Ultra Power Saving Mode kann bei Galaxy S6 Edge nicht deaktiviert werden, andere Probleme

Seit letztem Jahr haben wir Probleme mit dem Ultra Power Saving Mode (UPSM) erhalten, so dass wir denken, dass das Problem einigen Benutzern von # GalaxyS6 und # GalaxyS6edge noch immer passiert. Durch die Behandlung dieses Problems in diesem Material hoffen wir, dass die von uns bereitgestellten Lösungen denjenigen helfen werden, die mit dem Problem konfrontiert sind.

Hier ist die vollständige Liste der Probleme, die heute in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. Der Ultra-Energiesparmodus kann für Galaxy S6 Edge nicht deaktiviert werden
  2. Das neue Galaxy S6 Edge fährt immer wieder von alleine herunter
  3. Galaxy S6 Edge Plus Schnelles Laden und Datentransfer zum PC
  4. Galaxy S6 Edge Plus in Bootloop und bootet nicht im Wiederherstellungsmodus
  5. Die Schaltfläche "Letzte Apps" funktioniert nach einem Update nicht ordnungsgemäß

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Der Ultra-Energiesparmodus kann beim Galaxy S6 Edge nicht deaktiviert werden

Zuallererst habe ich die Android-Version nicht oben angegeben, da ich diese Informationen nicht auf dem Telefon abrufen kann, da sie im Ultra-Energiesparmodus (UPSM) gesperrt sind.

Beschreibung:

Ich habe einen Verizon Galaxy S6 Edge. Ich habe es kürzlich in den Ultra-Energiesparmodus (UPSM) versetzt. Beim Ausschalten von UPSM drehte es sich um und sagte, dass es UPSM verlassen habe. Nach einer Stunde versuchte ich, das Telefon auszuschalten, und es konnte nicht ausgeschaltet werden. Also habe ich es neu gestartet. es kam immer noch in UPSM zurück, aber es war keine Option sichtbar, die das Beenden von UPSM erlaubte. Ich habe oben rechts auf das Zahnrad zugegriffen, um Einstellungen vorzunehmen, aber dort werden nur sieben Einstellungen angezeigt: Wi-Fi, Bluetooth, Flugzeugmodus, mobile Netzwerke, Standort, Töne und Vibrationen sowie Helligkeit. Auf diesem Bildschirm ist nichts anderes verfügbar, und ich habe alle diese Optionen durchgesehen, und nichts scheint nützlich zu sein. Auf dem Startbildschirm befinden sich außerdem einige Symbole (Google, Chrome und Telefon). "Ok google" ist ebenfalls verfügbar. Dinge, die ich ausprobiert habe:

