Die Samsung Galaxy S6 Edge-Messaging-App stürzte nach der Installation von Apps und Firmware-Updates von Drittanbietern ab.

Das Samsung Galaxy S6 Edge muss noch das Android 7 Nougat-Update erhalten. Wenn Sie also eine Benachrichtigung über ein Update mit Ihrem Gerät erhalten, muss es sich um ein geringfügiges Update handeln, das jedoch immer noch Probleme oder Fehler verursachen kann. Eines der Probleme, die ich in diesem Beitrag zitiert habe, betrifft zum Beispiel den Fehler "Leider hat Messages gestoppt", der nach Meinung unserer Leser nach der Installation von Apps eines Drittanbieters und dem Aktualisieren des Telefons begann.

Wenn Sie ein solches Telefon besitzen und derzeit ähnliche Probleme haben, lesen Sie weiter, da es Ihnen dabei helfen kann, herauszufinden, worum es bei den Problemen geht. Wenn Sie die Probleme kennen, können Sie sie möglicherweise durch die Fehlerbehebung beheben.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir ähnliche Probleme bereits gelöst haben, ist wahrscheinlich. Versuchen Sie, dieselben Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an uns, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Die App Galaxy S6 Edge Messages stürzte nach der Installation der Messaging-App ab

Problem : Ich habe ein Galaxy S6 Edge-Telefon, das ich letztes Jahr erhalten habe. Vor kurzem gab es ein Update und ich habe es installiert. Danach war das Telefon ohne Probleme in Ordnung, aber als ich eine andere Messaging-App mit Funktionen installiert habe, die ich sehr mag, wurde ein Feld mit der Meldung "Leider wurde die Nachricht angehalten" angezeigt. Daher konnte ich keine Textnachrichten mehr lesen und senden. Wie kann ich das beheben?

Fehlerbehebung : Nun, es ist offensichtlich, dass das Problem nach der Installation einer Messaging-App eines Drittanbieters begann. Ich bin nicht wirklich sicher, wie der Name der App lautet, aber das ist nicht wichtig. Bitte befolgen Sie die unten stehenden Schritte zur Problembehandlung, um dieses Problem zu beheben.

Schritt 1: Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu und versuchen Sie, eine Nachricht zu senden

Beim Starten im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Da das Problem nach der Installation einer anderen Messaging-App begann, wird der Fehler in diesem Modus wahrscheinlich nicht angezeigt.

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus erfolgreich gestartet wurde, öffnen Sie die Nachrichten-App und senden Sie eine SMS an Ihre eigene Nummer. Während in der Fehlermeldung ausdrücklich erwähnt wird, dass die App abstürzt, ist es offensichtlich, dass sie von einer Drittanbieter-App ausgelöst wird. Daher wird der Fehler möglicherweise nicht angezeigt, wenn sich das Telefon in diesem Modus befindet. Nachdem Sie dies bestätigt haben, öffnen Sie die installierte App, und senden Sie dann erneut eine SMS an Ihre Nummer, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, haben Sie keine andere Wahl, als die App zu deinstallieren, da dies ein Problem oder einen Konflikt mit verursacht eingebaute Prozesse.

Wenn der Fehler jedoch nicht im abgesicherten Modus angezeigt wird, auch wenn Sie die Messaging-App eines Drittanbieters verwenden, kann dies ein Problem mit der integrierten Messaging-App sein.

Schritt 2: Löschen Sie den Cache und die Daten der Nachrichten-App

Wenn der Fehler nicht im abgesicherten Modus angezeigt wird, auch wenn Sie die Messaging-App eines Drittanbieters verwenden, liegt das Problem möglicherweise an der integrierten App. In diesem Schritt müssen Sie also den Cache und die Daten der Nachrichten-App löschen.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu und Nachrichten.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Starten Sie anschließend Ihr Telefon im normalen Modus neu. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, ist es Zeit, die Firmware nachzuschalten.

Schritt 3: Löschen Sie die Systemcaches, damit sie ersetzt werden

Einige der Systemcaches wurden möglicherweise während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt. Während danach alles gut lief, haben einige Apps von Drittanbietern möglicherweise zu dem Problem beigetragen. Folgen Sie einfach diesen Schritten, um zu sehen, ob das Problem behoben wird…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn der Fehler danach immer noch angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Setzen Sie Ihr Telefon zurück, um es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen

Wir haben keine andere Wahl, wenn der Fehler auch nach den vorherigen Schritten immer noch angezeigt wird. Sichern Sie also Ihre Dateien, Daten, Bilder, Musiktitel und praktisch alles, was Sie nicht verlieren möchten. Deaktivieren Sie anschließend die Diebstahlsicherung, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf die E-Mail-Adresse von Google ID. Wiederholen Sie dies für jede Google-E-Mail-Adresse.
  6. Tippen Sie auf MEHR.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie zur Bestätigung auf REMOVE ACCOUNT.

