Was ist zu tun, wenn das Galaxy S9 Plus (S9 +) den Akku schnell entlädt und der Feuchtigkeitsfehler angezeigt wird

Samsungs Wasserbeständigkeitsschutz für seine Flaggschiffgeräte wie das Galaxy S9 und S9 Plus wird überbewertet. Es gab viele Fälle, in denen Benutzer uns berichten, dass ihr Gerät problematisch wurde, nachdem sie Wasser ausgesetzt wurden. In diesem Beitrag werden zwei Probleme beschrieben, die beschreiben, worüber wir sprechen. Wenn Sie ein Galaxy S9 oder S9 Plus haben, das ein Problem mit dem Akku hat oder ein Feuchtigkeitsfehler aufgetreten ist, nachdem er nass geworden ist, erfahren Sie im Folgenden, wie Sie damit umgehen können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Das Galaxy S9 Plus (S9 +) entlädt den Akku schnell und zeigt einen erkannten Feuchtigkeitsfehler an

Ich besitze ein Samsung Galaxy S9 +. Vor kurzem bin ich schwimmen gegangen und habe ein paar Bilder und Videos mit dem Telefon gemacht und es ein paar Mal in Wasser getaucht. Ich habe es nicht mehr als 15 Minuten in Wasser benutzt und kurz nachdem ich es mit einem Tuch getrocknet hatte, fing es einfach an Macht sich bis heute runter, es bleibt nur für 10 Minuten an, dann schaltet es ab. Ich habe auch bemerkt, dass es sich bei der Berührung ziemlich heiß anfühlt. Ich bin mir nicht sicher, ob dies alles durch das Einsetzen unter Wasser verursacht wird. es wird immer wieder warm, je nachdem, wie schwer ich es benutze, aber bitte helfen Sie mir mit Lösungen, wie Sie das beheben können. Danke vielmals.

Hallo. Wir sind heute früh um 10 Uhr zum Strand gegangen und haben wahrscheinlich eine Stunde geschwommen, aber das Telefon ist die ganze Stunde nicht vollständig untergetaucht, da meine Frau nicht schwimmen kann und nur Fotos macht. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir das Telefon in Wasser getaucht haben, obwohl es das erste Mal war, dass wir es in Salzwasser tauchten. Jedenfalls verließen wir den Strand um 11 Uhr und bis jetzt um 20 Uhr meldet das Telefon immer noch, dass es Feuchtigkeit findet. Normalerweise dauert es etwa 3 bis 4 Stunden und das Telefon ist trocken und wir können es normal aufladen. Wir haben blowdryer noch nicht benutzt ... Bitte helfen Sie!

Lösung : Das Samsung Galaxy S9 ist zwar wasserfest, aber nicht vollständig wasserdicht. Es ist nicht für den Einsatz im Meer oder beim Schwimmen gedacht. Ein hoher Druck um das Gerät herum, wenn Sie sich im Wasser bewegen, kann den Schutz vor Wasserfestigkeit überwinden. Dies bedeutet, dass möglicherweise Meerwasser in die Abwehrmechanismen des Geräts eingedrungen ist, was zu Schäden im Inneren führt. Leider lässt sich das nur sicher überprüfen, indem Sie das Telefon öffnen und eine vollständige Überprüfung durchführen. Damit dies gelingt, müssen Sie einen von Samsung zertifizierten Techniker überlassen.

Rückstand im Hafen

Ein weiterer Grund, warum das S9 Ihrem Meerwasser ausgesetzt ist, ist ein großes Nein. Die Tatsache, dass sich danach Salzrückstände im Ladeport bilden können. Wenn Sie nicht vorsichtig sind und das Gerät nicht mit normalem Wasser oder Leitungswasser (nicht destilliertes oder abgefülltes Wasser) waschen, können sich Rückstände im Anschluss bilden, die einen Fehler "Feuchtigkeit festgestellt" verursachen. In einigen Fällen können Rückstände oder Feuchtigkeit im Ladeanschluss dazu führen, dass das Telefon nicht richtig aufgeladen wird.

Trocknen Sie das Telefon richtig

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie das Telefon nicht richtig getrocknet haben und sich im Ladeanschluss Flüssigkeit oder Feuchtigkeit befindet. Der Fehler „Feuchtigkeit erkannt“ ist eine Warnung und erinnert daran, dass der Ladeanschluss noch feucht ist und daher nicht aufgeladen werden kann. Telefonhersteller entwickeln ihre wasserfesten Geräte so, dass ein Aufladen verhindert wird, wenn sich Wasser oder Flüssigkeit im Ladeanschluss befindet. Wenn der Ladevorgang fortgesetzt wird, wenn der Anschluss nass ist, kann das System beschädigt werden. Es ist unnötig zu erwähnen, dass das Trocknen des Telefons richtig ist.

Wie trocknest du dein Handy trotzdem? Hier ist wie:

  1. Waschen Sie das Telefon mit sauberem Leitungswasser. Stellen Sie sicher, dass Sie auch den Ladeanschluss waschen. Achten Sie darauf, beim Waschen des Anschlusses kein Hochdruckwasser zu verwenden. Ihr Ziel ist es, Salz oder Rückstände, die sich im Ladeport befinden, mit Wasser zu entfernen.
  2. Wischen Sie das Telefon mit einem sauberen, weichen Tuch ab.
  3. Lassen Sie das Telefon stehen, damit das im Hafen verbleibende Wasser einige Stunden abfällt. Wenn möglich, lassen Sie das Gerät an einem Ort mit Raumtemperatur. Alternativ können Sie es in der Nähe einer indirekten Wärmequelle wie der Rückseite eines Fernsehgeräts oder Computers aufstellen. Wasser verdunstet bei Raumtemperatur auf natürliche Weise nach einigen Stunden.
  4. Prüfen Sie nach einigen Stunden, wie der Ladevorgang funktioniert oder ob Feuchtigkeitsfehler aufgetreten sind.
  5. Sie können Ihr Telefon auch trocknen, indem Sie es in einem verschlossenen Behälter mit Reis abdecken und mindestens 48 Stunden lang aufbewahren. Dadurch sollte Reis Wasser oder Feuchtigkeit aus dem Gerät aufnehmen können. Sie können anstelle von Reis auch ein Silicagel-Trockenmittel verwenden, um Wasser oder Feuchtigkeit effektiv zu absorbieren. Lassen Sie das Gerät 48 Stunden lang in einem versiegelten Behälter, damit die Chemie ihren Dienst tun kann.

Wenden Sie sich an den Samsung-Support

Sollte das Problem nach dem Trocknen des Galaxy S9 weiterhin bestehen, sollten Sie sich an Samsung wenden, um Hilfe zu erhalten. Wie oben erwähnt, besteht die Möglichkeit, dass Wasser in das Gerät eingedrungen ist und ein Problem verursacht hat. Lassen Sie Samsung das Telefon für Sie reparieren.

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019