  • Ich habe "ok google" angewiesen, den Stromversorgungsmodus auszuschalten, wodurch die App geöffnet wird (auch wenn diese App sonst nicht zugänglich ist), aber das UPSM wird nicht angesprochen.
  • Ich sagte "ok google", UPSM auszuschalten, und es wird nur das Web für Websites aufgerufen, die dies besprechen.
  • Ein Artikel, den ich gelesen habe, sagte, dass beim Neustart (was ich im normalen und auch abgesicherten Modus durch die Lautstärke-Ein / Aus-Taste für etwa 7 Sekunden gemacht habe), wenn eine Launcher-Option auftauchte, nicht TouchWiz auszuwählen. Ich weiß, irgendwo in dem Prozess (bevor es eingesperrt wurde), dass diese Option aufkam und ich mich nicht erinnere, was ich ausgewählt habe. Aber ich weiß, dass es anfangs eine Option zum Ausschalten von UPSM gab, die bei der Auswahl das Telefon in die anfänglich stundenlange Aufregung versetzt hat.
  • Ein Artikel schlug einige Dinge vor und als letzten Schritt einen harten Neustart, aber ich würde nicht gesicherte Informationen verlieren. Dies ist etwas, was ich definitiv nicht tun möchte, es sei denn, ich muss es unbedingt tun.
  • Eine andere "ok google" -Option, die funktioniert, ist das Ein- und Ausschalten der Taschenlampe. Dies ist auch eine Anwendung, auf die ich nicht über normale Symbolmittel zugreifen kann.
  • Sowohl im sicheren als auch im regulären Modus: Aber eine andere (jenseits des Pods), die eine Podcast-Anwendung ist: Wenn ich Google sage, es einzuschalten, muss ich mit Google spielen und zeigt, dass die App bereits installiert ist. Wenn ich auf "installiert" tippe, wird der "Beyondpod-Podcast-Manager" eingeblendet, und es werden Informationen zu den vorhandenen Berechtigungen angezeigt. Es werden keine geeigneten Geräte für die App-Installation angegeben. In einer Dropdown-Liste wird mein Telefon angezeigt, aber es ist grau hinterlegt (nicht erreichbar), aber ich kann nicht wirklich auf die App zugreifen. Gleiches für Netflix. Es kann also sein, dass auf vorinstallierte Apps zugegriffen werden kann (?), Aber diejenigen, die ich hinzugefügt habe, sind nicht?
  • Was die Softwareversion des Telefons angeht, weiß ich nicht, obwohl ich die Software kürzlich aktualisiert habe (in den letzten Wochen). Ich habe Verizon kontaktiert und eine Stunde oder so mit ihnen telefoniert, dann haben sie mich zu Samsung gewechselt (sie waren im Grunde nutzlos), der vielleicht 10 Minuten mit mir verbracht hat, und sie haben mich an Best Buy verwiesen, der mir sagte, ich solle Samsung zurückrufen und hoffentlich würde ich diesmal jemanden nützlich bekommen :(.

Irgendwelche Ideen? - Eric

Lösung: Hallo Eric. Dieser UPSM-Fehler ist seit dem letzten Jahr ein bekanntes Problem, aber selbst jetzt gibt es kein offizielles Wort von Samsung für ein offizielles Update. Es scheint, dass die in vielen Android-Foren gefundene Problemumgehung das Problem betrifft, dass möglicherweise keine Intervention von Samsung erforderlich ist oder so scheint.

Wie in unserem zuvor veröffentlichten Artikel beschrieben, gibt es nur ein paar Dinge, die Sie tun können, um den Ultra-Energiesparmodus zu deaktivieren. Zur besseren Information geben wir sie hier wieder, wenn Sie das Material nicht auschecken möchten.

Unter normalen Umständen kann UPSM deaktiviert werden, indem Sie unter Einstellungen> Akku> Energiesparmodus Ultra gehen > Wählen Sie die Option AUS.

Da dies derzeit nicht auf Ihrem Gerät funktioniert, können Sie es unter Einstellungen> Personalisierung> Einfacher Modus auch versuchen. Sobald Sie sich im Easy-Modus befinden, sollten Sie einen UPSM-Bildschirm mit einer Option zum Ausschalten sehen.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, um den UPSM-Modus auszuschalten. Diese Methode hängt davon ab, ob Sie von Ihrem Gerät gefragt werden, welches Startprogramm als Standard verwendet werden soll. Wenn Ihr S6 Sie nicht mehr fragt, welchen Starter Sie auswählen sollen, können Sie nichts tun, da Sie den generischen Starter anstelle von TouchWiz auswählen sollen.

Wenn alle diese Methoden nicht funktionieren, ist das letzte Zurücksetzen ein Werksreset. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 2: Das neue Galaxy S6 Edge wird von alleine heruntergefahren

Hallo. Ich habe kürzlich meine S6 Edge bekommen. Es ist weniger als 2 Wochen alt, aber es schaltet sich zufällig ab, ob ich eine App verwende oder nicht, und es schaltet sich nicht ein und muss durch Anschließen des Ladegeräts sofort gestartet werden. es schaltet sich an, als wäre nichts passiert, aber nach einigen Minuten oder so schaltet es sich wieder aus. dann muss ich den prozess nochmal machen.