Befolgen Sie danach diese Schritte, um Ihr Telefon zurückzusetzen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Dies sollte sich um das Problem kümmern.

Samsung Galaxy S6 Edge kann nach der Aktualisierung keine Bildmitteilungen empfangen

Problem: Ich habe in der letzten Woche ein Firmware-Update durchgeführt, jetzt kann ich keine Bilder per Text erhalten. Wenn mir jemand einen Text mit einem Bild sendet. Es zeigt etwas, das Herunterladen zeigt. Ich brauche Hilfe, dies ist ein Arbeitstelefon und ich brauche Bilder für die Arbeit.

Lösung: Wenn wir die Symptome des Geräts überprüfen müssen, besteht die Möglichkeit, dass es sich um ein Problem mit der Firmware handelt. Wenn die Netzabdeckung in Ihrer Region jedoch instabil ist, kann dies auch dazu führen, dass Sie keine Bildmitteilungen empfangen können. Da es jedoch noch zu früh ist, um zu dem Schluss zu kommen, sollten Sie jetzt am besten feststellen, was das Problem ist und was es ausgelöst hat. Dies sind die Schritt-für-Schritt-Methoden, die Sie ausführen sollten:

Schritt 1: Führen Sie einen erzwungenen Neustart durch, da dies möglicherweise eine geringfügige Störung darstellt

Wie Sie erwähnt haben, dass das Telefon aktualisiert wurde, ist es nicht so weit, dass ein kleiner Fehler im System das Problem verursacht hat. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, einen Neustart durchzuführen, um das System des Geräts zu aktualisieren und alle nicht verwendeten Apps auf dem System zu schließen. Halten Sie dazu einfach die Lauter- und die Ein / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Telefon neu startet. Nach der Methode und dem noch auftretenden Problem können Sie jedoch den nächsten Schritt verfolgen.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob Sie in Ihrer Region eine hervorragende Abdeckung haben

Einer der Gründe, warum dieses Problem auf Ihrem Gerät auftritt, wenn die Abdeckung in der Region instabil ist. Um ein solches Problem zu beheben, müssen Sie damit rechnen, dass sich die Signalbalken auf maximalem Pegel oder vollen Balken befinden. Wenn Sie dies auf Ihrem Telefon tun, besteht der Verdacht, dass Ihr Telefon kein Problem hat. Wenn Sie jedoch eine hervorragende Abdeckung in Ihrer Region haben und das Problem weiterhin besteht, ist es viel besser, Ihren Dienst anzurufen, da dies ein Netzwerkproblem sein könnte.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu, da dies möglicherweise durch eine App verursacht wurde

Da die neue Firmware installiert wurde, besteht die Möglichkeit, dass eine oder mehrere Apps, die Sie aus dem Play Store heruntergeladen haben, veraltet sind und das Gerät dadurch kompliziert wird, dass das Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie es im abgesicherten Modus starten, wird die Ausführung aller Apps von Drittanbietern verhindert im System vorübergehend und wenn das Gerät eine SMS mit Foto empfangen kann, wurde es von einer Drittanbieter-App verursacht. Deinstallieren Sie jede App, die Sie haben, bis das Problem behoben ist. Bleibt es bestehen, sollte die Firmware ein großes Problem haben. Sie können mit dem nächsten Verfahren zur weiteren Fehlerbehebung fortfahren.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Schritt 4: Löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App

Eine andere Möglichkeit zur Behebung dieses Problems besteht darin, alle beschädigten Caches und Daten in der Messaging-App zu entfernen. In diesem Verfahren müssen wir die App zurücksetzen, um sicherzustellen, dass alle Caches und Daten beim nächsten Neustart Ihres Telefons alle neu sind. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die App zurücksetzen, werden die auf Ihrem Gerät gespeicherten wichtigen Dateien nicht beschädigt.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Nachrichten.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Versuchen Sie nach der Methode, ein Foto per SMS an Ihre eigene Telefonnummer zu senden, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem weiterhin auftritt, können Sie das nächste Verfahren ausführen.

