Wie man Xiaomi Pocophone F1 repariert, das in der Startschleife hängen bleibt und sich nicht einschalten lässt

Hallo Xiaomi-Fans! In diesem Artikel zur Fehlerbehebung zeigen wir Ihnen die möglichen Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr Xiaomi Pocophone F1 ein Problem mit der Startschleife hat oder wenn beim Booten Probleme auftreten.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Xiaomi Pocophone F1 bleibt in der Startschleife hängen und lässt sich nicht einschalten

Hallo dr.guy, im Ernst, ich schwöre, das ist die seltsamste lustige Situation, was Sie finden können. Mein Xiaomi Pocophone F1 hat gut funktioniert, aber aus irgendeinem Grund (ich denke, ich benutze dieses Telefon immer mit voller SD-Karte und etwas Wichtigem) in diesem Gerät idk was war das).

Mein Xiaomi Pocophone F1 liegt im Koma. Zuerst kann ich es laden, aber wenn ich das Ladekabel anschließe, bootete es einfach in einer Schleife. Und als ich den Startbildschirm sah, kann ich die Rauschbalkenmarkierung unter dem Logo sehen. Die nächste schwarze Anzeige (Sie wissen immer, dass Sie das nächste Logo wie bei & t oder smtg sehen können, aber nein) mit blauem Licht lassen und wieder booten! Beeindruckend! Genial!! Weißt du was? Ich dachte, es wäre ein Batterieproblem, aber nein, wirklich nein. Es funktionierte selten (ich kann dieses Telefon schon früher benutzen, aber ich habe einmal versucht, den Akku zu ersetzen = bootloop = nicht mehr), aber ich kann das jetzt nicht einschalten.

Ich denke, dieses Handy konnte die Batteriespannung nicht eindeutig überprüfen. (an Bord, also denke ich, das ist ein Board- oder Cache-Problem) Ich möchte also versuchen, die Batteriespannung für das Booten zu steuern, aber ich habe überhaupt keine solche Maschine.

Bitte helfen Sie mir und dieses Telefon hat den Akku schnell verbraucht, bevor dies normal funktioniert (wieder denke ich das Board Problem) und vielleicht etwas Teile entfernt. Klar, wenn an diesem Telefon Akku oder Kabel angeschlossen ist? = startet die Boot-Schleife. Und im Ernst, ich wollte das Cache-Löschen versuchen, aber ich konnte es nicht. Bitte helfen Sie mir, ich denke, wenn ich ein anderes Handy gekauft habe (Speicherchip nur mit BGA), muss es möglicherweise neu gestartet werden. Bcs Ich benutze dieses Telefon mit vollem SD-Kartenplatz…. Hallo, unser schlauer Arzt!

Lösung : Ein Problem wie dieses zu beheben, ist nicht einfach. Es gibt mehrere mögliche Gründe dafür. Daher müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung durchführen, um den tatsächlichen Grund zu ermitteln. Befolgen Sie unsere Vorschläge, um dieses Problem zu beheben.

Erzwungener Neustart

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in dieser Situation nicht missen möchten, besteht darin, zu überprüfen, ob Sie Ihr Telefon nach dem Simulieren der Auswirkungen eines "Batterieziehens" ordnungsgemäß funktionieren lassen. Bei älteren Geräten mit austauschbaren Akkus ist dies eine der Möglichkeiten Nicht reagierende Probleme oder Probleme mit der Startschleife beheben, indem Sie die Batterie abklemmen. Da Ihr Xiaomi Pocophone F1 über einen nicht austauschbaren Akku verfügt, ist dies für Sie grenzwertig. Sie können jetzt die Auswirkungen dieser alten, aber bewährten Lösung mithilfe einiger Hardware-Tasten simulieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste mindestens 15 Sekunden lang gedrückt zu halten.

Wenn Ihr Telefon hochfährt, ist das Problem behoben. Wenn dies nicht der Fall ist, führen Sie den gleichen Vorgang noch ein paar Mal aus. Wenn es danach immer noch nicht reagiert, dann probieren Sie das…

  1. Halten Sie die Lautstärketaste zuerst gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 15 Sekunden lang gedrückt.

Wenn es danach immer noch nicht reagiert, versuchen Sie die nächste Prozedur.

Laden Sie das Gerät auf

Der nächste Schritt, den Sie in diesem Fall ausführen möchten, ist sicherzustellen, dass der Akku des Geräts ausreichend Strom verbraucht. Laden Sie das Gerät mindestens 30 Minuten oder eine Stunde lang auf, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren. Wenn der Akkustand niedrig ist, kann es vorkommen, dass ein Gerät instabil wird, so dass vor dem Ausführen von Maßnahmen mehr als genug Strom zur Verfügung steht. Damit dies gelingt, verwenden Sie nur offizielles Ladezubehör.