Einige haben angeraten, dass ein Software-Update erforderlich ist oder das Betriebssystem einen Virus hat, aber ich kann das Update nicht einmal durchführen. Es wird die folgende Meldung angezeigt: „Das Betriebssystem Ihres Geräts wurde auf unautorisierte Weise geändert. Versuchen Sie, Software-Updates mit dem Smart Switch von Ihrem PC herunterzuladen, oder besuchen Sie ein Kundendienstcenter. “

Ich habe zweimal versucht, einen Hard Reset / Factory Reset durchzuführen, aber dieses Problem ist immer noch vorhanden. - Anesu

Lösung: Hallo Anesu. Die Fehlermeldung „Das Betriebssystem Ihres Geräts wurde nicht autorisiert geändert. Versuchen Sie, mit einem intelligenten Switch von Ihrem PC Software-Updates herunterzuladen, oder besuchen Sie ein Kundendienstcenter. “Dies ist ein Hinweis darauf, dass auf Ihrem Gerät möglicherweise eine benutzerdefinierte Firmware ausgeführt wird. Wenn dieses Telefon Ihnen übergeben wurde oder Sie es von einem anderen Händler als Samsung erworben haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein defektes Produkt haben oder dass das Betriebssystem nicht offiziell ist. Im Grunde gibt es wenig bis gar nichts, was Sie tun können, wenn das Gerät unabhängig von den Aufgaben, die es ausführt, ständig neu startet. Erwägen Sie, zuerst im abgesicherten Modus zu starten, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht oder ob das System stabil wird. So geht's:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn das Telefon weiterhin eigenständig heruntergefahren wird, führen Sie die oben genannten Schritte aus, um die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn das Problem auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung bestehen bleibt, können Sie davon ausgehen, dass Sie möglicherweise eine Zitrone haben. Habe das Telefon ausgetauscht.

Problem 3: Galaxy S6 Edge Plus - Schnellladung und Datenübertragung zum PC

Hallo, ich habe vor kurzem festgestellt, dass meine Verbindung zu meinem PC über Schnellladung und Datenübertragung nicht mehr funktioniert.

  1. Bei mehreren PCs erhalte ich beim Anschließen meines Samsung Galaxy S6 Edge Plus das „USB-Gerät nicht erkannt“.

Datenübertragungsproblem (Versuchte Sachen):

  1. Sie haben kein Originalkabel mehr, sondern Samsung USB-Daten- / Ladekabel (um genau zu sein, 4), bei denen keines der Probleme das Problem zu beheben scheint.
  2. Ich habe versucht, den Samsung Galaxy S6 Edge Plus-Treiber auf meinem PC zu installieren, aber das Problem wurde nicht geändert.
  3. Beim Booten im abgesicherten Modus wurde versucht, installierte Apps zu umgehen, dasselbe Problem.
  4. Factory Reset durchgeführt. Keine Änderung, dasselbe Problem.

Problem beim schnellen Aufladen:

  1. Sie haben kein Originalkabel mehr, sondern Samsung USB-Daten- / Ladekabel (um genau zu sein, 4), bei denen keines der Probleme das Problem zu beheben scheint.
  2. Beim Booten im abgesicherten Modus wurde versucht, installierte Apps zu umgehen, dasselbe Problem.
  3. Factory Reset durchgeführt. Keine Änderung, dasselbe Problem.
  4. Es wurde geprüft, ob die Schnelllademöglichkeit deaktiviert war, jedoch aktiviert war.

Irgendwelche anderen Gedanken, die versuchen zu lösen?

Können einige Anwendungen verhindern, dass diese Funktionen ordnungsgemäß funktionieren?