Schritt 5: Die Systemcaches sind möglicherweise beschädigt

Nachdem der Cache und die Daten der Messaging-App gelöscht wurden und das Problem weiterhin besteht, muss das System-Cache-Verzeichnis das Problem haben. In der Tat gibt es zwei Arten von Cache, die Ihr Telefon über den Messaging-Cache und den System-Cache verfügt. Ihre Aufgabe ist zwar die gleiche, aber der einzige Unterschied ist, dass der Messaging-Cache nur in der App funktioniert, während der Systemcache in der Firmware des Geräts ist. In diesem Fall müssen wir alle System-Caches löschen, damit Ihr Telefon neue erstellen kann. Führen Sie die oben genannten Schritte aus, um die Cache-Partition zu löschen.

Schritt 6: Wenn alle Vorgänge nicht funktionieren, setzen Sie Ihr Telefon zurück

Was die Problembehandlungsverfahren angeht, führen Sie alle erforderlichen Maßnahmen zur Behebung des Problems auf Ihrem Telefon durch. Wenn das Problem weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Gerät zurückzusetzen. Bei diesem Vorgang werden alle wichtigen Dateien auf Ihrem Telefon gelöscht, einschließlich Ihrer Kontakte, Musik, Fotos und Videos. Bevor Sie also durchgehen, versuchen Sie, alles zu sichern, indem Sie es auf Ihren PC oder Ihre SD-Karte übertragen.

Folgen Sie anschließend den Schritten in der ersten Ausgabe, um die Diebstahlsicherung zu deaktivieren und das Telefon zurückzusetzen.

Samsung Galaxy S6 Edge kann nach dem Update keine SMS (SMS) empfangen

Problem: Ich halte mein Telefon bei der Arbeit im Flugzeugmodus. Ich habe mein Telefon heute morgen aktualisiert und erhält nach dem Ausschalten des Flugzeugmodus keine SMS. Ich habe geprüft, ob die Nummer nicht gesperrt ist. Und diese Benachrichtigungen sind eingeschaltet.

Lösung: Hallo! Dieses Problem tritt bei allen Android-Geräten nicht selten auf, insbesondere wenn das System aktualisiert wurde. In der Tat gibt es viele Möglichkeiten zu berücksichtigen, dass dieses Problem auf Ihrem Telefon auftritt. Es kann sein, dass die Nummer blockiert wurde, ein Netzwerkproblem vorliegt, der Posteingang voll ist oder die Firmware nach dem Update beschädigt wurde. Wenn Sie also keine Zeit im Laden verbringen möchten, während Sie darauf warten, dass der Techniker Ihr Gerät repariert, tun Sie es besser, wenn Sie es selbst tun, indem Sie die von uns bereitgestellten Verfahren zur Fehlerbehebung befolgen. Als Erstes möchten Sie, dass Sie überprüfen, ob einige der Nummern in Ihren Kontakten in der Sperrliste enthalten sind. Hier sind die Schritte wie:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Nachrichten.
  3. Tippen Sie auf Mehr.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf Spamfilter.
  6. Tippen Sie auf Spam-Nummern verwalten.
  7. Wenn nun die Zahlen auf dem Bildschirm angezeigt werden, tippen Sie auf das Minuszeichen (-), um die Sperrung auszuschließen.

Führen Sie nach dem Vorgang den Neustart des Telefons durch und warten Sie, wenn das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, dann ist es möglicherweise die Firmware, die das Problem verursacht hat. Sie können den Cache und die Daten der Messaging-App zur weiteren Problembehandlung löschen. Wenn das Problem weiterhin auftritt, führen Sie den nächsten Vorgang aus, indem Sie die Systemcaches des Telefons löschen. Aufgrund des Updates besteht manchmal eine große Chance, dass die Caches obsolet werden. Aus diesem Grund müssen die System-Caches gelöscht werden.

Wenn Sie jedoch die Systemcaches gelöscht haben und das Gerät immer noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Wenn Sie das System auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, besteht eine große Chance, dass das Problem behoben wird. Denken Sie jedoch daran, dass diese Methode alle auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten löscht. Bevor Sie also durchgehen, sollten Sie eine Sicherungskopie für alle Ihre Dateien erstellen.

Empfohlen

Das iPhone 6S lässt sich nicht einschalten
2019
So beheben Sie das Galaxy A9 “Leider ist der Prozess com.android.phone gestoppt”
2019
So beheben Sie das Galaxy Note8-Problem mit der Fehlermeldung "System-Benutzeroberfläche reagiert nicht" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S5 microSD-Karte wird nicht unterstützt und andere Probleme
2019
Warum schließt Camera Samsung Galaxy Note 8 immer wieder und wie kann ich das Problem beheben?
2019
Die Twitter-App auf dem Galaxy S6 stürzt ständig ab, andere App-Probleme
2019