Kalibrieren

Ladeprobleme können manchmal auch durch einen Softwarefehler verursacht werden. Zum Beispiel kann das Laden manchmal unregelmäßig werden, wenn das Gerät längere Zeit ohne Unterbrechung gelaufen ist. Dies kann dazu führen, dass Android den tatsächlichen Akkuladestand aus den Augen verliert, was zu vorzeitigen Herunterfahren führen kann. In anderen Fällen kann das Telefon auch nicht ordnungsgemäß aufgeladen werden. Um zu überprüfen, ob Ihr Gerät Probleme beim Erkennen des Akkuladestandes hat, empfehlen wir Ihnen, es zu diesem Zeitpunkt zu kalibrieren. Hier ist wie:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind. Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer.
  4. Starten Sie das Gerät neu.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Im abgesicherten Modus starten

Falls eine App heruntergeladen wurde, die das ordnungsgemäße Funktionieren des Telefons verhindert, können Sie einen Neustart durchführen, um das Gerät im abgesicherten Modus zu starten. Alle Apps von Drittanbietern, die nach dem Einrichten des Telefons hinzugefügt wurden, können nicht ausgeführt werden. Wenn Sie das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus booten können und Ihr Xiaomi Pocophone F1 normal funktioniert, liegt ein App-Problem vor. Nachfolgend sind die Schritte zum Starten des abgesicherten Modus aufgeführt:

  1. Ihr Gerät muss eingeschaltet sein.
  2. Drücken Sie die Netztaste am Telefon.
  3. Wenn das Menü Ausschalten, Neustart, Flugmodus, WLAN-Modus usw. angezeigt wird, lassen Sie den Netzschalter los.
  4. Drücken Sie nun lange das Ausschaltwort auf dem Bildschirm.
  5. Drücken Sie dieses Wort so oft, bis die Android-Sicherheitsmodusnachricht auf Ihrem Telefon angezeigt wird.
  6. Wählen Sie, um den Android-abgesicherten Modus neu zu starten.
  7. Wenn Sie fertig sind, wird auf Ihrem Smartphone ein dedizierter abgesicherter Modus angezeigt
  8. Beobachten Sie das Telefon und suchen Sie nach dem Problem.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn das Xiaomi Pocophone F1 immer noch das gleiche Problem aufweist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Starten Sie den Wiederherstellungsmodus

Im Wiederherstellungsmodus möchten Sie zwei Dinge tun: Löschen Sie die Cache-Partition und setzen Sie den Master zurück. Der Wiederherstellungsmodus ist eine von Android getrennte Softwareumgebung. Wenn Ihr Xiaomi Pocophone F1 erfolgreich ist, bedeutet dies, dass die Ursache des Problems ein Fehler im Betriebssystem (Android) sein muss. Versuchen Sie zuerst, die Cache-Partition zu löschen, und führen Sie dann als nächstes einen Werksreset durch, falls dies fehlschlägt. Dies sind die Schritte, um dies zu tun:

Cache-Partition löschen

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus. Das ist wichtig. Sie können den Wiederherstellungsmodus nicht starten, wenn das Telefon eingeschaltet ist, wenn Sie die unten abgebildeten Hardware-Tastenkombinationen drücken.
  2. Starten Sie den Wiederherstellungsmodus mit diesen Schritten:
    • Drücken Sie sowohl die Leiser als auch die Netztaste und halten Sie sie zusammen.
    • Lassen Sie die Tasten los, sobald das Startmenü oder das Logo angezeigt wird.
    • Wählen Sie nun den Wiederherstellungsmodus und öffnen Sie ihn.
    • Sie sollten in den Wiederherstellungsmodus wechseln.
  3. Tippen Sie im Wiederherstellungsmodus auf Wipe Cache Partition.
  4. Führen Sie diese Aktion aus, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  5. Wenn Sie fertig sind, verlassen Sie diesen Modus.

Gesamtzurücksetzung

  1. Halten Sie die Netztaste gedrückt, um das Gerät auszuschalten. Dies ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Drücken Sie gleichzeitig die Lauter- und die Netztaste.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das POCO-Logo angezeigt wird.
  4. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn der Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  5. Wählen Sie „Daten löschen“ aus, indem Sie mit der Taste Leiser zum Navigieren navigieren, und mit der Ein / Aus-Taste bestätigen.
  6. Danach wählen Sie "Alle Daten löschen". Verwenden Sie die Lautstärke-Absenkung zum Navigieren und die Power-Taste zum Bestätigen.
  7. Wählen Sie mit der Power-Taste „Reboot“ und „Reboot to system“ aus.
  8. Der letzte Schritt besteht darin, mit der Ein- / Aus-Taste „OK“ auszuwählen.
  9. Richten Sie Ihr Telefon erneut ein.

. Reparatur

Wenn Ihr Gerät nicht im abgesicherten Modus oder Wiederherstellungsmodus startet oder keine der oben genannten Lösungen hilft, liegt das Problem höchstwahrscheinlich außerhalb Ihrer Fähigkeit zur Behebung. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann zu Rate zu ziehen, der das Gerät physisch untersuchen und die Hardware diagnostizieren kann.

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019