Vielen Dank. - Joe

Lösung: Hallo Joe. Das schnelle Laden und der Datentransfer über USB-Funktionen werden vom Betriebssystem verwaltet, sodass App-Konflikte mit dem Betriebssystem sie möglicherweise indirekt beeinflussen können. Wenn dasselbe Problem im abgesicherten Modus oder unmittelbar nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auftritt, liegt die wahrscheinlichste Ursache für das Problem möglicherweise an einem fehlerhaften microUSB-Anschluss. Wenn für das Telefon noch eine Ersatzgarantie besteht, empfehlen wir Ihnen, einen Ersatz anzufordern.

Problem 4: Galaxy S6 Edge Plus in Bootloop und bootet nicht im Wiederherstellungsmodus

Ein Freund hat mir vor etwa einer Woche ein Samsung Galaxy S6-Plus gegeben, und seitdem versuche ich, es in Gang zu bringen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Ereignisse, die mich dorthin gebracht haben, wo ich bin. Brauchen Sie Hilfe, um voranzukommen. Vielen Dank für Ihre Zeit im Voraus.

  1. Mein Freund hat das Telefon an einem Ort für die Abgabe eines Mobiltelefons gefunden.
  2. Er hat das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber Google Factory Reset Protection (FRP) wurde aktiviert.
  3. Er wischte den Cache ab und tat nicht viel mehr als alles, bevor er es mir gab.
  4. Ich habe versucht, Google FRP ohne OTG zu umgehen
  • Installierte SideSync und startete es.
  • Installierte Umgehung von Google Factory Reset Protection.apk im Stammverzeichnis des Telefons.
  • Ich habe eine Verbindung zu meinem WLAN hergestellt und zum Bildschirm für die ausgewählte Sprache gesichert.
  • Kabel angeschlossen, aber der Bildschirm mit "Öffnen mit" wurde nicht angezeigt, sodass ich mich nicht vorwärts bewegen konnte.
  1. Ich habe versucht, offizielle Firmware zu finden und wiederherzustellen, hatte aber kein Glück. (Verizon Phone)
  • Modellnummer auf der Rückseite des Telefons: SM-G928VZDA
  • Kann Firmware nirgendwo finden?
  • Modellnummer auf der Samsung-Website bei Registrierung: SM-G928VZDAVZW
  • Kann Firmware nirgendwo finden?
  • IMEI: 990005895668029
  1. In Verstärkungen genannt. Mein Freund ist ein NC-Staatsexamen mit einem Abschluss in Informatik.
  • Er arbeitete stundenlang wie ich daran und konnte die offizielle Firmware nicht finden.
  • Ich war frustriert, also ging ich in meinem Spielzimmer Billard spielen.
  • Er hat einige Firmware geflasht, aber es war nicht die offizielle Firmware.
  • Er hat einige unbekannte Firmware mit einer unbekannten Version von Odin wiederhergestellt.
  • Ich habe nicht zugesehen, also bin ich nicht sicher, was er getan hat.
  • Ich kam, um zu sehen, ob er Fortschritte gemacht hatte und der S6 sich in einer Boot-Schleife befand.
  • Ich habe fast jeden bekannten Vorschlag im Internet ausprobiert und nichts hat funktioniert.
  • Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus steckt jetzt in der Startschleife.
  • Ich kann nicht auf den Android-Systemwiederherstellungsbildschirm zugreifen, indem Sie die Tasten Lauter + Leistung + Home gedrückt halten. Wenn Sie diese Tasten gedrückt halten, wird nichts ausgeführt, egal wie lange Sie gedrückt halten.
  • Ich bin total ratlos und brauche Hilfe.
  1. Vielen Dank im Voraus für alle Informationen, die Sie benötigen, um mir zu helfen, diesen S6 auszurichten. Grüße. - Nolan

Lösung: Hallo Nolan. Ihre einzige Chance, dieses Gerät wieder zum Laufen zu bringen, besteht darin, zu versuchen, eine vorhandene Firmware zu flashen. Wenn Sie die genaue Firmware dafür nicht finden können oder nicht mehr im Odin-Modus booten, ist die Firmware nicht mehr verfügbar. Die Bootloop-Situation ist ein Hinweis darauf, dass das Telefon den Bootvorgang nicht abschließen kann. Es kann also auch ein Problem mit dem Bootloader vorliegen. Das Installieren einer neuen Firmware ist, wenn möglich, der einzige Ausweg zu diesem Zeitpunkt. Wenn das System immer wieder von einem Bootloop unterbrochen wird, können Sie sich nicht weiter vorwärts bewegen.

