So beheben Sie das Google Pixel 3-MMS-Problem: Verbessern Sie die schlechte MMS-Qualität

MMS stirbt, wenn sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht tot ist. Nun, nicht genau, aber viele Menschen erwarten heute immer noch, dass MMS bessere Ergebnisse liefert als das, was es tun soll. Bei einer solchen veralteten Messaging-Technologie ist es für viele Leute frustrierend, dass sie manchmal versagen, genau wie ein Benutzer, der unten erwähnt wird. In dieser Problembehandlungs-Episode zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, um ein mögliches MMS-Problem in Google Pixel 3 zu beheben.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Google Pixel 3 MMS hat eine schlechte Qualität

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner MMS-Qualität - ich habe ein Google Pixel 3. Ich verstehe, dass das Versenden von Fotos etwas an Qualität verliert, aber meine sind schrecklich! Zuerst dachte ich, es sei nur das Telefon - die Fotos waren für das Versenden von SMS zu hochwertig, aber mein Freund, der mit einem anderen Telefonträger zusammen ist, sendet Fotos per MMS und ein Freund, der mit demselben Telefonträger ist, den ich auch habe sagten ihre Bilder senden gut. Sogar meine Screenshots, die nur ein paar Kilobyte groß sind, verschwimmen unscharf, das ist sehr seltsam.

Ich rief meinen Telefonträger an und sie sagten, die SIM-Karte sollte wieder in mein iPhone eingelegt werden. Also schickte ich mir eines der qualitativ hochwertigen Fotos meines Google Pixels, legte die SIM-Karte in mein iPhone, speicherte das Foto aus der E-Mail und schickte es an eine Freund und es hat funktioniert, super Qualität. Der Mann am Telefon sagte im Grunde, mein Google Pixel scheint fehlerhaft zu sein. Wenn ich eine MMS über Google Pixel verschicke, erhalte ich die folgende Meldung: "Der Empfänger wird aufgrund der MMS-Grenzwerte für den Bediener eine niedrigere Bildqualität sehen." Wenn Sie in jedem Fall helfen können, wäre das großartig, da ich wirklich nicht löschen möchte es und schick es zurück. Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen.

Lösung : Fotos, die über einen regulären SMS-Dienst gesendet werden, sind aufgrund von technischen Einschränkungen erwartungsgemäß von geringerer Qualität als die Originalkopie. MMS komprimiert die Datei vor dem Senden. Von MMS verwendete Mobilfunkdaten sind begrenzt, so dass eine Mediendatei, wie Fotos, die durch sie hindurchgehen, in eine bestimmte niedrigere Dateigröße konvertiert werden muss. Dies bedeutet, dass die Gesamtqualität der MMS in der Regel schlecht ist, insbesondere im Vergleich zu heutigen Fotos, die mit hochauflösenden Kameras aufgenommen wurden. Leider wird die MMS-Einschränkung durch die Technologie oder den Code bestimmt, der auf dem Gerät und dem Netzwerk ausgeführt wird. Beide befinden sich normalerweise außerhalb der Kontrolle eines Benutzers, so dass Sie im Grunde nicht viel dagegen tun können.

Wenn Ihr Google Pixel 3 nach dem Wiedereinsetzen (Trennen und Einsetzen) der SIM-Karte ein erheblich verbessertes MMS (Foto) senden konnte, kann dies möglicherweise auf ein Problem mit der Messaging-App oder mit Android zurückzuführen sein. Befolgen Sie zur Behebung des Problems die folgenden Vorschläge.

Erzwungener Neustart

In einigen Fällen kann ein einfacher Systemneustart die Probleme in Android-Geräten beheben. Temporäre Fehler können auch auftreten, wenn ein Gerät einige Zeit in Betrieb ist. Um festzustellen, ob die Ursache des Problems temporär ist, starten Sie Ihr Google Pixel 3 auf folgende Weise neu:

Halten Sie die Ein / Aus-Taste 30 Sekunden oder länger gedrückt. Lassen Sie das Logo los, wenn das Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Im Gegensatz zu anderen Geräten, bei denen Sie ein paar Tasten gedrückt halten müssen, benötigen Sie bei Pixeltelefonen nur den Ein- / Ausschalter, und es ist fest verdrahtet, um darauf zu reagieren. Wenn das System tatsächlich booten sollte, wäre dies das Ende des Problems. Versuchen Sie es jedoch noch ein paar Mal, wenn der erste Versuch nicht funktioniert hat. Versuchen Sie danach die nächste Lösung und Ihr Gerät reagiert immer noch nicht.

