probleme beim Senden und Empfangen von Kurzmitteilungen haben, da dies die grundlegendste Form der Kommunikation ist, die selbst grundlegende Telefone problemlos nutzen können. Einige unserer Leser, die dieses Gerät besitzen, haben sich jedoch beschwert, weil die Nachrichten-App laut ihnen geschlossen wird, bevor die Textnachrichten gesendet werden. Daher werden die Nachrichten nicht gesendet und müssen eingegeben werden, da sie nicht als Entwürfe gespeichert werden. Dies bedeutet, dass die Nachrichten-App abstürzt und alle vom Benutzer erstellten temporären Nachrichten löscht.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy S9, das von diesem Problem geplagt wird, besprechen. Es kann nur ein kleineres Problem mit der App oder der Firmware sein. Alles was wir tun müssen, ist herauszufinden, warum es überhaupt passiert, damit wir die Lösung finden können. Wir werden eine umfassende Form der Fehlerbehebung verwenden, da wir nicht wissen, warum es immer wieder auftritt. Lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung bei der Galaxy S9 mit der Nachrichten-App, die eigenständig geschlossen wird

Nachrichten ist eigentlich die Standard-SMS-App, die auf Ihrem Galaxy S9 oder jedem Samsung-Gerät vorinstalliert ist. Da es sich um eine Kernanwendung handelt, sollte es problemlos funktionieren, solange die Firmware ordnungsgemäß funktioniert. Es gab jedoch Benutzer, die sich über zufällige und / oder häufige Abstürze der App beschwert haben. Die folgenden Lösungen haben sich als wirksam erwiesen. Versuchen Sie herauszufinden, was für Sie funktioniert…

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu

Es ist möglich, dass die App aufgrund einer geringfügigen Störung im System oder in der Firmware abstürzt. Aus diesem Grund ist es immer erforderlich, die Fehlerbehebung mit einem Neustart zu beginnen, insbesondere wenn dieses Problem zum ersten Mal auftritt. Starten Sie Ihr Telefon normal neu, um zu erfahren, ob es funktioniert. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie den erzwungenen Neustart durchzuführen, um den Speicher Ihres Telefons zu aktualisieren und alle Apps und Dienste neu zu laden. Halten Sie dazu die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Ihr Gerät wird neu gestartet. Wenn es aktiviert ist, öffnen Sie Messages und versuchen Sie, eine Nachricht an Ihre eigene Nummer zu senden, um zu testen, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn die App immer noch abstürzt, versuchen Sie die nächste Lösung.

Zweite Lösung: Versuchen Sie, die App im abgesicherten Modus zu verwenden

Dies ist notwendig, da wir herausfinden müssen, ob dieses Problem durch eine Drittanbieteranwendung verursacht wird. Wenn dies der Fall ist, können Sie dieses Problem leicht beheben. Alles was Sie tun müssen, ist die App zu finden, die das Problem verursacht, und dann deinstallieren. So führen Sie Ihr Galaxy S9 im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Apps von Ihrem Telefon zu deinstallieren:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Wenn Nachrichten immer noch abstürzt, während sich das Telefon in diesem Modus befindet, ist es Zeit, der App selbst nachzugehen.

Dritte Lösung: Cache und Daten der App löschen

Nach den ersten beiden Verfahren und dem Problem, das Sie weiterhin stört, ist möglicherweise ein Problem mit der App aufgetreten. Als Nächstes müssen Sie die Nachrichten zurücksetzen, indem Sie den Cache und die Daten löschen.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Suchen und tippen Sie auf Nachrichten .
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-App anzeigen.
  5. Tippen Sie auf Speicher > CLEAR CACHE > CLEAR DATA > DELETE .

Öffnen Sie danach die App, um zu erfahren, ob sie immer noch abstürzt. Wenn dies immer noch der Fall ist, ist es Zeit für die Fehlerbehebung der Firmware.

Vierte Lösung: Cache-Partition löschen

Bei der Fehlerbehebung für die Firmware müssen Sie zunächst die Systemcaches nachgehen, da bei einer Beschädigung der Firmware möglicherweise viele Probleme in Bezug auf Leistung und Anwendungen auftreten. Machen Sie sich keine Sorgen, Ihre Dateien und Daten werden in diesem Fall nicht gelöscht.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sollte das Problem Sie danach weiterhin stören, ist ein Reset erforderlich.

Fünfte Lösung: Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Da Sie Probleme mit einer vorinstallierten App haben und das Problem durch vorherige Fehlerbehebungsverfahren nicht behoben wurde, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre Dateien und Daten sichern, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Ich bin zuversichtlich, dass dieses Verfahren das Problem mit der Nachrichten-App beheben wird…

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019