Interessante Anmerkung: Einige Informationen (Modellnummer und IMEI), die Sie angegeben haben, scheinen nicht zu passen. Wenn wir die IMEI kurz überprüfen, zeigt dies, dass sie zu einem Galaxy S5 und nicht zu einem Galaxy S6 Edge gehört. Das Telefon ist möglicherweise nicht einmal ein originales Galaxy S6 Edge. Daher empfehlen wir Ihnen, beim Versuch, es zu reparieren, Zeit und Aufwand zu sparen.

Problem 5: Die Schaltfläche "Letzte Apps" funktioniert nach einem Update nicht ordnungsgemäß

Vor fast einer Woche wurde der Button "Apps" auf meinem S6 merkwürdig. Es war ungefähr zur gleichen Zeit, als ich ein Update durchführte, und ich habe gelesen, dass viele andere Leute ähnliche Probleme hatten. Anfangs würde es überhaupt nicht funktionieren (leicht unbequem). Nach ungefähr einem Tag begann es wieder zu funktionieren, zog aber gelegentlich meine letzten Apps hoch, wenn ich nicht auf den Knopf drückte (ziemlich irritierend).

In den nächsten Tagen wurde das Problem immer schlimmer und jetzt ist es so, als würde der Knopf ständig gedrückt. Der aktuelle Apps-Bildschirm unterbricht ständig meine Aktivitäten und das Telefon versucht immer wieder, den geteilten Bildschirm aufzurufen. Es hat mein Telefon zu diesem Zeitpunkt praktisch unbrauchbar gemacht, weil ich den Bildschirm nicht lange genug halten kann, um etwas zu erledigen.

Ich habe den Cache gelöscht, einen Soft Reset durchgeführt und einen Factory Reset durchgeführt. Das Problem ging für ungefähr eine Stunde weg und kam gleich wieder zurück. Sprint sagt mir, dass ich den Selbstbehalt für ein neues Gerät bezahlen muss, auch wenn es sich um ein geleastes Telefon handelt, das sie mir zur Verfügung gestellt haben, und ich habe eine Versicherung. Bitte helfen - Danae

Lösung: Hallo Danae. Möglicherweise verursacht eine App / s die Störung. Führen Sie eine weitere Runde der Werkseinstellungen durch und beobachten Sie, wie die Schaltfläche "Letzte Apps" ohne die Apps funktioniert. Dies bestätigt, ob unsere Vermutung stimmt.

Beachten Sie, dass derzeit nicht alle Apps mit Android Marshmallow kompatibel sind. Einige von ihnen können Konflikte mit dem Betriebssystem verursachen, was zu allen möglichen Problemen führen kann.

Wenn die Schaltfläche "Letzte Apps" ohne die Apps normal funktioniert, versuchen Sie, den Täter anhand des Ausschlussverfahrens zu identifizieren. Installieren Sie Ihre Apps einzeln und achten Sie darauf, das Telefon zu beobachten, bevor Sie eine weitere installieren.

Empfohlen

Galaxy S7 Edge lässt Anrufe und andere Probleme immer wieder fallen
2019
Samsung Galaxy S4 aktualisiert Probleme und andere Probleme nicht
2019
Behoben Samsung Galaxy Note 8 startet nach Software-Update weiter
2019
5 beste Kodi Addons für TV-Shows im Jahr 2019
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S5-Speicher [Teil 1]
2019
Wie man den Bildschirm des Samsung Galaxy S5 repariert, der leer ist, flackert und nicht reagiert
2019