Cache der Messaging-App löschen

Die Ursache des Problems kann im Cache der Messaging-App liegen. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, löschen Sie den Cache der SMS-App. Hier ist wie:

Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben, um alle Apps anzuzeigen.

  1. Gehe zu den Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf Alle xx-Apps anzeigen.
  4. Tippen Sie auf die entsprechende App.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Starten Sie Ihr Pixel 3 neu.

Setzen Sie die Messaging-App auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn nach dem Löschen des Messaging-App-Caches nichts funktioniert, sollten Sie im nächsten Schritt die SMS-App auf die Standardwerte zurücksetzen. Sie können dies tun, indem Sie die Daten löschen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um dies zu tun:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen.
  4. Tippen Sie auf Alle xx-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf die entsprechende App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihr Pixel 3 neu.

HINWEIS : Die obigen Schritte werden alle Ihre SMS und MMS löschen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie im Voraus sichern, wenn Sie sie nicht verlieren möchten.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Ein weiterer Schritt zur Problembehandlung, den Sie in diesem Fall ausprobieren können, ist das Löschen der Netzwerkeinstellungen Ihres Pixels, um möglicherweise falsche Konfigurationen oder Fehler zu löschen. Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle zuvor verbundenen WLAN-Netzwerke, WLAN-Passwörter, VPN-Einstellungen und Mobilfunkeinstellungen gelöscht. Es zu tun:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf System.
  3. Tippen Sie auf Erweitert.
  4. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf WLAN, Mobiltelefon und Bluetooth zurücksetzen.
  6. Wenn "Erweitert" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Netzwerk und Internet> Weitere Informationen> WLAN, Mobiltelefon und Bluetooth zurücksetzen.
  7. Tippen Sie unten auf Einstellungen zurücksetzen.

App-Einstellungen zurücksetzen

Einige Benutzer konnten ihr Gerät erfolgreich arbeiten lassen, indem sie ihre Netzwerkeinstellungen löschen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Tippen Sie auf einem Startbildschirm auf das Pfeilsymbol Nach oben, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen App-Symbol.
  3. Tippen Sie auf das Symbol "System Info".
  4. Tippen Sie auf das Symbol Optionen zurücksetzen.
  5. Wähle aus den folgenden:
  6. Zurücksetzen von Wi-Fi, Mobiltelefon und Bluetooth
  7. App-Einstellungen zurücksetzen
  8. Alle Daten löschen (Werksreset)
  9. Tippen Sie auf RESET SETTINGS. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die PIN, das Kennwort oder das Muster ein.
  10. Tippen Sie zur Bestätigung auf RESET SETTINGS.

Überprüfen Sie auf schlechte App

Haben Sie versucht, MMS zu senden, während sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet? Im abgesicherten Modus lässt Ihr Gerät nur vorinstallierte Apps zu, die mit dem Betriebssystem geliefert wurden. Wenn alle heruntergeladenen Apps gesperrt sind, wissen Sie, ob eine Drittanbieter-App der Grund für das Problem ist. Wenn Sie diesen Schritt zur Problembehandlung noch nicht ausgeführt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Pixel 3 vor dem Senden wieder in den abgesicherten Modus zu starten:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Berühren und halten Sie auf Ihrem Bildschirm Ausschalten.
  3. Tippen Sie auf OK.
  4. Nachdem Sie am unteren Bildschirmrand „Abgesicherter Modus“ angezeigt haben, warten Sie, bis das Problem behoben ist.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus Drittanbieter-Apps oder heruntergeladene Apps blockiert. Wenn die empfangenen und gesendeten MMS verbessert werden, können Sie darauf wetten, dass eine der Apps schuld ist. So stellen Sie fest, welche der heruntergeladenen Apps das Problem verursacht:

  1. Starten Sie Ihr Gerät neu, um den abgesicherten Modus zu beenden.
  2. Deinstallieren Sie kürzlich heruntergeladene Apps nacheinander. Starten Sie Ihr Gerät nach jeder Entfernung neu. Überprüfen Sie, ob das Problem durch das Entfernen der App behoben wurde.
  3. Nachdem Sie die App entfernt haben, die das Problem verursacht, können Sie die anderen Apps, die Sie entfernt haben, erneut installieren.

Versuchen Sie eine andere App

Wie bei jeder App kann die Standard-Messaging-App auf Ihrem Pixel 3 problematisch sein. Dies kann aufgrund einer Reihe von Faktoren geschehen. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, sollten Sie eine andere Messaging-App verwenden, um zu sehen, ob es einen Unterschied gibt.

