Tipp: Sie können Ihren Hangouts-Anruf mithilfe von NFC von einem Gerät zu einem anderen übertragen

Mit # Android 4.0 Ice Cream Sandwich bot Google offiziell Software-Support für die NFC-Funktion an, mit der Inhalte auf andere Geräte übertragen werden können. Und heute, fünf große Iterationen später, wird die Funktion in einer der zentralen Apps von Google hervorragend genutzt.

Es wurde festgestellt, dass Benutzer eines # Hangouts- Anrufs den Anruf bequem über ein NFC-Beaming an ein anderes Android-Gerät (sofern alle Hangouts-Konten vorhanden sind) weiterleiten können.

Dies ist eine sehr gute Funktion, mit der Sie die Geräte bequem wechseln können, ohne den Gesprächsfluss zu unterbrechen, obwohl wir der Meinung sind, dass es einige Sekunden dauern könnte. Das Umschalten ist jedoch ziemlich nahtlos und Sie müssen lediglich die beiden Geräte zusammen antippen und Sie werden aufgefordert, die Übertragung zu akzeptieren.

Leider können einige Geräte ohne einen NFC-Chip (wie OnePlus 2 ) diese Funktion nicht nutzen. Dies ist etwas ungünstig, da die meisten neuen Smartphones und sogar Tablets mit NFC ausgestattet sind. Verwenden Sie häufig Hangouts-Sprachanrufe? Was machst du von dieser Funktion?

Quelle: + SteveSolomon - Google+

Via: Phandroid

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019