Es gibt viele gute SMS-Apps, die Sie im Play Store erhalten können. Installieren Sie einfach eine und verwenden Sie sie, um zu sehen, ob Ihre MMS verbessert wird.

Installiere Updates

Android-Betriebssystem und Apps auf dem neuesten Stand zu halten, ist eine der besten Möglichkeiten, um Probleme zu vermeiden und manchmal auch zu beheben. Veraltete Betriebssysteme können Fehlerquellen verursachen, aber auch nicht kompatible Apps. Um die Wahrscheinlichkeit von Problemen bei der Entwicklung zu verringern, müssen Sie sicherstellen, dass auf der Softwareseite Ihres Geräts die neuesten Versionen ausgeführt werden. Damit dies so unkompliziert wie möglich wird, lassen Sie das System dies automatisch tun. Standardmäßig sollte Ihr Pixel 3 Updates selbst herunterladen und installieren. Wenn Sie dies zuvor ändern, möchten Sie regelmäßig nach Updates suchen.

Um nach Software-Updates zu suchen (für Android), können Sie unter Einstellungen> Software-Update gehen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Dies ist die drastischste Fehlerbehebung, die Sie in diesem Fall durchführen können. Wie der Name schon sagt, werden dadurch alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Dies ist in der Regel ein wirksames Update für viele softwarebezogene Probleme. Wenn die Ursache des Problems ein Softwarefehler ist, kann dies hilfreich sein.

So setzen Sie Ihr Pixel 3 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie den Benutzernamen und das Passwort für das Google-Konto im Telefon kennen.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf System.
  5. Tippen Sie auf Erweitert.
  6. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Alle Daten löschen (Werkseinstellung) und anschließend auf Telefon zurücksetzen. Geben Sie bei Bedarf Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Kennwort ein.
  8. Um alle Daten aus dem internen Speicher Ihres Telefons zu löschen, tippen Sie auf Alles löschen.
  9. Wenn das Telefon vollständig gelöscht wurde, wählen Sie die Option zum Neustart.
  10. Richten Sie Ihr Telefon ein und stellen Sie Ihre gesicherten Daten wieder her.

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber

Wenn zu diesem Zeitpunkt nichts funktioniert und MMS weiterhin aktiv ist, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Netzbetreiber an einem Fix zu arbeiten. Wie oben erwähnt, gibt es andere Faktoren außerhalb Ihres Geräts, die dieses Problem verursachen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Hilfe von Ihrem Mobilfunkanbieter erhalten, um herauszufinden, wie Sie das Problem am besten lösen können.

Problemumgehung

Wenn Sie Ihr Google Pixel 3 weder zur Reparatur noch zum Austausch einsenden möchten, müssen Sie entscheiden, ob MMS für Ihren Lebensstil wirklich wichtig ist. Wenn Sie es nur von Zeit zu Zeit tun, ist es vielleicht ein guter Zeitpunkt, um davon Abstand zu nehmen. MMS gilt zu diesem Zeitpunkt als veraltet und einige Fluggesellschaften haben bereits aufgehört, sie zu unterstützen. Das liegt daran, dass unsere Welt bereits auf Apps umgestiegen ist, die das Senden und Empfangen von Medien (Fotos, Videos, Musik, Dokumente usw.) auf eine kostengünstige und schnellere Weise unterstützen. Apps wie Facebook Messenger, Google Hangouts, WhatsApp, Viber usw. funktionieren sowohl auf Android- als auch auf Nicht-Android-Plattformen (wie iOS), sodass das Senden und Empfangen von Medien wesentlich einfacher ist. Wenn Ihre Kontakte eine Social-Networking-App verwenden, bitten Sie sie, Ihre Konversationen auf diese zu wechseln. Sie können zum Beispiel mit Facebook Messenger chatten, um Spaß zu haben und auf einfache Art und Weise, ganz zu schweigen davon, dass er auch kostenlos ist.

Empfohlen

Was tun, wenn das Galaxy S9 nicht aufgeladen wird, wird es nur im Ultra-Energiesparmodus aufgeladen
2019
So starten Sie Samsung Galaxy Note 5 im abgesicherten Modus, löschen Sie die Cache-Partition, führen Sie einen Master-Reset durch
2019
Samsung Galaxy S5 Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgeladen werden
2019
Apple iPhone 7 Plus Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgerufen werden
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen
2019
So beheben Sie S-Sprachprobleme auf dem Galaxy S6 Edge
2019